Olympus OM-D E-M10 Mark II Kit 14-42 mm
844°Abgelaufen

Olympus OM-D E-M10 Mark II Kit 14-42 mm

465€569€-18%Olympus Angebote
44
eingestellt am 29. Mai
Aktuell bekommt man durch die Kooperation von Olympus mit dem Instagramer Hannes Becker die Olympus OM-D E-M10 Mark II mit Kit Objektiv durch den Promo Code "HannesBecker" 10% günstiger. Dank der aktuell laufenden Cashback-Aktion von Olympus bekommt man nochmal 75€ zurück.

Damit ergibt sich ein Preis von 465€ statt der 599€. Vergleichspreis laut Idealo 569€ (Cashback nicht berücksichtigt, da es den nur gibt, wenn im offiziellen Olympus Shop gekauft wird)

Das ganze gilt nur bis 31.05.2018.
Zusätzliche Info

Gruppen

44 Kommentare
Empfehlung!
dazu eine lichstarke Festbrennweite (25mm 1.7 von panasonic oder für portraits: olympus 45mm 1.8 sind super vom Preis/Leistungs Verhältnis) und eventuell das 40-150R als Tele
Geiler Preis, ich würde zuschlagen aber was mache ich dann mit meinen Canon Linsen :-(
The_Captainvor 12 m

Geiler Preis, ich würde zuschlagen aber was mache ich dann mit meinen …Geiler Preis, ich würde zuschlagen aber was mache ich dann mit meinen Canon Linsen :-(


Speedbooster
Phänomenal, eine richtige Kamera! Und das im Zeitalter der Schleppnetz-Fotografie („Ich mach einfach hundert Bilder, eins wird schon was werden!“).
H O T!!!
Schneckenschubservor 5 m

Phänomenal, eine richtige Kamera! Und das im Zeitalter der …Phänomenal, eine richtige Kamera! Und das im Zeitalter der Schleppnetz-Fotografie („Ich mach einfach hundert Bilder, eins wird schon was werden!“).H O T!!!


Kapier ich nicht. Macht man nicht gerade mit digitalen Kameras 100 Fotos von denen eins schon was wird? Also zB mit dieser?
lavolp3vor 3 m

Kapier ich nicht. Macht man nicht gerade mit digitalen Kameras 100 Fotos …Kapier ich nicht. Macht man nicht gerade mit digitalen Kameras 100 Fotos von denen eins schon was wird? Also zB mit dieser?


Ich meinte eigentlich die Experten mit ihren Smartphones. Aber in der Sache hast Du natürlich recht
Kann ich daran meine Canon Objektive verwenden?
retch100vor 11 m

Kann ich daran meine Canon Objektive verwenden?


Ggf. gibts einen Bajonett-Adapter - jedoch wirst du nicht alle Funktionen dann nutzen können. Irgendwelche Einschränkungen gibts immer.

Klasse Kamera. Cropfaktor von 2.0 beachten, ein paar Schwächen bei schlechten Lichtverhältnissen. Aber als kleine Immerabei seeeehr zu empfehlen.
Schneckenschubservor 1 h, 3 m

Phänomenal, eine richtige Kamera! Und das im Zeitalter der …Phänomenal, eine richtige Kamera! Und das im Zeitalter der Schleppnetz-Fotografie („Ich mach einfach hundert Bilder, eins wird schon was werden!“).H O T!!!



Einer von denen fragte mich letztens bei einem zugeschickten Foto: "Ist das bearbeitet? Da ist ja so eine richtig schöne Unschärfe." Völlig unbekannt, dass ein richtiges Objektiv auch mehr kann als alles scharf ;-)
Die hier vs eine Gx80 für 420€? Ich bin happy mit der GX80 aber ein Kumpel überlegt hier zuzuschlagen, obwohl er von meiner GX80 recht angetan ist.
Hot Preis, Aber mein Favorit ist immer noch Canon M50.
ayronvor 10 m

Die hier vs eine Gx80 für 420€? Ich bin happy mit der GX80 aber ein Kumpel …Die hier vs eine Gx80 für 420€? Ich bin happy mit der GX80 aber ein Kumpel überlegt hier zuzuschlagen, obwohl er von meiner GX80 recht angetan ist.


