Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Olimp Whey Protein Complex 100% - 2270g Beutel Blaubeere
-
Lokal ShapeYou Bremen & Bremerhaven
248° Abgelaufen

Olimp Whey Protein Complex 100% - 2270g Beutel Blaubeere - Lokal ShapeYou Bremen & Bremerhaven

30€36,99€-19%
23
eingestellt am 17. MaiVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es in den ShapeYou Filialen Bremen und Bremerhaven das Olimp Whey Protein Complex 100% - 2270g Beutel in der Geschmackrichtung Blaubeere zu einem guten Kurs von 30€/2270g Beutel.

Nur solange der Vorrat reicht!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser18745117.05.2019 11:10

Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im A …Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen



Das ist Ansichtssache.

Ich sehe für mich bei den hochpreisigen Wheys keinen Mehrwert. Schmeckt vllt etwas besser, aber das war's dann auch.
GelöschterUser18745117.05.2019 11:17

Siehst wahrscheinlich auch bei Eier aus Freilandhaltung auch keinen …Siehst wahrscheinlich auch bei Eier aus Freilandhaltung auch keinen Mehrwert.Oder bei teurerem Fleisch. Aber ich will hier auch keine Diskussion Anfangen, welche Marke nun gut ist. Der Preis ist für Olimp gar nicht mal so schlecht, ich vergleich Ritter Sport Schokolade im Angebot ja auch nicht mit dem Preis der JA! - Schokolade (manche behaupten auch da es gibt keinen Unterschied) Jeder seine Entscheidung aber



Ich kaufe sogar immer Bioeier. Da weiss ich aber auch, dass der Rohstoff hochwertiger ist. Beim Whey weiss ich das nicht.

Aber gut, die Diskussion wurde hier schon zig Mal geführt. Belassen wir es dabei. Für Olimp Liebhaber ist der Deal gut.
Avatar
GelöschterUser187451
dieror17.05.2019 10:55

13,22€/kg sind okay, aber auch kein Wahnsinnspreis


Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das Kilo

Darfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen
GelöschterUser18745117.05.2019 11:10

Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im A …Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen



naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro kilo machen viel teuerer herstellen tun sie sicher nicht wenn es nicht sogar teilweise aus der selbe gegend kommt
23 Kommentare
PVG eher 36,99

hier incl Mixbecher und 3 Proben

ebay.de/itm…c10
13,22€/kg sind okay, aber auch kein Wahnsinnspreis
Sternenflottenkommando17.05.2019 10:51

PVG eher 36,99hier incl Mixbecher und 3 …PVG eher 36,99hier incl Mixbecher und 3 Probenhttps://www.ebay.de/itm/Olimp-Whey-Protein-Complex-100-2-27kg-2270g-Eiweiss-GRATIS-Bonus-/291849689122?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10


Ist angepasst
Avatar
GelöschterUser187451
dieror17.05.2019 10:55

13,22€/kg sind okay, aber auch kein Wahnsinnspreis


Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das Kilo

Darfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen
GelöschterUser18745117.05.2019 11:10

Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im A …Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen



Das ist Ansichtssache.

Ich sehe für mich bei den hochpreisigen Wheys keinen Mehrwert. Schmeckt vllt etwas besser, aber das war's dann auch.
GelöschterUser18745117.05.2019 11:10

Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im A …Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen



naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro kilo machen viel teuerer herstellen tun sie sicher nicht wenn es nicht sogar teilweise aus der selbe gegend kommt
jimpannse17.05.2019 11:14

naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro …naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro kilo machen viel teuerer herstellen tun sie sicher nicht wenn es nicht sogar teilweise aus der selbe gegend kommt


Marketing kostet mehr, die Stars die das Produkt vorstellen auch.
Avatar
GelöschterUser187451
dieror17.05.2019 11:12

Das ist Ansichtssache.Ich sehe für mich bei den hochpreisigen Wheys keinen …Das ist Ansichtssache.Ich sehe für mich bei den hochpreisigen Wheys keinen Mehrwert. Schmeckt vllt etwas besser, aber das war's dann auch.


