Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
OLED-Fernseher Panasonic TX-55EZW954 (55", Ultra HD, 120Hz, 10bit, HDR10 & HLG, 700 cd/m², 4x HDMI, 3x USB, Firefox OS 2.5)
1015° Abgelaufen

OLED-Fernseher Panasonic TX-55EZW954 (55", Ultra HD, 120Hz, 10bit, HDR10 & HLG, 700 cd/m², 4x HDMI, 3x USB, Firefox OS 2.5)

1.457,99€1.599€-9%notebooksbilliger.de Angebote
48
eingestellt am 24. Sep 2018
Knapp an der 10%-Hürde vorbei, aber bei einem neuen Bestpreis und einem allgemein eher preisstabilen Produkt mache ich mal eine Ausnahme: Diese Woche bietet Notebooksbilliger den OLED-Fernseher Panasonic TX-55EZW954 für 1449€ + 8,99€ Versand an. Anfang September gab es einen Preisrutsch um satte 100€, seither steht der Vergleichspreis bei 1599€.

Dass die Panels bei OLED-Geräten aller Hersteller von LG stammen, dürfte inzwischen bekannt sein. Nun besteht ein Fernseher aber nicht nur aus seinem Panel, sondern das Zusammenspiel aus sonstiger Hardware sowie insbesondere der Software macht im Zweifelsfall einen großen Unterschied. Wie schlägt sich der Panasonic als Gesamtpaket?

Zunächst sei an dieser Stelle auf die zahlreichen Testberichte verwiesen, aus denen der 55-Zöller mit Traumnoten hervorgeht. Im Vergleich mit dem LG OLED55C7D liegt der TX-55EZW954 bei der audiovision mit einem Punkt Vorsprung knapp auf Platz 1. Demnach ist die Ausleuchtung beim Panasonic etwas gleichmäßiger und auch die Ausstattung überzeugt die Tester mehr. In punkto Sound hat er allerdings gegenüber LG das Nachsehen, weshalb letzterer auch bei der Stiftung Warentest auf dem obersten Treppchen steht. Die verschiedenen Betriebssysteme wiederum laufen beide flüssig und bieten die wichtigsten Streaming-Dienste inklusive HDR an; die Japaner haben den Koreanern hingegen die SAT>IP-Funktion voraus, wodurch sich die Signale des Tuners im Netzwerk verbreiten lassen.

Wer auch am Vergleich innerhalb der Panasonic-Familie interessiert ist, findet in folgendem YouTube-Video ein paar Eindrücke:



Allen OLEDs ist hingegen eines gemein: Die maximale Helligkeit ist geringer als bei hochgezüchteten LCD-Modellen, die sich inzwischen weit jenseits der 1000nits bewegen können. Lasst euch aber gesagt sein, dass auch die hier bereitgestellt Leuchtkraft noch völlig ausreicht, um sich bei HDR-Material in einem dunklen Zimmer stellenweise die Augen zu reiben.

Detaillierte Übersicht bei DisplaySpecifications

  • Hersteller: Panasonic
  • Modellname: TX-55EZW954
  • Sichtbare Bildschirmdiagonale: 55 Zoll (139cm)
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160
  • Energieeffizienzklasse von A++ bis E: B
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 142,00 W
  • Displaytyp: OLED
  • 4K Ultra HD (2160p)
  • High Dynamic Range (HDR): HDR10, HLG
  • 4x HDMI: HDMI-CEC (Steuerung) & HDMI-ARC (Audio Return Channel)
  • Component: ja (YUV)
  • Kopfhörerausgang
  • Digital-Audioausgang: optisch (SPDIF)
  • Antenneneingang (HF): 1x
  • Satelliteneingang (ZF): 2x
  • Netzwerkanschluss (LAN)
  • WLAN/WiFi
  • Twin Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2
  • HEVC/H.265
  • DLNA
  • Miracast
  • Common Interface Typ: 2x CI+ Slot
  • Bildfunktionen: Dynamisch, Normal, Cinema, True Cinema, THX 4K (Cinema, Heller Raum), Benutzerdefiniert, Professional1, Professional2 (isfccc)
  • Audiofunktionen: Standard, Musik, Ambiente, User
  • Lautsprecher: 2 x 10 Watt
  • Aufnahmefunktion (PVR): USB-Recording/Timeshift (?)
  • integr. Mediaplayer
  • Wiedergabeformate: AVCHD, Progressive, AVI, HEVC, MKV, WMV, MP4, M4v, FLV, 3GPP, VRO, VOB, TS, PS, MP3, AAC, WMA Pro, FLAC, Apple Lossless, WAV, JPEG
  • Teletext
  • Hotelmodus
  • Bild-in-Bild (PiP)
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG)
  • Smart TV und Apps: Amazon Video, Netflix, YouTube, Smartphone Fernbedienung, Web Browser
  • Breite mit Standfuß: 1.230,00 mm
  • Höhe mit Standfuß: 716,00 mm
  • Tiefe mit Standfuß: 48,00 mm
  • Breite ohne Standfuß: 1.230,00 mm
  • Höhe ohne Standfuß: 766,00 mm
  • Tiefe ohne Standfuß: 275,00 mm
  • Maße Verpackung (B x H x T): 165 cm x 82.5 cm x 25.5 cm
  • Gewicht mit Standfuß: 24,50 kg
  • Gewicht ohne Standfuß: 17,50 kg
  • Gewicht mit Verpackung: 26,00 kg
  • Garantie: 2 Jahre Herstellergarantie

