157°
ABGELAUFEN
Olympus PEN E-PM2 Kit inkl. 14-42mm Objektiv für 419 € - gute spiegellose Systemkamera

Olympus PEN E-PM2 Kit inkl. 14-42mm Objektiv für 419 € - gute spiegellose Systemkamera

ElektronikAmazon Angebote

Olympus PEN E-PM2 Kit inkl. 14-42mm Objektiv für 419 € - gute spiegellose Systemkamera

Preis:Preis:Preis:419€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon als Angebot der Woche!

Idealo-Preis: 469,99 €

Testberichte.de: Gut(1,7) bei 12 Tests
Amazon.de: 4.8 von 5 Sternen bei 12 Rezensionen

Die Kamera gibt es in schwarz, silber, rot und weiß.

Beschreibung:
Gut aussehende Kamera. Großartig aussehende Fotos. Machen Sie professionelle Aufnahmen mit einer Kamera, die Sie immer dabei haben können. Sie mag ja um Längen kleiner und viel hübscher sein als eine SLR, aber lassen Sie sich nicht täuschen! Mit ihrem leistungsstarken Sensor und Bildprozessor - identisch mit unserem Flaggschiff OM-D - bietet die E-PM2 Profiqualität.

-16,1 Megapixel Auflösung des Live MOS Sensors
-Micro Four Thirds Objektiv, Messbereich: 17mm f2.8
-7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen-LCD mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln
-Lichtempfindlichkeit (ISO): 200 bis 1600, Full HD Videoaufnahme (1920 x 1080 Pixel Auflösung), HDMI-Ausgang

Lieferumfang: Olympus E-PM2 Systemkamera schwarz, Blitz FL-LM1, Li-ion Batterie BLS-5, Li-ion Ladegerät BCS-5, USB Kabel, AV Kabel, Schultergurt, Olympus Viewer 2 Software CD-ROM, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

29 Kommentare

81%2B0-uhOiBL._SL1500_.jpg

Hm, die PM2 ist für eine Olympus schon relativ groß.

Nicht das ich die Kamera nicht gut finde aber in der Preisklasse hat die Panasonic G5 deutliche Vorteile. (liegt besser in der Hand, voll schwenkbarer Monitor, eingebauter Blitz, besseres Bedienkonzept)

Wer es wirklich kompakt haben will der kann ja mal nach der Panasonic G3 gucken, für den Preis bekommt man die schon mit dem ultrakompakten G X Vario 14-42mm

Für den Deal gibt´s natürlich trotzdem ein HOT!

Downloader

Hm, die PM2 ist für eine Olympus schon relativ groß.Nicht das ich die Kamera nicht gut finde aber in der Preisklasse hat die Panasonic G5 deutliche Vorteile. (liegt besser in der Hand, voll schwenkbarer Monitor, eingebauter Blitz, besseres Bedienkonzept)Wer es wirklich kompakt haben will der kann ja mal nach der Panasonic G3 gucken, für den Preis bekommt man die schon mit dem ultrakompakten G X Vario 14-42mmFür den Deal gibt´s natürlich trotzdem ein HOT!



die Panasonic EVILs haben leider keinen eingebauten Bildstabilisator und der von Olymous ist bekanntlich äusserst effektiv, auch ist Olympus bekannt für die bessere JPG-Engine, nicht ohne Grund hat sich Sony bei Olympus eingekauft und unter anderem die Rechte an der Technik der Engine gesichert
das mit dem schwenkbaren Monitor ist allerdings ein grosser Vorteil der G5

Ich finde den Preis zu teuer.

Für 400€ verkaufe ich euch eine originalverpackte Pen P3 mit Kitobjektiv.
Inkl. Rechnung auf Euren Namen...

Bei Interesse PN

Dafür gibt es doch schon eine NEX3N mit 16-50mm - warum sollte ich mir da so einen Spielzeugsensor kaufen?

conscienta

Dafür gibt es doch schon eine NEX3N mit 16-50mm - warum sollte ich mir da so einen Spielzeugsensor kaufen?


