Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät
196°Abgelaufen

Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät

47,89€51,88€-8%Amazon Angebote
22
eingestellt am 11. Feb
Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale für Ihre Gesundheit:
  • Intelli Wrap Manschette mit Anlegeintelligenz für korrekten Sitz und genauere Messergebnisse (22 - 42 cm)
  • LED-Ampelanzeige zum einfachen Ablesen des Blutdrucks
  • Erkennung von Morgenhypertonie
  • Intellisense Technologie: Individuell abgestimmtes Aufpumpen: schneller, schonender und bequemer
  • Erkennt Körperbewegungen während der Messung
  • Erkennt unregelmäßige Herzschläge
  • LED-Manschettensitzkontrolle
  • Je 100 Speicherplätze für 2 Nutzer mit Datum / Uhrzeit und erweiterter Mittelwertbildung
  • klinisch validiert

Idealo: 51,88

idealo.de/pre…tml


Derzeit gibt es für berechtigte Amazon-User auch noch 5 EUR Aktionsguthaben bei Kauf eines 30 EUR Gutscheins (siehe hier).
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
8% günstiger finde ich jetzt nicht so dolle ...
Ein gutes, genaues und zuverlässiges Gerät!
GuiNeu11. Feb

Ein gutes, genaues und zuverlässiges Gerät!


+1
Meine Oma ist damit 92 Jahre alt geworden.
Nowak_Martin11. Feb

Meine Oma ist damit 92 Jahre alt geworden.



Da haben wohl andere Faktoren eine wichtigere Rolle gespielt, mein Onkel ist mit einem Omron nur 57 geworden.....
Sanitas Testnote 1,4 für 20€ tut's wohl auch, bei mir zumindest. Weiß nicht was das soll, auch Medisana misst genauso zuverlässig.
sylle6811. Feb

Sanitas Testnote 1,4 für 20€ tut's wohl auch, bei mir zumindest. Weiß nic …Sanitas Testnote 1,4 für 20€ tut's wohl auch, bei mir zumindest. Weiß nicht was das soll, auch Medisana misst genauso zuverlässig.


Ich hab so ein Sanitas Handgelenk Gerät und mir kommen die Werte eigenartig vor.
sylle6811. Feb

Sanitas Testnote 1,4 für 20€ tut's wohl auch, bei mir zumindest. Weiß nic …Sanitas Testnote 1,4 für 20€ tut's wohl auch, bei mir zumindest. Weiß nicht was das soll, auch Medisana misst genauso zuverlässig.


Da muss ich Dir leider widersprechen. Dieses Gerät (Omron) verfügt über eine feste Oberarmmanschette. Damit lässt sich das Teil einhändig sehr einfach anlegen. Wer das einmal hatte, will das Gefummel am Sanitas nicht mehr haben.
Bearbeitet von: "zwingmu" 11. Feb
Ottokar471111. Feb

8% günstiger finde ich jetzt nicht so dolle ...


Genau, da kann man auch in das Sanitätsfachgeschäft gehen, bekommt eine gute Beratung und kann sich das Teil auch noch von der Krankenkasse bezahlen lassen.
Natürlich nur, wenn vom Arzt verordnet.
Bearbeitet von: "zwingmu" 11. Feb
zwingmu11. Feb

Genau, da kann man auch in das Sanitätsfachgeschäft gehen, bekommt eine g …Genau, da kann man auch in das Sanitätsfachgeschäft gehen, bekommt eine gute Beratung und kann sich das Teil auch noch von der Krankenkasse bezahlen lassen.Natürlich nur, wenn vom Arzt verordnet.



Ach was?! Das werde ich morgen mal austesten. Danke für die Info!
zwingmu11. Feb

Da muss ich Dir leider widersprechen. Dieses Gerät (Omron) verfügt über ei …Da muss ich Dir leider widersprechen. Dieses Gerät (Omron) verfügt über eine feste Oberarmmanschette. Damit lässt sich das Teil einhändig sehr einfach anlegen. Wer das einmal hatte, will das Gefummel am Sanitas nicht mehr haben.