Siehst wahrscheinlich auch bei Eier aus Freilandhaltung auch keinen Mehrwert.
Oder bei teurerem Fleisch.

Aber ich will hier auch keine Diskussion Anfangen, welche Marke nun gut ist.

Der Preis ist für Olimp gar nicht mal so schlecht, ich vergleich Ritter Sport Schokolade im Angebot ja auch nicht mit dem Preis der JA! - Schokolade (manche behaupten auch da es gibt keinen Unterschied)

Jeder seine Entscheidung aber
32F17.05.2019 11:17

Marketing kostet mehr, die Stars die das Produkt vorstellen auch.



stimmt vlt aber zumindest sagt es so oder so nichts über das produkt nur weil es teuer ist oder die möchtegern entwickelt oder made in germany "gehirn" wäsche
GelöschterUser18745117.05.2019 11:17

Siehst wahrscheinlich auch bei Eier aus Freilandhaltung auch keinen …Siehst wahrscheinlich auch bei Eier aus Freilandhaltung auch keinen Mehrwert.Oder bei teurerem Fleisch. Aber ich will hier auch keine Diskussion Anfangen, welche Marke nun gut ist. Der Preis ist für Olimp gar nicht mal so schlecht, ich vergleich Ritter Sport Schokolade im Angebot ja auch nicht mit dem Preis der JA! - Schokolade (manche behaupten auch da es gibt keinen Unterschied) Jeder seine Entscheidung aber



Ich kaufe sogar immer Bioeier. Da weiss ich aber auch, dass der Rohstoff hochwertiger ist. Beim Whey weiss ich das nicht.

Aber gut, die Diskussion wurde hier schon zig Mal geführt. Belassen wir es dabei. Für Olimp Liebhaber ist der Deal gut.
Avatar
GelöschterUser187451
jimpannse17.05.2019 11:14

naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro …naja das heißt am ende des tages das die anderen einfach 10euro gewinn pro kilo machen viel teuerer herstellen tun sie sicher nicht wenn es nicht sogar teilweise aus der selbe gegend kommt


Naja, viele haben die gleichen Rohstofflieferanten, aber produzieren tun sie in völlig verschiedene Gegenden

Myprotein in Uk
Olimp in Polen
Zec+, ESN in De

Myprotein begründet seine billigen Preise, dass sie keine externen Rohstofflieferanten haben sondern komplett alles in eigener Hand. Das stimmt auch, da die meisten extern Rohstoffe beziehen. Somit geht leider dein Denken nicht auf.

Ob das alles stimmt ist fraglich
Zumal es bei verschiedenen Firmen eh schwierig ist, die Produktion objektiv zu bewerten (Esn, MP gibt ja nichtmal ihren Produktionsstandort preis)

Zumal MP auch deutlich größer ist, sprich mehr Rabatte einräumen kann (und ich würd ja sagen bei der Qualität noch bisschen sparen, aber da löse ich ja Diskussionen aus )

Ich für meinen Teil hab bei billigeren Anbieter immer die Erfahrung von schlechterem Geschmack ausgeglichen mit mehr Süßungsmittel, schlechtere Löslichkeit, schlechtere Verträglichkeit und unbekannte Herkunft gemacht. Deswegen investiere ich die 2,50€ mehr im Monat gerne.

Aber jeder muss das selbst für sich entscheiden

Als Konklusion: Der Preis ist für Whey sehr gut! Nicht von den ganzen Billiganbieter blenden lassen
Bearbeitet von: "GelöschterUser187451" 17. Mai
Avatar
GelöschterUser187451
dieror17.05.2019 11:22

Ich kaufe sogar immer Bioeier. Da weiss ich aber auch, dass der Rohstoff …Ich kaufe sogar immer Bioeier. Da weiss ich aber auch, dass der Rohstoff hochwertiger ist. Beim Whey weiss ich das nicht. Aber gut, die Diskussion wurde hier schon zig Mal geführt. Belassen wir es dabei. Für Olimp Liebhaber ist der Deal gut.


