Olympus Zuiko 25mm 1.8 mft-Objektiv für €179,00 - NEUER BESTPREIS
1379°Abgelaufen

Olympus Zuiko 25mm 1.8 mft-Objektiv für €179,00 - NEUER BESTPREIS

179€329€-46%Amazon Angebote
188
eingestellt am 6. MärBearbeitet von:"NT85"
UPDATE 2: Abgelaufen. Ich hoffe ihr bekommt bald alle euer Objektiv!
UPDATE: Aktuell nicht mehr auf Lager. Das Objektiv lässt sich aber weiterhin zu diesem hervorragendem Preis bestellen!


Das silberne 25mm mft-Objektiv von Olympus/Zuiko ist zum neuen Bestpreis von €179,00 direkt von Amazon erhältlich. Nächster Preis laut Idealo aktuell €324 (ohne Versand) bzw. €329 (mit Versand).

Sehr gutes Objektiv mit hervorragender Bildqualität. Verwende es selber an meiner Olympus E-M10.

Daten:
- Brennweite 25mm (KB: 50mm)
- Extrem Lichtstark und ideal für jede Situation und jeden Anlass
- High-Speed-AF mit MSC-Technologie
- Passend zu allen MFT Kameras (Olympus OM-D & PEN Modelle, Panasonic G-Serie)
- Lieferumfang:Olympus M.ZUIKO DIGITAL 25mm 1:1.8 Objektiv, Sonnenblende, Garantiekarte
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
16711253-dP3nI.jpg
Das war ne fixe lieferung
An alle Arbitrage Jäger, Abzocker und nicht näher zu benennenden Subjekte die glaubten hier die schnelle Mark machen zu können - der Markt ist gesättigt bzw über sättigt mit den 25mm 1.8... Einer von euch Gurken Glas Gesichtern hat hier gestern richtig schön drauf gezahlt und ich hoffe das der Marktpreis sich noch mindestens 30-40€ nach unten korrigiert auf die Höhe des Panasonic 1.8 25..... 181€ sind bei der Auktion rum gekommen - abzgl rund 10% für ebay und Paypal bleiben 163€ übrig bei einer Investition von 179€ bei Amazon... Euch alle soll es genau so treffen...
16924847-1dam6.jpg
Und zum Thema : die Linse war bei mir nun 4-5 Tage im Einsatz. Super schneller Fokus ist als absolutes top Kriterium zu nennen, dann ein weiches und sattes bokeh bei max 2-2,5m Abstand und was Ich nicht erwartet hätte - der trage Komfort steigt im Vergleich zum 12-35 2.8 deutlich an da die Kamera nicht so kopflastig ist und sich angenehmer trägt.
Bearbeitet von: "sven007" 28. Mär
188 Kommentare
Auch wenn ich's nicht nutzen kann, sehr hot. Auf Amazon war es Mal für 258€ im Angebot, sonst immer mehr als 330€.

Top!
Instant-Kauf🎉🎉
Mein Lieblingsobjektiv zu Zeit
Erster Deal Gerade noch 9 verfügbar, nun keine mehr auf Lager! Hoffe ich konnte Euch eine Freude machen.

Schnell noch bestellen, solange der günstige Preis verfügbar ist. In der Regel wird Amazon schnell Nachschub beschaffen.
Bearbeitet von: "NT85" 6. Mär
Super! Danke, direkt mitgenommen. Da hab ich lange drauf gewartet... weil ichs eigentlich nicht brauchte, aber schon immer wollte.
Krasser Preis
Hmmm,
ich hab ein 25mm 2.8 das mir leider zu oft zu lichtschwach ist. Nun wollte ich gern ein lichtstärkeres.
Aber bringt die 1.x Blende hier wirklich die ersehnte Verbesserung? Oder ist man doch besser beraten mit einem 1.4 / 1.2?
Weg
ValeryViolette6. Mär

Hmmm,ich hab ein 25mm 2.8 das mir leider zu oft zu lichtschwach ist. Nun …Hmmm,ich hab ein 25mm 2.8 das mir leider zu oft zu lichtschwach ist. Nun wollte ich gern ein lichtstärkeres.Aber bringt die 1.x Blende hier wirklich die ersehnte Verbesserung? Oder ist man doch besser beraten mit einem 1.4 / 1.2?