Gibt bei beiden pro und contra und Dinge die einfach anders sind und eher subjektiv besser oder schlechter. Wenn Video oder schneller AF wichtig sind, dann spricht viel für die GX80. Wenn eigentlich nur Fotografie wichtig ist würde ich zur Olympus tendieren, wobei die Unterschiede nicht groß sind. Entscheidender dürften subjektive Kriterien wie die Sucherpositionierung, die Bedienung und das Design sein.
simmuvor 1 h, 17 m

Aber als kleine Immerabei seeeehr zu empfehlen.


So klein ist die doch gar nicht oder irre ich mich da? Ich liebäugel mit einer Canon M6, die sollte doch einiges kleiner sein.
simmuvor 1 h, 19 m

Ggf. gibts einen Bajonett-Adapter - jedoch wirst du nicht alle Funktionen …Ggf. gibts einen Bajonett-Adapter - jedoch wirst du nicht alle Funktionen dann nutzen können. Irgendwelche Einschränkungen gibts immer.Klasse Kamera. Cropfaktor von 2.0 beachten, ein paar Schwächen bei schlechten Lichtverhältnissen. Aber als kleine Immerabei seeeehr zu empfehlen.



Mit einem oben schon erwähnten Speedbooster, erhöht man beim Anschluss der Canon-Objektive sogar die Lichtstärke
Klar, AF ist dabei so eine Sache, möchte man anderen Objektive adaptieren, sollte man lieber auf die E-M1 II mit Phasen-AF gehen.
ayronvor 20 m

Die hier vs eine Gx80 für 420€? Ich bin happy mit der GX80 aber ein Kumpel …Die hier vs eine Gx80 für 420€? Ich bin happy mit der GX80 aber ein Kumpel überlegt hier zuzuschlagen, obwohl er von meiner GX80 recht angetan ist.


Gibt es noch die GX80 für 420€?
casey11vor 5 m

Mit einem oben schon erwähnten Speedbooster, erhöht man beim Anschluss der …Mit einem oben schon erwähnten Speedbooster, erhöht man beim Anschluss der Canon-Objektive sogar die Lichtstärke Klar, AF ist dabei so eine Sache, möchte man anderen Objektive adaptieren, sollte man lieber auf die E-M1 II mit Phasen-AF gehen.


was hat der Phasen AF mit Adaption von anderen Objektiven zu tun? Der Phasen-AF ist lediglich für die Kompatiblität der alten Top-Pro Objektive gedacht - und wird sonst nicht eingesetzt.
theotestvor 4 m

was hat der Phasen AF mit Adaption von anderen Objektiven zu tun? Der …was hat der Phasen AF mit Adaption von anderen Objektiven zu tun? Der Phasen-AF ist lediglich für die Kompatiblität der alten Top-Pro Objektive gedacht - und wird sonst nicht eingesetzt.


Der Phasen-AF wird schon alleine dafür benötigt, dass man einen brauchbaren C-AF hat. Der ist selbst mit meiner E-M5 II mehr als bescheiden.

Auch die Canon-Adapter funktionieren teilweise nur mit dem Phasen-AF ordentlich.
Bearbeitet von: "casey11" 29. Mai
Hatte die Kamera als Nachfolger einer PEN-EP5 und empfand sie subjektiv als schlechter. Ging dann zurück.
The_Captainvor 2 h, 38 m

Geiler Preis, ich würde zuschlagen aber was mache ich dann mit meinen …Geiler Preis, ich würde zuschlagen aber was mache ich dann mit meinen Canon Linsen :-(


Viltrox ef-m2 kann ich für den Preis sehr empfehlen.... Nutze es mit dem Sigma 18-35 aber nur sehr selten, da der Größenvorteil von mft dann doch verloren geht
Bearbeitet von: "PabloEscoblyat" 29. Mai
Kann man sagen, dass die Kamera durch den Bildstabilisator ein wenig idiotensicherer ist als z.B. eine G70? Bin blutiger Anfänger deshalb würde mich wahrscheinlich nicht so sehr stören, dass diese Kamera etwas langsamer als andere Kameras ist. 4K brauche ich nicht unbedingt denke ich.

Also Empfehlung? Oder evtl. eine andere Empfehlung als die beiden genannten?

Vielen Dank im Voraus!
Hab mir die Kamera als Anfänger vor einem Jahr gekauft. Vom (Auto-)Fokus war ich nicht so begeistert. Allerdings war ich auch vom Thema Fotografie nicht so begeistert, dass ich sie nach einem halben Jahr wieder verkauft habe
Habe die Kamera neben meiner neueren Panasonic G81 immer noch, vor allem für Livebulb, bei dem man Zwischenschritte des Bildes beim bulb Modus bekommt, sehr schön bei Feuerwerken z.b. Den Sucher finde ich auch besser als den der gx80 und der IBIS ist bei Olympus auch eher besser als bei den Panasonic (zumindest solange dieser nicht mit stabilisierten Panasonic Objektiven zusammen arbeitet).

