Omega Speedmaster - Der Klassiker // 29% von UVP @CHRONEXT.COM
408°Abgelaufen

Omega Speedmaster - Der Klassiker // 29% von UVP @CHRONEXT.COM

3.030€dm Angebote
63
eingestellt am 20. Dez 2016
Klassische Omega Speedmaster für die nächste Mondreise zu sehr gutem Nachlass (-29,5%).
UVP 4.300€
Günstigster Vergleichspreis sind 3.219€ (idealo) & ggfs. einige Chrono24 Anbieter.

Bei Vorkasse, Kreditkarte und sofortüberweisung 2% Skonto.
Korrigierter Dealpreis 3.030€

Gratis Versand und angeblich Lieferung bis Weihnachten.

Von Chronext bestätigt:
Garantie von EU-Konzessionär gestempelt.
Full Set mit der großen Box und allen Zusätzen (Lupe, Speedmaster Siegel, etc.)


Update 21.12.2016:
Als Schweizer, oder mit Schweizer Lieferadresse kommt man auf einen Preis von 2.970 CHF inkl. Zoll, Steuer & Versand (entspricht ca. 2.780 Euro).



Datenblatt:
Referenz
311.30.42.30.01.005
Aufzug
Handaufzug
Kaliber
Omega 1861
Gehäuse Material
Edelstahl
Gangreserve
48 h
Wasserdicht
50 m
Durchmesser Gehäuse
42 mm

Features:
Leuchtzeiger, Tachymeter, Chronograph, Kleine Sekunde, Leuchtziffern/Leuchtindizes


"Seit ihrer Markteinführung 1957 glänzt die Speedmaster durch ihre Präzision, Ablesbarkeit und Robustheit. Bis 1968 wurde sie vom Kaliber 321 und in der Folgezeit vom Kaliber 861 angetrieben. Dieses wiederum wurde durch eine Weiterentwicklung ersetzt, als OMEGA im Zuge des technischen Fortschritts Uhrwerke mit hochwertigem rhodiniertem Finish einführte und das Kaliber 1861 und das noch raffiniertere Kaliber 1863, beide mit Handaufzug, präsentierte. Heute wird der Zeitmesser im Grunde noch immer vom gleichen Uhrwerk mit Handaufzug angetrieben, das einst die Uhren der NASA-Astronauten auf dem Mond auszeichnete."
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich mal Uhren in meiner Preisklasse

Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger Preis, aber nicht gerade ein Deal.
Ich habe vor wenigen Jahren noch 2.500 Euro neu bezahlt, jeder Uhrenenthusiast sollte eine besitzen:

12610056-pV2hF.jpg
Mein Haus- und Hoflieferent Frank Schuster möchte unverhandelt 3.199 Euro.
chrono24.de/ome…htm


Cool, die verschicke ich immer anstatt Weihnachtskarten, kann man nie genug von da haben ;-)
63 Kommentare
Wie wäre des den Anbieter mit aufzunehmen?

Chronext ist übrigens bekannt...
Endlich mal Uhren in meiner Preisklasse
Sind also knapp über 4 % Rabatt, für Uhren in diesem Bereich sicherlich interessant
Schöne Uhr, aber leider sind mir 42mm zu wenig und 3100€ sind aktuell auch nicht drin.
Cool, die verschicke ich immer anstatt Weihnachtskarten, kann man nie genug von da haben ;-)
Sollte ich demnächst mal wieder zum Mond müssen wird das Ding sofort gekauft. Bis dahin isses imho eher überteuerte (Ja, trotz des tollen Rabattes) unnötige
tolle uhr
PVG hinkt. Auf Chrono24 gibts viele Angebote von neuen/ungetragenen Speedys für um die 3100 €.

chrono24.de/sea…r=1


Und ganz ehrlich, es lässt sich mit dem Konzi wohl immer noch verhandeln...
Ich mag ja auch exklusive Uhren, gerne auch von Omega, aber bei der Moonwatch sehe ich irgendwie den geringsten Gegenwert, Handaufzug, nur 50m Wadi, kratzempfindliches Acrylglas, irgendwie verdammt viel Geld für verdammt wenig Uhr, nur weil sie wegen ihres Mondaufenthalts gehyped wurde.
Dabei dürfte es sich ja genau um das Modell handeln bei dem sich an Dave Scott's Uhr das Glas selbstständig gemacht hat, worauf er die private Bulova trug?

