Olympus PEN PM-1 mit 14-150 M.Zuiko Objektiv - 353,99 €
141°Abgelaufen

Olympus PEN PM-1 mit 14-150 M.Zuiko Objektiv - 353,99 €

353,99€
8
eingestellt am 9. Nov 2013
Hallo Zusammen,

ich habe eben beim RINGFOTO Becker in Bremen ein Neueröffnungs-Angebot entdeckt.

Die Olympus PEN PM-1 mit dem 14-150mm (28-300) M.Zuiko Objektiv gibt es im Bundle für nur 349 € + 4,99 € = 353,99 €!

Ersparnis: 44,99 € zu Idealo (allerdings in Pink)

Oder für alle Bremer direkt vorbei und Versandkosten sparen.

Farben: Braun und Lila

Idealo sagt: 398,98 € (in pink)
Amazon sogar: 699,00 € ;o)

Nur das Objektiv bei Idealo: 439 €

Beschreibung:

12,3 Megapixel Auflösung des 4/3'' Highspeed Live MOS Sensors, Bildstabilisator, TruPic VI-Bildprozessor

7,6 cm (3 Zoll) Display mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln für einfache Motivauswahl, Überprüfung und gemeinsames Betrachten

Full-HD-Videoaufnahme (30 Bilder pro Sekunde, 2 GB max. Dateigröße) mit Stereosound, variabler Tiefenschärfe und Art Filter

Weitere Infos: olympus.de/sit…tml

Schnelles und sehr leises Objektiv M.Zuiko Digital (Brennweite: 14-150 mm, Lichtstärke: 1:4.0-5.6 ), ISO (manuell): 200-12800 (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)

Lieferumfang: Pen E-PM1 Kamera braun, 14-150 mm Objektiv silber, Blitz, Akku, Ladegerät, Gehäusekappe, Schultergurt, USB-Kabel, Audio/Video-Kabel, Bildverwaltungssoftware, Olympus Viewer Software, Bedienungsanleitung

8 Kommentare

Wie ist die im Vergleich zu den Sony NEX?

Amazon 14-42mm + 40-15mm für 326EUR -> kein Deal, da Kit Objektiv

amazon.de/dp/…NHA

...oder hab ich hier was übersehn ?

Hier die offizielen Olympus Preise...

2934094-bJAk3

leboef

Wie ist die im Vergleich zu den Sony NEX?


Anders.

Verfasser

Es geht hier um das 14-150mm! Nicht das 40-150!

"Lichtstärke: 1:4.0-5.6"

Schon etwas bedenklich, zumindest wenn man es als eins-für-alles Objektiv einsetzt.

Leute, das ist ein klasse Deal, allein wenn man scharf auf das Objektiv ist und die Kamera als 2.Body behalten oder weiterverkaufen möchte.

Die hier angebotene Kamera E-pm1 gehört halt zur ersten Generation, das solle man wissen.

Siehe dazu mein Deal
hukd.mydealz.de/dea…244

Das ist ein Objektiv für draußen, wenn man bei Tageslicht im Urlaub unterwegs ist und keine Tasche mit 15 Kilo Equipment schleppen will.
Wer mehr Lichtstärke benötigt, wird fast ein zweites Objektiv (mit Feststellbrennweiter) kaufen müssen.

PEN vs NEX?
Pro Pen: Leichtere Objektive, schnellere Autofokus

Die Cons dürfen andere niederschreiben ;-)

sound67

"Lichtstärke: 1:4.0-5.6"Schon etwas bedenklich, zumindest wenn man es als eins-für-alles Objektiv einsetzt.


Was soll denn daran bedenklich sein? Es ist ein Superzoom Objektiv, dafür sind die 5,6 am langen Ende garnicht schlecht, viele bieten nur 6,3. In Zeiten wo ISO3200 brauchbar sind, halte ich das für wenig problematisch.
Will man freistellen, holt man sich halt eine Festbrennweite hinzu, denn sollte es mal ein 14-150 2.8 geben, würde es erstens niemand von den Nörglern bezahlen und erst recht nicht schleppen wollen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text