Genau, das müssen wir hier nicht ausführen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser187451" 17. Mai
Avatar
GelöschterUser187451
32F17.05.2019 11:17

Marketing kostet mehr, die Stars die das Produkt vorstellen auch.


Ist ja nicht so dass die 2 großen Billiganbieter die meisten unter Vertrag haben
GelöschterUser18745117.05.2019 11:10

Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im A …Normalpreis bei Whey ist 20-25€ das KiloDarfst deine MyProtein Pampe im Angebot importiert aus Übersee nicht damit vergleichen


Habe das letzte Mal 2010 für 1kg Whey über 20€ gezahlt. Das ist jetzt wirklich schon einige Jahre her und jeder, der immer noch zu solchen Preisen einkauft, tut mir wirklich Leid.

Habe erst letzte Woche mit Amazon PrimeNow das Designer Whey für unter 12€/kg bestellt. Die Zeiten, in denen gute Wheyprodukte 20-25€ kosten, sind seit Ewigkeiten vorbei.

Ich bin kein großer myprotein-Fan, möchte aber anmerken, dass so einige unabhängige Tests zu diversen myprotein-Produkten aufgezeigt haben, dass sie oft genauso gut, wenn nicht sogar besser als die (deutlich teurere) Konkurrenz waren.

Finde deinen Kommentar echt ziemlich weit gegriffen und zu unrecht verurteilend.
Avatar
GelöschterUser187451
aWesome17.05.2019 12:44

Habe das letzte Mal 2010 für 1kg Whey über 20€ gezahlt. Das ist jetzt wir …Habe das letzte Mal 2010 für 1kg Whey über 20€ gezahlt. Das ist jetzt wirklich schon einige Jahre her und jeder, der immer noch zu solchen Preisen einkauft, tut mir wirklich Leid. Habe erst letzte Woche mit Amazon PrimeNow das Designer Whey für unter 12€/kg bestellt. Die Zeiten, in denen gute Wheyprodukte 20-25€ kosten, sind seit Ewigkeiten vorbei.Ich bin kein großer myprotein-Fan, möchte aber anmerken, dass so einige unabhängige Tests zu diversen myprotein-Produkten aufgezeigt haben, dass sie oft genauso gut, wenn nicht sogar besser als die (deutlich teurere) Konkurrenz waren.Finde deinen Kommentar echt ziemlich weit gegriffen und zu unrecht verurteilend.


Welche Argumente denn genau?

Ich hab aufgeführt, dass MyProtein die Preise damit begründet, dass sie alles in eigener Hand haben, hab gesagt dass sie aus England kommen, dass es nicht an den Stars liegt, denn MP hat einige, dass sie ein großer Hersteller sind und somit bessere Preise machen können.

Denke das war doch ziemlich fair!

Dass sie schlechte Qualität haben, habe ich so nie behauptet, lediglich subjektive Erfahrungen hinsichtlich Löslichkeit, Verträglichkeit usw habe das auch deklariert als meine Erfahrungen

Hab dennoch anbemerkt, dass sie ihren Produktionsstandort nicht verraten, was auch stimmt

Welches Argument ist denn deiner Meinung nach zu weit gegriffen? Würde mich sehr interessieren

Ps: "Die Zeiten sind vorbei in denen..."
Wie du sicherlich NICHT weißt, sind die Rohstoffkosten in den letzten Jahren um mehr als 30% angestiegen...