...weil die Objektive bei den NEX nicht so prall sind (Qualität und Auswahl). Außerdem hast du, wenn du bei den NEX was anderes als das Standardzoom verwenden willst, einen ganz schönen Rüssel an der Kamera vorne dran. Objektiv mit angeschraubter Kamera sozusagen.

runningstefan

Ich finde den Preis zu teuer. Für 400€ verkaufe ich euch eine originalverpackte Pen P3 mit Kitobjektiv. Inkl. Rechnung auf Euren Namen...Bei Interesse PN



... dir ist aber schon aufgefallen, dass es hier um die PM2 geht und nicht um die P2?
Die PM2 hat schon den neuen Sensor und den Prozessor aus der OM-D M5.
Dagegen sieht die P3 kein Land. Das Äquivalent wäre die P5.
Deine P3 wäre das Äquivalent zur PM1.

conscienta

Dafür gibt es doch schon eine NEX3N mit 16-50mm - warum sollte ich mir da so einen Spielzeugsensor kaufen?



weil du mit den Festbrennweiten des M43 wie 12mm, 17mm, 45mm und 60mm Bilder machst von denen NEX User nur träumen können

runningstefan

Ich finde den Preis zu teuer. Für 400€ verkaufe ich euch eine originalverpackte Pen P3 mit Kitobjektiv. Inkl. Rechnung auf Euren Namen...Bei Interesse PN



Bei Amazon gibts gerade den Vorgänger PM1 für knapp 220 € auch mit 14-42mm Objektiv - bzw. mit 14-42mm und 40-150mm für 370 €.
Kennt jemand die genauen Unterschiede (Megapixel sind relativ egal) bzgl. Features, Qualität und Geschwindigkeit. Kenn mich nicht wirklich aus und fange gerade erst an, mich damit zu beschäftigen.

Die Objektive sind evtl. sogar die gleichen wie bei der neuen Version? Und die enthalten ja den AF der für die Geschwindigkeit für Schnappschüsse ausschlaggebend ist, oder?

Was würdet ihr empfehlen? Danke schonmal.

runningstefan

Ich finde den Preis zu teuer. Für 400€ verkaufe ich euch eine originalverpackte Pen P3 mit Kitobjektiv. Inkl. Rechnung auf Euren Namen...Bei Interesse PN



die Objektive sind gleich, die neue PM2 hat allerdings den WESENTLICH besseren Sensor, ich habe mit der OM-D (gleicher Sensor)brauchbare Bilder mit ISO 6400 geschossen, mit meiner PL1 (Sensor wie PM1)nur bis 1600 brauchbar, ausserdem ist der AF bei der neuen Generation schneller
die PM1 ist sicherlich nicht verkehrt für diesen Preis und du machst mit beiden nichts falsch

achso ich würde einen grossen Bogen um die Zooms machen, 40-150 verdient keine Empfehlung

wenn du einmal die Schärfe eines (konkurrenzlos preiswerten) Olympus Zuiko 45mm 1.8 gesehen hast, lässt du die Zooms in der Schublade

Beispielbilder :

de.pixel-peeper.com/adv…=12

Übrigens verstaubt auch meine teure Canon DSLR Sammlung in der Schublade, seit ich das 12mm un das 45mm habe, das 45mm ist sozusagen Pflicht bei M43

mlat

weil du mit den Festbrennweiten des M43 wie 12mm, 17mm, 45mm und 60mm Bilder machst von denen NEX User nur träumen können



Was zu beweisen wäre - bitte leg los. Du willst ernsthaft behaupten, dass das Spielzeug hier besser Bilder macht als z.B. das Zeiss 12mm, 24mm und 32mm, als das Sony 35mm und 50mm, als das Sigma 19mm, 30mm und 60mm - welche alle in den nächsten Wochen komplett verfügbar sind? Und die Zweitherstellerobjektive sind die selben Bodys wie bei NEX - soviel zu Objektiv mit Kamera dran. Und einen Weitwinkel wie die Samyang 8mm FE oder Sony 10-18mm sehe ich auch nicht. Und hochwertige lichtstarke Zooms - das steht für NEX in den Startlöchern. Ist wohl eher anders rum.

