144°
On Cloudsurfer und Cloudrunner bis zu -40% aus den USA oder -15% aus Deutschland statt 139 EUR

On Cloudsurfer und Cloudrunner bis zu -40% aus den USA oder -15% aus Deutschland statt 139 EUR

Fashion & AccessoiresAmazon.com Angebote

On Cloudsurfer und Cloudrunner bis zu -40% aus den USA oder -15% aus Deutschland statt 139 EUR

Preis:Preis:Preis:85€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich war im Fachgeschäft, um Laufschuhe zu finden. Die einzigen, die meinen breiten Füßen (mitte und vorne) ohne Druckstellen passten, waren die On Cloudsurfer. Jedoch haben sie den stolzen Ladenpreis von 149,90. Auf der Homepage von Runnerspoint gab es letzten Monat einen -20% Gutschein, aber meine Größe war leider vergriffen, also habe ich mich auf Amazon.com umgesehen. Dort gibt es den On Cloudsurfer ab $69,90 von MZB Sports. Die liefern aber nicht nach Deutschland. Kein Problem mit Diensten wie Viabox oder Borderlinx. Dort erstellt man kostenlos in 2 min einen Account und ihr erhaltet eine US-Adresse, die ihr bei Amazon.com angeben könnt. Wenn es dort ankommt, wird es normalerweise in weniger als 24 Stunden abgeschickt. Mit Glück dauert es nur 2 Tage von Chicago via Memphis bis nach Köln/Bonn (FeDex HUB). Dazu müsste das Paket vor einem Freitag in Deutschland landen, da FeDex ohne Aufpreis nicht an Wochenenden liefert.

Rechnung:
$69,90 Schuhe + $48 Viabox Versand via FedEx = ~$118 = 85 Euro
Hinzu kommen evtl. ~16 Euro EUSt, je nachdem, wie FedEx es abwickelt.

Anzumerken ist, dass Viabox bei mir 6 Lbs statt 3 Lbs berechnet hat, wodurch ich 48 statt 38 Dollar bezahlt habe.

13 Kommentare

[url=Hier der Cloudrunner:
amazon.com/On-…_10?ie=UTF8&qid=1397240374&sr=8-10&keywords=on+cloudsurfer]Hier die Cloudrunner[/url]

Größen:
9.5 (43.5 EU)
10

Hier der Cloudsurfer

Größen:
8.5
9.5 (43.5 EU)
10

Es gibt auch noch andere Farben und Modelle, die deutlich günstiger sind, als im gesamten EU-Gebiet. Also eine Recherche in den Vorschlägen lohnt sich
----------------------------------------------------------------------
Die Alternative aus Deutschland für unter 120 Euro bei Runnerspoint

Dort erhaltet ihr auch die neueste Version (Winter Edition 2014 statt 2012)
runnerspoint.com/de/…tml

Mit folgendem Gutscheincode erhaltet ihr 20% Rabatt auf den UVP:
RP-wRg37KaC (Gültig bis 21.04.14)

Eine Augenweide...!!
preis ist natürlich hot.

Schön zu sehen, dass ich nicht der einzige mit Bigfoot Füßen bin...
Habe auch immer extreme Probleme, genügend breite Schuhe zu finden...
Empfehlung für MTB: Muddyfox aus England. Die 1. SPD Schuhe die ich schmerzfrei fahren kann und nicht nach 30min ausziehen muss, weil mir die Füße einschlafen...

Servus, auch wenn's offtopic ist....
Welche mtb schuhe fährst du genau?
Mir schlafen die Füße auch nach 10km ein. Habe shimano SPD schuhe und mit Gel Sohlen wurde es leicht besser. Eigentlich hab ich schlanke Füße und Größe 42, trotzdem total unbequem.
Die muddyfox sind ja auch sehr günstig.

.

Geiler Schuh, ungewohntes Gefühl darauf zu laufen, leider 135€ im Laden gezahlt

schuhe-mit-flossen-sohle.jpg

muppet12345

Servus, auch wenn's offtopic ist....Welche mtb schuhe fährst du genau?Mir schlafen die Füße auch nach 10km ein. Habe shimano SPD schuhe und mit Gel Sohlen wurde es leicht besser. Eigentlich hab ich schlanke Füße und Größe 42, trotzdem total unbequem. Die muddyfox sind ja auch sehr günstig.


Muddyfox. An der Zunge steht folgendes: MBL 100 CS22. Habe ich bei sportsdirect.com gekauft.
Hier zwoa Bildl:
WP_20140411_004.jpg.html
WP_20140411_005.jpg.html

Breite Füße hin oder her, vom ökologischen Fußabdruck fange ich jetzt mal gar nicht erst an.

Sag mal, wenn du so extreme Füße hast, was trägst du denn bitte eigentlich im Alltag für Schuhe?

Und eines verstehe ich auch nicht. In einem Läufertest schreibt jemand: "Was allerdings sofort auffällt ist die Tatsache, dass er sich sehr eng an den Fuß schmiegt. Breite Füße, die auf Tragekomfort und ein großzügiges Platzangebot angewiesen sind, bekommen mit dem Cloudsurfer Probleme." Und später im Fazit: "Breite Füße finden in dem recht schmalen Innenleben zu wenig Platz."

Du weißt, dass es Laufschuhe oft auch in unterschiedlichen Weiten gibt? (Die zu kriegen, ist dann noch eine andere Sache). Und da wirst du nicht fündig?

Meine Erfahrung mit Laufschuhen:asics 2e Breite.die sind relativ bequem.
Außerdem kaufe ich mir meist die Schuhe 2nr. Größer ...

Asics foundation 2e.

