Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ölwechsel bei ATU nur 1 € (zzgl. Öl und Ölfilter)
262° Abgelaufen

Ölwechsel bei ATU nur 1 € (zzgl. Öl und Ölfilter)

82
eingestellt am 18. JanVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Angebot gilt nur in Verbindung mit dem Kauf des benötigten Öls und Ölfilters, die A.T.U im Sortiment führt. Gültig bis 17.02.2020.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" am Auto
haider_241018.01.2020 09:26

Kann man Öl und ölfilter selber besorgen?


Dealtext nicht gelesen? Ist nur eine Zeile, deutlicher geht es doch nicht.
Bearbeitet von: "leneger" 18. Jan
wambomen18.01.2020 09:26

Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" a …Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" am Auto


Genau das. Das beste war "Oh, die Bremsen sind durch, so kann ich sie kaum mehr auf die Straße lassen". Als ich dann mit einem 4 Tage alten Dekra Gutachten mit Top-Werten winkte:
"joh, ja, war nur ein Scherz"

Nie wieder. Ich bin kein Mechaniker und will mich auf meine Werkstatt verlassen können und mich wohlfühlen.
Bearbeitet von: "Fidelino" 18. Jan
Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und argumentieren - Mach den Ölwechsel selber, weil besser und billiger.
Genauso kann ich bei den dutzenden McDonald Deals argumentieren - Koch ich selber, weil gesünder und billiger.

Ich habe keine Garage mehr und auch keinen Bock mehr mich fúr so was unter die Karre zu legen. Deshalb werde ich den Deal auch dankbar annehmen.
82 Kommentare
Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" am Auto
Kann man Öl und ölfilter selber besorgen?
wambomen18.01.2020 09:26

Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" a …Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" am Auto


Kann durchaus sein. Musst Dich ja nicht drauf einlassen...
Muss jeder selbst für sich entscheiden, ob ATU was für einen ist.
haider_241018.01.2020 09:26

Kann man Öl und ölfilter selber besorgen?


Dealtext nicht gelesen? Ist nur eine Zeile, deutlicher geht es doch nicht.
Bearbeitet von: "leneger" 18. Jan
haider_241018.01.2020 09:26

Kann man Öl und ölfilter selber besorgen?


Musst Du bei ATU kaufen. Kannst auch Angebotsartikel raussuchen und die nehmen. Meistens gibt es auch rabattierte Artikel, der Deal läuft ja noch 1 Monat. Ich meine die letzten Jahre gab es mal Castrol edge 5 Liter für ca. 30 Euro. Dann lohnt sich der Deal auf jeden Fall.
Ich mache grundsätzlich immer den Ölwechsel mit diesem Angebot und stehe daneben.
Alles was sie kostenlos für mich finden, nehme ich gerne zur Kenntnis und habe dann Informationen um dann weiter zu schauen.
Zwingen können die dich zu nix

Natürlich muss das Öl gleichzeitig im Angebot sein. Sonst lohnt es sich nicht.

Aktuell Castell Edge 5w30 5L 70€. Bekommt man aber auch für 35€ im Netz
Bearbeitet von: "haregl" 18. Jan
wambomen18.01.2020 09:26

Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" a …Und beim Ölwechsel finden Sie auf einmal tausend andere "Beschädigungen" am Auto


Genau das. Das beste war "Oh, die Bremsen sind durch, so kann ich sie kaum mehr auf die Straße lassen". Als ich dann mit einem 4 Tage alten Dekra Gutachten mit Top-Werten winkte:
"joh, ja, war nur ein Scherz"

Nie wieder. Ich bin kein Mechaniker und will mich auf meine Werkstatt verlassen können und mich wohlfühlen.
Bearbeitet von: "Fidelino" 18. Jan
Das Angebot muss man als Ersatz zu einem Ölwechsel in der Vertragswerkstatt sehen.
Bei neuen Autos wo man nciht viel Auswahl hat was Öl angeht und man oft nur 2 oder 3 Öle überhaupt verwenden kann ist das natürlich super.
Denn die kosten im ATU um die 20€/L... (Vertragswerkstatt ~30€/L)
Der Ölfilter kostet in beiden um die 10€
und 1€ Arbeitszeit vs. 30-60€ in der Vertragswerkstatt.
somit kommt man doch auf eine ganz passable Ersparnis!

Natürlich ist das nix für den golf3 Altöltanker mit 10W40 was man ja eh selbst machen kann und 5L öl für 12€ im Angebot gekauft hat mit 1€ Ölfilter vom Grabbeltisch bei Tedi (sollte nur die Situation überspitzt darstellen).

