Omron BF 511 oder BF 508 Körperanalysegerät ab 49€
171°Abgelaufen

Omron BF 511 oder BF 508 Körperanalysegerät ab 49€

14
eingestellt am 3. Okt 2012
Bei amazon.co.uk gibt es die Körperfettanalysewaage von Omron sehr preiswert.

Ich hatte vor gefühlten Jahren mal in mydealz gelesen, dass - wenn man schon seinen Fettanteil bestimmen will/muss - die Waagen mit Handgriff deutliche exaktere Ergebnisse liefern als die Fuß-zu-Fuß-Waagen.

Jetzt habe ich mal recherchiert und - wie üblich - hat amazon.co.uk. die besten Angebote.

Mit Zoll hatte ich bei amazon.co.uk noch nie Probleme (versenden glaube ich aus NL oder Belgien), daher kommt man auf ca. 49€ für die BF508 bzw. ca. 59€ für die BF511.

In Deutschland liegt der Bestpreis inkl. VK bei ca. 55€ (BF508) bzw. ca. 67€ (BF511) beide bei amazon.de, da es hier zur Zeit einen 10% Gutschein gibt.

Beide Preise sind wirklich moderat, da die UVP bei bis zu 120€ liegt und z.B. die Konkurrenzprodukte von Tanita ab 150€ starten und die Omron's scheinbar nicht schlechter sind.

livestrong.com/art…at/

Die BF511 war übrigens Testsieger in der Haus & Garten:
idealo.de/pre…tml

Auf Hinweise auf die vielen Nutella- & Burgerdeals wurde hier explizit verzichtet...
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare

Ja krasse Sache, Hot.

Aber brauch ich sowas zu Hause ? Nein!

Wo kann man einfach mal zwischendurch seinen fettanteil checken lassen?

Ich kann die Waage empfehlen, obwohl sie meistens schlechte Nachricht für mich hat.:(

Ist doch gut, wenn man seinen Fettanteil mal direkt vor die Augen bekommt. Ist der Motivation etwas zu tun bestimmt nicht abträglich.
Fraglich ist nur, ob die hier ok ist bzw. ob es Waagen mit besserem P/L-Verhältnis gibt.

Verfasser
bernd_uwe

Ist doch gut, wenn man seinen Fettanteil mal direkt vor die Augen … Ist doch gut, wenn man seinen Fettanteil mal direkt vor die Augen bekommt. Ist der Motivation etwas zu tun bestimmt nicht abträglich.Fraglich ist nur, ob die hier ok ist bzw. ob es Waagen mit besserem P/L-Verhältnis gibt.


Welche? Link?

Ich kann die ebenfalls empfehlen. ist kein Bodpod, aber für die Ansprüche von normalen Hobby-Sportlern ausreichend genau. Und die Bodybuilder unter uns, die sich auf Wettkampf-Niveau befinden, werden ja sowieso noch mal nachmessen...

Bzgl. Zoll, muss da iwas beachtet werden? Kennt sich jmd aus?
Du sagst du hattest noch nie Probleme, aber ob das so verlässlich ist?
Wie hoch darf der Warenwert denn sein? Ich hab keine Lust nachher durch halb Deutschland zu einer Zollstelle reisen zu müssen.

Also ich hab jetzt mal recherchiert. Die hier gepostete Omron BF 511 ist vom P/L das Beste. Natürlich gibt es noch eine schickerere von Beurer für 109€, aber dort sind die Bewertungen z.B. bei Amazon nicht besser.

Wichtig ist jedenfalls, dass die Waage "dual" misst, d.h. einmal den unteren Körperbereich mit den Elektroden in der Waage und einmal den Oberkörper (Bauchfett, Brust etc..) mit dem Handteil.
Der Strom geht nämlich nur den Weg des geringsten Widerstandes und der führt bei Waagen mit nur Elektroden im "Fußteil" der Waage direkt von einem Bein über das Schambein zurück über das andere Bein in die Waage. Deshalb werden bei Waagen letzteren Typs auch nicht / oder kaum die innere Verfettung (im Bauch-Bereich) gemessen. Hier wird dann versucht, mit statistischen Mitteln (Abfrage der Aktivität etc.) diese nicht gemessenen Werte zu kompensieren.
Daher am Besten eine Waage mit Fuß- und Handteil..und von denen ist die BF 511 der P/L-Sieger, so wie ich das jetzt herausfinden konnte.

Edit: Bei Amazon.co.uk kommen noch 4.99 pro Delivery + (3Kg)*0,59 pro KG dazu. D.h. es sind dann ~58-59€ wie der Threadersteller sagte.

Dann bestell ich es mir lieber mit dem 10% Gutschein bei Amazon.de für 66€ (blau) versandkostenfrei. Habe leider keine Kreditkarte und mit dem Zurückschicken zu Amazon.co.uk muss ich mich dann auch nicht rumärgern.

Gebannt

Was laberst du von Zoll bei Amazon. Co. Uk? Die versenden ganz normal aus uk. Somit kann garkein Zoll anfallen?!

Obwohl du recht hast, oft verschicken die wohl containerweise die Sachen zum deutschen Lager, in dem es dann verpackt und versendet wird. Oft genug kommen die Pakete die in uk bestellt werden alle aus staufenberg

Alles Quatsch! Diese Waagen dual hin oder her basieren auf geschätzten Werten!
Da mach ich lieber zwei professionelle 40K-Messungen!
Das muss auch nicht ständig gemessen werden damit sich eine Geräteanschaffung lohnen würde...
Liber einmal vor der Diät messen und ca. 6-9 Monate während der Diät nochmal einen Referenzwert geben lassen ob es sich gelohnt hat und das gewünschte Ziel (der Fettabbau/Muskelaufbau) in erreichbarer Nähe ist!

Verfasser
bernd_uwe

Edit: Bei Amazon.co.uk kommen noch 4.99 pro Delivery + (3Kg)*0,59 pro KG … Edit: Bei Amazon.co.uk kommen noch 4.99 pro Delivery + (3Kg)*0,59 pro KG dazu. D.h. es sind dann ~58-59€ wie der Threadersteller sagte.Dann bestell ich es mir lieber mit dem 10% Gutschein bei Amazon.de für 66€ (blau) versandkostenfrei. Habe leider keine Kreditkarte und mit dem Zurückschicken zu Amazon.co.uk muss ich mich dann auch nicht rumärgern.


Hab ich genauso gemacht.
Wie gesagt, als ich das letzte Mal nach solchen Waagen stöberte, war ein zweistelliger Betrag nicht denkbar und
@nef:
Welcher intelligente Mensch macht heutzutage noch eine 6-9 monatige Diät?
Ernährungs- bzw. Lebensumstellung (inkl. Sport & Alltag) sind sinnvolle Programme zur Gewichtsreduktion und dafür sind wöchentliche oder monatliche Ergebnisse sicher motivierend und für diesen Zweck ist die Genauigkeit der Ergebnisse absolut ausreichend.

Grüße

Wo gibt's denn den 10% Gutschein?

Verfasser
xo-vision

Wo gibt's denn den 10% Gutschein?


Wird automatisch abgezogen. Steht in der Box unter der Artikelbeschreibung.
Gebannt

Immer wenn ich so einen Mist wie Körperanalysewaage oder Fettanalysewaage lese muss ich doch stark schmunzeln. Gehirnwäsche hat in zweierlei Hinsicht funktioniert.

Leute für Körperfettmessungen ist es sinnvoller sich einen Bodyfat Caliper anzuschaffen. Den gibts für unter 10 Euro bei Ebay.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text