[olano@Rakuten] Sharkoon AM5 Silent titanium Gehäuse, schallgedämmt
386°Abgelaufen

[olano@Rakuten] Sharkoon AM5 Silent titanium Gehäuse, schallgedämmt

45,30€69,30€-35%Rakuten Angebote
13
eingestellt am 17. Nov 2017
Olano verkauft über Rakuten das Sharkoon AM5 Silent titanium Gehäuse, schallgedämmt zum guten Preis

PVG 69,30€

Extern: N/A • Intern: 1x 3.5", 2x 2.5"/3.5" (quer, Laufwerksschienen), 2x 2.5" • Front I/O: 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon • PCI-Steckplätze: 7 • Lüfter (vorne): 2x 140mm, 3x 120mm (optional) • Lüfter (hinten): 1x 120mm • Lüfter (links): N/A • Lüfter (rechts): N/A • Lüfter (oben): N/A • Lüfter (unten): N/A • Lüfter (sonstige): N/A • Mainboard: bis ATX • Netzteil: ATX • Netzteilposition: unten • CPU-Kühler: bis max. 167mm Höhe • Grafikkarten: bis max. 400mm • Farbe: schwarz/grau, innen schwarz • Abmessungen (BxHxT): 210x465x452mm • Volumen: 44.14l • Gewicht: 8.50kg •Besonderheiten: Kabelmanagement, Staubfilter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
AlanDragon17. Nov 2017

wenns ein schallgedämmtes gehäuse werden will, kann ich das Thermaltake F …wenns ein schallgedämmtes gehäuse werden will, kann ich das Thermaltake F31 empfehlen, für Leute die noch OC und auf Optik setzen wollen, kostet aber ca. 90 euro ! Also ca. das doppelte !Gehäuse hab ich nicht ausprobiert, daher kann ich nur aus Erfahrung sprechen. Für hitzige Grafikkarten würd ich das Gehäuse nicht nehmen... da doch Lüfter Oben viel ausmachen, und nicht die heiße luft nicht staut.Trotzdem für ca. 50 ( Versand) TOP ! Heiß ! ( Besonders wenn die Hardware drinn ist ;D)


Du hast das Gehäuse nicht ausprobiert, aber kannst aus Erfahrung sprechen. Äh ja.. welche Erfahrung meinst du?
13 Kommentare
wenns ein schallgedämmtes gehäuse werden will, kann ich das Thermaltake F31 empfehlen, für Leute die noch OC und auf Optik setzen wollen, kostet aber ca. 90 euro ! Also ca. das doppelte !

Gehäuse hab ich nicht ausprobiert, daher kann ich nur aus Erfahrung sprechen. Für hitzige Grafikkarten würd ich das Gehäuse nicht nehmen... da doch Lüfter Oben viel ausmachen, und nicht die heiße luft nicht staut.

Trotzdem für ca. 50 ( Versand) TOP ! Heiß ! ( Besonders wenn die Hardware drinn ist ;D)
Dann brauche ich nur noch ein externen DVD Brenner sehr günstig... Ein Laufwerk brauche ich schon öfters noch.
AlanDragon17. Nov 2017

wenns ein schallgedämmtes gehäuse werden will, kann ich das Thermaltake F …wenns ein schallgedämmtes gehäuse werden will, kann ich das Thermaltake F31 empfehlen, für Leute die noch OC und auf Optik setzen wollen, kostet aber ca. 90 euro ! Also ca. das doppelte !Gehäuse hab ich nicht ausprobiert, daher kann ich nur aus Erfahrung sprechen. Für hitzige Grafikkarten würd ich das Gehäuse nicht nehmen... da doch Lüfter Oben viel ausmachen, und nicht die heiße luft nicht staut.Trotzdem für ca. 50 ( Versand) TOP ! Heiß ! ( Besonders wenn die Hardware drinn ist ;D)


Du hast das Gehäuse nicht ausprobiert, aber kannst aus Erfahrung sprechen. Äh ja.. welche Erfahrung meinst du?
muecke17. Nov 2017

Dann brauche ich nur noch ein externen DVD Brenner sehr günstig... Ein …Dann brauche ich nur noch ein externen DVD Brenner sehr günstig... Ein Laufwerk brauche ich schon öfters noch.


