Olympus 3-Jahre-Garantieverlängerung für alle OM-D Modelle
265°Abgelaufen

Olympus 3-Jahre-Garantieverlängerung für alle OM-D Modelle

64,90€99,90€-35%computeruniverse Angebote
15
eingestellt am 18. Nov 2017
Aktuell gibt es die drei
jährige Zusatzgarantie von Olympus für alle OMD Kameras recht günstig bei
Computeruniverse und bei Cyperport.



Ihr kommt auf die 64,90€ wenn ihr den Code
"Vorteil1117" benutzt und beim letzten Schritt vor der Bestellung den
Haken für die Newsletter Anmeldung setzten.



66,90€ - 5€ (Vorteil1117) - 2€ (Newsletter) = 64,90€





Mit Cyperport könnte man noch 2€ mehr sparen über den Newsletter
Gutschein (Der aber bis zu 2 Tage auf sich warten lassen kann)

(64,90 + 2,99€ Versand - 5 (Newsletter Gutschein) = 62,89€ )





Da die Garantie nicht von so vielen Händler angeboten wird
ist ein Preisvergleich schwer.

Der UVP liegt bei 99,90€ der wie bei Olympus
eigentlich nicht so oft und dann auch nicht so deutlich unterschritten
wird.



Beschreibung vom Hersteller: olympus.de



Diese Zusatzgarantie kann nur innerhalb der normalen 2
jährigen Garantiezeit aktiviert werden!
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Und sollte man auch dringend abschließen...
Newsletter Gutschein kam sofort. Versuche gleich vom PC zu bestellen.
LordLord18. Nov 2017

Und sollte man auch dringend abschließen...

Warum?
Habe eine OM-D E-M10 II..
Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ?
Bearbeitet von: "Crius" 18. Nov 2017
Crius18. Nov 2017

Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ? : …Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ?



Nein.
Ja super, meine E-M1 wäre 1.12 abgelaufen. 3 Jahre für 65,92 ist ein guten Kurs für eine 1,5k Kamera
2€ Gutschein ging nicht zusätzlich, trotzdem super Preis, danke!
LordLord18. Nov 2017

Und sollte man auch dringend abschließen...


warum? habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. und ich bin kein 0815 knippser, die mussten sich weltweit bewähren
Crius18. Nov 2017

Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ? : …Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ?


siehe mein anderer kommentar: habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. und ich bin kein 0815 knippser, die mussten sich weltweit bewähren. gerade die omd-serie ist sehr robust
Habe meine Oly em5 mal kurz vor Garantie-Ende einschicken müssen: Wenn man den Auslöser zu oft hintereinander und lange drückt, verklemmt der Shutter. Laut Reparaturbericht musste die ganze Elektronik getauscht werden. Mir ist das später fast nochmal ein zweites Mal passiert, aber da konnte ich schnell genug den Akku raus nehmen.
Würde ich bei 800€+ mir eine Garantieverlängerung holen? Definitiv, aber für meine macht das keinen Sinn mehr - auch wenn die noch halten muss.
yumm18. Nov 2017

siehe mein anderer kommentar: habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. …siehe mein anderer kommentar: habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. und ich bin kein 0815 knippser, die mussten sich weltweit bewähren. gerade die omd-serie ist sehr robust


Meine OM-D M10 hat jetzt kurz vor Ablauf der Garantie ein Problem mit dem Bildstabi (zumindest gehe ich davon aus). Rattert kurz beim einschalten und verschließt dann den Sensor, bei nochmaligem einschalten wieder das Rattern und der Sensor wird geöffnet. Bilder lassen sich nicht mehr schießen. Können also schon kaputt gehen, nichtsdestotrotz sind es gute Kameras
OK... Sind dann wohl anfälliger geworden
kontor18. Nov 2017

Warum?Habe eine OM-D E-M10 II..



Crius18. Nov 2017

Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ? : …Sind die Kamera's so schlecht, das eine Garantieverlängerung nötig ist ?



yumm18. Nov 2017

warum? habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. und ich bin kein 0815 …warum? habe noch keine einzige oly kaputt bekommen. und ich bin kein 0815 knippser, die mussten sich weltweit bewähren


Jein die Olympus sind nicht schlecht. ABER(!) die E-M1 (Flagschiff) hat mit zahlreichen Defekten zu kämpfen (Belederung, Steuerung, Blendenlamellen) - muss sich nur in div. Foren umschauen.

Und damit nicht der Vorwurf kommt ich habe es nur gelesen: Meine E-M1 ist mehrmals bereits bei Olympus gewesen (nach 6 Monaten Blendenlamellen kaputt, nach 2 Jahren und einer Reinigung durch Olympus ist der Bildstabi und der Sensor komplett getauscht worden) und die Fehler dürfen bei einer Kamera dieser Preisklasse in einer so kurzen Zeit und vor allem ausgelöst durch den Service von Olympus nicht passieren. Und die Kommunikation bzw. das Verhalten von Olympus über einen Zeitraum von über 6 Wochen war gelinde gesagt zum kotzen.
kommt eigentlich gerade recht, meiine E-M10II wird Ende Dezermber 2 Jahre
kostet jetzt regulär 64,90 € bei Computeruniverse
Bearbeitet von: "lobster09" 21. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text