[On- und Offline]  5% Cashback auf jeden Einkauf mit boon.
180°Abgelaufen

[On- und Offline] 5% Cashback auf jeden Einkauf mit boon.

16
eingestellt am 16. Mär
Beim NFC Anbieter boon. für das Handy gibt es vom 17.-19.03. wieder 5% Cashback auf jeden Einkauf.

Damit ist vermutlich nicht nur die Bezahlung mit NFC, sondern auch mit der virtuellen Kreditkarte gemeint.



976423.jpg
Zu boon:

Mit boon könnt ihr mit dem NFC eures Smartphones bezahlen, ihr braucht keine zusätzlichen Sticker oder Ähnliches.
boon ist 12 Monate lang kostenlos und kostet danach 99ct/Monat.

Aufladung mit dem Bankkonto ist kostenlos, dauert aber auch 2-3 Tage.
Bei der Kreditkarte ist das Geld sofort da, es kostet aber auch 1 % (min. 1 EUR) an Gebühren.





Die Fakten zum Cashback:



- 17. - 19.03.2017


- maximal 12,5€ Cashback pro Zahlung (bei 250€)


- maximal 15 Zahlungen pro Nutzer





Möglichkeiten zur Offline-Einlösung:



- beim Wocheneinkauf im Supermarkt



- an vielen Tankstellen und Raststätten



- Für Tickets im ÖPNV (z. B. in Köln)



- Bei Technikmärkten wie Saturn und Media Markt



- Beim Shopping (zB Galeria Kaufhof)





Kombinierbar mit Payback Punkten oder Shoop. (DM bietet NFC leider nicht an)

Beste Kommentare

Zu meiner Zeit war das noch eine Beleidigung. Heute nennen die sich freiwillig so
16 Kommentare

Zu meiner Zeit war das noch eine Beleidigung. Heute nennen die sich freiwillig so

muss ich mich extra dort registrieren? läuft das per App ab, oder erhalte ich von denen einen Sticker?

Verfasser

emilklvor 42 m

muss ich mich extra dort registrieren? läuft das per App ab, oder erhalte …muss ich mich extra dort registrieren? läuft das per App ab, oder erhalte ich von denen einen Sticker?


Registrieren musst du dich, einen Sticker brauchst du aber nicht

Damit kann man Apple Pay auch schon in Deutschland nutzen. Falls noch nicht bekannt.

Sven26vor 10 m

Damit kann man Apple Pay auch schon in Deutschland nutzen. Falls noch …Damit kann man Apple Pay auch schon in Deutschland nutzen. Falls noch nicht bekannt.

Gibts dort auch die 6%?

DominikKunzevor 18 m

Gibts dort auch die 6%?

Kann ich dir nicht genau sagen.

Klar, weil Apple Pay im Prinzip eine sicherere NFC-Zahlung per Kreditkarte ist.

Diese App (virtuelle Kreditkarte) wird hauptsächlich von iPhone Besitzern genutzt, weil das die einzige Möglichkeit ist jetzt schon Apple Pay zu nutzen.

Hat jemand unter Android Erfahrungen damit? Vielleicht sogar Speziell auf das one plus bezogen?

DominikKunzevor 9 h, 11 m

Gibts dort auch die 6%?


Bei mir wird nix in der App angezeigt also denke mal eher nicht

macbinjovor 2 h, 3 m

Hat jemand unter Android Erfahrungen damit? Vielleicht sogar Speziell auf …Hat jemand unter Android Erfahrungen damit? Vielleicht sogar Speziell auf das one plus bezogen?



Ich habe es mit dem Nexus 5 häufig genutzt, das OnePlus 3/3T ist leider nicht zertifiziert von MasterCard, sodass die App sich darauf nicht nutzen lässt.

