Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ohne / mit GigaKombi] Vodafone Young M (20GB / 25GB LTE) mtl. 29,99€ / 19,99€ mit Apple iPhone SE (64 GB) für 79€ Zuzahlung + 4,99€ VSK
1850° Abgelaufen

[ohne / mit GigaKombi] Vodafone Young M (20GB / 25GB LTE) mtl. 29,99€ / 19,99€ mit Apple iPhone SE (64 GB) für 79€ Zuzahlung + 4,99€ VSK

563,75€ 4,99€ LogiTel Angebote
Redakteur/in203
Redakteur/in
aktualisiert 2. Mai (eingestellt 16. Apr)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Logitel hat die Zuzahlung des Apple iPhone SE um 20€ auf 79€ + 4,99€ VSK reduziert Thx Kamillentee
Wenn ich schon grad dabei bin, hau ich halt noch gleich das nächste Vorbesteller-Angebot von Logitel zum neuen Apple iPhone SE mit 64 GB Speicher heraus Neben dem Klarmobil Angebot gibts das Smartphone auch noch für 99€ 79€ Zuzahlung + 4,99€ VSK mit dem Vodafone Young M - sowohl mit als auch ohne GigaKombi.

Ohne GigaKombi-Rabatt kostet euch der Vodafone Young M 24,99€ / Monat (1. Jahr) sowie 34,99€ / Monat (2. Jahr). Dafür erhaltet ihr eine Allnet- und SMS-Flat sowie 20GB LTE / 5G Datenvolumen bei max. 500 Mbit/s.

Mit GigaKombi-Rabatt sind es -10€ / Monat, also 14,99€ / Monat (1. Jahr) und 24,99€ / Monat (2. Jahr) und das Datenvolumen erhöht sich auf 25GB LTE / 5G.

Egal wofür ihr euch entscheidet: In jedem Fall gibts zum Tarif einen Vodafone Pass eurer Wahl, den GamingPass sowie das GigaDepot, etc. Zudem könnt ihr euch die Anschlussgebühr, die zu Beginn 39,99€ beträgt, nachträglich über die MeinVodafone-App erstatten lassen (siehe unten)!

Auch hier wichtig: Versand erfolgt ab KW18.

1569746.jpg
■ Tarifkonditionen Vodafone Young M / GigaKombi
  • Allnet- & SMS-Flat
  • 20GB / 25GB LTE I 5G Datenvolumen (max. 500 MBit/s, danach SpeedGo*)
  • Vodafone-Netz
  • EU-Roaming
  • Gaming Pass
  • ein Pass eurer Wahl
  • GigaDepot
  • mtl. 24,99€ / 14,99€ (1. Jahr) + mtl. 34,99€ / 24,99€ (2. Jahr) Grundgebühr
  • 39,99€ Anschlussgebühr (wird erstattet)
  • 99€ 79€ Zuzahlung + 4,99€ VSK
  • 24-Monatsvertrag
    ------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten (ohne GK): 12 x 24,99€ + 12 x 34,99€ + 79€ + 4,99€ = 803,75€ (ca. 33,49€ / Monat)
    Gesamtkosten (mit GK): 12 x 14,99€ + 12 x 24,99€ + 79€ + 4,99€ = 563,75€ (ca. 23,49€ / Monat)

GK = GigaKombi

Geht man von der aktuellen UVP des Apple iPhone SE mit 64 GB aus (UVP 479€), sind das rein rechnerisch für den GigaKombi Tarif ca. 3,53€ / Monat. Ohne GigaKombi sind es 10€ / Monat mehr, also rein rechnerisch ca. 13,53€ / Monat.


■ Wie funktioniert die Erstattung der Anschlussgebühr?
MeinVodafone-App installieren und innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der SIM-Karte auf der Startseite der App auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klicken. Bestätigen und die Anschlussgebühr wird auf der nächsten bzw. übernächsten Mobilfunkrechnung erstattet.

