234°
Olympus M.Zuiko Digital 17 mm f2.8 Pancake (silber) für 161,38€ bei Amazon.fr

Olympus M.Zuiko Digital 17 mm f2.8 Pancake (silber) für 161,38€ bei Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Olympus M.Zuiko Digital 17 mm f2.8 Pancake (silber) für 161,38€ bei Amazon.fr

Moderator

Preis:Preis:Preis:161,38€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 229€

Eine Kreditkarte wird benötigt.

Technische Daten

Brennweite

Brennweite 17 mm
Brennweite (entspr. 35 mm) 34 mm
Maximale Bildvergrößerung:
0.11x (Micro Four Thirds)
0.22x (35-mm-Format)

Objektivaufbau

Linsenanordnung: 6 Linsen / 4 Gruppen
Asphärische Glaslinse

Blende

Anzahl der Blendenlamellen: 5 Kreisförmige
Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe
maximale Blendenöffnung: 1:2.8
minimale Blende: 1:22

Abmessungen

Filterdurchmesser: 37 mm
Abmessungen: 57 mm Ø, 22 mm
Gewicht: 71 g

10 Kommentare

Guter preis, allerdings würde ich mir die Alternativen von Panasonic anschauen, das 20mm ist super. ( allerdings bei dem Preis für das 17ee hier fast doppelt so teuer)

Hab das panasonic 20mm 1.7 ...kann ich definitiv empfehlen...einfach gebraucht für 160-180€ kaufen...hat man mehr von als von dem hier...

Guter Preis.

Würde ich nicht empfehlen, auch nicht zu dem Preis. Ist einfach nichts dolles das Teil, bildet teilweise schlechter ab als die klapprigen Kit-Linsen X)

Die klapprigen Kitlinsen.
Statt diesen Müllkommentar mit zu erwägen würde ich lieber die Reszionen bei Amazon lesen.

Wesenlich gehaltvoller als solch dümmlich Darstellungen.

lbertine

Würde ich nicht empfehlen, auch nicht zu dem Preis. Ist einfach nichts dolles das Teil, bildet teilweise schlechter ab als die klapprigen Kit-Linsen X)



Bei Canon oder Nikon sind sie das vielleicht.

Auch 160 Euro sind dafür noch deutlich zu viel. Gab es früher im Doppel-Kit für die ersten Pen Kameras für ca. 100 Euro Aufpreis. Hatte damals schon keinen guten Ruf. Mittlerweile gibt es genug bessere Alternativen. Z.B. auch das deutlich bessere 19mm von Sigma.

MeinHV

Die klapprigen Kitlinsen. Statt diesen Müllkommentar mit zu erwägen würde ich lieber die Reszionen bei Amazon lesen. Wesenlich gehaltvoller als solch dümmlich Darstellungen.


Ruhig Brauner!
Also meine Oly-Kitlinsen haben alle geklappert. Ist aber auch kein Problem, weil Kitlinsen und dafür optisch dutchwegs ordentlich.

Das Pancake wiederrum ist nur eine halbe Blende lichtstärker (2.8 vs 3.5), verzeichnet dafür ganz fürchterlich und ist nicht gerade scharf in den Randbereichen... Also: Sigma 19mm, Pana 20mm, etc. Macht einfach mehr Sinn

Würde auch eher das Sigma 19mm nehmen, da es das gebraucht meist schon für unter 100 Euro gibt. Habe selbst das alte 30mm Sigma seit Jahren im Einsatz und es ist bis zum Rand extrem scharf. Nur bei AF-C hat es manchmal Probleme. Alternativ bekommt man immer wieder das Panasonic 14mm 2.5 gebraucht für unter 150 Euro und hat damit mehr WW und eine leicht bessere Blende.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text