Der Unterschied zwischen einem 1.8 und einem 2.8 ist schon deutlich spürbar. Ob es allerdings eine Neuinvestition rechtfertigt, wenn man bereits ein 25mm, ist fraglich. Würde mir wohl eher eine andere Festbrennweite zulegen (z.B. das tolle Zuiko 17mm 1.8 warten). Wobei man bei einem Preis von €179 auch nicht viel falsch machen kann
Bearbeitet von: "NT85" 6. Mär
tomisshan20056. Mär

Mein Lieblingsobjektiv zu Zeit


Bin noch Einsteiger und habe erst seit kurzem die Lumix Gf7. Für welche Situationen braucht man das Objektiv? Habe nur das Kitobjektiv und ein Panasonic Telezoom 45-150mm.
Alle weg
Mokdak6. Mär

Weg


Kannst du trotzdem noch zum gleichen Preis bestellen. Amazon beschafft in der Regel zügig Nachschub. So schnell werden wir den Preis nicht mehr sehen.
ValeryViolette6. Mär

Hmmm,ich hab ein 25mm 2.8 das mir leider zu oft zu lichtschwach ist. Nun …Hmmm,ich hab ein 25mm 2.8 das mir leider zu oft zu lichtschwach ist. Nun wollte ich gern ein lichtstärkeres.Aber bringt die 1.x Blende hier wirklich die ersehnte Verbesserung? Oder ist man doch besser beraten mit einem 1.4 / 1.2?



das f1.8er ist schon sehr stark (insbesondere mit dem starken Bildstabilisator von Olympus) und der Preis ist der Knaller. Das neue 25mm f1.2 ist noch eine Tour geiler, aber mal eben auch 1.000 € teurer...
Bestellt, auch wenn nicht lieferbar zurzeit. Danke
Bestellt. Auch wenn ich noch nicht weiß warum, weil ich jeweils 19mm und 30mm Sigma Objektive besitze..🤔
Super Objektiv und Knaller Preis! Hot!
als Alternative hab ich das Panasonic H-H025E LUMIX G Festbrennweiten 25 mm F1.7 ASPH

Sehr schöne Festbrennweite mit 1,7!
Hammer Preis, hoffentlich klappt das mit der Nachbestellung. Ist ein Daily Objektiv das äussert lichtstark ist. Danke für den Deal!!
@NT85@stresseule

Das Problem ist, dass ich sehr gerne lowISO fotografiere (also ISO 200 ^^).
Da hab ich dann aber so Belichtungszeiten von teilweise 1/8 Sekunde. Was natürlich viel zu lange ist.
Mit einer Blende besser, lande ich dann bei 1/15 (1/6 kann ich nicht einstellen^^). Wäre immernoch zu lange.
Mit 1.x - 2 Blenden besser, würde man wohl so bei 1/20 bis 1/30 landen. Schon besser, aber ich denke, das ist immer noch zu lange.
Würde also heißen, das ich doch auf 1.2 setzen müsste. Aber sie sind dann gleich wieder so teuer Deswegen hab ich auch nur eins davon bisher - aber das ist allererste Sahne
Nur doof, dass man dann oft wegen fehlenden Schärfentiefe abblenden muss *lol*

Deswegen weiß ich nicht, ob so ein Objektiv hier das richtige ist, oder doch lieber ein 1.2 oder 1.4.
Kamera ist übrigens ne Lumix, da bringt mir der IS hier leider nix - nicht dass man ihn bei der Brennweite bräuchte.
Mega Preis. Schade dass es nicht das schwarze ist. Habe zwar schon das Panasonic 20mm f1.7 (tolles lichtstarkes, scharfes immer drauf) aber da ist der Fokus so abartig langsam.
Ich teste es einfach Mal
Das auch gute Panasonic 25mm 1,7 gibt es bei Mediamarkt für 165 EUR. Vielleicht eine Alternative.
mediamarkt.de/de/…tml
Bearbeitet von: "BaciVE" 6. Mär
ValeryViolette6. Mär