■ *SpeedGo
SpeedGo ist eine Datenautomatik, bei der euch nach Verbrauch des Datenvolumens kostenpflichtig neues Datenvolumen hinzugebucht wird. Die Option könnt ihr aber monatlich deaktivieren. Dazu schaut ihr bitte einfach bei Vodafone nach >>>Wie deaktiviere ich SpeedGo?<<<

■ Wer kann von Young-Tarifen profitieren?
  • Young-Tarife für alle zwischen 10 und einschließlich 27 Jahren
  • bei Minderjährigen buchen Erziehungsberechtigte und sind Vertragspartner
  • Legitimationsnachweis innerhalb von 14 Tagen erforderlich (Schüler- oder Studentenausweis oder Geburtsurkunde)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.
Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design.
Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.
scNr9216.04.2020 15:05

Screen to Body Ratio Jahr 2010


Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...
Screen to Body Ratio Jahr 2010
hsarpei2816.04.2020 15:07

Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...


Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage üblich, dann hätte man ein kleineres Smartphone.
4.7" ohne die Ränder oben und unten... wäre schon nett gewesen
203 Kommentare
Stellt auf euch wochenlange Lieferzeit ein! Ansonsten ist der Vertrag auch wirklich zu gebrauchen.
Screen to Body Ratio Jahr 2010
Hm Schade.. hatte darauf gehofft das es keinen Homebutton und nur einen kleinen Rahmen hat. FaceID fehlt auch...
scNr9216.04.2020 15:05

Screen to Body Ratio Jahr 2010


Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...
revlisgeek16.04.2020 15:07

Hm Schade.. hatte darauf gehofft das es keinen Homebutton und nur einen …Hm Schade.. hatte darauf gehofft das es keinen Homebutton und nur einen kleinen Rahmen hat. FaceID fehlt auch...


Dann wäre es locker 200€ teurer gewesen
hsarpei2816.04.2020 15:07

Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...


Das Telefon könnte kleiner sein, just sayin
hsarpei2816.04.2020 15:07

Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...


Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage üblich, dann hätte man ein kleineres Smartphone.
4.7" ohne die Ränder oben und unten... wäre schon nett gewesen
hsarpei2816.04.2020 15:07

Ist mir deutlich lieber als ein 6-7 Zoll Ziegelstein...


aber gerade bei einem kleinen Gerät, wäre doch die Ratio sehr wichtig. Aus klein wird so sinnlos noch kleiner.
revlisgeek16.04.2020 15:10

Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage …Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage üblich, dann hätte man ein kleineres Smartphone.4.7" ohne die Ränder oben und unten... wäre schon nett gewesen


ThomAK16.04.2020 15:11

aber gerade bei einem kleinen Gerät, wäre doch die Ratio sehr wichtig. Aus …aber gerade bei einem kleinen Gerät, wäre doch die Ratio sehr wichtig. Aus klein wird so sinnlos noch kleiner.


Ja, 4.7 Zoll ohne Rand wäre natürlich optimal gewesen, aber in heutiger Zeit bin ich schon glücklich, wenn ein Hersteller überhaupt etwas unter 5 Zoll anbietet...
5G Tarif ohne 5G Gerät 👌🏻
Bearbeitet von: "sakko50" 16. Apr
Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.
Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design.
Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.
keinetastatur16.04.2020 15:03

Stellt auf euch wochenlange Lieferzeit ein! Ansonsten ist der Vertrag auch …Stellt auf euch wochenlange Lieferzeit ein! Ansonsten ist der Vertrag auch wirklich zu gebrauchen.


Wochenlange Lieferzeit wegen LogiTel oder wegen Lieferengpässen bei Apple?

Ich hatte während der Corona Krise mir noch schnell den Deal mit dem P30 Pro ergattert und da ging das alles sehr flott..

Nur so btw
Und da wäre der passende Deal. Und dann ist es wieder Young. Könnte echt kotzen.
hsarpei2816.04.2020 15:13

Ja, 4.7 Zoll ohne Rand wäre natürlich optimal gewesen, aber in heutiger Z …Ja, 4.7 Zoll ohne Rand wäre natürlich optimal gewesen, aber in heutiger Zeit bin ich schon glücklich, wenn ein Hersteller überhaupt etwas unter 5 Zoll anbietet...



