99°
ABGELAUFEN
Olympus XZ-1 (weiß) = 169,00€ + 3,99€ Versand (nächster Preis: 224,95€)

Olympus XZ-1 (weiß) = 169,00€ + 3,99€ Versand (nächster Preis: 224,95€)

ElektronikPiXXASS Angebote

Olympus XZ-1 (weiß) = 169,00€ + 3,99€ Versand (nächster Preis: 224,95€)

Preis:Preis:Preis:172,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Pixxass erhaltet ihr gerade die Olympus XZ-1 für 172,99€ inkl. Versand in der Farbe weiß. Ich denke für den Preis eine richtig gute Kamera.


Test:

digitalkamera.de/Tes…spx


Lieferumfang:

Lieferumfang:
Olympus Kompaktkamera XZ1
LI-50B Lithium-Ionen-Akku
Schultergurt
USB-Kabel
Audio/Video-Kabel
Bedienungsanleitung
Garantiekarte
Objektivdeckel
Olympus Viewer Software CD-ROM


Details

Digitalkamera
7,6 cm/3 Zoll OLED-Display, Auflösung: 610.000 Punkte
10 Megapixel
HD Videoaufnahme (720 Pixel)
extrem lichtstarkes 1 :1,8 bis 2,5 i.ZUIKO DIGITAL Objektiv
extra-großer CCD-Sensor (1/1,63 Zoll) & leistungsstarker Bildprozessor True Pic V
Brennweite: 6 bis 24 mm; Brennweite (entspr. 35 mm): 28 - 112 mm
4x optischer Zoom
bei Live View angezeigte Information: Aufnahmeinformation, Gesicht- /Augen-Erkennungs- Modus, Fokus-Modus, AF-Messfeld, AF-Bestätigung
Einstellungen schnell ändern mit Objektiv-Steuerring
Einstellrad
Lichtempfindlichkeit: ISO 100 - 800 (Auto), ISO 100 - 6400 (manuell, einstellbar in 1/3-EV-Schritten)
Weißabgleich: AUTO-WB-System, Sofort-Weißabgleich (1 Einstellung kann individuell angepasst werden), Weißabgleichskorrektur +/- 7 entlang der A-B-/ G-M-Achse (in Auto, voreingestelltem und Sofort- Weißabgleich), benutzerdefinierter Weißabgleich (eine Einstellung kann auf Kelvin-Temperatur programmiert werden (2.000 K - 14.000 K)); Voreinstellungen: Kunstlicht, Fluoreszierendes Licht 1, Fluoreszierendes Licht 2, Sonnenlicht, Blitzgerät, Wolken, Schatten
eingebauter Bildstabilisator: Sensor-Justierung, zweidimensional, bis zu 2 EV Stufen effektive Kompensationsrate, Verschlusszeit: 2 - 1/2000 s (nicht im Bulb-Modus verfügbar)
Kontast-AF-System; Fokusbereiche: 11 Punkte / Automatische und manuelle Auswahl, 225 Punkte / Manuelle Auswahl im vergrößerten Betrachtungs-Modus
AF-Speicher, bei Single-AF-Modus gesperrt bis zum ersten Druckpunkt des Auslösers
Fokussier-Modi: Manueller Fokus, Single AF, AF-Tracking, Gesichtserkennung AF, Makro-Modus, Super-Makro-Modus
AF-Hilfslicht
Standard-Modus: 0.6 m - (Weitwinkel) / 0.6m - (Tele); Makro-Modus: 0.1 m - (Weitwinkel) / 0.3 m - (Tele); Super-Makro-Modus: Aufnahmeentfernung mindestens 1 cm
Belichtungsmodi: Programmautomatik, Verschlusszeitvorwahl, Blendenvorwahl, Manuell, i-Auto, Aufnahmeprogramme, Video; Belichtungskorrektur: +/- 2 LW (1/3 Schritte)
Mehrfach-Belichtung möglich (maximal 2 Bilder)
Panorama-Funktion
Selbstauslöser: 12 s / 2 s
Verschlusszeit: 1/2000 - 60 s (bis zu 16 Minuten im Bulb Modus)
Dual Image Stabilisation
integrierter Blitz (Pop-up)
18 Aufnahmeprogramme
Aufnahmemodi: Porträt, e-Porträt, Landschaft, Nachtaufnahme, Nachtaufnahme mit Porträt, Innenaufnahme, Sonnenuntergang