OK das Design ist zeit- und schnörkellos, aber das kann ich so ähnlich bei der neuen Speedmaster Mark II haben, nur mit Automatikwerk mit Datum, Saphirglas und 100m Wadi.
Bearbeitet von: "Cobra71" 20. Dez 2016
Hab ich schon... Geiler Preis...
Bearbeitet von: "parjanos" 20. Dez 2016

Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger Preis, aber nicht gerade ein Deal.
Ich habe vor wenigen Jahren noch 2.500 Euro neu bezahlt, jeder Uhrenenthusiast sollte eine besitzen:

12610056-pV2hF.jpg
Mein Haus- und Hoflieferent Frank Schuster möchte unverhandelt 3.199 Euro.
chrono24.de/ome…htm


Anständiger Preis, aber kein Kracher. Die Moonwatch ist einfach ein grandioser und immer tragbarer Klassiker, der auch relativ wertstabil ist. Auch wenn die Preise in der letzten Zeit deutlich angezogen haben, die nächste Uhr auf meiner Liste.
Hör, weil ich mehr tolle Uhrendeals sehen möchte
Mal mitgenommen für Gäste
Cobra7120. Dez 2016

Ich mag ja auch exklusive Uhren, gerne auch von Omega, aber bei der …Ich mag ja auch exklusive Uhren, gerne auch von Omega, aber bei der Moonwatch sehe ich irgendwie den geringsten Gegenwert, Handaufzug, nur 50m Wadi, kratzempfindliches Acrylglas, irgendwie verdammt viel Geld für verdammt wenig Uhr, nur weil sie wegen ihres Mondaufenthalts gehyped wurde.Dabei dürfte es sich ja genau um das Modell handeln bei dem sich an Dave Scott's Uhr das Glas selbstständig gemacht hat, worauf er die private Bulova trug? OK das Design ist zeit- und schnörkellos, aber das kann ich so ähnlich bei der neuen Speedmaster Mark II haben, nur mit Automatikwerk mit Datum, Saphirglas und 100m Wadi.



Die normale Speedy hat aber doch, wenn ich mich nicht irre, Hesalitglas.

Dieses Glas soll beim Bruch nicht springen.

Es gibt die gleiche Uhr aber auch mit Saphirglas, ok dann hat sie auch noch einen Glasboden.
"Hesalitglas – auch als Acrylglas bekannt – ist die günstigste Art von Uhrgläsern"
"Der Vorteil ist, dass Hesalitglas sehr leicht sind und nicht in Einzelteile zerspringen wenn es kaputt geht. Jedoch ist der Nachteil, dass Hesalitglas anfällig für Kratzer sind und nur über eine Vickers-Härte von ungefähr 500 verfügen – positiv anzumerken ist zudem, dass dieses Uhrglas poliert werden kann, um kleine Kratzer zu entfernen."

Zitat: anytimewatches.com

WatchAddict20. Dez 2016

jeder Uhrenenthusiast sollte eine besitzen



Sehen viele, so aber wie gesagt, mir gibt die Uhr nicht wirklich so viel und ich kaufe nur Uhren die ich gerne tragen mag und nicht weil sowas in die Sammlung gehört.
Habe meine Mark 4.5 und meine Seamaster Prof. 300m Chrono, letztere hat ein recht ähnliches Gehäuse mit den inzwischen Omegatypischen, nach innen abfallenden Bandanstößen.
Wenn es mich noch mal packt dann wird es eher eine Mark II mit Saphirglas oder eine Speedmaster Legend von 2005 (Michael Schumacher Edition mit Panda Dial).
Bearbeitet von: "Cobra71" 20. Dez 2016
guter preis. hab die gleiche für 4000 gekauft im omegashop

1. Nur Plexi is sexy:
12612512-yAX5X.jpg
2. Speedy (egal welche) geht immer!

Cobra7120. Dez 2016

"Hesalitglas – auch als Acrylglas bekannt – ist die günstigste Art von Uhrg …"Hesalitglas – auch als Acrylglas bekannt – ist die günstigste Art von Uhrgläsern""Der Vorteil ist, dass Hesalitglas sehr leicht sind und nicht in Einzelteile zerspringen wenn es kaputt geht. Jedoch ist der Nachteil, dass Hesalitglas anfällig für Kratzer sind und nur über eine Vickers-Härte von ungefähr 500 verfügen – positiv anzumerken ist zudem, dass dieses Uhrglas poliert werden kann, um kleine Kratzer zu entfernen."Zitat: anytimewatches.comSehen viele, so aber wie gesagt, mir gibt die Uhr nicht wirklich so viel und ich kaufe nur Uhren die ich gerne tragen mag und nicht weil sowas in die Sammlung gehört.Habe meine Mark 4.5 und meine Seamaster Prof. 300m Chrono, letztere hat ein recht ähnliches Gehäuse mit den inzwischen Omegatypischen, nach innen abfallenden Bandanstößen.Wenn es mich noch mal packt dann wird es eher eine Mark II mit Saphirglas oder eine Speedmaster Legend von 2005 (Michael Schumacher Edition mit Panda Dial).


