27°
ABGELAUFEN
Ölwechsel für 25 € bei A.T.U. nur solange der Vorrat reicht !
Ölwechsel für 25 € bei A.T.U. nur solange der Vorrat reicht !

Ölwechsel für 25 € bei A.T.U. nur solange der Vorrat reicht !

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei A.T.U gibt es ein nettes Weihnachtsangebot. 25 € für 10W-40 A.T.U-Leichtlauföl oder 15W-40 A.T.U-Öl mineralisch, bis zu 4,5l vom Fass.

43 Kommentare

ATU? dann lieber gleich selber machen

Das Angebot ist okay

Für neuere PKW ist dieses öl nicht optimal.

bei mir hat's schon mal gepasst, 10W40 oder 5W40. der preis ist HOT

rofl, genau......
Das was ich meinte mit Schweinefleisch für 99c das kg essen oder Tütenprodukte aber Öl fürs Auto wertschätzen.... omg

mikel333

Für neuere PKW ist dieses öl nicht optimal.

Wenn man eine A.T.U Filiale in der Nähe hat, mit der man zu Frieden ist und der man vertrauen kann (ich bin und kann es nicht), ist das Angebot hot.

Für mein Auto wär das Angebotene ÖL zwar nichts (nicht kompatibel), aber mit älteren Fahrzeugen kann man es bestimmt fahren.

Wer zu ATU fährt, dem ist nicht mehr zu helfen. Irgendwann geht die sparerei mal nach hinten los.
Allein schon "Erstausrüsterqualität". Aahaha. Informiert euch mal besser

mikel333

Für neuere PKW ist dieses öl nicht optimal.



Klar. Mit V-Power Racing fährst Du auch schneller

Wie auch immer, das Angebot ist hot, aber ich selbst habe nur schlechte Erfahrungen mit ATU gemacht (inkl. zuviel Öl mit entsprechenden Folgen beim Ölwechsel bei ATU!).

Zu ATU würd ich nicht einmal gehen wenns umsonst wäre. Nachher vergessen Sie die Ölablassschraube zuzudrehen und schieben die Schuld noch an den Fahrer.

ACHTUNG!!

Ich stand schon einmal an einer ATU Filiale wo jemand vor mir meinte das Sie beim Ölwechsel kein Öl mehr aufgefüllt hätten und was man da jetzt machen könnte. Ich rate dringend von einem Ölwechsel bei ATU ab! Allgemein keine Autoteile beim ATU kaufen. Mal "schnell" (das schnell bei ATU an der Kasse ist natürlich ein Witz) nen Liter ÖL oder nen Spray kaufen kann man dort. Aber mehr nicht!!

Für die Leute die mit dem Oel fahren können, ist das ein TOP Angebot und ein Oelwechsel bekommt auch A.T.U hin!!
Für das Geld mache ich mir die Finger nicht schmutzig!

Ich würde es auch für umsonst nicht bei ATU machen lassen. Richtig gutes Öl gibt es auch in höheren Viskositäten für knapp 20 Euro und ein Filter kostet selten mehr als 5 Euro. Auch wenn die Arbeit dann von mir zu erledigen ist.

F

das ist doch nur ein lockangebot. ihr fahrt euer auto vor und nachher heisst es, dass den mechanikern noch dieses und jenes aufgefallen ist und es dringend gemacht werden muss. wer sich etwas auskennt mit autos hat nicht viel zu befürchten (ausser billiges 08/15 öl im auto), aber gerade frauen werden häufig über den tisch gezogen mit ihren autos.

Mein ATU-Knaller
Ich war einen Tag, bevor ich bei meinem Auto neue Räder bei ATU gekauft habe, bei meiner Werkstatt des Vertrauens. Dort habe ich unter anderem die Bremsflüssigkeit, Querlenker, Bremsen etc. erneuern lassen. Bei der ganzen Prozedur war ich dabei.

Einen Tag später zum Räderwechseln bei ATU:"Ihre Bremsflüssigkeit muss erneuert werden, wollen wir dafür gleich einen Termin machen?"

Dazu kommt noch, dass ich bei Auftragserteilung expliziet gesagt habe, dass die mein Auto NICHT durckgucken sollen.

Man kann sich vorstellen wie ich geguckt habe und was ich dem Mitarbeiter gesagt habe.

Davor waren auch schon ein paar Vorfälle. Hingehen tu ich da nicht mehr.

Aber wie gesagt: Bestimmt gibt es auch ATU Werkstätten, die in Ordnung sind (?).

Also ich kann mich den ganzen negativen Meinungen über A.T.U. nicht anschließen. In "meiner" Filiale wird mir nix angedreht und die Arbeiten werden auch immer Ruck-Zuck erledigt. Aber das Billigöl würde ich auch nicht nehmen. Lieber Leichtlauföl, also 5W-40 oder ähnliches!