Benutze schon knapp 9 Monate ein Define S, auch ohne 5.25" Slot. Funktioniert wunderbar. Habe bisher nur einpaar mal (seit mehr als 3 Jahren) einen DVD-Brenner/DVD-Reader gebraucht.. da kann man die paar male den internen rausholen und kurz anschließen, danach wieder wegpacken. Also für mich kein Argument gegen das Produkt
schallgedämmt!

Preis Leistung : Nanoxia Deep Silence 3! Wenn es etwas kleiner werden soll das Deep Silence 4! Nicht beim Gehäuse sparen. Das Kann man auch für den nächsten PC auch verwenden
Masterblaster18. Nov 2017

schallgedämmt!Preis Leistung : Nanoxia Deep Silence 3! Wenn es etwas …schallgedämmt!Preis Leistung : Nanoxia Deep Silence 3! Wenn es etwas kleiner werden soll das Deep Silence 4! Nicht beim Gehäuse sparen. Das Kann man auch für den nächsten PC auch verwenden


Wieso soll das besser sein? Sehe da eher Nachteile wie: 1. hässliche Festplatten-Cages (verhindern ebenfalls den Luftdurchzug) 2. 2x 120mm an der Front statt 2x 140mm beim Sharkoon.
Bearbeitet von: "Ketarr" 18. Nov 2017
Koeniglich17. Nov 2017

Du hast das Gehäuse nicht ausprobiert, aber kannst aus Erfahrung sprechen. …Du hast das Gehäuse nicht ausprobiert, aber kannst aus Erfahrung sprechen. Äh ja.. welche Erfahrung meinst du?



klingt für mich so, dass er damit das hier im Deal meint.
Für den Preis super Gehäuse. Hatte ich für einen Freund verwendet. Jonsbos sind auch gut und relativ günstig.

Schallgedämmte Gehäuse sind sowieso Bullshit. Mein letzter Reinfall: Fractal Define R4 was horrende verarbeitet war und eine stark gekoppelten Festplattenkäfig trotz Gummiauflagen besaß (Die Festplatten wurden durch die Auflagen geschraubt wodurch direkt eine akkustische Brücke mit dem Käfig entstand).
Das beste an den Gehäusen sind die Türen, damit man nicht den Direktschall von den Frontlüftern ausgesetzt ist.
Effektiver ist es in gute leise Hardware und Lüfter zu investieren.
Irre. Wenn ich die Panzerstahl-Gehäuse (für die ich keine Dämmung brauchte) von vor 10 Jahren und das Wellblech von heute vergleiche...
JanPett18. Nov 2017

Irre. Wenn ich die Panzerstahl-Gehäuse (für die ich keine Dämmung br …Irre. Wenn ich die Panzerstahl-Gehäuse (für die ich keine Dämmung brauchte) von vor 10 Jahren und das Wellblech von heute vergleiche...


Chieftec 601!!! Das waren noch Zeiten
dealbas18. Nov 2017

Chieftec 601!!! Das waren noch Zeiten


... läuft bei mir heute noch mit aktuellem Innenleben
Dasy18. Nov 2017

Für den Preis super Gehäuse. Hatte ich für einen Freund verwendet. Jonsbos …Für den Preis super Gehäuse. Hatte ich für einen Freund verwendet. Jonsbos sind auch gut und relativ günstig.Schallgedämmte Gehäuse sind sowieso Bullshit. Mein letzter Reinfall: Fractal Define R4 was horrende verarbeitet war und eine stark gekoppelten Festplattenkäfig trotz Gummiauflagen besaß (Die Festplatten wurden durch die Auflagen geschraubt wodurch direkt eine akkustische Brücke mit dem Käfig entstand).Das beste an den Gehäusen sind die Türen, damit man nicht den Direktschall von den Frontlüftern ausgesetzt ist.Effektiver ist es in gute leise Hardware und Lüfter zu investieren.

Also ich habe das Define R5 und bin damit sehr zufrieden. Natürlich muss der Rest der Hardware dazu passen. Delta Lüfter und 15000 rpm Platten einbauen und glauben das wird leise klappt natürlich nicht. Aber es kann leise Hardware noch leiser machen. Und die Luftfilter sind auch super. Müssen halt regelmäßig gereinigt werden, hatte es lange versäumt, danach wurde der Rechner viel leiser.
Übrigens hatte ich schon mal ein Sharkoon, das war ganz ordentlich. Und das hier ist ziemlich schick.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text