Für Panasonic spricht sehr viel bessere Video Funktionen, mit Panasonic Objektiven besserer AF-C und ein moderneres/schöneres Menü.

Wie schon jemand sagte wird zwischen Olympus em10 ii und Panasonic GX80 aber wohl hauptsächlich der subjektive Eindruck beim halten und benutzen entscheiden, wenn man keine speziellen Funktionen der einen oder anderen braucht.
noname951vor 1 h, 31 m

Gibt es noch die GX80 für 420€?



Schau mal beim amazon.co.uk Deal. Da war sie kürzlich noch drinnen aber nicht Lieferbar. Nur das Cashback geht nicht mehr.
Schlabbeldiwauvor 1 h, 23 m

Hatte die Kamera als Nachfolger einer PEN-EP5 und empfand sie subjektiv …Hatte die Kamera als Nachfolger einer PEN-EP5 und empfand sie subjektiv als schlechter. Ging dann zurück.



Ich denke, die beiden Serien (Pen u. OMD) kann man nicht wirklich ernsthaft miteinander vergleichen, obwohl sie die gleiche Hardwarebasis haben.

Ich hatte bis vor kurzem die EPL 7 und alles was über Automatikprogramm Schnappschüsse hinausging, war elendes rumdrücken durch Menüs mit dem hinteren Steuerkreuz. Allein Blende, Zeit, Belichtungskorrektur mittels Hardware-Rädchen "on-the-fly" einstellen zu können, ist eine andere Liga Kamera. Vom fehlenden Sucher an den PEN Kameras ganz zu schweigen. Quasi jeder kauft ziemlich schnell einen Viewfinder für seine PEN Kamera, weil man auf dem Display im Sonnenlicht nichts sieht.

Komischerweise ist das aber bisher auch mein einziger Kritikpunkt an der OMD: Man kann den schönen Viewfinder nicht weiter nutzen. Dabei wäre ein hochklappbarer Sucher auch für die OMD extrem praktisch.
mrsudavor 8 m

Ich denke, die beiden Serien (Pen u. OMD) kann man nicht wirklich …Ich denke, die beiden Serien (Pen u. OMD) kann man nicht wirklich ernsthaft miteinander vergleichen, obwohl sie die gleiche Hardwarebasis haben.Ich hatte bis vor kurzem die EPL 7 und alles was über Automatikprogramm Schnappschüsse hinausging, war elendes rumdrücken durch Menüs mit dem hinteren Steuerkreuz. Allein Blende, Zeit, Belichtungskorrektur mittels Hardware-Rädchen "on-the-fly" einstellen zu können, ist eine andere Liga Kamera. Vom fehlenden Sucher an den PEN Kameras ganz zu schweigen. Quasi jeder kauft ziemlich schnell einen Viewfinder für seine PEN Kamera, weil man auf dem Display im Sonnenlicht nichts sieht.Komischerweise ist das aber bisher auch mein einziger Kritikpunkt an der OMD: Man kann den schönen Viewfinder nicht weiter nutzen. Dabei wäre ein hochklappbarer Sucher auch für die OMD extrem praktisch.



DIe Rädchen geben doch auch bei der EPL7 was her, zudem nicht die PenF vergessen, für alles ein Rädchen, und ebenso nen Viewfinder.
Die F kostet 1000 Euro mehr als die OMD aus dem Deal hier.
Habe die omd seit über einem jahr, richtig geiles teil
Gibt es die 75 Cashback wirklich nur wenn ich Olympus Shop kaufe?
Gerddietervor 12 m

Gibt es die 75 Cashback wirklich nur wenn ich Olympus Shop kaufe?


Nein. Geh mal auf die Promotion-Seite, da sind auch andere Händler zur Auswahl: bonus.olympus.eu/cus…=de
CP1234vor 3 h, 22 m

So klein ist die doch gar nicht oder irre ich mich da? Ich liebäugel mit …So klein ist die doch gar nicht oder irre ich mich da? Ich liebäugel mit einer Canon M6, die sollte doch einiges kleiner sein.


