146°
ABGELAUFEN
Olight X7 Marauder Max 9000 LM Taschenlampe 3 x Cree Neutral White LED Lampe
Olight X7 Marauder Max 9000 LM Taschenlampe 3 x Cree Neutral White LED Lampe

Olight X7 Marauder Max 9000 LM Taschenlampe 3 x Cree Neutral White LED Lampe

Preis:Preis:Preis:120€
Zum DealZum DealZum Deal
VGP: 185 bei idealo



TECHNISCHE DATEN:

• Hersteller: Olight®
• Modellbezeichnung: Olight X7 Marauder
• LED: Cree XHP70 NW
• Max. Leuchtkraft: 9000 Lumen
• Max. Leuchtweite: 313m
• Gehäuse: Aluminium (Frozen Black Coating)
• Wasserdicht: IPX 8 (Wasserdich bis zum 2 Meter)
• Gewicht (Taschenlampe OHNE BATTERIE): 471g
• Größe: Länge (127mm); Dichte vom Körper (52mm); Dichte vom Kopf (68mm)
• Farbe: schwarz

LIEFERUMFANG:

Farbe: X7 (Ohne Akkus und Ladegerät)

• 1 x Olight® X7 Marauder Taschenlampe (Ohne Akkus und Ladegerät)
• 1 x Holster
• 1 x Auto-aufkleber
• 1 x Eine Bedienungsanleitung

19 Kommentare

9000 Lumen? Dann ist der Akku aber in 5-10 min leer?
Neben dem, dass es schon fast als Waffe gelten müsste wenn es denn so wäre.
Wenn du in 9000lm reinschaust bist du ziemlich sicher blind!

daher alles mit vorsicht zu genießen wenn sie wirklich 9k lm kann!

Wie war das? Immer erstmal ne Null wegstreichen....

9000 lm, aber nur ca 300m weit leuchten....ja klar....
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 12. Jun

Ein Cree XHP 70 NW Modul schafft ca. 1700 Lumen, hier haben wir drei Stück davon. Wo kommen da 9000 Lumen her?
Der Farbwiedergabeindex ist mit 70 dazu noch sehr bescheiden...

lolzivor 28 m

9000 Lumen? Dann ist der Akku aber in 5-10 min leer?Neben dem, dass es …9000 Lumen? Dann ist der Akku aber in 5-10 min leer?Neben dem, dass es schon fast als Waffe gelten müsste wenn es denn so wäre.Wenn du in 9000lm reinschaust bist du ziemlich sicher blind!daher alles mit vorsicht zu genießen wenn sie wirklich 9k lm kann!

Na kostet ja auch 120 €, ich will schließlich was für mein Geld.
[/Ironie off]

9000 Lumen und eine Reichweite von 300 Metern passen nicht zusammen

Balvinvor 24 m

Na kostet ja auch 120 €, ich will schließlich was für mein Geld.[/Ironie of …Na kostet ja auch 120 €, ich will schließlich was für mein Geld.[/Ironie off]


120€ sin dda wenig für ...
Wenn ich an andere highend Lampen denke z.b. eine Lupine Pico mit echten 1500 Lumen für 300€ sind da 120€ sehr wenig Geld für die Leistung.

Einfach mal diverse Tests zur Lampe lesen bevor man hier klugscheißt meine Herren.

Amazon Rezensionen scheinen zu bestätigen das hier sehr viel Licht rauskommt. Bei 9000LM wird der Lichtstrom allerdings für 200 Minuten auf 1800 Lumen reduziert um die Lampe abkühlen zu lassen. Die 300m scheinen daher zu kommen das er von der Leichtcharakteristik her ein Flooder ist, dann find ich das doch noch anständig

» Turbo S (9.000 lm), Reduzierung der Lichtleistung auf 1.800 lm nach 2,5 min für 200 min
» Turbo (5.500 lm), Reduzierung der Lichtleistung auf 1.800 lm nach 8 min für 215 min
» High (3.000 lm), Reduzierung der Lichtleistung auf 1.800 lm nach 32 min für 200 min
» Mid (1.000 lm) steht dauerhaft für ca. 6,5 h zur Verfügung
» Low (300 lm) steht dauerhaft für ca. 18 h zur Verfügung
» Moonlight (3 lm) steht dauerhaft für ca. 30 Tage zur Verfügung