ja, sehe ich genauso. Das Gerät ist an sich auch gut.
Aber Apple hat es sich auch leicht gemacht. Mal eben die Maschinen vom 8 reaktiviert, das Innere ein bisschen ausgetauscht und fertig.
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Gerät mit einer solchen Ratio absolut nicht zeitgemäß finde. Für mich wäre das absolut keine Alternative.
Die Zuzahlung auf 1 Eur reduzieren, dann ist der Deal gut.
Kann man hier wie bei Magenta eins den vetrag verschieben das man gigakombi bekommt ? Oder muss Inhaber beider Verträge dieselbe Person sein?
ThomAK16.04.2020 15:21

ja, sehe ich genauso. Das Gerät ist an sich auch gut.Aber Apple hat es …ja, sehe ich genauso. Das Gerät ist an sich auch gut.Aber Apple hat es sich auch leicht gemacht. Mal eben die Maschinen vom 8 reaktiviert, das Innere ein bisschen ausgetauscht und fertig.Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Gerät mit einer solchen Ratio absolut nicht zeitgemäß finde. Für mich wäre das absolut keine Alternative.


Solange von android keine Konkurrenz im Kompakt-Segment angeboten wird, hat Apple es auch nicht nötig hier das Rad neu zu erfinden. Aktuell ist das iPhone SE sogar mit dem veralteten Design alternativlos für Leute, die einfach nur ein kleines Gerät wollen. Die Hersteller behaupten ja immer die Nachfrage für kleine Geräte sei nicht da, wundern sich aber gleichzeitig wieso Leute fast 500€ für ein kompaktes iPhone ausgeben...
Bearbeitet von: "hsarpei28" 16. Apr
Ich finde das Gerät gut es ist sogar IP67 zertifiziert, hat sehr kompakte Maße und das ansprechende Design vom 8er. Ränder hin oder her, Generation 6-8 hat mir am iPhone am besten gefallen. Das wird sich bestimmt auch gut reparieren lassen und Akkutausch dürfte auch kein Wahnsinns Akt sein. Für 470 Euro würde ich es auch kaufen, wenn ich ein Apple wöllte
Bearbeitet von: "call_of_doody89" 16. Apr
138mm ist natürlich ein Traum heutzutage. Das ist fast 3cm weniger als die neuesten Xiaomi-Stullenbrettchen.

Das es nur ein 4,7 Zoll Bildschirm ist stört mich nicht. Ein randloses Design hat auch seine Nachteile, da man es kaum richtig halten kann ohne am Rand den Bildschirm zu drücken. Der Homebutton ist auch praktisch.

Negativ ist hier nur wie immer bei Apple: Kein Amoled, keine SD Karte, doppelter Preis für die Leistung. Daher kein Kauf, wo man heutzutage für 200 Euro schon Highclassgeräte bekommt.
Die keinen Kombi-Vorteil nutzen können würde ich diesen deal empfehlen ist viel günstiger: logitel.de/ang…tml

Wenn ihr hier das Handy verkauft kommt ihr auf ein eff Preis von 11,25€/Monat für 20GB(young)/15GB(normal)
Bearbeitet von: "54tsk54" 16. Apr
Ich werd das Se mal kaufen, wäre das erste Apple Gerät für mich. Da ist die Umgewöhnung nicht allzu groß, jedenfalls von den Maßen her. Hab noch ein Sony xz1 compact im Einsatz, was nur 129 mm hat.
Egas16.04.2020 15:18

Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts …Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design. Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.



Ich glaube einige verstehen den Sinn des "SE´s" überhaupt nicht.
Egas16.04.2020 15:18

Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts …Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design. Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.


Naja, der kleine Akku ist nicht mehr zeitgemäß. 5h SOT max bestenfalls....

gsmarena.com/app…php
91nemesis16.04.2020 15:08

Dann wäre es locker 200€ teurer gewesen


Korrekt, aber scheint ja heutzutage keinen Hersteller mehr zu jucken...

So wirkt es m.M.n. einfach etwas Ideen- und Lieblos umgesetzt. Quasi das Billig-iPhone (was ich nicht einmal negativ meine)
revlisgeek16.04.2020 15:07

Hm Schade.. hatte darauf gehofft das es keinen Homebutton und nur einen …Hm Schade.. hatte darauf gehofft das es keinen Homebutton und nur einen kleinen Rahmen hat. FaceID fehlt auch...