Und ist ja auch nicht so als würde man nicht bei den anderen Marken im Angebot das Whey unter 20€ kriegen
Bearbeitet von: "GelöschterUser187451" 17. Mai
GelöschterUser18745117.05.2019 13:09

Welche Argumente denn genau?Ich hab aufgeführt, dass MyProtein die Preise …Welche Argumente denn genau?Ich hab aufgeführt, dass MyProtein die Preise damit begründet, dass sie alles in eigener Hand haben, hab gesagt dass sie aus England kommen, dass es nicht an den Stars liegt, denn MP hat einige, dass sie ein großer Hersteller sind und somit bessere Preise machen können. Denke das war doch ziemlich fair! Dass sie schlechte Qualität haben, habe ich so nie behauptet, lediglich subjektive Erfahrungen hinsichtlich Löslichkeit, Verträglichkeit usw habe das auch deklariert als meine ErfahrungenHab dennoch anbemerkt, dass sie ihren Produktionsstandort nicht verraten, was auch stimmtWelches Argument ist denn deiner Meinung nach zu weit gegriffen? Würde mich sehr interessierenPs: "Die Zeiten sind vorbei in denen..."Wie du sicherlich NICHT weißt, sind die Rohstoffkosten in den letzten Jahren um mehr als 30% angestiegen... Und ist ja auch nicht so als würde man nicht bei den anderen Marken im Angebot das Whey unter 20€ kriegen


„deine MyProtein Pampe“ findest du nicht verurteilend? Dann haben wir dahingehend eine anscheinend ziemlich unterschiedliche Auffassung. Die Aussage ist, meiner Meinung nach, absolut verurteilend. Genau nur um diesen Satz ging es mir.

Ich habe auch gesagt, dass ich kein großer myprotein-Fan bin, aber dennoch die Marke nicht as grundlegend schlecht hinstellen kann und möchte. Warum? Gerade mit dem Impact Whey habe ich in der Vergangenheit NUR gute Erfahrungen gemacht. Ich hab nur einige Male bei MP bestellt und war nie mit meiner ganzen Bestellung zufrieden. Das Impact Whey (und um Whey geht es hier) war allerdings nie unter den Produkten, mit denen ich nicht zufrieden war. Und wie gesagt, du kannst gern mal googeln... das Impact Whey wurde schon von verschiedenen Laboren geprüft und alle kamen zum selben Entschluss, dass alles, war deklariert war, so auch mit den gemessen Werten übereingestimmt hat.

Und komischerweise alle negativen News (sei es bspw. die Maus im Whey) sich komischerweise letztendlich immer als Fake News rausgestellt haben.

Und mir ist doch egal, ob die Rohstoffkosten angestiegen sind? Wenn ich als Endverbraucher dennoch weniger zahle als noch vor 9 Jahren, dann scheine ich da ja kaum Nachteile draus zu ziehen. Und das ist ein Fakt, dass ich jetzt weniger zahle.

Ich bin und war immer schon ein großer Fan von ESN und bin dort immer super zufrieden gewesen. Ich bin mir auch sicher, dass die Qualität INSGESAMT über der durchschnittlichen Qualität von myprotein steht, ABER qualitativ sehe ich, zumindest beim Whey, keinen gravierenden Unterschied. Ich mag das Designer Whey mehr, weil ich die Geschmäcker angenehmer finde - da bin ich durchaus auch bereit, ein Paar Euros mehr zu zahlen. Wenn es sich allerdings im Bereich 20€+ für 1kg(!!!!) bewegen würde, dann würde ich doch 2x drüber nachdenken, ob mir die Produkte von myprotein nicht ausreichen.
Bearbeitet von: "aWesome" 17. Mai
Avatar
GelöschterUser187451
aWesome17.05.2019 13:26