1238379.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
"... hat beim Sound das nachsehen."

Wer kauft sich bitte solch einen TV und benutzt dann die internen Lautsprecher? Es ist allein schon physikalisch nicht möglich, dass Flachbildschirme eine Soundqualität auch nur halbwegs gleichrangig der Bildqualität haben.

Also wenn eins absolut keine Rolle beim Bildschirmkauf spielen sollte, dann der Ton...
toxicOnevor 8 h, 12 m

Richtig!Die 700 Candela reichen dafür nicht


Jemand mit Ahnung
48 Kommentare
Hoffentlich haben zukünftige OLED-TVs in dieser Preisklasse dann auch mal einen Displayport-Anschluss.
Der HDMI Flaschenhals ist schon irritierend bei 400€ TVs. In diesem Preissegment verwirrt es mich allerdings noch stärker.
Kein Dolby Vision nehme ich an?
Wajdi00724.09.2018 00:08

Kein Dolby Vision nehme ich an?


Richtig!

Die 700 Candela reichen dafür nicht
Bearbeitet von: "toxicOne" 24. Sep 2018
Schön aufgemachter Beitrag, guter Deal, danke!
Panasonic Hot
OLED Auto Hot
26 ms Input Lag ist ganz gut oder? Kenne mich nicht so aus
Ist der dann schon etwas älter wegendes Vergleichs mit dem C7, aktuell ist bei LG ja der verbesserte C8....?
DirkHHvor 11 m

Ist der dann schon etwas älter wegendes Vergleichs mit dem C7, aktuell ist …Ist der dann schon etwas älter wegendes Vergleichs mit dem C7, aktuell ist bei LG ja der verbesserte C8....?


2017er Modell richtig. Aktuell ist die FZW-Reihe.
toxicOnevor 5 h, 54 m

Richtig!Die 700 Candela reichen dafür nicht


Klar würde das reichen. OLED's müssen nur 600 schaffen.
Avatar
GelöschterUser995447
Notebooksbilliger......wenn es um Reklamationen geht, dann wünsche ich an dieser Stelle schon einmal viel Erfolg
Bearbeitet von: "GelöschterUser995447" 24. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser995447
18826678-qjQof.jpg
Wajdi007vor 7 h, 29 m

Kein Dolby Vision nehme ich an?



und sieht billig aus
10Bit?gekauft für die Videos meiner neuen Mavic 2 Pro
Blade161224.09.2018 04:32

26 ms Input Lag ist ganz gut oder? Kenne mich nicht so aus


Also ich finde, dass man da echt drauf scheißen kann. Spiele sogar manche Spiele mit Bewegtbildverbesserern an und merke da so gut wie keinen Unterschied. Für Otto Normal glaube ich ein überbewertetes Thema.
Bei der 19% aktion gab es den LG C8 also 2018er Version für 1450 ca. (ohne Shoop). Schon besser denke ich
"... hat beim Sound das nachsehen."

Wer kauft sich bitte solch einen TV und benutzt dann die internen Lautsprecher? Es ist allein schon physikalisch nicht möglich, dass Flachbildschirme eine Soundqualität auch nur halbwegs gleichrangig der Bildqualität haben.

Also wenn eins absolut keine Rolle beim Bildschirmkauf spielen sollte, dann der Ton...
Flippo24.09.2018 08:59

"... hat beim Sound das nachsehen." (lol)Wer kauft sich bitte solch einen …"... hat beim Sound das nachsehen." (lol)Wer kauft sich bitte solch einen TV und benutzt dann die internen Lautsprecher? Es ist allein schon physikalisch nicht möglich, dass Flachbildschirme eine Soundqualität auch nur halbwegs gleichrangig der Bildqualität haben. Also wenn eins absolut keine Rolle beim Bildschirmkauf spielen sollte, dann der Ton...