So verschieden sind die Wünsche - ich will kein Face ID und meinen Homebutton behalten.
skymind16.04.2020 15:43

So verschieden sind die Wünsche - ich will kein Face ID und meinen …So verschieden sind die Wünsche - ich will kein Face ID und meinen Homebutton behalten.


Naja wenn es darum ginge... Ich hätte gerne ein Handy, welches ich nicht in ein Cover einpacken muss, damit das schöne Material aus dem es eigentlich gefertigt ist auch so schön bleibt (ich es aber nie sehe oder gar anfassen darf)
MrEntenschwanz16.04.2020 15:18

Wochenlange Lieferzeit wegen LogiTel oder wegen Lieferengpässen bei …Wochenlange Lieferzeit wegen LogiTel oder wegen Lieferengpässen bei Apple?Ich hatte während der Corona Krise mir noch schnell den Deal mit dem P30 Pro ergattert und da ging das alles sehr flott..Nur so btw


Logitel zum Release eines iPhones kannst du eigentlich immer vergessen, was Appleprodukte angeht. Die werden dir diesen Vertrag sofort freischalten und du darfst dich dann Mitte Mai übers iPhone SE freuen. Apple wird erstmal versuchen genug auf Lager für seine Onlinestores zu haben, dann kommen die großen Netztbetreiber und dann erst Logitel. Aufgrund von Corona können die auch nicht mal so schnell ein paar EU Geräte abgreifen. Da die Angebote nicht so prall sind würde ich entweder empfehlen noch ein wenig zu warten bis auch Logitel innerhalb von ein paar Werktagen liefern kann oder dir einen Vertrag mit einem anderen Smartphone zu holen, was sofort lieferbar ist, dass bei Zoxs / Clevertronic usw. zu verkaufen und das iPhone SE direkt bei Apple zu bestellen.
Ich finde das Handy top! Technisch auf neustem Stand, ein IOS Gerät und sau günstig (für Apple Verhältnisse).
Also wer da noch meckert .... der ist einfach Android fanboy :/
goretzka16.04.2020 15:36

138mm ist natürlich ein Traum heutzutage. Das ist fast 3cm weniger als die …138mm ist natürlich ein Traum heutzutage. Das ist fast 3cm weniger als die neuesten Xiaomi-Stullenbrettchen.Das es nur ein 4,7 Zoll Bildschirm ist stört mich nicht. Ein randloses Design hat auch seine Nachteile, da man es kaum richtig halten kann ohne am Rand den Bildschirm zu drücken. Der Homebutton ist auch praktisch.Negativ ist hier nur wie immer bei Apple: Kein Amoled, keine SD Karte, doppelter Preis für die Leistung. Daher kein Kauf, wo man heutzutage für 200 Euro schon Highclassgeräte bekommt.


Der Prozessor liegt bei Antutu zwischen dem SN855+ und dem 865. Hier geht es eher um die Kompaktheit. Das einzige was mir jetzt von Android einfällt ist das Pixel 3a. Und das ist immernoch ne stange größer. Ram und Akkukapazität sind natürlich nicht das beste beim SE. Aber es ist ein Gerät für Leute die in den Apple Kosmos möchte, aber nicht bereit sind 800€ + auszugeben.
Egas16.04.2020 15:18

Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts …Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design. Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.


Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch die zu der Zeit aktuellen Handys noch ein Homebutton sowie ‚Ränder‘ hatten. Der einzige Unterschied war also die Größe und zum Teil die Hardware. Beim aktuellen SE sind im Vergleich zu zur Zeit aktuellen Handys eben nicht nur die Größe und z.B. Kamera unterschiedlich, sondern auch wieder der Homebutton und die dicken Ränder, was eben eher den Stand von vor 2-3 Jahren widerspiegelt.

Auch wenn mich das nicht juckt, denke ich, dass sich viele eine Art kleineres, etwas schlechteres iPhone X/11 gewünscht haben, wie es beim damaligen SE der Fall war.

