291°
OLO - 3D-Drucker für Smartphones nur 87,85 € [Kickstarter]

OLO - 3D-Drucker für Smartphones nur 87,85 € [Kickstarter]

Elektronik

OLO - 3D-Drucker für Smartphones nur 87,85 € [Kickstarter]

Preis:Preis:Preis:104,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Am 21.03.2016 startet auf Kickstarter die Kampagne des OLO - 3D-Druckers für Smartphones.
Der SLA-Drucker hat ein Druckraum von 7,6 x 12,7 x 5 cm.
X/Y-Auflösung beträgt bis zu 42 Mikron, die Z-Auflösung bis zu 36 Mikron.
Neben dem Vorteilspreis von 99 $ pro OLO Drucker wird für die ersten 200 Unterstützer noch ein besonders günstiges "Early Adopter"-Paket geschürt bei dem ihr vermutlich mind. 25 % zum Handelspreis sparen könnt.
Die Kampagne wird am 21.03. gegen 9 Uhr amerikanischer Zeit freigeschaltet.

Ich persönlich werde mir definitiv einen OLO-Drucker kaufen, auch wenn ich schon den ganzen Tag überlege wofür ich ihn eigentlich brauche. Aber alleine um einen 3D-Drucker zu haben, noch dazu einen fürs Smartphone, werde ich ihn mir zulegen. Und für 99 $ kann man sicherlich nicht viel falsch machen?
Wie schaut es bei euch aus, mydealzen wir am Montag Kickstarter oder habt ihr kein Interesse an solchen Gadgets?


Hier noch kurz die zusammengefassten Spezifikationen vom Hersteller:
- Bahnbrechende 3D-Drucktechnologie : zum Patent angemeldet.
- Schönes Design: elegant und nahtlos.
- Cloud-basierte Software: erlaubt super schnellen Zugriff
- Vielseitig: für absolute Anfänger und Profis
- X/Y-Auflösung: bis zu 42 Mikron
- Z-Auflösung: bis zu 36 Mikron
- Einfach: zu reinigen, zu leeren, zu erlernen, zu spielen.
- 3D-Drucktechnologie : zum Patent angemeldet.
- Automatische Kalibrierung: nie wieder manuell Nivellieren oder Fokussieren.
- Kein Lärm: der leiseste 3D-Drucker den es je gab.
- Autonom: der erste batteriebetriebene 3D-Drucker.
- Wartung: langlebige Aktoren, keine Schmierung erforderlich.
- Unibody: aus einfachen und dauerhaften Technopolymer.
- Flexibles Druckbett: für optimierte Objektentfernung
- Resins: Daylight Photopolymers in 4 Materialien und 5 Farben.
- Entwickelt: montiert und unterstützt in den Vereinigten Staaten.

------HINWEIS-----
Bei Kickstarter wird über Crowdfunding Geld für ein Produkt gesammelt. Erst wenn genügend Geld gesammelt wurde, erhält der Initiator sein Geld. Wird nicht genug Geld gesammelt, erhält der Unterstützer sein Geld zurück. Es besteht aber immer das Risiko, dass selbst wenn der Betrag an den Initiator ausgezahlt wurde, dass das Produkt nicht geliefert wird. Darüber sollte man sich bewusst sein bevor man ganze Palletten ordert. Die Wahrscheinlichkeit dafür sind aber sehr gering und vergleichbar mit der Insolvenz eines Onlineshops bei dem man genauso für etwas zahlt aber ggf. doch nichts erhält.


----UPDATE----
Die Startzeit der Kampagne lautet: 18:00 Uhr (MEZ)
Die Versandkosten in den USA und Europa betragen 20 $.
Daraus ergibt sich nach aktuellem Umrechnungskurs zzgl. MwSt. (Zoll fällt erst ab 150 EUR an) ein Dealpreis von:
(79 $ + 20 $) * 1,19 = 117,81 $ bzw. 104,65 EUR

- PeterSilie149

-----UPDATE----
Link befindet sich im ersten Kommentar. Dealpreis angepasst aufgrund der genauen Versandkosten von 29 $ nach Deutschland.

(79 $ + 29 $) * 1,19 = 128,52 $ bzw. 114,29 EUR
- PeterSilie149

Beliebteste Kommentare

Ich wäre da höchst skeptisch. Nicht ohne Grund kostet ein normaler SLA Drucker 3500 € aufwärts. Besonders neu ist die Technik auch nicht. Stereolithografie gibt es seit mehr als 30 Jahren und die zugehörige Mechanik ist noch älter.
Es gibt natürlich noch viel Spielraum was die Preise angeht und auch technisch ist man noch nicht am Limit. Aber der Faktor 30 ist doch arg traumtänzerisch.

Dazu dann die absolut schwachsinnige Smartphone Fokussierung. Das Gerät ist ausgerichtet auf Hipster, die noch hipper sein wollen als die anderen Hipster, aber eh zu blöd sind nen CAD Programm zu bedienen. Da reicht es dann wenn man per Smartphone kostenlosen Kram runterlädt und nachdruckt.

Die Leute die hier schreien, das es ein toller Deal ist soooooo super, sind die die bei Kickstarter und Indiegogo 2 Tage nach Beendigung der Kampagne dann schon rumheulen, wann es verschickt wird und man es dringend benötigt.