Menschen die kein Eigenheim haben, und nervige nachbarn.
toxicOnevor 8 h, 12 m

Richtig!Die 700 Candela reichen dafür nicht


Jemand mit Ahnung
egoistvor 7 m

Menschen die kein Eigenheim haben, und nervige nachbarn.


Troztdem kann man doch eine Soundbar im Einsatz haben, muss ja nicht immer volle pulle aufdrehen oder den Bass auf +1000 stellen.
Gab es schon ein Update auf HDR10+?
toxicOnevor 8 h, 39 m

Richtig!Die 700 Candela reichen dafür nicht


Stimmt, die 10000 Nits/m² kann er nicht darstellen... Was hat die Helligkeit mit dynamischen Metadaten zutun? Richtig, nichts. Panasonic setzt auf HDR10+ und nicht Dolby Vision.

LIXvor 10 m

Gab es schon ein Update auf HDR10+?


Noch nicht.
Blade1612vor 5 h, 8 m

26 ms Input Lag ist ganz gut oder? Kenne mich nicht so aus


Ist gut.

*Sony AF9 liegt auf dem gleichen Niveau
*LG liegt bei 21ms
*Philips bei ~40ms

LCDs sind oft noch schneller und liegen bei 14-18ms aber das ist zu vernachlässigen. Rechnest du alles zusammen vom Controller bis zum Faktor Mensch kannst von ~300ms ausgehen als "Lag"/Reaktionszeit.
Also wenn der Pana kein Dolby Vison kann, aber ansonsten nicht wirklich entscheidende Vorteile ggü. dem C7D hat, wieso mehr bezahlen? Sehe da nicht den Vorteil.
Blöde Frage:
Hat man mit diesem geraten auch noch dieses komische „Bild nachziehen“ also z.B. bei sehr schnellen Szenen?
Und z.B. wenn eine Schrift über das Bild gelegt ist und darunter das Bild schnelle Bewegungen „macht“, verpixelt die Schrift darüber...(nerd) hoffe jemand versteht was ich meine
Sloyervor 9 h, 56 m

Hoffentlich haben zukünftige OLED-TVs in dieser Preisklasse dann auch mal …Hoffentlich haben zukünftige OLED-TVs in dieser Preisklasse dann auch mal einen Displayport-Anschluss.Der HDMI Flaschenhals ist schon irritierend bei 400€ TVs. In diesem Preissegment verwirrt es mich allerdings noch stärker.


HDMI 2.1 hätte ja die Bandbreite, aber irgendwie hört man davon gar nichts mehr.
Flippovor 1 h, 3 m

Also wenn eins absolut keine Rolle beim Bildschirmkauf spielen sollte, …Also wenn eins absolut keine Rolle beim Bildschirmkauf spielen sollte, dann der Ton...


Das muss sich Pioneer damals auch gedacht haben und hat daher beim PDP-5090H und anderen konsequenterweise erst gar keine Lautsprecher mitgeliefert.
ritzvor 36 m

Blöde Frage: Hat man mit diesem geraten auch noch dieses komische „Bild na …Blöde Frage: Hat man mit diesem geraten auch noch dieses komische „Bild nachziehen“ also z.B. bei sehr schnellen Szenen? Und z.B. wenn eine Schrift über das Bild gelegt ist und darunter das Bild schnelle Bewegungen „macht“, verpixelt die Schrift darüber...(nerd) hoffe jemand versteht was ich meine


Also ich hatte das Gerät zuhause und war echt begeistert. Die schnellen Bewegungen sehen wirklich sauber aus, zumindest das was ich so getestet habe. Auch gab es keine Probleme beim Fussball schauen. Sah alles super aus. Hab mich nur gegen das Gerät entschieden weil ich es größtenteils fürs gaming nutze und mir die einbrennproblematik noch ein wenig angst macht. Habe mich dann für den Q9FN entschieden. Ansonsten ist der Panasonic echt top!
Blade1612vor 5 h, 57 m

26 ms Input Lag ist ganz gut oder? Kenne mich nicht so aus


26 ms passt schon, finde ich sogar schon sehr gut. Bei manchenTVs bringt der Game Mode oder die Bestimmung der Art der Quelle sogar nochmal eine Verbesserung.
Sloyer24.09.2018 00:07

Hoffentlich haben zukünftige OLED-TVs in dieser Preisklasse dann auch mal …Hoffentlich haben zukünftige OLED-TVs in dieser Preisklasse dann auch mal einen Displayport-Anschluss.Der HDMI Flaschenhals ist schon irritierend bei 400€ TVs. In diesem Preissegment verwirrt es mich allerdings noch stärker.


Die OLED Panels reagieren anfälliger auf das Einbrennen des Bildes, daher gibt es auch keine OLED-Monitore (ok, bis auf paar Modelle),
egoistvor 2 h, 4 m

Menschen die kein Eigenheim haben, und nervige nachbarn.