Dateiformate: RAW 12 Bit, RAW & JPEG (gleichzeitige Aufnahme), JPEG
Seitenverhältnis: 4:3, 3:2, 16:9, 6:6
TTL-Offenblenden-Belichtungsmessung; 324 Zonen Mehrfeld-Belichtungsmess-System; Messbereich: 0 - 17 LW Digitale ESPMessung, mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung
Standbildaufnahme: EXIF 2.2, PIM III, DPOF, DCF
Videoaufnahme: AVI Motion JPEG Format, 30 Bilder pro Sekunde, Kompressionsrate: 1/12, ISO 200 - 1600 Empfindlichkeit, digitale Bildstabilisation
Videoqualität: SD (3:2) Aufnahmedauer: 14 Minuten (maximale Dateigröße 2 GB); HD-Videoqualität: 720P (16:9) Aufnahmedauer: 7 Minuten
Kunstfilter-Modi / Magic Filter bei Videoaufnahmen: Pop Art, Weichzeichner, Körniger Film, Lochkamera, Modellbau, Dramatischer Ton
Serienbildaufnahme mit 2 Bildern pro Sekunde, maximal 8 Bilder (RAW); Sequenzaufnahmen mit 7 Bildern pro Sekunde, ca. 20 Bilder im HQ-JPEG-Modus; High Speed Sequenzaufnahmen ohne mechanische Verschlussbwegung mit 15 Bildern pro Sekunde
Bildbearbeitung: RAW-Dateien bearbeiten, Rote-Augen-Korrektur, Sepia, Größe ändern, Farbsättigungskorrektur, Schattenaufhellung, Beschneiden, e-Porträt
Tonaufnahme über internes Mono-Mikrofon oder externes Mikrofon möglich, Aufnahmeformat: Stereo PCM/16 Bit, 44,1 kHz, Wave Format
Bild/Tonkommentar: 30 Sekunden
eine persönliche Nutzereinstellung speicherbar
Bildverarbeitung: Farbraum sRGB; Schärfe + Kontrast: 5 Level; Sättigung: 5 Level; Schwarz/Weiß Filter: Gelb, Orange, Rot, Grün; Monoton: Sepia, Blau, Violett oder Grün im Schwarz-Weiß-Modus; Bildmodi: Lebendig, Natürlich, Gedeckt, Schwarz & Weiß; Abstufung: 4 Level (Auto, High Key, Normal, Low Key)
0 - 40 Grad Betriebstemperatur, -20 - 60 Grad Lagerungstemperatur; 30 - 90 % Luftfeuchtigkeit bei Betrieb, 10 - 90 % Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
Li-50B Lithium-Ionen-Akku, Stromsparmodus verfügbar (20 Sekunden, 1 Minute, 3 Minuten, 5 Minuten)
Gehäuse aus Aluminium und Kunststoff


Anschlüsse

SD-Karte (SDHC- und SDXC-kompatibel)
Micro HDMI
USB 2.0
kombinierte V- und USB-Schnittstelle, NTSC oder PAL wählbar

8 Kommentare

Leider ohne optischen Sucher .... Preis aber gut !

Redaktion

Aber die ist schon recht alt, ne..

El_Lorenzo

Aber die ist schon recht alt, ne..



Deswegen gibt es ja auch schon einen Nachfolger.

El_Lorenzo

Aber die ist schon recht alt, ne..



ja und? meiner meinung trotzdem besser als die ganzen anderen low budget cameras tz oder wie sie alle heißen. "großer" sensor, lichtstarkes objektiv, muss man nur zu benutzen wissen... vergleichbar zur s-serie von canon. hot

Redaktion

Sorry ... hatte das nur für mich festgestellt... 2011er BJ.... Aber die Fotos bei Flickr sehen gut aus. Der zuverlinkende Text

top!

149,- wäre ne Ansage, aber 173 Euro ist mir schlichtweg zu teuer für die XZ-1. Da wäre ich eher bereit, den Mehrwert für den Nachfolger zu bezahlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text