[Olano@Rakuten] ASUS VivoBook E12 X207NA-FD009 11,6" Notebook, 2GB RAM,  Intel Celeron N3350 (oder 174,50€ mit Paydirekt)
285°Abgelaufen

[Olano@Rakuten] ASUS VivoBook E12 X207NA-FD009 11,6" Notebook, 2GB RAM, Intel Celeron N3350 (oder 174,50€ mit Paydirekt)

184,50€213,99€-14%Rakuten Angebote
7
eingestellt am 1. Dez 2017
Olano verkauft das ASUS VivoBook E12 X207NA-FD009 11,6" Notebook Intel Celeron zum guten Preis

Mit der Paydirekt Aktion zahlt ihr nochmal 10€ weniger

PVG 213,99€

Es ist ein EInsteiger Gerät für ein bisschen Surfen etc., Achtung: ohne OS !

CPU: Intel Celeron N3350, 2x 1.10GHz • RAM: 2GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 32GB Flash (eMMC) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 500 (IGP), HDMI • Display: 11.6", 1366x768, glare • Anschlüsse: 1x USB-C3.0, 2x USB-A 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 •Cardreader: microSDXC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 2 Zellen, 38Wh • Gewicht: 980g • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für den Preis kann man natürlich nicht viel erwarten, doch 2Gb ram und die sonstige Hardware... Wer billig kauft, kauft zweimal
7 Kommentare
Gibts für den Preis irgendwas mit mehr RAM?
Für den Preis kann man natürlich nicht viel erwarten, doch 2Gb ram und die sonstige Hardware... Wer billig kauft, kauft zweimal
Dann lieber 30€ drauf hauen und bei Gearbest das Jumper Ezbook 3 Pro V4 bestellen. N3450, 6GB RAM, IPS Display, Windows Precision Trackpad
Bearbeitet von: "passithe_ape" 1. Dez 2017
Hat das Gerät eine Wartungsklappe?
an und für sich hot.
da muss man auch noch Windows drauf installieren (und braucht ne Lizenz), ob das mit der HW Freude macht?
ich würde mit der Kohle entweder nach nem gebrauchten Business-Gerät (Thinkpad X220 bspw) oder evtl nem Chromebook (wenn man mit dem OS klar kommt ist es top) schauen, da sehe ich persönlich noch mehr Nutzen.
Wer Windows 10 benutzen will, sollte lieber eins mit mind. 3gb und 50gb Speicher kaufen.
Ich empfehle da eher einen LENOVO IdeaPad 120S mit 4gb und 64gb Speicher.
Der Grund ist das windows 10 auf 2gb auf vollast ist und mit 32gb speicher hat man nur windows update probleme.
Also das Asus selbst in neusten netbooks nur 32 GB Festplatte verbaut ist echt ne frechheit.
Ich dachte, mittlerweile seien 64 GB endlich Standard.
Ich nicht Aus zu denn eeepc Zeiten sehr gern. Aber mittlerweile sind sie auch nicht anders als die ganzen etablierten Hersteller.
Ich warte mal auf ein Netbook von Xiaomi! DAS wäre der Hammer!;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text