214°
ABGELAUFEN
Olympus Pen E-PL5 Kit 14-42 mm (schwarz) für 309€ @Amazon.de

Olympus Pen E-PL5 Kit 14-42 mm (schwarz) für 309€ @Amazon.de

ElektronikAmazon Angebote

Olympus Pen E-PL5 Kit 14-42 mm (schwarz) für 309€ @Amazon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:309€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 353,99 €

Wieder in den Blitzangeboten und sogar 30€ günstiger als das letzte mal.

Technische Daten:

Bildsensor-Typ 4/3'' Live MOS Sensor
Effektive Pixel 16.1 Megapixel
Gehäusematerial Metall
Objektivbajonett Micro Four Thirds
Bildstabilisator-Typ Sensor-Justierung
Belichtungskorrektur +/- 3 LW (1, 1/2, 1/3 Schritte)
ISO Auto: ISO 200 - 25600 (wählbar, ISO 200 - 1600 voreingestellt)
ISO Manuell: ISO 200 - 25600 in 1/3 oder 1 LW-Schritten
Verschlusstyp Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Selbstauslöser 2 s / 12 s
Verschlusszeit 1/4000 - 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)
Serienbildaufnahme: ca. 8 Bilder pro Sekunde
Monitor: 7.6 cm / 3.0" (16:9) mit 460000 Punkten, Schwenkbares LCD - Interaktives Bedienfeld
Dateiformate Foto: RAW, RAW & JPEG, MPO (3D)
max. Auflösung: 4608 x 3456 Pixel
Dateiformate Video: MOV (MPEG-4AVC/H.264), AVI (Motion JPEG)
max. Auflösung: Full HD 1920 x 1080 (16:9) 30p, 16Mbps (MOV)
max. Dateigröße: 4GB (AVCHD), 2GB (Motion-JPEG)
Speichermedien: SD-Kartenfach (SDHC-, SDXC-, UHS-I-kompatibel), Klasse 6 für Video empfohlen
Schnittstellen: HDMI Micro, Hi-Speed USB 2.0, Kombiniert V- & USB-Schnittstelle
Stromversorgung: BLS-5 Li-Ion Batterie
Abmessungen (B x H x T): 110,5 x 63,7 x 38,2 mm
Gewicht: 325 g (inklusive Akku und Speicherkarte), 279 g (nur Gehäuse)

Technische Daten 14-42mm Objektiv:

Objektivanschluss: Micro Four Thirds (Micro 4/3)
Brennweite: 14 mm - 42 mm
Brennweite (entspr. 35 mm): 28 mm - 84 mm
Linsenanordnung: 8 Linsen / 7 Gruppen
Objektiv-Mechanismus: Interner Fokus mit Schraubmechanismus
Asphärische Glaslinsen: 3
Bildwinkel: 75 - 29 °
Minimale Aufnahmeentfernung: 0,25 m
Maximale Bildvergrößerung: 0,19 x (Micro Four Thirds) / 0,38 x (35-mm-Format)
Anzahl der Blendenlamellen: 7 Kreisförmige Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe
maximale Blendenöffnung: 1:3,5 (Weitwinkel) / 1:5,6 (Tele)
Minimale Blende: 1:22
Filterdurchmesser: 37 mm
Abmessungen: 56,5 mm Ø, 50 mm
Gewicht: 113 g

Herstellerlink:
olympus.de/sit…l5/

Reviews:

colorfoto.de/tes…tml
testberichte.de/p/o…tml
cameralabs.com/rev…L5/
digitalcamerareview.com/def…rds
photographyblog.com/rev…ew/
dpreview.com/pro…pl5
ephotozine.com/art…822
imaging-resource.com/PRO…HTM

7 Kommentare

Gefühlt war die Kamera jeden zweiten Tag in den Amazon Angeboten.

Moderator

Rouven

Gefühlt war die Kamera jeden zweiten Tag in den Amazon Angeboten.


Aber nicht in der Realität.

Würde die Panasonic DMC-G6 vorziehen von den Mirco 4/3 Kameras. Kostet halt etwas mehr.

In der Bildqualität nehmen sich die micro 4/3 nix. Die Olympus hat mehr Style und den Stabi bereits im Gehäuse. Deswegen hab ich mich für die Olympus entschieden.

sound67

Würde die Panasonic DMC-G6 vorziehen von den Mirco 4/3 Kameras. Kostet halt etwas mehr.



Ist aber auch ein Stückchen voluminöser und schwerer, oder?

Hey, bei mir steht bei Amazon 357€ ??

Der Nachfolger PL7 ist deutlich besser und quasi alle Schwachstellen der PL5 (etwas billige Haptik, schlechte Ergonomie, Bildrauschen ab ISO 1600, schwacher 2-Achsen-Bildstabi, kein Drehrad für schnelle Einstellungen, Serienbildmodus, besserer Bildprozessor (aus der OM-D M10)) wurden behoben oder zumindest stark verbessert.
Obwohl die PL7 aktuell nur zum UVP von Olympus zu haben ist (400 EUR ohne Objektiv) würde ich sie trotzdem der PL5 vorziehen und mir dann ein gebrauchtes Objektiv (das dann auch besser sein darf als die 14-42mm Kit-Scherbe) holen.

Die PL5 ist auf keinen Fall eine schlechte Kamera, aber die Vorteile der PL7 sind, finde ich, den Aufpreis durchaus wert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text