Man kauft kein fertiges Produkt.



Kickstarter und Indiegogo sind nette Informationen für diverses, aber keine Deals solange das Produkt noch nicht existiert.
Und vorher das Hirn einschalten, genau wie bei den Beamern im Handyformat mit 1000 Lumen und Full HD für 99$

MwSt und vsk vergessen. Vielleicht auch Zoll. Kein Vergleichspreis. Kein Deal. Eigenwerbung und Spam.

"Oh, ich habe X zuhause vergessen. Kein Problem, ich hole meinen Smartphone 3D Drucker aus dem Jutebeutel und drucke es mir schnell nach!"

hat niemand je gesagt

114 Kommentare

Und wie komme ich zu dem Deal?

Wäre toll, kann es aber ehrlich gesagt nicht glauben zu diesem Preis.

Toller Deal!

Morgen früh geht die Kampagne erst an den Start. Sobald der Link also veröffentlicht wurde werde ich ihn hier nachreichen.
Da aber für die ersten 200 ein besonders günstiges Angebot geschürt wird, wollte ich den Deal jetzt schon posten, damit wir Montag direkt mydealzen können.

Hot, aber der Sebastian, dessen Text wir im Deallink lesen, sollte mal an seiner Rechtschreibung und Grammatik arbeiten, damit das Publikum nicht das Vertrauen in Kickstarter-Projekte verliert.

3D Drucker für unter 100€
Perfekt fürs Gästeklo.

Der Deal wird brennen.

Um wieviel Uhr wird das denn bei uns sein?

@Dealzer2

Toller Deal!


Danke. Ich war mir erst nicht 100% sicher ob ich es posten soll weil es ja über Kickstarter läuft aber da ich ausnahmsweise mal vor Kampagnenstart davon erfahren habe und damit die besonderen Vorzugspreise für die ersten Käufer möglich sind musste ich es einfach mit euch teilen

Hört sich für mich unrealistisch an. Preis und Spezifikationen passen überhaupt nicht zusammen.

Druckraum von 7,6 x 12,7 x 5 cm = völlig nutzlos, da man den kompletten Raum eh nicht nutzen kann, ich sag nur Konstruktionsstützen, Grundplatte etc.

was spricht eigentlich dagegen abzuwarten bis das ding fertig ist und dann erst zu kaufen?

Ginalisalol

Druckraum von 7,6 x 12,7 x 5 cm = völlig nutzlos, da man den kompletten Raum eh nicht nutzen kann, ich sag nur Konstruktionsstützen, Grundplatte etc.


In der Beschreibung steht, dass es sich um einen SLA-Drucker handelt. Von daher wird der gesammte Druckraum nutzbar sein.

SHugo

Um wieviel Uhr wird das denn bei uns sein?

Meines Wissens sollte das 15 Uhr sein.

MwSt und vsk vergessen. Vielleicht auch Zoll. Kein Vergleichspreis. Kein Deal. Eigenwerbung und Spam.

was kommt an zoll usw dazu?

Ich wäre da höchst skeptisch. Nicht ohne Grund kostet ein normaler SLA Drucker 3500 € aufwärts. Besonders neu ist die Technik auch nicht. Stereolithografie gibt es seit mehr als 30 Jahren und die zugehörige Mechanik ist noch älter.
Es gibt natürlich noch viel Spielraum was die Preise angeht und auch technisch ist man noch nicht am Limit. Aber der Faktor 30 ist doch arg traumtänzerisch.

Dazu dann die absolut schwachsinnige Smartphone Fokussierung. Das Gerät ist ausgerichtet auf Hipster, die noch hipper sein wollen als die anderen Hipster, aber eh zu blöd sind nen CAD Programm zu bedienen. Da reicht es dann wenn man per Smartphone kostenlosen Kram runterlädt und nachdruckt.

Die Leute die hier schreien, das es ein toller Deal ist soooooo super, sind die die bei Kickstarter und Indiegogo 2 Tage nach Beendigung der Kampagne dann schon rumheulen, wann es verschickt wird und man es dringend benötigt.

Man kauft kein fertiges Produkt.



Kickstarter und Indiegogo sind nette Informationen für diverses, aber keine Deals solange das Produkt noch nicht existiert.
Und vorher das Hirn einschalten, genau wie bei den Beamern im Handyformat mit 1000 Lumen und Full HD für 99$

Bastinho22

Und wie komme ich zu dem Deal?


Geth erst am 21.03 los.
fiqueschnitte

MwSt und vsk vergessen. Vielleicht auch Zoll. Kein Vergleichspreis.

Zoll fällt erst ab 150€ an.und woher soll der Vergleichsprei bitte kommen?
Es ist zwar kein Deal da es immer 99$ Kosten soll, aber du hast Kickstarter nicht verstanden wenn du nach einem Vergleichspreis fragst.Normalerweise bekommen Backer aber immer einen Vorteil gegenüber "normalen" Käufern.

"Oh, ich habe X zuhause vergessen. Kein Problem, ich hole meinen Smartphone 3D Drucker aus dem Jutebeutel und drucke es mir schnell nach!"

hat niemand je gesagt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text