„deine MyProtein Pampe“ findest du nicht verurteilend? Dann hab …„deine MyProtein Pampe“ findest du nicht verurteilend? Dann haben wir dahingehend eine anscheinend ziemlich unterschiedliche Auffassung. Die Aussage ist, meiner Meinung nach, absolut verurteilend. Genau nur um diesen Satz ging es mir.Ich habe auch gesagt, dass ich kein großer myprotein-Fan bin, aber dennoch die Marke nicht as grundlegend schlecht hinstellen kann und möchte. Warum? Gerade mit dem Impact Whey habe ich in der Vergangenheit NUR gute Erfahrungen gemacht. Ich hab nur einige Male bei MP bestellt und war nie mit meiner ganzen Bestellung zufrieden. Das Impact Whey (und um Whey geht es hier) war allerdings nie unter den Produkten, mit denen ich nicht zufrieden war. Und wie gesagt, du kannst gern mal googeln... das Impact Whey wurde schon von verschiedenen Laboren geprüft und alle kamen zum selben Entschluss, dass alles, war deklariert war, so auch mit den gemessen Werten übereingestimmt hat.Und komischerweise alle negativen News (sei es bspw. die Maus im Whey) sich komischerweise letztendlich immer als Fake News rausgestellt haben.Und mir ist doch egal, ob die Rohstoffkosten angestiegen sind? Wenn ich als Endverbraucher dennoch weniger zahle als noch vor 9 Jahren, dann scheine ich da ja kaum Nachteile draus zu ziehen. Und das ist ein Fakt, dass ich jetzt weniger zahle.Ich bin und war immer schon ein großer Fan von ESN und bin dort immer super zufrieden gewesen. Ich bin mir auch sicher, dass die Qualität INSGESAMT über der durchschnittlichen Qualität von myprotein steht, ABER qualitativ sehe ich, zumindest beim Whey, keinen gravierenden Unterschied. Ich mag das Designer Whey mehr, weil ich die Geschmäcker angenehmer finde - da bin ich durchaus auch bereit, ein Paar Euros mehr zu zahlen. Wenn es sich allerdings im Bereich 20€+ für 1kg(!!!!) bewegen würde, dann würde ich doch 2x drüber nachdenken, ob mir die Produkte von myprotein nicht ausreichen.


Pampe ja, einmal als Pampe bezeichnet (sorry ), aber aber wo ich tu denn MP als grundlegend schlecht darstellen?
Wo ist denn genau die Darstellung?
Wo sind denn jetzt meine viel zu weit gegriffenen Argumente?

Wie gesagt, habe meiner Meinung nach fair gesagt, wie MP seinerseits die Preisdifferenz begründet

Habe ESN lange auch gekauft im übrigen (übrigens immernoch bei dem ein oder anderen Produkt) auch andere Marken mehrfach probiert, also denk nicht, ich sag das vorschnell ohne eigene Erfahrungen.

Du stellst es da, als tu ich MP hier durchweg in die Pfanne hauen und dass ohne Argumente....

Achja und Fakenews.. Welche falsche News gab es denn noch außer das mit der Maus - was ich noch nichtmal gesagt habe-.
Dass MP Controlling macht bei anderen Firmen - wahr,
dass MP Produktionsstandort nicht verrät-wahr,
dass MP Salmonellen in Produkte hatte - wahr (haben es ja selbst veröffentlicht)-wahr (aber war nur einmal und das passiert glaub jedem Hersteller mal)

Ansonsten gibt es ja nicht viel News um MP, Werte sind bestätigt und kontrolliert, zu ist der Deckel


Ich persönlich glaube auch nicht, dass MP Schrott ist, die ganzen Theorien mit Produktion in Tschechien dind sehr weit her geholt
Selbst der fette Clemens hat ja bestätigt, dass MP bei seinen Werten nicht betrügt (wahr wohl ganz schön schwer für ihn das einzugestehen^^) , daneben Muskelmacher, Galenikus und wen es noch gibt.

Produzieren halt billig mit ner okayen Qualität, was ja auch ausreicht, wenn man nur das Ausreichende erwartet.