OK, ist ein Argument. Nur überall, Arzt, Krankenhaus...wird gefummelt. Mit gleichen Werten wie mein Sanitas....
chillersong11. Feb

Da haben wohl andere Faktoren eine wichtigere Rolle gespielt, mein Onkel …Da haben wohl andere Faktoren eine wichtigere Rolle gespielt, mein Onkel ist mit einem Omron nur 57 geworden.....


99% aller Fehler sind Anwenderfehler.
8% ist die neue 10%-Ersparnis bei mydealz.
Bearbeitet von: "J_R" 11. Feb
Nowak_Martin11. Feb

Meine Oma ist damit 92 Jahre alt geworden.


Dieses Blutdruckmessgerät gibt es schon seit 1926?
Bearbeitet von: "J_R" 11. Feb
tobiwan8011. Feb

Ich hab so ein Sanitas Handgelenk Gerät und mir kommen die Werte …Ich hab so ein Sanitas Handgelenk Gerät und mir kommen die Werte eigenartig vor.


Handgelenk-Messgeräte sind einfach nicht so genau. Wichtig ist, auf Herzhöhe zu messen, was bei einem Oberarm-Messgerät automatisch passiert. Wenn du mal die Hand beim Messen hoch in die Luft hältst oder mal ganz nach unten, bekommst du lustige Messwerte, weil der statische Druck mit dazu kommt. Die besseren Geräte bemerken das allerdings und geben einen Messfehler an. Aber es gibt ja viele Faktoren die den Messwert beeinflussen.
wasja10050011. Feb

+1


2 gute Geräte? Oder was meinst du damit? 😁
zwingmu11. Feb

Genau, da kann man auch in das Sanitätsfachgeschäft gehen, bekommt eine g …Genau, da kann man auch in das Sanitätsfachgeschäft gehen, bekommt eine gute Beratung und kann sich das Teil auch noch von der Krankenkasse bezahlen lassen.Natürlich nur, wenn vom Arzt verordnet.


Also man kann sich das Ding auch so beim Hausarzt verordnen lassen, dann eines online bestellen und die Krankenkasse gewährt einen dann den Zuschuss nachträglich.

Hatte dieses Gerät vor einigen Jahres mal testhalber ne Woche, fand den Anpressdruck der Manschette im Betrieb schon übertrieben hart. Messwerte waren realistisch.

Alternativ kann ich Boso (Bosch + Sohn) Oberarmgeräte uneingeschränkt empfehlen, die kosten auch max. 50€ und laufen auch nach ein paar Jahren ohne erneute Eichung einwandfrei.

Ich mach alle paar Jahre das "Weißkittel-Messen" beim Hausarzt. Er misst meinen situationsbedingt angestrengten Blutdruck in angenehmster "Ich bin beim Arzt"-Atmosphäre und wenn mein Boso das gleiche Ergebnis ausspuckt, läuft es noch korrekt.
Bearbeitet von: "KopfOderZahl" 12. Feb
Ich liebe solche Geräte. Besonders, wenn die Leute einfach so oft hintereinander messen, dass der Blutdruck dann wirklich zu hoch ist und sie dann bei 160/100 den Rettungsdienst rufen.
gab's im Juni 2017 bei Amazon für 13.23 €. Gutes Gerät,solide verarbeitet, misst zuverlässig.User und Memory müssen nicht umständlich im Menue eingestellt werden sondern bequem und einfach durch grosse Tasten.
Omron

M500 *

64 Euro

BEFRIEDIGEND (2,6)

Mit Leuchtsignal. Vergleichs-

weise groß und schwer: unprak-

tisch auf Reisen. Bietet aber vie-

le Extras. Lämpchen zeigen, ob

die Manschette korrekt sitzt und

die Werte normal oder erhöht

sind. Der Speicher reicht für je

100 Werte von zwei Nutzern und

erstellt wöchentliche Morgen-

und Abendmittelwerte. Quelle Stiftung Warentest
GuiNeu11. Feb

Ein gutes, genaues und zuverlässiges Gerät!



Kann ich auch bestätigen!
Cold da nur bis 42 cm Oberarm
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text