Mr.Wash bzw. MacOil ist unterm Strich für viele Autos dann noch günstiger aber ein ATU liegt zu 90% näher als ein McOil
Bearbeitet von: "Gehenichtüberlos" 18. Jan
Ich lasse hier in Remscheid immer bei A.T.U den Ölwechsel für verschiedene Autos machen und hatte noch nie Probleme.
Neulich mussten wir zwischen dem Service beim Golf 6 einen Ölwechsel machen. Eine ortsansässiger VW Werkstatt wollte dafür 220 Euro haben.
Da drüber regt sich hier keiner auf...
cossi18.01.2020 09:52

Ich lasse hier in Remscheid immer bei A.T.U den Ölwechsel für verschiedene …Ich lasse hier in Remscheid immer bei A.T.U den Ölwechsel für verschiedene Autos machen und hatte noch nie Probleme.Neulich mussten wir zwischen dem Service beim Golf 6 einen Ölwechsel machen. Eine ortsansässiger VW Werkstatt wollte dafür 220 Euro haben.Da drüber regt sich hier keiner auf...


Es gibt Unterschiede zwischen rinrm(zu hohen) Preis, den du zurückweisen kannst und gezielter Hervorrufung von Ängsten bei der Sicherheit um eine unnötige Leistung im Wert von mehreren hundert Euro zu verkaufen. Findest du nicht?
Fidelino18.01.2020 10:04

Es gibt Unterschiede zwischen rinrm(zu hohen) Preis, den du zurückweisen …Es gibt Unterschiede zwischen rinrm(zu hohen) Preis, den du zurückweisen kannst und gezielter Hervorrufung von Ängsten bei der Sicherheit um eine unnötige Leistung im Wert von mehreren hundert Euro zu verkaufen. Findest du nicht?


Beides Abzocke
ich mach das immer bei Mac Oil
Shell Helix Öl+ Ölfilter für Mercedes knapp 70€
Ohne Termin
günstiger als anders wo

mac-oil.de/
Mhhh soll ich es dir mit Matchboxautos und nem Feuerzeug in nem Video erklären?
Dauert nur etwas
Einem Arbeitskollegen haben die bei ATU beim Ölwechsel das Auto fast ruininiert.
Die Ablassschraube mit dem Pressluftschrauber zugedonnert. Dann war das Gewinde kaputt. Dann ein neues Gewinde geschnitten und dabei sind die Metallspäne innen rein gekommen.
Lass die Finger von dem Laden und geht in eine Werkstatt mit gutem Ruf
Bearbeitet von: "pippilli" 18. Jan
Also sorry, für mich ist das immer noch zu teuer!
Da mache ich lieber mein Öl Wechsel selber, zuhause.
Nehme das Öl hier


24726766.jpg



20L Öl mit Mercedes Zulassung für 46,99€ kostenlosen Versand. Das Reich für zwei mal wechseln.

hier die ganzen Filter und Dichtungen im Set


24726766.jpg



Für zwei Wechsel 48,60€, auch hie ist der Versand kostenlos.

Somit komme ich für den gesamten Wechsel von Öl mit Filtern auf 47,80€, für zwei mal Wechseln auf 95,59€!

Bei ATU verlangen die für S211, 3,2l Motor für das Ölwechseln mit Material (ohne Luft und Polenfilter) Wechsel 120€ nur für das ein mal wechseln.
Mein Altöl gebe ich bei Schadstoffmobil ab ist ebenfalls kostenlos für Haushatlsmenge!
Bearbeitet von: "Alexander_Stauberg" 18. Jan
Alexander_Stauberg18.01.2020 10:14

Also sorry, für mich ist das immer noch zu teuer!Da mache ich lieber mein …Also sorry, für mich ist das immer noch zu teuer!Da mache ich lieber mein Öl Wechsel selber, zuhause.Nehme das Öl hier[Bild] 20L Öl mit Mercedes Zulassung für 46,99€ kostenlosen Versand. Das Reich für zwei mal wechseln.hier die ganzen Filter und Dichtungen im Set[Bild] Für zwei Wechsel 48,60€, auch hie ist der Versand kostenlos.Somit komme ich für den gesamten Wechsel von Öl mit Filtern auf 47,80€, für zwei mal Wechseln auf 95,59€!Bei ATU verlangen die für S211, 3,2l Motor für das Ölwechseln mit Material (ohne Luft und Polenfilter) Wechsel 120€ nur für das ein mal wechseln.Mein Altöl gebe ich bei Schadstoffmobil ab ist ebenfalls kostenlos für Haushatlsmenge!


Merkste selber oder?
Fidelino18.01.2020 10:19

Merkste selber oder?