Vielleicht bin ich ja etwas uhrenforensverseucht und folge dem Motto: "Plexi ist sexy".
Jedenfalls wollte ich die Moonwatch so original wie möglich. Dazu gehört eben auch ein Hesalit, dessen Wölbung ich klasse finde. Ich habe auch von Omega den marketingfreien „pre-moon“-Boden bezogen und montiert. Wenn man nicht gerade an einer Granitwand entlang schrammt, kann man das Hesalit mit ner Menge Hausmittel polieren (Abrasive Zahncreme, Autopolitur, Polywatch…und für Gröberes auch vor den zuvor genannten Mitteln auch Sandpapier…)

Saphir hat zumeist den Nachteil, dass es stark spiegelt und demzufolge entspiegelt wird. Da wird der Wandschabschaden nicht entfernbar sein. Bzw. das vollständige Entfernen der Entspiegelung ggf. neue Entspiegelung nötig. Omega tauscht das Glas bei der Revision einfach ungefragt aus.

Meine Wahl als Alltagsuhr ist die Speedy aber auch nicht. Ich vergesse mindestens einmal pro Woche das Aufziehen.


Aus dem Hause Omega habe ich noch die 42er PO mit 8500, die hat quasi keine Gangabweichung aber schon einige Kratzer in der Entspiegelung :-)

…und natürlich habe ich auch noch ne moderne Version, also die CoAx Speedy mit Saphir und – viel wichtiger für’n Sommer – ausreichend WaDi. Wenngleich mein Omega-Uhrmacher sagt, die alte Speedy sei per Konstruktion und auch an meinem Exemplar getestet locker 100m wasserdicht, Omega möchte nur nichts an den Specs ändern, denn dann müsste die NASA ja neu ausschreiben und das möchte man nicht. Dieses Zitat von Hayek kann man sogar im Netz irgendwo finden.




Bearbeitet von: "WatchAddict" 20. Dez 2016

Lofidelity20. Dez 2016

1. Nur Plexi is sexy:[Bild] 2. Speedy (egal welche) geht immer!


Mh bis jetzt reicht das Budget nicht für eine Omega. Habe mir für ein Bruchteil vom Geld eine Seiko gegönnt.
Gibt es mittlerweile nirgends mehr zu kaufen-> könnte vielleicht an der starken Ähnlichkeit liegen.

12612950-YDQry.jpg

Ja Plexi hat ja auch seinen charme, aber das habe ich dann auf 7733/7734'er Handaufzugschronos aus den siebzigern von Dugena und anderen Marken, die sind halt entsprechend günstiger.
Hat halt alles seine Vor- und Nachteile, wobei ich es echt noch nicht geschafft habe Kratzer in die Entspiegelung einer meiner vielen Uhren mit Saphirglas zu bekommen.

Was ich sexy finde sind die von mir angesprochenen Speedys aus ~2005, die haben auch so ein Glas das aussieht wie hesalit, ist aber Saphir, schau mal nach der Ref: 3559.32.00
Habe eine 50th Anniversary. Zwar alt, aber im Wert sicher stabiler als die normale....
Lofidelity20. Dez 2016

1. Nur Plexi is sexy:[Bild] 2. Speedy (egal welche) geht immer!


3520...
"Good Luck Mr. Gorsky"
Einfach zeitlos schick und relativ wertstabil, ich finds hot.

Wobei es ja häufig heißt, dass man Uhren in diesem Preisbereich nicht online kaufen soll.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 20. Dez 2016
Das ist zwar der Bestpreis aktuell aber das ist der ganz normale Graumarkt preis- selbst erst eine gekauft vor kürzem aber für 20€ mehr und eine leicht andere Version
Bearbeitet von: "Dekades" 20. Dez 2016
WatchAddict20. Dez 2016

Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger …Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger Preis, aber nicht gerade ein Deal.Ich habe vor wenigen Jahren noch 2.500 Euro neu bezahlt, jeder Uhrenenthusiast sollte eine besitzen:[Bild] Mein Haus- und Hoflieferent Frank Schuster möchte unverhandelt 3.199 Euro.http://www.chrono24.de/omega/speedmaster-professional-31130423001005-new-model--id2897108.htm


Wie geil! Kommst du auch aus Weißenhorn? Ist ebenso meiner
Forza-RWE20. Dez 2016

Einfach zeitlos schick und relativ wertstabil, ich finds hot.Wobei es ja …Einfach zeitlos schick und relativ wertstabil, ich finds hot.Wobei es ja häufig heißt, dass man Uhren in diesem Preisbereich nicht online kaufen soll.