Dennoch finde ich den Preis ebenfalls absolut fair.
MrEntenschwanz16.04.2020 15:18

Wochenlange Lieferzeit wegen LogiTel oder wegen Lieferengpässen bei …Wochenlange Lieferzeit wegen LogiTel oder wegen Lieferengpässen bei Apple?Ich hatte während der Corona Krise mir noch schnell den Deal mit dem P30 Pro ergattert und da ging das alles sehr flott..Nur so btw


Sorry, aber Huawei mit Apple funktioniert nicht. Spreche nur aus Erfahrung. Bei einem Apple-Release dauert das bei solchen Drittanbietern.
wundergeu16.04.2020 16:00

Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch …Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch die zu der Zeit aktuellen Handys noch ein Homebutton sowie ‚Ränder‘ hatten. Der einzige Unterschied war also die Größe und zum Teil die Hardware. Beim aktuellen SE sind im Vergleich zu zur Zeit aktuellen Handys eben nicht nur die Größe und z.B. Kamera unterschiedlich, sondern auch wieder der Homebutton und die dicken Ränder, was eben eher den Stand von vor 2-3 Jahren widerspiegelt.Auch wenn mich das nicht juckt, denke ich, dass sich viele eine Art kleineres, etwas schlechteres iPhone X/11 gewünscht haben, wie es beim damaligen SE der Fall war.Dennoch finde ich den Preis ebenfalls absolut fair.


wenn euch das design stört dann wartet doch alle mal bis ende das jahres. da soll ne kleine version vom iphone 11, also dann 12, rauskommen, mit 5,1” bildschirm und ohne ränder mit face id usw.
aber setzt euch nicht in kopf das ihr das ding für unter 700€ bekommt
wundergeu16.04.2020 16:00

Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch …Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch die zu der Zeit aktuellen Handys noch ein Homebutton sowie ‚Ränder‘ hatten. Der einzige Unterschied war also die Größe und zum Teil die Hardware. Beim aktuellen SE sind im Vergleich zu zur Zeit aktuellen Handys eben nicht nur die Größe und z.B. Kamera unterschiedlich, sondern auch wieder der Homebutton und die dicken Ränder, was eben eher den Stand von vor 2-3 Jahren widerspiegelt.Auch wenn mich das nicht juckt, denke ich, dass sich viele eine Art kleineres, etwas schlechteres iPhone X/11 gewünscht haben, wie es beim damaligen SE der Fall war.Dennoch finde ich den Preis ebenfalls absolut fair.


Das kann ich sogar teilweise nachvollziehen, aber das würde den Sinn des Geräts nichtig machen. Es soll iPhone 7-8 User und darunter dazu bewegen ein aktuelleres Gerät zu kaufen ohne ihre "Gewohnheiten" zu verlieren und viel Geld auszugeben. Klar hätte man mehr "Neuheiten" dazu packen können, jedoch führt das zu einem höheren Preis und dieser wäre dann so hoch, dass es im Preisbereich des iPhone XS treiben würde, was dann wohl wieder zu einer Diskussion führt.
Das Handy muss sich halt einreihen und im Gegensatz zu anderen Herstellern versucht Apple nicht sich selbst zum Konkurrent bei Neuware zu werden und den Überblick für Kunden zu behalten. Apple weiß ganz genau, dass im Vergleich viele Leute zu gebrauchten Apple-Handys greifen und nie das aktuelle Gerät kaufen, da es sich viele nicht leisten können/wollen. Bei 470€ ist es eine Überlegung wert, ein neues Gerät zu kaufen, ohne den teuren Geräten zu schaden, da die Zielgruppe sich eh keine iPhone 11 Pro Max kaufen.
Ich hätte mir ja auch ein iPhone SE im 5er Gehäuse geünwscht, allerdings randlos.
Aktuell habe ich ein iPhone Xr und das finde ich tatsächlich etwas zu groß.
Das einzige was ich von der Größe her gut finde ist das iPhone 11 Pro mit 5,8 Zoll, aber kleinerem Gehäuse als das normale 11er oder das Xr.
Egas16.04.2020 16:15