Was soll ich selber merken?
Alexander_Stauberg18.01.2020 10:20

Was soll ich selber merken?


Okay, atu oder wer auch immer bietet hier eine komplettlösung an. Abgeben, abholen, fertig.

Du postest hier eine Anleitung für DIY und feierst die ersparnis.


Ganz asi ausgedrückt: ich hab nen Stundenlohn von 110 Euro netto. Da mach ich mir doch bestimmt nicht mit sowas die Hände schmutzig.
Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und argumentieren - Mach den Ölwechsel selber, weil besser und billiger.
Genauso kann ich bei den dutzenden McDonald Deals argumentieren - Koch ich selber, weil gesünder und billiger.

Ich habe keine Garage mehr und auch keinen Bock mehr mich fúr so was unter die Karre zu legen. Deshalb werde ich den Deal auch dankbar annehmen.
pippilli18.01.2020 10:12

Einem Arbeitskollegen haben die bei ATU beim Ölwechsel das Auto fast …Einem Arbeitskollegen haben die bei ATU beim Ölwechsel das Auto fast ruininiert.Die Ablassschraube mit dem Pressluftschrauber zugedonnert. Dann war das Gewinde kaputt. Dann ein neues Gewinde geschnitten und dabei sind die Metallspäne innen rein gekommen.Lass die Finger von dem Laden und geht in eine Werkstatt mit gutem Ruf



Ich glaube mal dass dies Hetze ist weil mit nem Schlagschrauber kommt man in den seltesten Fällen ohne extrem viel zu demontieren nie an eine Ölablasschraube ran.
Alexander_Stauberg18.01.2020 10:14

Also sorry, für mich ist das immer noch zu teuer!Da mache ich lieber mein …Also sorry, für mich ist das immer noch zu teuer!Da mache ich lieber mein Öl Wechsel selber, zuhause.Nehme das Öl hier[Bild] 20L Öl mit Mercedes Zulassung für 46,99€ kostenlosen Versand. Das Reich für zwei mal wechseln.hier die ganzen Filter und Dichtungen im Set[Bild] Für zwei Wechsel 48,60€, auch hie ist der Versand kostenlos.Somit komme ich für den gesamten Wechsel von Öl mit Filtern auf 47,80€, für zwei mal Wechseln auf 95,59€!Bei ATU verlangen die für S211, 3,2l Motor für das Ölwechseln mit Material (ohne Luft und Polenfilter) Wechsel 120€ nur für das ein mal wechseln.Mein Altöl gebe ich bei Schadstoffmobil ab ist ebenfalls kostenlos für Haushatlsmenge!



Mannol ist halt das billigste vom billigen.
Der gute "Ruf" kommt nur von "kost nix"..

Kommt aufs Auto an ob ich Mannol verwenden würde oder nicht.
Das mit dem Schlagschrauber ist seine Vermutung, weil wie macht man sonst das Gewinde kaputt? Wie auch immer, sie haben es kaputt gemacht.
Fidelino18.01.2020 10:22

Okay, atu oder wer auch immer bietet hier eine komplettlösung an. Abgeben, …Okay, atu oder wer auch immer bietet hier eine komplettlösung an. Abgeben, abholen, fertig.Du postest hier eine Anleitung für DIY und feierst die ersparnis.Ganz asi ausgedrückt: ich hab nen Stundenlohn von 110 Euro netto. Da mach ich mir doch bestimmt nicht mit sowas die Hände schmutzig.


Ja das ist mir klar das die Arbeiter bei ATU oder sonst wo aus ihr Geld verdienen müssen und zu überleben, ich bin ja dafür, aber ich sehe nicht ein das es so viel kostet! Deine 110€ Stundenlohn netto bekommst du auch nicht überwiesen auf dein Konto, da der Chef und die ganze andere Bagage hinter ihm noch bezahlt werden soll!
JOT18.01.2020 10:23

Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und …Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und argumentieren - Mach den Ölwechsel selber, weil besser und billiger.Genauso kann ich bei den dutzenden McDonald Deals argumentieren - Koch ich selber, weil gesünder und billiger.Ich habe keine Garage mehr und auch keinen Bock mehr mich fúr so was unter die Karre zu legen. Deshalb werde ich den Deal auch dankbar annehmen.


Ja wo du recht hast, hast du rech! Es ist in der Tat günstiger selber zu kochen und auf jeden Fall gesünder!
JOT18.01.2020 10:23

Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und …Ich finde es immer geil, wenn Leute bei solchen Deals ankommen und argumentieren - Mach den Ölwechsel selber, weil besser und billiger.Genauso kann ich bei den dutzenden McDonald Deals argumentieren - Koch ich selber, weil gesünder und billiger.Ich habe keine Garage mehr und auch keinen Bock mehr mich fúr so was unter die Karre zu legen. Deshalb werde ich den Deal auch dankbar annehmen.