Welches neuere Auto darf denn 10 oder 15W40 nutzen?

ist da auch der arbeitslohn dabei???

Verfasser

Auf dem Rabattcoupon steht "Ölwechsel zum Komplettpreis inkl. Ölfilter & Markenöl" also inkl. Arbeitslohn. IMHO kann es ja nicht schaden sich den Gutschein zu sichern, da kostenlos. Ob man das Angebot animmt, kann man sich ja dann noch bis 31.03.2011 überlegen.

schnuffelsocke

ist da auch der arbeitslohn dabei???

Bei ATU ist es hier immer eine Lotterie, was man bekommt. Da die 'Mitarbeiter' größtenteils Studenten oder andere Aushilfen sind, kann man böse Überraschungen erleben. Ich hatte aber auch schon mal einen Maschinenbau-Studenten ;-) Es lohnt sich also, mal nach dem Beruf der Monteure zu fragen.
Nervig ist bei ATU nur, dass sie einem noch alle möglichen Extras aufschwatzen wollen. Da wird das Schnäppchen schnell teuer, wenn man nicht standhaft 'nein' sagen kann.

Geht lieber zu Mr. Wash, da kostet der Ölwechsel immer bei 10W40 29,00 € und bei 5W40 44,95 € und ihr könnt dabei im Auto sitzen bleiben.

Die benutzen Original Shell Helix Öl.

ATU benutzt irgendein Mist und zockt euch nur ab!!!!

kamstarr

Geht lieber zu Mr. Wash, da kostet der Ölwechsel immer bei 10W40 29,00 € und bei 5W40 44,95 € und ihr könnt dabei im Auto sitzen bleiben.Die benutzen Original Shell Helix Öl.ATU benutzt irgendein Mist und zockt euch nur ab!!!!



Danke. Kannte ich gar nicht. Und wieviel Liter Öl sind im Preis inbegriffen?

Also es gibt gute ATU-Werkstätten und es gibt "schlechte" genauso wie bei normalen Werkstätten. Das bei ATU gerne was aufgequatscht wird was nicht nötig ist kommt wahrscheilich bei allen ATU-Filialen vor.
Wie gesagt bei den guten ATU-Werkstätten wird schon ordentliche Arbeit gemacht.

25€ Ist All inkl.
Das rechnet sich für ATU ganz gut da sie die Maximalfüllmenge begrenzen was andere Anbieter nicht machen.
Ob das ATU Öl was taugt weiß ich nicht aber für ein altes Auto was die Werkstatt nichtmehr so oft sieht sicherlich ein Gutes Angebot.

Rechenbeispiel:

~4L Öl pro Auto macht also 4x 1,50€ = 6€
1x Ölfilter 3€
Dichtring 0.20€
Reinigungstuch + Bremsenreiniger 0,10€
Ohne Arbeitslohn = 9,30€
Der Arbeitslohn ist fast vernachlässigbar denn dieser wird bei solchen Angeboten selten richtig berechnet.

macdefcom

Wie auch immer, das Angebot ist hot, aber ich selbst habe nur schlechte Erfahrungen mit ATU gemacht (inkl. zuviel Öl mit entsprechenden Folgen beim Ölwechsel bei ATU!).



Das kann ich so unterschreiben. Zweimal schon den ganzen Motorraum versaut, weil die zu viel Öl reingekippt hatten! Mache meinen Ölwechsel lieber selber!

Wahrscheinlich habt ihr auch alle ne Hebebühne im Wohnzimmer für den Ölwechsel, was?

Also ich kann mich über ATU auch nicht beschwerden (Berlin Mahlsdorf oder Bad Salzungen) die haben bei mir bisher immer alles gut gemacht, okay einmal wollten die bei meinem AC-Schnitzer X5 irgendwas aufschwätzen... aber ich lass das immer bei einem Bekannten in der Werkstatt machen - schwarz versteht sich

ATU einmal und nie wieder die wollen nur Kohle machen. Selbst jemand der arbeitet den ich kenn sage zu mir mal bloss keine Teile von da. Ich war einmal da bei mir waren bei beiden Aussenspiegeln die Heizung kaputt. Die Teile sollten 50 € kosten um das zu tauschen wollten die nochmal 50 €. Ist nur ein Klick, Kabel ab und wieder dran mehr nicht. Wollte es nicht selber machen das es Winter war. Das beste zum Schluss weil da nur die Teile genommen habe waren von VW Original. Will mein Auto aus der Werkstatt fahren spring er nicht mehr an. Darauf wollten sie mir eine Batterie verkaufen. Ich sage nein, sollen mir starthilfe geben und gut. Batterie leif noch 2 Jahre also müssen sie die schnell entladen habe. Also ATU nur dann wenn ich echt nichts anderes finde.

Das geht noch günstiger:

Bei Pitstop gibt es den Ölwechsel inkl. Filter und 5 Liter 10-W40 "Premiumöl" für nur 20€!

