Olight S1R Baton TurboS - Taschenlampe mit Magnetladegerät
138°Abgelaufen

Olight S1R Baton TurboS - Taschenlampe mit Magnetladegerät

41,97€52,95€-21%
9
eingestellt am 20. JunBearbeitet von:"Schnaeppchenwombat"
Heute gibt es von 12 bis 14 Uhr die Olight S1R TurboS Taschenlampe samt Ladegerät 40% unter UVP. Der Vergleich mit dem IDEALO-Preis ist weniger eindrucksvoll und insgesamt hatte der Olightstore sicherlich schon bessere Schnäppchenangebote aber falls jemand gerade eine Taschenlampe in der Preisklasse sucht ist das Angebot evtl. doch ganz interessant.

Im Vergleich zur sehr beliebten kleineren S1 Mini hat die S1R TurboS ein USB-Ladegerät, das direkt auf Endkappe der Taschenlampe aufgeclipt werden kann um den Akku zu laden. Ein Entnehmen des Akkus zum Laden entfällt demnach.
Außerdem verfügt die S1R über mehr Leistung. Sie erreicht 900 Lumen im Turbo Modus (1,5 Minuten) und 600 Lumen au der zweiten Stufe (55 Minuten). Dabei ist sie größer als die S1 Mini, aber im Vergleich zu anderen Modellen mit vergleichbarer Leistung angenehm kompakt.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
‚Wo‘ wäre evtl. ein interessanter Hinweis
Seit n paar Monaten im Einsatz. Gutes Teil. Allerdings ist der Turbo Modus so gut wie unbenutzbar, da die Lampe nach wenigen Sekunden (eventuell aufgrund eines Wärmesensors) eine Stufe herunter schaltet.
Ansonsten Top.
tribalsunrisevor 20 m

‚Wo‘ wäre evtl. ein interessanter Hinweis


Ja, stimmt.
Vielleicht beim Dealersteller selbst bestellen?
tribalsunrisevor 43 m

‚Wo‘ wäre evtl. ein interessanter Hinweis


Editiert. Danke für den Hinweis!

Noch sind es ja fast 22 Stunden bis zum Beginn und fast 24 Stunden bis zum Ende des Deals.
Bearbeitet von: "Schnaeppchenwombat" 20. Jun
Die oder lieber die s1 mini
IceDealevor 4 h, 45 m

Seit n paar Monaten im Einsatz. Gutes Teil. Allerdings ist der Turbo Modus …Seit n paar Monaten im Einsatz. Gutes Teil. Allerdings ist der Turbo Modus so gut wie unbenutzbar, da die Lampe nach wenigen Sekunden (eventuell aufgrund eines Wärmesensors) eine Stufe herunter schaltet.Ansonsten Top.


Das sollte nicht passieren bei vollem oder fast vollem Akku. Eventuell mal mit kontaktreiniger auf ein Tuch sprühen und damit über den silbernen Teil des Batterierohrs und über den Batteriedeckel von innen wischen. Dafür muss man dann den Deckel unten an der Lampe abschrauben, und man sieht sofort das „silberne“ Ende des Akkurohrs. Gegebenenfalls kann man hinterher das Gewinde hinterher wieder mit etwas Vaseline einschmieren für die Wasserdichtigkeit. Ansonsten ist das ein Garantiefall. Eine Minute Turbo bei normaler Umgebungstemperatur sollte möglich sein - länger aber nicht, das ist richtig.
Bearbeitet von: "Gee858eeG" 20. Jun
Falko06vor 1 h, 50 m

Die oder lieber die s1 mini


Die S1r hat das etwas gleichmäßigere Licht an der nackten Wand und eine etwas höhere Reichweite, dafür ist die S1 Mini kleiner und kann per Mikro usb mit jedem üblichen Handyladegerät geladen werden. Ich persönlich finde die S1 Mini praktischer. 600 Lumen vs 900 Lumen sind nicht so ein großer Unterschied wie man meinen möchte, da das Auge Helligkeit logarithmisch wahrnimmt.
Hier ist der Link zum Deal mit Countdown.
PVG steht bei 57,90€ inkl. Versand,auch bei Völkner kommt dieser noch dazu.
Also TOP Preis!
Ich habe u.A.die S30R für den täglichen Gebrauch beim Schrauben am Auto und für die Baustelle und bin sehr zufrieden.
Auch zu Empfehlen: die I3E in Silber oder Kupfer mit 120 Lumen für den Schlüsselbund. Leider nicht mit im Shop.

Von mir ein HOT!!

17711472-RafMO.jpg
Bearbeitet von: "HungryFreak" 21. Jun
Falko06vor 18 h, 54 m

Die oder lieber die s1 mini



Es sind schon verschiedene Leistungsklassen. Ich persönlich finde die S1 Mini besser, da es sie in einer High-CRI-Version gibt und ich den Akku mit Micro-USB-Anschluss dem Ladegerät vorziehe. Allerdings hat die Mini in der HCRI-Version nur 450 Lumen im Turbo Modus - sie ist also DEUTLICH lichtschwächer. Wenn man mehr Leistung braucht ist die S1R Baton TurboS die bessere Wahl. Viele Menschen bevorzugen die S1R auch weil sie dieses Anklipp-Ladegerät hat. Man kann den Akku einfach in der Lampe lassen und sie ist so immer einsatzbereit. Man kann sich ja z.B. auch für 10€ noch den Lade-Dock bestellen (olightstore.de/lad…h2r) und dann die Lampe irgendwo hinstellen und auf den Stromausfall warten - die Lampe ist einsatzbereit und voll geladen. Bei der S1 Mini geht das theoretisch auch ist aber viel unpraktischer, da man den Akku ja außerhalb der Lampe laden muss um ihn dann im Einsatzfall einzulegen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text