@NT85 @stresseule Das Problem ist, dass ich sehr gerne lowISO fotografiere …@NT85 @stresseule Das Problem ist, dass ich sehr gerne lowISO fotografiere (also ISO 200 ^^).Da hab ich dann aber so Belichtungszeiten von teilweise 1/8 Sekunde. Was natürlich viel zu lange ist.Mit einer Blende besser, lande ich dann bei 1/15 (1/6 kann ich nicht einstellen^^). Wäre immernoch zu lange.Mit 1.x - 2 Blenden besser, würde man wohl so bei 1/20 bis 1/30 landen. Schon besser, aber ich denke, das ist immer noch zu lange.Würde also heißen, das ich doch auf 1.2 setzen müsste. Aber sie sind dann gleich wieder so teuer Deswegen hab ich auch nur eins davon bisher - aber das ist allererste Sahne Nur doof, dass man dann oft wegen fehlenden Schärfentiefe abblenden muss *lol*Deswegen weiß ich nicht, ob so ein Objektiv hier das richtige ist, oder doch lieber ein 1.2 oder 1.4.Kamera ist übrigens ne Lumix, da bringt mir der IS hier leider nix - nicht dass man ihn bei der Brennweite bräuchte.



das sind natürlich herausfordernde Anforderungen, aber der IS bei den Olympus Kameras schafft mit der 5-Achsen Stabilisierung locker seine 5 EV Stufen - sprich bei deinen Anforderungen wird dann aus einer 1/8 sek eine 1/250. Und das ist dann schon easy aus der Hand zu machen.

Echt wahnsinnig was mit dem IS möglich ist, zumal der im Body verbaute IS jedes angeschlossene Objektiv stabilisiert (auch die von Pana ;-)).
BaciVE6. Mär

Das auch gute Panasonic 25mm 1,7 gibt es bei Mediamarkt für 165 EUR. …Das auch gute Panasonic 25mm 1,7 gibt es bei Mediamarkt für 165 EUR. Vielleicht eine Alternative.https://www.mediamarkt.de/de/product/_panasonic-h-h025e-lumix-g-2041214.html


Ich hab sowieso nie verstanden, weshalb das Olympus so viel teurer ist

Das Panasonic ist doch genau so gut?
snife6. Mär

Mega Preis. Schade dass es nicht das schwarze ist. Habe zwar schon das …Mega Preis. Schade dass es nicht das schwarze ist. Habe zwar schon das Panasonic 20mm f1.7 (tolles lichtstarkes, scharfes immer drauf) aber da ist der Fokus so abartig langsam.Ich teste es einfach Mal


Habe genau das gleiche Problem. Wollte aber als nächstes eigentlich mehr Weitwinkel haben
stresseule6. Mär

das sind natürlich herausfordernde Anforderungen, aber der IS bei den …das sind natürlich herausfordernde Anforderungen, aber der IS bei den Olympus Kameras schafft mit der 5-Achsen Stabilisierung locker seine 5 EV Stufen - sprich bei deinen Anforderungen wird dann aus einer 1/8 sek eine 1/250. Und das ist dann schon easy aus der Hand zu machen.Echt wahnsinnig was mit dem IS möglich ist, zumal der im Body verbaute IS jedes angeschlossene Objektiv stabilisiert (auch die von Pana ;-)).



Das halten freihand ist kein Problem. Nichtmal bei 400mm - die internen IS sind schon wahnsinn (obwohl das 400er auch noch einen IS selbst hat).
Wenn ich lowISO wähle, also nicht höher als 200, max vllt 400, dann sind die Belichtungszeiten bei einer 2.8er Blende einfach viel zu lang. Da bewegen sich die Leute einfach zuviel, das sieht man dann leider sehr deutlich, und ärgert mich wie verrückt.
Deswegen soll das 2.8er weg und dafür ein deutlich lichtstärkeres her. Nur weiß ich nicht, ob mir 1.8 schon reichen, oder doch lieber gleich in die vollen mit 1.4 / 1.2.
Und naja, außerdem ist es silber... Ihhh wie soll das denn nur aussehen?
ValeryViolette6. Mär

Das halten freihand ist kein Problem. Nichtmal bei 400mm - die internen IS …Das halten freihand ist kein Problem. Nichtmal bei 400mm - die internen IS sind schon wahnsinn (obwohl das 400er auch noch einen IS selbst hat).Wenn ich lowISO wähle, also nicht höher als 200, max vllt 400, dann sind die Belichtungszeiten bei einer 2.8er Blende einfach viel zu lang. Da bewegen sich die Leute einfach zuviel, das sieht man dann leider sehr deutlich, und ärgert mich wie verrückt.Deswegen soll das 2.8er weg und dafür ein deutlich lichtstärkeres her. Nur weiß ich nicht, ob mir 1.8 schon reichen, oder doch lieber gleich in die vollen mit 1.4 / 1.2.Und naja, außerdem ist es silber... Ihhh wie soll das denn nur aussehen?