Aber Achtung: Die kippen gerne mal ein wenig mehr rein, da jeder zusätzlicher Liter 9,90€ kostet..

25 Euro Dauerhaft bei Mr. Wash alles komplett.
Die drehen nix an...

Eine Frage noch. Bei welchen Autos reichen denn 4,5l? Das sind doch nur Kleinwagen. Bei mir müssen 6.5l rein. (Vectra C)

a26093

Also ich kann mich über ATU auch nicht beschwerden (Berlin Mahlsdorf oder Bad Salzungen) die haben bei mir bisher immer alles gut gemacht, okay einmal wollten die bei meinem AC-Schnitzer X5 irgendwas aufschwätzen... aber ich lass das immer bei einem Bekannten in der Werkstatt machen - schwarz versteht sich



Gut, dass Du noch extra dazu geschrieben hast, welches Auto und das Du es schwarz hast machen lassen.

soLofox

ATU? dann lieber gleich selber machen


No more to say.

Man kann sich ja auch dazustellen während der Arbeit. Beim Ölwechsel sollte ja jeder Laie wissen ob da ein fehler gemacht wird oder nicht.

Aber Pit-Stop ist in der Regel günstiger, was Arbeitsstunden und Teilekosten betreffen. Durch die Angebote wie große Inspektion für €40 oder 5 Liter 10W-40 mit Filter und Arbeitskosten für €20 im Vergleich zu ATU unschlagbar.

Vorteil bei ATU, man kann sein eigenes Öl mitbringen zur Inspektion. Geht bei Pit-Stop nicht.

ATU? Bei uns? Nee, nicht und nimmer!
Mag sein das es bessere ATU-Filialen gibt aber, huch, da läuft es mir kalt den Rücken runter.

Auch ich würde nicht mal für lau zu ATU zum Ölwechseln gehen.

@a26093 lol ...hilfe! gerade ATU Berlin-Mahlsdorf ist einer der schlimmsten ATU`s die ich kenne! Was da schon unbelehrbare abgezockt worden sind, das glaubt man nicht. Ich kann aus Erfahrung von sämtlichen Berliner ATUs nur abraten. Zumal die Ölpreise bei ATU absoluter Wucher sind. Mein 5W50 von Mobil1 5L kosten dort 109,95€!!! Online überall für 60% weniger zu haben.

Also ich persöhnlich muss auch sagen das ich nicht mehr zu ATU fahre. War bisher mit der "Art und Weise" nicht so zufrieden (was das aufquatschen betrifft).

Dafür bin ich mit Stop-n-Go umso zufriedener. Da kümmert sich immer der Chef um mein Baby ( kein AC Schnitzer :P). Dieser arbeitete vorher bei ATU. Er erzählte mir ua, dass er aufgrund der Geschäftspraktiken von ATU zu Stop n Go gewechselt sei. Und das er froh ist nun da zu Arbeiten.

kamstarr

Geht lieber zu Mr. Wash, da kostet der Ölwechsel immer bei 10W40 29,00 € und bei 5W40 44,95 € und ihr könnt dabei im Auto sitzen bleiben.Die benutzen Original Shell Helix Öl.ATU benutzt irgendein Mist und zockt euch nur ab!!!!



Alles Inkllusive, also soviel wie du brauchst...und Shell Helix, das ist wirklich TOP

Stop and Go gehören zu VW. Haben auch machnmal ganz gute Angebote. Große Inspektion für €59 oder Bremsbelege inklusive Einbau für 59.
Kostet etwas mehr aber dafür quasi von Audi;-). Meistens ist auch ein VW/Audi-Händler um die Ecke.

Allgemein sind Teilekosten und Arbeitskosten aber wahrscheinlich höher als bei ATU und Pit-Stop. Ob man sein Öl mitbringen darf zur Inspektion hab ich noch nicht nachgefragt.

Es gibt bei Stop and Go eine Kundenkarte. Dann bekommt man 3% Rabatt.

Der Alte Teile Umlackierer bei uns in der Region (nicht nur eine Filiale) ist absolut katastrophal. Lieber günstig Markenöl und Ölfilter aus dem Netz bestellen und in der vertrauenswürdigen (freien) Werkstatt wechseln lassen. Kostet auch nicht die Welt, ist aber wesentlich besser für den Motor. ATU kann ich absolut nicht empfehlen.

Avatar

GelöschterUser713

a26093

Also ich kann mich über ATU auch nicht beschwerden (Berlin Mahlsdorf oder Bad Salzungen) die haben bei mir bisher immer alles gut gemacht, okay einmal wollten die bei meinem AC-Schnitzer X5 irgendwas aufschwätzen... aber ich lass das immer bei einem Bekannten in der Werkstatt machen - schwarz versteht sich



Ein Cleverle.
Aber das mit dem Schnitzer glaub ich ihm nicht.
Und wenn dann war es wirklich blöd.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text