Hab noch ne Nikon D7100 - im Vergleich dazu ist sie wirklich kompakt.
LetsGovor 4 h, 13 m

Hot Preis, Aber mein Favorit ist immer noch Canon M50.


Wo sind die Vorteile? Ich sehe bei der M50 nur Nachteile!
Ich wollte mir selber die M50 kaufen. Da ich eine 80D habe. Als ich sie in die Hand nahm dachte ich scheiße. Was ist das für eine... Kamera.
Der Sucher ist Mist. Alles viel zu weit weg. Viel zu wenig native Objektive. Der interne Stabi ist ein Lacher. Kein zweites Rad. Ich kann immer so weiter machen.
Deswegen habe ich mir eine GX80 als immer dabei geholt.
mFT = autohot
Ich hätte die gerne mit dem Pancake im Kit. Da lohnt sich der Deal leider nicht da 100 € teurer als Idealo...
rev_berlinvor 2 h, 52 m

Wo sind die Vorteile? Ich sehe bei der M50 nur Nachteile!Ich wollte mir …Wo sind die Vorteile? Ich sehe bei der M50 nur Nachteile!Ich wollte mir selber die M50 kaufen. Da ich eine 80D habe. Als ich sie in die Hand nahm dachte ich scheiße. Was ist das für eine... Kamera. Der Sucher ist Mist. Alles viel zu weit weg. Viel zu wenig native Objektive. Der interne Stabi ist ein Lacher. Kein zweites Rad. Ich kann immer so weiter machen.Deswegen habe ich mir eine GX80 als immer dabei geholt.


Der Sucher ist bei GX80 ja nicht anders.
Ich verstehe nicht was du meinst mit"alles viel zu weit weg". Es gibt genug und wichtige Objektive auch für M50. Manchmal eine EF Mount reicht.
Was ich bei Canon toll finde,dass die Objektive günstiger als andere Hersteller sind. So eine Kamera ist in dem Preisklasse ziemlich gut. Es gibt leider einige alternative,die richtig teurer sind und bieten weniger an.
Man kann noch bei M50 Tamron Objektive benutzen. Zb. 70-300 Objektiv von Tamron kostet rund 100 Euro. Und man bekommt ein Kamera mit viele weitere Zubehör ziemlich günstiger als viele Hersteller.

Ich habe so viele Tests und Erfahrungsberichte über M50 gelesen,und nirgendwo habe ich so viele negative Punkte gesehen,wie du meinst. Ich hatte GX80 auch viel recherchiert. Das Bildstabi bei GX80 scheint richtig gut zu sein,besonders bei Panasonic! Aber es gibt kein beste Kamera. Jeder Hersteller hat Vor und Nachteile.

Die Vorteile bei Canon sind für mich noch; 4K Aufnahme(muss nicht aber soll), Automatische Daten Übertragung (was bei viele Hersteller nicht gibt), Klappdisplay mit Selfie modus (was zb. bei Sony fehlt.) Schnelles Autofokus, AF Messfeld, Gutes Bildleistung, Touchscreen Bedienung beim Aufnahme, usw..
C3Povor 14 h, 14 m

Einer von denen fragte mich letztens bei einem zugeschickten Foto: "Ist …Einer von denen fragte mich letztens bei einem zugeschickten Foto: "Ist das bearbeitet? Da ist ja so eine richtig schöne Unschärfe." Völlig unbekannt, dass ein richtiges Objektiv auch mehr kann als alles scharf ;-)



Kann mein Handy aber auch.
Arty123vor 1 h, 23 m

Kann mein Handy aber auch.


Softwareseitig, ja.
Super Kamera, super Preis. Nur zu empfehlen.
Finde die Kamera auch nicht schlecht, aber kann mich zwischen Canon M100 und diesem nicht entscheiden, vor allem hat der Canon einen größeren Bildsensor und die Bildqualität der Canon soll auch bessere sein. Einzig was mich stört bei der Canon das man alles über Touch-Display einstellen muss, kaum Knöpfe oder Räder.... ich weiß auch nicht...
Bearbeitet von: "safo" 30. Mai
bevor ihr die canon wegen 4k kauft, informiert euch lieber mal was das für ne mieße 4k funktion ist...
Mhh hört sich gut an der Deal, kann mich nur nicht entscheiden, ob der Wechsel von meiner epm2 sich lohnt.. fotografiere momentan nicht viel, aber die Einstellungen nur über das Menü zu treffen mich schon an.. meint ihr die epm2 bekäme man noch für einen annehmbaren preis verkauft ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text