;-)) immer diese hibbeligen Menschen im Bild...

Da musst du wohl am besten mal testen, ob 1.8 reicht oder ob du in 1.4/1.2 investieren musst...Olympus hat da übrigens ein cooles Testprogramm - da kann man die Produkte kostenfrei beim Händler vor Ort ausleihen. Guck mal hier: wow.olympus.eu/de_DE/
ValeryViolette6. Mär

Das halten freihand ist kein Problem. Nichtmal bei 400mm - die internen IS …Das halten freihand ist kein Problem. Nichtmal bei 400mm - die internen IS sind schon wahnsinn (obwohl das 400er auch noch einen IS selbst hat).Wenn ich lowISO wähle, also nicht höher als 200, max vllt 400, dann sind die Belichtungszeiten bei einer 2.8er Blende einfach viel zu lang. Da bewegen sich die Leute einfach zuviel, das sieht man dann leider sehr deutlich, und ärgert mich wie verrückt.Deswegen soll das 2.8er weg und dafür ein deutlich lichtstärkeres her. Nur weiß ich nicht, ob mir 1.8 schon reichen, oder doch lieber gleich in die vollen mit 1.4 / 1.2.Und naja, außerdem ist es silber... Ihhh wie soll das denn nur aussehen?


moderne Kameras machen doch bis ISo 800 noch recht gute Bilder und je höher der eingestellte Iso Wert um so kürzer ist doch die Belichtungszeit.. Wenn das Geld keine Rolle spielt dann solltest du zu 1.2 tendieren. Nachteil, abgesehen vom Preis, höheres Gewicht und bei Offenblende unter Umständen weniger scharf...
Bearbeitet von: "idur" 6. Mär
idur6. Mär

moderne Kameras machen doch bis ISo 800 noch recht gute Bilder und je …moderne Kameras machen doch bis ISo 800 noch recht gute Bilder und je höher der eingestellte Iso Wert um so kürzer ist doch die Belichtungszeit..


Ja das stimmt natürlich. Aber dann hat man eventuell ekliges Rauschen *ihh* *Nicht-haben-will*

@stresseule

Ja die Aktion von Olympus kenne ich - und finde ich auch echt gut. Von Panasonic gibt es glaube sogar soetwas ähnliches.

Hab grad noch gesehen, dass es auf das 1.4er 50€ Cashback gibt. Wären dann 180€ vs 420€. Oh man
Hmm ich habe es auch bestellt, eig wollte ich das Pancake von Panasonic kaufen... Naja mal schauen ob ich es überhaupt bekomme
Auf jeden Fall Ultra-Hot.

Für alle die ein Panasonic haben, ist das die bessere Wahl: amazon.de/Pan…nci
Jetzt habt ihr mich... bin schon seit Monaten auf der Suche und war eigentlich schon beim 15mm 1.7. Panasonic für 380€ Gebraucht bzw 520€ neu angekommen.

Da ich eigentlich etwas mehr Weitwinkel mag und man leicher croppen kann als "weiter zurück" zu gehen bin ich eigentlich mehr ein Fan davon.

aber ne 1.8er Lichtstärke mit einem der beliebtesten Olympus Objektive mit bester Kritik und dazu noch der Knaller Preis - da konnte ich nicht nein sagen. War zwar nicht lieferbar aber Amazon ist da ja recht schnell.

Zumal - ich werde es 2 Wochen ausgiebig testen. Stelle ich dann fest, dass es mir doch nicht gefällt (was ich nicht glaube) geht es zurück. Stelle ich nach den 2 Wochen fest das es mir nicht gefällt wird man es gebraucht bei ebay oder im Fotografie Forum immer noch für ca 220 - 230€ los.
Kosmodrom6. Mär

Auf jeden Fall Ultra-Hot.Für alle die ein Panasonic haben, ist das die …Auf jeden Fall Ultra-Hot.Für alle die ein Panasonic haben, ist das die bessere Wahl: https://www.amazon.de/Panasonic-Festbrennweiten-Bildwinkel-Filtergröße-Naheinstellgrenze/dp/B014X35XLU/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1520348121&sr=8-1-spell&keywords=mft+objektiv+paansonci


Warum?
Kosmodrom6. Mär

Auf jeden Fall Ultra-Hot.Für alle die ein Panasonic haben, ist das die …Auf jeden Fall Ultra-Hot.Für alle die ein Panasonic haben, ist das die bessere Wahl: https://www.amazon.de/Panasonic-Festbrennweiten-Bildwinkel-Filtergröße-Naheinstellgrenze/dp/B014X35XLU/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1520348121&sr=8-1-spell&keywords=mft+objektiv+paansonci


Bitte um Erklärung warum das die Besser Wahl an Panasonics sein soll ?