Das ist in so einem Fall wie hier von Chrinext (wo ich vor 2 Wochen erst eine Speedie bestellt habe) alles von A-Z versichert / abgedeckt was Risiko angeht.
Die Uhr erinnert mich irgendwie an den Schick der 80'er Jahre. Aber über Geschmack...
Es gibt noch ein Empfehlungsprogramm. Man muss die Email eines bestehenden Kunden angeben.
50€ Rabatt für den Käufer und 100€ Cashback für den Bestandskunden.

Lofidelity20. Dez 2016

1. Nur Plexi is sexy:[Bild] 2. Speedy (egal welche) geht immer!


Saphirglas hat aber auch seine Vorteile im Alltag - Ich muss damit ja nicht ins All wo Saphirglas im Falle von Splitterung gefährlich werden könnte Bei mir ist es daher eine mit Saphirglas geworden
12617492-7xgpi.jpg

Dekades20. Dez 2016

Saphirglas hat aber auch seine Vorteile im Alltag - Ich muss damit ja …Saphirglas hat aber auch seine Vorteile im Alltag - Ich muss damit ja nicht ins All wo Saphirglas im Falle von Splitterung gefährlich werden könnte Bei mir ist es daher eine mit Saphirglas geworden [Bild]

​schöne Pigmentierung.
WatchAddict20. Dez 2016

Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger …Das ist der Normalpreis bei den sogenannten Grauhändlern. EIn vernünftiger Preis, aber nicht gerade ein Deal.Ich habe vor wenigen Jahren noch 2.500 Euro neu bezahlt, jeder Uhrenenthusiast sollte eine besitzen:[Bild] Mein Haus- und Hoflieferent Frank Schuster möchte unverhandelt 3.199 Euro.http://www.chrono24.de/omega/speedmaster-professional-31130423001005-new-model--id2897108.htm


Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der Minutenzeiger zur vollen Minute nicht exakt über dem Strich steht.
DanYo20. Dez 2016

Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der M …Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der Minutenzeiger zur vollen Minute nicht exakt über dem Strich steht.


Bedingt durch das Werk bleibt der Sekundenzeiger nicht stehen wenn man Minute/Stunde anpasst somit ist das voll in Ordnung
DanYo20. Dez 2016

Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der M …Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der Minutenzeiger zur vollen Minute nicht exakt über dem Strich steht.



Wo siehst denn auf den verlinkten Fotos ne volle Minute? ^^

Und selbst wenns so wäre: ist ja nur ne Frage der richtigen Einstellung.
Lunatikk20. Dez 2016

​schöne Pigmentierung.


Ist nicht mein Arm
DanYo20. Dez 2016

Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der M …Würde mich wahnsinnig stören, wenn bei einer 2.500€ Uhr der Minutenzeiger zur vollen Minute nicht exakt über dem Strich steht.


Häh? Das hat nichts mit dem Preis sondern eher was mit der Sorgfalt beim Stellen zu tun...
Wenn ich die Minute bei Sekundenzeiger auf Zwölf auf die volle Minute drehe, paßt es....wenn aber die Kinder an der Tür schon mit den Hufen scharren und ich mal wieder das Aufziehen vergessen habe, muss es eben auch mal schneller gehen...
floowzn20. Dez 2016

Wie geil! Kommst du auch aus Weißenhorn? Ist ebenso meiner


Nein, aber ich fahre gerne hin :-) sind zwar ca. 450km aber größtenteils ohne Geschwindigkeitsbeschränkung
Avatar
GelöschterUser24828
40 Öre Ersparnis bei 3000 Öre. Und so was wird heiß.
WatchAddict20. Dez 2016

Nein, aber ich fahre gerne hin :-) sind zwar ca. 450km aber größtenteils o …Nein, aber ich fahre gerne hin :-) sind zwar ca. 450km aber größtenteils ohne Geschwindigkeitsbeschränkung


also die a7 runter.. Göttingen?
WatchAddict20. Dez 2016

Nein, aber ich fahre gerne hin :-) sind zwar ca. 450km aber größtenteils o …Nein, aber ich fahre gerne hin :-) sind zwar ca. 450km aber größtenteils ohne Geschwindigkeitsbeschränkung



Sowas darfst doch auf myDealz nicht erzählen ^^
"Raser" autocold! Sofort Führerschein für immer wegnehmen!!!!11
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text