So schauts aus.
Ich bin trotz Zugang zu ner Hebebühne meist selbst auch zu faul wenn man es günstig machen lassen kann.
20-30€ Ersparnis zum selber machen rechtfertigen kein Kratzer in der Hand oder verbrannte Finger vom heißen Öl
zudem Garantie/Gewährleistung, Stempel im Serviceheft und gut is.
Man muss sich bei gewissen Dingen nicht kaputtsparen...

Wenn ich sowieso unterm Auto was am machen bin dann läuft das nebenher ab und gut is...
pippilli18.01.2020 10:28

Das mit dem Schlagschrauber ist seine Vermutung, weil wie macht man sonst …Das mit dem Schlagschrauber ist seine Vermutung, weil wie macht man sonst das Gewinde kaputt? Wie auch immer, sie haben es kaputt gemacht.



Das geht bei Aluwannen sehr einfach indem man nur ein bisschen zu stark anzieht.
die Stahlschraube ist halt stärker als ne Aluwanne..
Bei Magnesiummotoren (BMW z.B. N52) noch viel kritischer da auch nachschneiden nicht möglich ist.

Wenn sowas nachweislich passiert würde ich ne neue Ölwanne verlangen nicht mehr und nicht weniger.
Passieren kann das immer mal und jeder (lehrling) fängt mal an.
Deshalb gibts Reparaturmöglichkeiten.
...

[edit]
zudem dass dies aufgefallen wäre müsste er ja direkt nach dem ölwechsel wieder ein ölwechsel gemacht haben und davor auch das gewinde kontrolliert haben um zweifelsfrei sagen zu können die waren es.
Wer sagt das es nicht beim letzten ölwechsel geschädigt wurde und beim 2. mal anziehen dann bei atu durchgebrochen ist weil es eben vorher schon platt war.
immerhin wahren sie wohl so ehrlich und haben es direkt vermerkt! ich kenne da fälle wo erst beim nächsten ölwechsel auf einmal dichtmasse an der schraube aufgefallen ist.
Bearbeitet von: "bigm" 18. Jan
bigm18.01.2020 10:27

Mannol ist halt das billigste vom billigen.Der gute "Ruf" kommt nur von …Mannol ist halt das billigste vom billigen.Der gute "Ruf" kommt nur von "kost nix"..Kommt aufs Auto an ob ich Mannol verwenden würde oder nicht.


Billig ist nicht gleich schlecht!
Wären die Öl schlecht würden die keine Zulassung in DE bekommen, das Öl wird nach der vorgeschriebenen Norm von den Autoherstellern gefertigt und durch QS abgenommen, sonst hätte die auf den Markt nicht überlebt wenn das Probleme wären.
Oder verstehe ich da was falsch?
Alexander_Stauberg18.01.2020 10:34

Billig ist nicht gleich schlecht!Wären die Öl schlecht würden die keine Zu …Billig ist nicht gleich schlecht!Wären die Öl schlecht würden die keine Zulassung in DE bekommen, das Öl wird nach der vorgeschriebenen Norm von den Autoherstellern gefertigt und durch QS abgenommen, sonst hätte die auf den Markt nicht überlebt wenn das Probleme wären.Oder verstehe ich da was falsch?



Du scheinst dich gut auszukennen wie Zertifizierungen und Ölproduktion funktioniert......... nicht
Alexander_Stauberg18.01.2020 10:28

Ja das ist mir klar das die Arbeiter bei ATU oder sonst wo aus ihr Geld …Ja das ist mir klar das die Arbeiter bei ATU oder sonst wo aus ihr Geld verdienen müssen und zu überleben, ich bin ja dafür, aber ich sehe nicht ein das es so viel kostet! Deine 110€ Stundenlohn netto bekommst du auch nicht überwiesen auf dein Konto, da der Chef und die ganze andere Bagage hinter ihm noch bezahlt werden soll!


Netto und brutto verwechselt?
pippilli18.01.2020 10:28

Das mit dem Schlagschrauber ist seine Vermutung, weil wie macht man sonst …Das mit dem Schlagschrauber ist seine Vermutung, weil wie macht man sonst das Gewinde kaputt? Wie auch immer, sie haben es kaputt gemacht.