Eine gute Alternative dazu (für die NFC-Zahlungen) ist meiner Meinung nach SEQR.
+ Keine Aufladung notwenig, nach der Zahlung wird das Konto automatisch per Lastschrift ausgeglichen.
+ Seit einigen Wochen wird auch das OnePlus 3 unterstützt.
+ Im Gegensatz zu boon einfachere und zuverlässigere Handhabung am POS. (eigene Meinung)
+ Cashback von mindestens 1% bis maximal 3% auf alle Zahlungen möglich (abhängig von der Anzahl der Zahlungen pro Monat). Etwas weniger als bei der boon-Aktion, dafür aber dauerhaft statt nur für drei Tage. (seqr.com/de/…fe/)

Siehe auch diesen Deal, der meiner Meinung nach leider etwas untergegangen ist: mydealz.de/dea…012

Nicht falsch vertsehen, ich finde diesenDeal trotzdem gut!

Hey - wir brauchen noch Farben für unser neues Logo. Schau mal bei XING - sieht gut aus dort.

Systanasvor 14 h, 43 m

Zu meiner Zeit war das noch eine Beleidigung. Heute nennen die sich …Zu meiner Zeit war das noch eine Beleidigung. Heute nennen die sich freiwillig so


Diesen Kommentar habe ich hier gesucht. Danke

aerootvor 4 h, 21 m

Ich habe es mit dem Nexus 5 häufig genutzt, das OnePlus 3/3T ist leider …Ich habe es mit dem Nexus 5 häufig genutzt, das OnePlus 3/3T ist leider nicht zertifiziert von MasterCard, sodass die App sich darauf nicht nutzen lässt. Eine gute Alternative dazu (für die NFC-Zahlungen) ist meiner Meinung nach SEQR. + Keine Aufladung notwenig, nach der Zahlung wird das Konto automatisch per Lastschrift ausgeglichen.+ Seit einigen Wochen wird auch das OnePlus 3 unterstützt.+ Im Gegensatz zu boon einfachere und zuverlässigere Handhabung am POS. (eigene Meinung)+ Cashback von mindestens 1% bis maximal 3% auf alle Zahlungen möglich (abhängig von der Anzahl der Zahlungen pro Monat). Etwas weniger als bei der boon-Aktion, dafür aber dauerhaft statt nur für drei Tage. (https://www.seqr.com/de/bis-zu-3-rabatt-auf-alle-einkaufe/)Siehe auch diesen Deal, der meiner Meinung nach leider etwas untergegangen ist: https://www.mydealz.de/deals/android-only-1-3-cashback-fur-zahlungen-mit-seqr-944012Nicht falsch vertsehen, ich finde diesenDeal trotzdem gut!

​Danke für die Antwort. Also deiner Meinung nach lieber SEQR?

Weißt du ob SEQR auch auf dem OnePlus3T läuft? oder wird es wie das OnePlus3 gehandhabt?

macbinjovor 1 h, 43 m

​Danke für die Antwort. Also deiner Meinung nach lieber SEQR? Weißt du ob S …​Danke für die Antwort. Also deiner Meinung nach lieber SEQR? Weißt du ob SEQR auch auf dem OnePlus3T läuft? oder wird es wie das OnePlus3 gehandhabt?


Ich habe mal in irgendeinem Forum aufgeschnappt, dass das OnePlus 3T auch funktioniert. Mich würde ehrlich gesagt auch wundern, wenn das nicht ginge, da es ja sowohl von Hardware und Software beinahe Identisch ist. Garantieren kann ich das allerdings nicht.

SEQR ist inzwischen meine favorisierte Zahlunsmethode geworden. 2% Cashback sollte man dann bestimmt jeden Monat erreichen, wenn man etwas aktiver ist 3%, und das läppert sich auch. Und es ist schnell und unkompliziert.

Es gibt zu Beginn ein Limit von 75€, das wird nach einigen erfolgreichen Lastschriften auf 750€ erhöht. Nach einigen Tagen werden Zahlungen dann per Lastschrift eingezogen, ein paar weitere Tage weiter steht der Betrag dann wieder zur Verfügung, also effektiv ca. ein Limit von 750€ pro Woche. Damit hat man für übliche Käufe auch genug Spielraum.

Also die Aufladung via Bankdaten dauert bei mir nicht einmal einen Tag.
Um 22:00 am Vortag überwiesen, um 11:30 am nächsten Tag ist es auf dem Boon-Konto
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text