154°
Olympus-Objektiv: M.Zuiko 75mm 1.8 (für mFT)

Olympus-Objektiv: M.Zuiko 75mm 1.8 (für mFT)

ElektronikEbay Angebote

Olympus-Objektiv: M.Zuiko 75mm 1.8 (für mFT)

Preis:Preis:Preis:766,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Olympus M.Zuiko Digital ED 75mm f1.8

idealo: 949,-
Amazon Marketplace: 949,-

Das Objektiv gibt es gerade bei ebay.nl für 766,65 € inkl. Versand (Anzahl: sechs Objektive). Verkäufer hat mehr als 3000 Bewertungen. Das Objektiv selbst kommt aus London. Es ist ein Jahr Garantie durch den Verkäufer darauf (Anmerkung: die Olympus-Qualitätskontrolle soll recht gut bei dem Objektiv sein).

Das Objektiv ist in Olympus-Kreisen hoch angesehen. Aber es ist zugegebenerweise kein Deal für den durchschnittlichen Schnäppchenjäger. Vielleicht gibt es aber den ein oder anderen Interessenten.

9 Kommentare

Der Preis ist schon heiß... aber das Budget schon überzogen ;))

Hot. Nur derzeit nicht mehr im Budget drin

Vergleichspreis wäre ca. 840€ neu (inlusive Zoll/Versand) bei Amazon.com

M.Zuiko oder MFT im Titel wäre ganz hilfreich

Top Preis!

Für den Preis nur 1.8er Glas? Ganz schön teuer. Was macht den Preis aus?

Hab mir erst letzte Woche das 60er aus UK geholt, mehr verkraftet mein Foto-Budget derzeit leider nicht :-P.
Ist aber ein tolles Objektiv.

h4ns0n

Für den Preis nur 1.8er Glas? Ganz schön teuer. Was macht den Preis aus?


Omg.
Das ist eines der besten Portraitobjektive auf dem Markt und für den Preis quasi konkurrenzlos. Brennweite und Blende ist nicht alles, was ein Objektiv ausmacht

h4ns0n

Für den Preis nur 1.8er Glas? Ganz schön teuer. Was macht den Preis aus?



*Nur* 1,8?

Ein 2.8er 100mm Canon kostet genausoviel. Nur 2,8 ?!?

fotopoint.de/pro…AlA

h4ns0n

Für den Preis nur 1.8er Glas? Ganz schön teuer. Was macht den Preis aus?



Äpfel mit Birnenvergleich.
Das Canon. 85/1.8 sowie das Nikon 85/1.8 kosten etwa die Hälfte vom Olympus, darum frag ich.
Das verlinkte Canon zählt übrigens zu einem der besten 100mm Makros am Markt und hat einen Stabilisator an Bord.

Das Olympus ist (wahrscheinlich) das beste Festbrennweitenobjektiv für MFT.

dxomark.com/Rev…-M1

Der DxO Mark ist sogar einen Punkt höher als der des Canon Objektivs. (Man sollte einen Test nicht zu hoch hängen, aber es ist halt ein ziemlich gutes Objektiv.

@egghat

Bei einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 150 Millimeter finde ich 1.8 gar nicht so schlecht. Aber in der Regel blendet man doch sowieso ab und die Lichtstärke ist nur eines von vielen Kriterien. Davon abgesehen hat das Objektiv auch bei offener Blende eine Spitzenqualität, was ja neben dem reinen Zahlenwert auch nicht unwichtig ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text