Das kann ich sogar teilweise nachvollziehen, aber das würde den Sinn des …Das kann ich sogar teilweise nachvollziehen, aber das würde den Sinn des Geräts nichtig machen. Es soll iPhone 7-8 User und darunter dazu bewegen ein aktuelleres Gerät zu kaufen ohne ihre "Gewohnheiten" zu verlieren und viel Geld auszugeben. Klar hätte man mehr "Neuheiten" dazu packen können, jedoch führt das zu einem höheren Preis und dieser wäre dann so hoch, dass es im Preisbereich des iPhone XS treiben würde, was dann wohl wieder zu einer Diskussion führt. Das Handy muss sich halt einreihen und im Gegensatz zu anderen Herstellern versucht Apple nicht sich selbst zum Konkurrent bei Neuware zu werden und den Überblick für Kunden zu behalten. Apple weiß ganz genau, dass im Vergleich viele Leute zu gebrauchten Apple-Handys greifen und nie das aktuelle Gerät kaufen, da es sich viele nicht leisten können/wollen. Bei 470€ ist es eine Überlegung wert, ein neues Gerät zu kaufen, ohne den teuren Geräten zu schaden, da die Zielgruppe sich eh keine iPhone 11 Pro Max kaufen.


Hast wohl Recht. Deren Vorgehensweise ist schon sinnvoll. Kosten der Entwicklung eines neuen Designs würden natürlich auch wieder mit in den Verkaufspreis einfließen.

Ich mit meinem alten iPhone 6 wäre definitiv ein potentieller Kunde
wundergeu16.04.2020 16:00

Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch …Stimme dir allgemein zu. Beim vorherigen SE war es jedoch so, dass auch die zu der Zeit aktuellen Handys noch ein Homebutton sowie ‚Ränder‘ hatten. Der einzige Unterschied war also die Größe und zum Teil die Hardware. Beim aktuellen SE sind im Vergleich zu zur Zeit aktuellen Handys eben nicht nur die Größe und z.B. Kamera unterschiedlich, sondern auch wieder der Homebutton und die dicken Ränder, was eben eher den Stand von vor 2-3 Jahren widerspiegelt.Auch wenn mich das nicht juckt, denke ich, dass sich viele eine Art kleineres, etwas schlechteres iPhone X/11 gewünscht haben, wie es beim damaligen SE der Fall war.Dennoch finde ich den Preis ebenfalls absolut fair.


das bringt apple ja im
herbst in form eines iphone 12 pro mit 5,4“ display!!!
revlisgeek16.04.2020 15:10

Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage …Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage üblich, dann hätte man ein kleineres Smartphone.4.7" ohne die Ränder oben und unten... wäre schon nett gewesen


Seh ich auch so Schade...
revlisgeek16.04.2020 15:10

Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage …Kann durchaus sein, aber wäre das Display genauso umgesetzt wie heutzutage üblich, dann hätte man ein kleineres Smartphone.4.7" ohne die Ränder oben und unten... wäre schon nett gewesen



Nimm halt ein iphone 11 - dann hast du genau das was du suchst, wenn es nicht so teuer sein soll ein XS oder X
S4sch416.04.2020 17:25

Nimm halt ein iphone 11 - dann hast du genau das was du suchst, wenn es …Nimm halt ein iphone 11 - dann hast du genau das was du suchst, wenn es nicht so teuer sein soll ein XS oder X



es war wohl gemeint, dass maximal 13cm Höhe bei annähernd 5" Display angenehmer wäre. In dem Fall wäre das 11er pro wieder um einiges größer.
Also ein, auf 12,5cm Höhe, geschrumpftes 11er Pro
Egas16.04.2020 15:18

Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts …Ich versteh nicht was alle am SE kritisieren. Das Original SE war nichts anderes als ein altes Design mit Update in der Hardware und genau sowas ist auch das iPhone SE 2.Gen.Und 470€ finde ich für das Handy fair und mir gefällt das „alte“ Design. Manche mögen Touch ID mehr als Face ID. Das Handy ist nicht dafür gemacht um neue Innovationen zu setzen oder sonst neue Maßstäbe zu setzen, sondern soll den günstigen Einstieg in die Apple Welt ermöglichen und die derzeitigen iPhone 6-7 (die einen Großteil ausmachen) ein neueres Gerät zu bieten.


SE2 im Gehäuse von einem 5S und die Welt würde zusammenbrechen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text