Ich überlege mir eher 2x ob es so wichtig ist 2-3€ (auf den Monat bezogen) zu sparen, oder auf etwas mehr als den Durchschnitt setzen

Wie du selbst sagst, MP ist Durchschnitt. Mehr aber auch nicht. Wem das genügt, völlig okay (um das ganze anzuschließen).

Genau so eine Diskussion wollte ich eigentlich verhindern,

Mir ging es nur darum, dass hier manche kommen und das Olimp Whey Angebot als teuer diffamieren, ist es nämlich nicht!

GelöschterUser18745117.05.2019 14:23

Pampe ja, einmal als Pampe bezeichnet (sorry ), aber aber wo …Pampe ja, einmal als Pampe bezeichnet (sorry ), aber aber wo ich tu denn MP als grundlegend schlecht darstellen? Wo ist denn genau die Darstellung? Wo sind denn jetzt meine viel zu weit gegriffenen Argumente? Wie gesagt, habe meiner Meinung nach fair gesagt, wie MP seinerseits die Preisdifferenz begründetHabe ESN lange auch gekauft im übrigen (übrigens immernoch bei dem ein oder anderen Produkt) auch andere Marken mehrfach probiert, also denk nicht, ich sag das vorschnell ohne eigene Erfahrungen.Du stellst es da, als tu ich MP hier durchweg in die Pfanne hauen und dass ohne Argumente.... Achja und Fakenews.. Welche falsche News gab es denn noch außer das mit der Maus - was ich noch nichtmal gesagt habe-. Dass MP Controlling macht bei anderen Firmen - wahr, dass MP Produktionsstandort nicht verrät-wahr, dass MP Salmonellen in Produkte hatte - wahr (haben es ja selbst veröffentlicht)-wahr (aber war nur einmal und das passiert glaub jedem Hersteller mal) Ansonsten gibt es ja nicht viel News um MP, Werte sind bestätigt und kontrolliert, zu ist der DeckelIch persönlich glaube auch nicht, dass MP Schrott ist, die ganzen Theorien mit Produktion in Tschechien dind sehr weit her geholt Selbst der fette Clemens hat ja bestätigt, dass MP bei seinen Werten nicht betrügt (wahr wohl ganz schön schwer für ihn das einzugestehen^^) , daneben Muskelmacher, Galenikus und wen es noch gibt. Produzieren halt billig mit ner okayen Qualität, was ja auch ausreicht, wenn man nur das Ausreichende erwartet. Ich überlege mir eher 2x ob es so wichtig ist 2-3€ (auf den Monat bezogen) zu sparen, oder auf etwas mehr als den Durchschnitt setzenWie du selbst sagst, MP ist Durchschnitt. Mehr aber auch nicht. Wem das genügt, völlig okay (um das ganze anzuschließen).Genau so eine Diskussion wollte ich eigentlich verhindern,Mir ging es nur darum, dass hier manche kommen und das Olimp Whey Angebot als teuer diffamieren, ist es nämlich nicht!


So, da ich jetzt auch nicht weiter diskutieren möchte, nochmal zum Thema. Der Deal ist okay, aber ich finde ihn auch nicht wahnsinnig gut, da ohnehin lokal. Daher von mir weder ein Hot, noch ein Cold, da ich @dieror da absolut zustimme.

Im Vergleich zu anderen Olymp Whey-Angeboten mag der Preis gut sein, im Vergleich zu gleichwertigen Produkten anderer Hersteller aber preislich auch nur „in Ordnung“. Meine Meinung zu dem Thema, Punkt aus Ende.
Macht ruhig noch weiter, habe noch Popcorn
Avatar
GelöschterUser187451
hanskoelz17.05.2019 15:05

Macht ruhig noch weiter, habe noch Popcorn


Whey-Popcorn
Avatar
GelöschterUser1095694
Was bringt so ein Zeug überhaupt?
Der normale UVP liegt ja bei 46,99 oder sowas...aber Ebay kriegt man das Whey auch schon für 36€.
Trotzdem super deal:) Geschmack geht eigentlich auch klar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text