Ich kenne das Problem nur zu gut. Manchmal wünsche ich mir, dass es gepolsterte Mini-Lautsprecher geben würde, die man sich auf den Kopf setzen kann, am besten sogar ohne Kabel. Naja, bis dahin..
LoGGoL24.09.2018 10:47

Die OLED Panels reagieren anfälliger auf das Einbrennen des Bildes, daher …Die OLED Panels reagieren anfälliger auf das Einbrennen des Bildes, daher gibt es auch keine OLED-Monitore (ok, bis auf paar Modelle),


Einbrennen entsteht durch statische Bilder. Wo bitte hat man beim Fernseher bitte ein statisches Bild?
Bei meinem Galaxy Note 2 (6 Jahre alter OLED) hat man den Effekt ganz leicht gesehen. Da hat sich die Benachrichtigungsleiste eingebrannt. Sobald man aber eine Vollbildanwendung am laufen hatte, war nichts mehr zu bemerken.

Ich erwarte nicht, dass sich bei einem Fernseher was einbrennt.
Sender Logo zb.
FearTheDude24.09.2018 11:18

Einbrennen entsteht durch statische Bilder. Wo bitte hat man beim …Einbrennen entsteht durch statische Bilder. Wo bitte hat man beim Fernseher bitte ein statisches Bild?Bei meinem Galaxy Note 2 (6 Jahre alter OLED) hat man den Effekt ganz leicht gesehen. Da hat sich die Benachrichtigungsleiste eingebrannt. Sobald man aber eine Vollbildanwendung am laufen hatte, war nichts mehr zu bemerken.Ich erwarte nicht, dass sich bei einem Fernseher was einbrennt.


Beim Fernsehen natürlich nicht... ich habe lediglich auf die Frage geantwortet wieso der TV keinen Display-Port hat... und damit ist wohl ein Einsatz am PC gemeint... )
JoyMaxvor 41 m

Sender Logo zb.


deshalb zum c8 greifen der für extra für solche Dinge eine dimm Funktion der statischen Teile hat
grisu_fumer24. Sep

Also ich finde, dass man da echt drauf scheißen kann. Spiele sogar manche …Also ich finde, dass man da echt drauf scheißen kann. Spiele sogar manche Spiele mit Bewegtbildverbesserern an und merke da so gut wie keinen Unterschied. Für Otto Normal glaube ich ein überbewertetes Thema.


klar ist das nicht für jeden ein thema, aber gerade bei spielen wie fifa oder shootern merke ich als Gelegenheitszocker definitiv einen Unterschied und der ist relevant, wenn man online spielt.
grisu_fumer24. Sep

Also ich finde, dass man da echt drauf scheißen kann. Spiele sogar manche …Also ich finde, dass man da echt drauf scheißen kann. Spiele sogar manche Spiele mit Bewegtbildverbesserern an und merke da so gut wie keinen Unterschied. Für Otto Normal glaube ich ein überbewertetes Thema.


Also das Statement kann ich auf keinen Fall unterschreiben. Wenn man Spiele wie Overwatch, CoD, BF oder dergleichen spielt, sprich gegen andere Spieler und bei denen es auf Reaktionszeit ankommt, dann sollte der Input Lag so gering wie möglich sein. Einen erhöhten Input Lag merkt man definitiv bei solchen Spielen! Für mich persönlich geht es mit erhöhten Input Lag gar nicht, deshalb immer Spiele-Modus

Wer allerdings nur SinglePlayer spielt, für den mag es ertragbar sein, da gebe ich dir recht soweit
Der Preis für den 65er....dann nehm ich es!
Hab zwar schon nen TV...
mich würde aber mal Firefox OS interessieren: WIe gut ist das (Bedienbarkeit etc), (App) Updates
und generell: was gibts negatives und Positives zu Firefox OS in Sachen Smart TV ?

Dachte ehrlich gesagt das Firefox OS in Smart TVs ausgestorben sind, man hört halt nichts mehr
Kenne eben nur Android TV (falls es noch so heisst), LG webos und das ding von Samsung

Falls mich mehr schnell schulen in sachen Firefox OS waere das nice -> PM falls riesen Text ^^
Wie kommt ihr denn auf die 8,99 Euro Versandkosten? Bei mir sind es "ab 52,99 Euro".
hatishbivor 17 m

Wie kommt ihr denn auf die 8,99 Euro Versandkosten? Bei mir sind es "ab …Wie kommt ihr denn auf die 8,99 Euro Versandkosten? Bei mir sind es "ab 52,99 Euro".


Bis vorhin waren es noch 8,99€, jetzt wurde es plötzlich umgestellt. Weiß der Kuckuck wieso, aber so ist es natürlich kein Deal mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text