-19°
ABGELAUFEN
OLYMPUS Digicam – Saturn nur am 6.12. [Deutschlandweit]
OLYMPUS Digicam – Saturn nur am 6.12. [Deutschlandweit]

OLYMPUS Digicam – Saturn nur am 6.12. [Deutschlandweit]

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Saturn nur am 6.12. [Deutschlandweit]

kompakte Digitalkamera
14 Megapixel / 5-fach optischer zoom

Olympus x 43 für EUR 49,- (Idealo ab 85,- + Versand)

erhältlich in Silber, Schwarz, Blau

Beste Kommentare

Ronnie

Eine gute Digi-Kamera braucht mindestens 16 Megapixel, lieber so 60-70 Euro ausgeben und dafür ein Topmodell kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal



Immer dieser Megapixel-Wahn. Ich habe mir vor 3 Jahren eine Samsung mit 7MP gekauft und die macht immer noch gute Fotos.
Meine 450D hat 12MP und macht ebenfalls super Fotos.

Für 20EUR mehr, also 70EUR, bekommt man bei weitem kein Topmodell, für den alltäglichen Gebrauch oder als Partyknipse gut zu gebrauchen.

Als Topmodell sehe ich minimum eine Lumix, weiter von Superzoom bis hin zu Bridge-Kameras. DSLR lass ich jetzt mal aussen vor.
13 Kommentare

die kamera ist aber sehr schlecht ... wer unbedingt eine günstige braucht, ok. aber nicht zuviel erwarten ...

Eine gute Digi-Kamera braucht mindestens 16 Megapixel, lieber so 60-70 Euro ausgeben und dafür ein Topmodell kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal

Verfasser

Ich bin der Meinung,
dass sie ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis bietet.
Was bekommt man bitte üblicherweise für Billigheimer für 49 Euro?

Ronnie

Eine gute Digi-Kamera braucht mindestens 16 Megapixel, lieber so 60-70 Euro ausgeben und dafür ein Topmodell kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal



Immer dieser Megapixel-Wahn. Ich habe mir vor 3 Jahren eine Samsung mit 7MP gekauft und die macht immer noch gute Fotos.
Meine 450D hat 12MP und macht ebenfalls super Fotos.

Für 20EUR mehr, also 70EUR, bekommt man bei weitem kein Topmodell, für den alltäglichen Gebrauch oder als Partyknipse gut zu gebrauchen.

Als Topmodell sehe ich minimum eine Lumix, weiter von Superzoom bis hin zu Bridge-Kameras. DSLR lass ich jetzt mal aussen vor.

Jaja, Olympus ist Schrott, zumindest bei den Low-Budget Geräten. Nie wieder.

@ peterle: Ronnie wird sich über Deine Fütterung gefreut haben... ;-)

Ein Originalbild der Olympus schaut dann beispielsweise so aus - und ja, das Aquarell ist mit ISO 100 bei offensichtlich guten Lichtverhältnissen entstanden. So sehr ich diesen Spruch auch verabscheue, in diesem Fall hat er seine Berechtigung: Selbst bessere Handykameras liefern eine überlegen Qualität....

Möglicherweise. Man sollte aber bedenken, dass Handykameras nicht die Belichtungszeit einer Digicam realisieren können. Dazu kommt noch der Blitz und die Haptik, die man bei so einer Cam auch noch hat. Ich tu mich immer sehr schwer mit meinem Handy Fotos zu schiessen, auch wenn die Qualität inzwischen wirklich sehr passabel ist.

Ronnie

Eine gute Digi-Kamera braucht mindestens 16 Megapixel, lieber so 60-70 Euro ausgeben und dafür ein Topmodell kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal


und wer so einen Mist redet kauft auch 2x, 16 Millionen in ner Digi Cam ist totaler Schwachsinn, ab 7-8 Millionen Pixel wird das Bild wieder schlechter bei Digitalkameras. Anders ist das bei Spiegelreflexkameras aber um die geht es hier nicht. Aber das ist dieser typische Wahn immer mehr Megapixel haben zu wollen und keine Ahnung zu haben mehr Mist dadurch zu kaufen.

Guck dir die exif´s an! Da steht "Kreativprogramm" d.h. das Bild wurde extra und absichtlich so aufgenommen!!

oOoOo

@ peterle: Ronnie wird sich über Deine Fütterung gefreut haben... ;-)Ein Originalbild der Olympus schaut dann beispielsweise so aus - und ja, das Aquarell ist mit ISO 100 bei offensichtlich guten Lichtverhältnissen entstanden. So sehr ich diesen Spruch auch verabscheue, in diesem Fall hat er seine Berechtigung: Selbst bessere Handykameras liefern eine überlegen Qualität....Edited By: oOoOo on Dec 05, 2010 13:19: .

Ronnie

Eine gute Digi-Kamera braucht mindestens 16 Megapixel, lieber so 60-70 Euro ausgeben und dafür ein Topmodell kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal



oh mann, wenn ich sowas lese ...
denk mal nach: Wenn du deine Bilder auf einem FullHD-TV anschaust oder auf einem Monitor mit FullHD sind es 1920x1080 pixel -> 2073600 pixel = 2,0736 Megapixel. Das ganze sieht auf 42" immer noch klasse aus oder wie es beim TV immer heisst: gestochen scharfe Bilder.

Will man jetzt Ausschnittsvergösserungen machen oder ähnliches brauch man natürlich ein paar Megapixel mehr, aber ab 5 Megapixel hat man mehr als man normal braucht (natürlich sollte es keine Handycam sein weil da helfen auch die Megapixel nicht mehr).

BTT:
Olympus ist nicht die beste wahl aber für den Preis durchaus in Ordnung.

hansemeierleier

Guck dir die exif´s an! Da steht "Kreativprogramm" d.h. das Bild wurde extra und absichtlich so aufgenommen!!



....pardon, aber das ist - leider - Unsinn: Zwar wurde offenbar nicht das Standardprogramm bei der Aufnahme verwendet, aber sicherlich auch keines, das einen Aquarelleffekt erzielen sollte, wie diese und jene Beispielaufnahmen im Normalmodus belegen sollten.

Zudem ist der Kontrastumfang erschreckend gering und die Aufnahmen tendenziell eher flau. Ich bin durchaus der Meinung, dass man auch mit einfachen und kostengünstigen Kameramodellen qualitativ gute Ergebnisse erzielen kann, doch dieses Modell würde ich nicht dazu zählen...

So, genug Diskussion zur Technik von Kameras. Nun bitte zurück zum Deal.

peterle

So, genug Diskussion zur Technik von Kameras. Nun bitte zurück zum Deal.



Da (von meiner Seite) ausschließlich Originalaufnahmen einer Olympus X43 und deren Qualität zur Diskussion standen, ging es ja gerade um das Schäppchenpotential des Angebots....aber die Grundsatzdiskussion zur erstrebenswerten Megapixelzahl erscheint auch mir reichlich überflüssig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text