Kladooshvor 54 m

Ein Cree XHP 70 NW Modul schafft ca. 1700 Lumen, hier haben wir drei Stück …Ein Cree XHP 70 NW Modul schafft ca. 1700 Lumen, hier haben wir drei Stück davon. Wo kommen da 9000 Lumen her?Der Farbwiedergabeindex ist mit 70 dazu noch sehr bescheiden...


laut datenblatt schafft ein modul 4022 lm

keine ahnung worauf du dich mit den 1700 lm beziehst...

cree.com/led…p70


flopflopvor 47 m

laut datenblatt schafft ein modul 4022 lmkeine ahnung worauf du dich mit …laut datenblatt schafft ein modul 4022 lmkeine ahnung worauf du dich mit den 1700 lm beziehst...http://www.cree.com/led-components/products/xlamp-leds-arrays/xlamp-xhp70

Also im Datenblatt selber stehen nirgendwo 4022 Lumen sondern die viel realistischeren Minimum Luminous Flux bei 25/85°C und auch die sind mit 7% Messunsicherheit behaftet. Leistung hierbei 12-13Watt.

Klar kann man das Modul kurzzeitig mit deutlich mehr bestromen als dort angegeben. Auf Kosten der Lebensdauer...

Habe die OLight R50 Pro LE Seeker und bin sehr sehr zufrieden. Die Qualität stimmt definitiv! Sehr hochwertige Verarbeitung. Mittlerweile habe ich zwei davon, weil ich so begeistert bin. Auch sehr hell. aber keine 9000 Lumen. Wofür braucht man das?

Hab die Imalent DT70. Nochmal ne ganze Ladung heller und mir gefällt die Tastenbelegung besser. Allerdings ist alles andere schlechter als bei Olight.

Für 55 Euro mehr gibt es übrigens das Kit mit 4 Akkus plus C4 Ladegerät. Da es sich bei den von der X7 benötigten Akkus offenbar nicht um handelsübliche 18650er Akkus handelt, könnte sich das schon lohnen.

ebay.de/itm…D-/

Kladooshvor 18 m

Also im Datenblatt selber stehen nirgendwo 4022 Lumen sondern die viel …Also im Datenblatt selber stehen nirgendwo 4022 Lumen sondern die viel realistischeren Minimum Luminous Flux bei 25/85°C und auch die sind mit 7% Messunsicherheit behaftet. Leistung hierbei 12-13Watt. Klar kann man das Modul kurzzeitig mit deutlich mehr bestromen als dort angegeben. Auf Kosten der Lebensdauer...


Max Light Output (lm)4022 lm

ja und das macht der hersteller auch hier

Mein erster Gedanke:


Immer wieder köstlich wie hier manche Leute Beiträge verfassen die nur so vor Unwissenheit und Behauptungen strotzen. Das ist ein Markenhersteller. Die Lampe bringt diese echten Lumen auf die Straße. Das Teil ist eine Lichtgewalt. Lest erstmal bevor ihr hier Unfug verbreitet.

candlepowerforums.com/vb/…ess


Was für unqualifizierte Beiträge es hier manchmal gibt ist echt unglaublich. Kann Mydealz sowas nicht sperren? Das ist ja grauenvoll. Einfach mal das Motto:"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten" beherzigen!
Bearbeitet von: "Hauwexis" 12. Jun

Kennt jemand die Preisentwicklung der letzten 6 oder 12 Monate?
Bearbeitet von: "palabiyik" 12. Jun

ich möchte keine Olight mehr, hat gerade mal 5 Monate gehalten, die andere ebenfalls nur 1, die letzte funzelte nur mal kurz, S30R hiessen die Dinger - war nicht sehr überzeugend und das bei Preisen über 20-30€! sahen leider nur gut aus

Wenn man keine Ahnung hat... Natürlich kommt die Reichweite von der Optik her, nicht von der Helligkeit. Also lächerliche Aussage. Ein kleiner Spot geht bei gleicher Helligkeit natürlich extrem viel weiter als ein 170° Flooder. Und dazwischen bzw Kombinationen aus beidem sind unbegrenzt.
Und auch wenn nicht "Original" im Titel steht, ist Olight eine der besseren Marken, denen man vertrauen kann...

Ich frag mich nur, wozu und wer sowas braucht? Allein die Helligkeit ist natürlich extrem geil, aber ich favorisiere dann doch die 1000 Lumen, die dafür in die Hosentasche passen und überall dabei sind. Und dieser Schlüsselanhänger von Nitecore ist auch ziemlich hell und den nutze ich auch oft.

youtube.com/wat…h-s
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text