Das geht schnell. Eine Ablassschraube wird je nach Fahrzeugtyp von 10 bis 40nm angezogen. Das ist nicht viel. Wenn man im Vergleich nimmt das Röder mit 120nm angezogen werden. Wenn jetzt jemand mit ner Ratsche da meint mal 120nm mit der Hand anzuziehen ist das Gewinde definitiv weg. Dazu braucht es kein Schlagschrauber. Geht ganz schnell mit ner normalen Ratsche.
Jemand Erfahrung ob man die Leistung jetzt bezahlen kann und nen Termin Anfang März abarbeiten lässt? Auto noch bis 29.02. im Winterschlaf.
macde18.01.2020 10:44

Das geht schnell. Eine Ablassschraube wird je nach Fahrzeugtyp von 10 bis …Das geht schnell. Eine Ablassschraube wird je nach Fahrzeugtyp von 10 bis 40nm angezogen. Das ist nicht viel. Wenn man im Vergleich nimmt das Röder mit 120nm angezogen werden. Wenn jetzt jemand mit ner Ratsche da meint mal 120nm mit der Hand anzuziehen ist das Gewinde definitiv weg. Dazu braucht es kein Schlagschrauber. Geht ganz schnell mit ner normalen Ratsche.



Okay, kann passieren. Aber dann beim Gewindeschneiden, sollte man schon aufpassen, dass die Späne nicht in die Ölwanne kommen. Oder dann durchspülen. Aber die Affen haben sie dringelassen
Bearbeitet von: "pippilli" 18. Jan
pippilli18.01.2020 10:57

Okay, kann passieren. Aber dann beim Gewindeschneiden, sollte man schon …Okay, kann passieren. Aber dann beim Gewindeschneiden, sollte man schon aufpassen, dass die Späne nicht in die Ölwanne kommen. Oder dann durchspülen. Aber die Affen haben sie dringelassen


Normal gehört dann eine neue Ölwanne verbaut. Sollte doch aus welchen Gründen auch immer (Dringlichkeit/ Lieferprobleme) keine neue Wanne zur Verfügung stehen, gehört die alte ausgebaut und im ausgebauten Zustand zu reparieren. Eben um zu vermeiden das Fremdkörper sich mit dem Öl vermischen und dann ins Motorinnere zu fördern. Alles andere ist nicht Fachgerecht. Schon ich als Kunde hätte auf eine neue Wanne bestanden.
Ich bin nur wegen den Kommentaren hier.
Bei sowas oder wenn es um ATU geht, immer schön einen Bogen drum machen! Da lass ich lieber 60~120€ bei der Werkstatt meines Vertrauens ab oder einer wo ich weiß dass die sowas können und nicht gleich Sachen „finden“
Es werden dann also berechnet:
Öl 5 Liter. 60€
Ölfilter. 25€
Dichtung. 6€
Ölablassschraube 4€
Hilfsstoffe. 3€
----
98€

Bei viel Glück bleibt auch das Gewinde in der Ölwanne heile und der Rest des Fahrzeugs ist auch noch technisch einwandfrei, sodass es kein Grund zur Beanstandung gibt.

Jetzt schaut Mal im Vergleich, was ein Ölwechsel bei macoil für z.b. 0w-30 kostet.

Ich stehe in keinerlei Vertragsverhältnis zu macoil, bin lediglich ein zufriedener Kunde. Außer beim smart, da ist der Ölwechsel Zuhause immer noch an günstigsten. Altöl mit dem Strohhalm Rausaugen, Filter tauschen und mir einer Pipette neues Öl draufgeben. Aber nicht zuviel. Exakt 2,7l!
bigm18.01.2020 10:27

Mannol ist halt das billigste vom billigen.Der gute "Ruf" kommt nur von …Mannol ist halt das billigste vom billigen.Der gute "Ruf" kommt nur von "kost nix"..Kommt aufs Auto an ob ich Mannol verwenden würde oder nicht.



Das ist totaler Unsinn eines Unwissenden, meine Vertragswerkstatt nimmt dieses Öl immer von mir an, selbst innerhalb der Herstellergarantie, alles ohne Probleme. Ich verwende dieses ÖL problemlos seit vielen Jahren und in 3 Fahrzeugen.
Bearbeitet von: "hombre_de_la_tecnología" 18. Jan
Wie gut, dass wir einen Mechaniker kennen, der meist keine Arbeitskosten miteinberechnet und auch nur das nötigste wechselt
Öl und diverse Filter selber kaufen und es am besten bei einem Bekannten oder Mietwerkstatt machen lassen
Ich zahle immer nur die Arbeitskosten (20-30€), kann dabei zusehen und hab am Ende ein gutes gewissen plus Stempel im Scheckheft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text