@conscenta
die Beweise findest du bei dpreview, the-digital-picture.com usw.
Wie kommt es dass Dieses "Speilzeug" also die OM-D z.b. zur Kamera des Jahres gewählt wurde und nicht eine aus der NEX Reihe? Wie kommt es dass sich Sony mit Millionen bei Olympus einkauft?
das Macro 60mm oder das 45mm von Olympus stampfen deine Zeiss laut Reviews in den Boden, die Bildqualität der neuen Engine Generation der Olympus ist auch besser also WTF?

conscienta

Dafür gibt es doch schon eine NEX3N mit 16-50mm - warum sollte ich mir da so einen Spielzeugsensor kaufen?



die NEX3N mit der PM2 zu vergleichen zeugt von Null Ahnung, schon das 16-50mm ist bekanntlich unscharf bei Offenblende, der Bildstabilisator bei Olympus ist effektiver, ganz zu schweigen von der schlechten Bildqualität bei den LowCost Sonys..
Sony gewinnt doch nur durch die massive Werbung Kunden (die aufdringlichen Verkäufer in Sony Hemden bei jeder Fotoabteilung im Saturn und Media Markt), durch Mund zu Mund Propaganda verlieren sie diese wieder
wenn schon EVIL aber kein M43 also Olympus/Panasonic, dann lieber Nikon,
Sony sollte bei der Herstellung von Sensoren bleiben, denn dass machen sie gut, aber die NEX sind echt für die Tonne....einmal und nie wieder

Scheint ich habe einen Nerv bei Fingernagelsensorbesitzern getroffen und Beißreflexe ausgelöst. Das 1650er habe ich an meiner 5N nur als Backup und nutze es selten. Den Bildstabi braucht ihr ja auch bei so einem winzigen Sensor. Von kleineren Bildwinkeln, Rauschen und Tiefenschärfe bei dem kleinen Sensor mal ganz abgesehen. Das konnte Panalympus nur durch extremes Hochrüsten und auch nur in Teilen kompensieren. Wenn ich schon so eine große Kamera mitschleife, dann doch eine NEX - da habe ich wenigstens die Bildplatte einer DSLR drin und muss mir nicht einreden meine m43 wäre auch eine Kamera. Nur meine Meinung. Und vergleicht mal wie lang m43 am Markt ist und wie exponentiell das NEX Angebot in der kurzen Zeit gewachsen ist. Und wer sagt denn das Oly nicht auf APS-C Sensoren schielt um endlich aus der m43 Misere rauszukommen? Und ich scheiß drauf ob mein Stabi nun 2 oder 5 Achsen hat. Die Videos sind jetzt schon Hammer - und das mit APS-C Tiefnschärfemöglichkeiten.

conscienta

Dafür gibt es doch schon eine NEX3N mit 16-50mm - warum sollte ich mir da so einen Spielzeugsensor kaufen?



Oder deine Aussage zeigt, dass einige nur nachlabern was die irgendwo mal gehört / gelesen haben, ohne sich ernsthaft mit NEX-Reihe auseinander zu setzen (nur einige Beispiele):

systemkamera-forum.de/son…tml
fredmiranda.com/for…0/0
fredmiranda.com/for…029

Ich habe schon viele Olympus (inkl. OM-D) und andere Hersteller mit NEX verglichen und trotz dem (tatsächlich) langsameren Autofokus und angeblich „schlechteren“ Objektiven immer noch bei NEX geblieben. Warum wohl? Bestimmt nicht nur weil "Verkäufer in Sony Hemden" mich irgendwie überzeugt haben…

sehr schön, in dem Deal geht es um eine Olympus PEN E-PM2, aber selbsternannte "Experten" müssen ihren Senf zu Produkten abgeben die hier gar nicht auf dem Tagesmenü stehen oO

runningstefan

Ich finde den Preis zu teuer. Für 400€ verkaufe ich euch eine originalverpackte Pen P3 mit Kitobjektiv. Inkl. Rechnung auf Euren Namen...Bei Interesse PN



Dankeschön. Dann lass ich mal das Zoom-Objektiv.
Muss jetzt nur zwischen E-PM1 und E-PM2 unterscheiden
Fällt gar nicht so leicht - sind doch 210 € Unterschied.

mlat

sehr schön, in dem Deal geht es um eine Olympus PEN E-PM2, aber selbsternannte "Experten" müssen ihren Senf zu Produkten abgeben die hier gar nicht auf dem Tagesmenü stehen oO



Die Diskussion hast du mit deinem Kommentar praktisch selbst dazu geführt. Und du bist als Expert bestimmt amtlich anerkannt?

Und im Vergleich zur Panasonic DMC-GF5? Vorzuziehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text