Das Gewicht kanns nicht sein (50 Gramm Unterschied)
Die Größe auch nicht
Der Bildstabi auch nicht den haben beide nicht
Die Form ist ebenfalls ähnlich
Die Abbildungsleistung ist beim Oly etwas besser
Der Preis ist beim Pana etwas geringer (10€)
Der Wiederverkaufswert ist beim OIy deutlich besser
Die Verarbeitung ist beim Olympus etwas wertiger
Geli haben beide dabei
Der Autofokus sitzt beim Oly deutlich schneller als beim Pana

Also bitte um Erläuterung warum das Pana 25 1.7 die bessere Wahl zum Oly 1.8 ist wenn man eine Pana G Serie hat und keine Oly - Sind doch beides mft Standard Anschlüsse ?!
Bearbeitet von: "sven007" 6. Mär
sven0076. Mär

Bitte um Erklärung warum das die Besser Wahl an Panasonics sein soll ?Das …Bitte um Erklärung warum das die Besser Wahl an Panasonics sein soll ?Das Gewicht kanns nicht sein (50 Gramm Unterschied)Die Größe auch nichtDer Bildstabi auch nicht den haben beide nichtDie Form ist ebenfalls ähnlichDie Abbildungsleistung ist beim Oly etwas besserDer Preis ist beim Pana etwas geringer (10€)Der Wiederverkaufswert ist beim OIy deutlich besserDie Verarbeitung ist beim Olympus etwas wertigerGeli haben beide dabeiDer AD sitzt beim Oly deutlich schneller als beim PanaAlso bitte um Erläuterung warum das Pana 25 1.7 die bessere Wahl zum Oly 1.8 ist wenn man eine Pana G Serie hat und keine Oly - Sind doch beides mft Standard Anschlüsse ?!

Ich war tatsächlich der Meinung, dass der von Pana ein Stab drin hat. Ist dem aber natürlich nicht so
sven0076. Mär

Jetzt habt ihr mich... bin schon seit Monaten auf der Suche und war …Jetzt habt ihr mich... bin schon seit Monaten auf der Suche und war eigentlich schon beim 15mm 1.7. Panasonic für 380€ Gebraucht bzw 520€ neu angekommen.Da ich eigentlich etwas mehr Weitwinkel mag und man leicher croppen kann als "weiter zurück" zu gehen bin ich eigentlich mehr ein Fan davon.aber ne 1.8er Lichtstärke mit einem der beliebtesten Olympus Objektive mit bester Kritik und dazu noch der Knaller Preis - da konnte ich nicht nein sagen. War zwar nicht lieferbar aber Amazon ist da ja recht schnell.Zumal - ich werde es 2 Wochen ausgiebig testen. Stelle ich dann fest, dass es mir doch nicht gefällt (was ich nicht glaube) geht es zurück. Stelle ich nach den 2 Wochen fest das es mir nicht gefällt wird man es gebraucht bei ebay oder im Fotografie Forum immer noch für ca 220 - 230€ los.



15mm und 25mm ist schon ein großer Unterschied, daher würde ich die beiden nicht unbedingt vergleichen.
Wo ich dir aber recht gebe ist die tatsache, dass man bei dem Preis einfach zuschlagen muss.
Yr
ich bleib bei meinem 25er Pana 1.7...das hat mich auch nur 135 Flöten gekostet...
Bearbeitet von: "Ringo" 6. Mär
Sehr geil, hoffe es wird zu dem Preis geliefert, aber sollte bei Amazon ja eigentlich früher oder später.
Habe das 45mm 1.8, ein Traum, aber gerade drinnen teilweise problematisch mit dem notwendigen Abstand zum Objekt. Daher zu knauserig für andere, viel teurere Festbrennweiten gewesen neben den anderen Objektiven. Aber zu dem Preis... Und für die OMD E-M10 in silber auch farblich perfekt
Danke für den Deal!
Bearbeitet von: "C3Po" 6. Mär
In schwarz wäre es Perfekt gewesen, vielleicht finde ich später einen der tauscht.
Toller Preis, danke für den Deal!!
Bestellt
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von NT85. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text