Ja daran habe ich auch gedacht, die Ökobilanz ist wenig überragend. Egal, ob Müll getrennt, vegan gegessen, Energiesparlampe oder Fahrrad gefahren. Mit sowas beteiligt man sich an der Zerstörung der Menschheit und einigen anderen Lebewesen. Die Erde wird sich nicht dran stören. Sie wird uns überleben und eine neue Spezies erschaffen, die es noch besser begreift, dass man gegenseitig Rücksicht nehmen muss und dass Skepsis und Hass gegenüber einander ein irrationales System ist. Wodurch es weder Religion und Ausgrenzungen gegen die eigene Art gibt. Wo man Meinungsunterschiede nachvollzieht und sich annähert, statt Waffen zu erheben. Ich bin du und du bist ich.
Diese Spezies wird auch keinen egoistischen Schweinehund haben, der die Bequemlichkeit siegen lässt. Der Schweinehund, der andere ausbeutet und sich selbst nachhaltig schadet, es aber maßlos tut, weil er den Moment genießt. Diese Spiezies wird viel mehr für ihren Selbsterhalt tun indem ein Jedermann für das Kollektiv lebt. Diese Spezies hat ein viel höheres Bewusstsein und handelt dementsprechend. Diese Spezies wird kein Tabak rauchen, keine schädlichen Drogen nehmen, nicht das Billigste vom Billigsten nehmen, es wird fließende Landesgrenzen geben. Jeder ist auf jedem Flecken auf der Erde willkommen, weil sie keinem "Volk" gehört. Sie wissen, dass Heimat und Nationalstolz egozentrische Einbildung sind.

Viele suchen Antworten auf ihre Existenz und stellen sich die Frage nach einem Gott. Dabei suchen viele nach einer Gottheit mit menschenähnlichen Gestalt. Viele richten ihr Leben nach Schriften, die ein normaler Mensch irgendwann vor 2000 Jahren verfasst hat und hinterfragen sich nicht, warum sie sich daran halten sollten oder warum ein Gott überhaupt so ein Regelwerk aufstellen sollte. Sie bekämpfen jene, die sich nicht nach dem Buch richten, verdrängen, dass es Menschen wie sie, geschaffen von "Gott" sind. Es gibt keine minderwertigen Menschen.
Dabei ist die einfachste Antwort, dass die Erde sowas wie die Gottheit gegenüber dem Menschen + restl. Lebewesen darstellt. Sie schenkt uns ein Leben, sie kann es uns nehmen, sie stellt die "wahren" Regeln/Parameter/Naturgesetze auf, innerhalb derer wir argieren können. Sie sorgt mit ihrer Verteilung von irdischen Elementen dafür, dass Sie bewohnbar ist und sich selber regulieren kann. Oder Lebewesen passen sich dem an. Der Mensch sucht zu sehr im Übernatürlichen. Sein relativ hohes Interlekt (vom Durchschnitt), macht ihn zu einem spirituellem Wesen.

Also zerstört der Mensch nicht die Erde, sondern einzig allein sich und seine Kinder und Kindeskinder
Aber die Gesellschaft entwickelt sich relativ schnell. Ihr Bewusstsein veränderte sich in den letzten 300 Jahren von Sklaverei, Benachteiligung von Frauen in die heutige Gesellschaft. Es ist gar nicht so überheblich zu glauben, dass Homo Sapiens durch Weiterentwicklung auch in 60 Mio Jahren noch existieren könnte. Den Menschen in der heutigen Gestalt wird aber nicht geben.

Ein Leitsatz:
Erst wenn wir die lieben und verstehen, die wir jetzt noch hassen, werden wir wirklich glücklich werden.

Das gilt für Neo-****, Rumänen, Mörder, Frauen, Kinder und Menschen. Jeder startet als Baby wobei sich Umwelt, Sein und Bewusstsein gegenseitig im Verlaufe des Lebens formen. Menschen sind per se weder gut oder böse, ihre Taten aber schon. Deswegen sollte man sich Mühe geben Fremde und Feinde zu behandeln, wie eine Mutter gegenüber ihrem Kind. Ähnlich viel Geduld aufbringen. Das Kind und der andere Mensch haben wenig Reflektion gegenüber sich und anderen oder sie sind gezwungen dir deine Brieftasche zu klauen oder Dinge kaputt zu machen.

Wer es schafft aufrichtig zu verzeihen, alles... der hat womöglich ein höheres Bewusstsein erlangt. So manch Ethik a la Nächstenliebe stehen als Richtlinie manch altem Buch. Praktiziert wird das wenig. Ghandi, der sich niederknüppeln ließ und dem Polizisten immer noch ein fast wohlwollendes Lächeln entgegnen konnte, war ein Mensch mit höherem Bewusstsein.


--------------------------------------------------------------------
Ich trage im Alltag entweder breitere Schuhe oder welche, die sich gut dehnen lassen. Aber die taten beim Rennen weh. Die äußere Sehne vom Fuß war erstmal 2 Wochen entzündet, nachdem ich 2 Stunden gelaufen bin und das "Zwicken" ignoriert habe.
Eigentlich sind meine Füße gar nicht so extrem. Eher finde ich die typischen Schuhformen merkwürdig. Wenn ich mir einen normalen Fuß angucke und einen Schuh dadrunter halte, dann passt der Fuß nur mit quetschen rein. Vor allem wenn das Gewicht auf einen bestimmten Fuß lastet, spreizt er sich deutlich in die Breite und die Schuheforum passt erst recht nicht mehr.

Für breitere Füße kann ich auch den Adidas Sequence empfehlen. Hab zwei Paar von denen und bin sehr zufrieden damit (ein Paar der Modellreihe 4 zum Joggen und eines der Modellreihe 3 so für den Alltag)...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text