116°
One Gaming Notebook K56-2O SE [i5-3210m, 8GB, GTX 660M, 15,6" FullHD + matt]

One Gaming Notebook K56-2O SE [i5-3210m, 8GB, GTX 660M, 15,6" FullHD + matt]

ElektronikOne.de Computer Shop Angebote

One Gaming Notebook K56-2O SE [i5-3210m, 8GB, GTX 660M, 15,6" FullHD + matt]

Preis:Preis:Preis:779€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei one.de ist das ohnehin schon günstiger K56-2O SE nochmal um 20 € im Preis gefallen. Das Notebook steckt im gleichen Barebone wie auch manche Schenker-Modelle und diese kommen bei den Tests idR recht gut weg:

notebookcheck.com/Tes…tml

Die Eckdaten:

- Clevo W350ET Barebone mit zwei HDD-Schächten
- Intel Core i5-3210M Prozessor
- 8192 MB DDR3 Speicher 1600 MHz
- 500 GB Festplatte 5400 U/min
- DVD Brenner Laufwerk
- 2048 MB NVIDIA GeForce GTX 660M
- mattes FullHD-Display

Sinnvolle und günstige Upgrades im Shop wären:

Erste Festplatte:
- 500 GB 7200 U/min 14,99 €
- 750 GB 7200 U/min 19,99 €

Zweite Festplatte:
- 64 GB Samsung 830 59,99 €
- 120 GB Samsung 840 94,99 €
- 128 GB Samsung 840 Pro 154,99 €

Blu-Ray Player + DVD Brenner Combo Laufwerk 9,99 €

Mit 750 GB, 120 GB Samsung 840 und Bluray-Laufwerk kommt man so beispielsweise auf 903,97 € (versandkostenfrei).


Das 17,3" Schwestermodell K73-2O SE kostet im Grundpreis 20 € mehr, hat aber das Bluray-Laufwerk schon an Bord. Bei gleichen Ausstattung kostet es folglich dann 10 € mehr, in dem Beispiel also 913,98 €.

Link zum K73-20 SE:

one.de/sho…347


Vergleichbar wären von der Leistung her das Lenovo Y580, das allerdings weder den zweiten HDD-Schacht noch das matte Display hat. Außerdem wäre das MSI GE-60 noch eine Möglichkeit, welches aber Throttling-Probleme haben soll und auch schlechter verarbeitet ist. Schenker oder auch Hawkforce bieten auch die Clevo-Barebones an, sind aber dabei meist um etwa 100 € teurer.

24 Kommentare

Ich hatte ein Asus Laptop mit der selben Grafikkarte. Hab ihn wieder zurück geschickt weil die Grafikleistung mich nicht überzeugt hat.

Brauni28

Ich hatte ein Asus Laptop mit der selben Grafikkarte. Hab ihn wieder zurück geschickt weil die Grafikleistung mich nicht überzeugt hat.



Dass man Far Cry 3 damit nicht auf Ultra spielen kann, sollte klar sein. Aber dafür muss man nochmal deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Für unter 1000 € und hier und da ein Spiel ohne Augenkrebs ist das so ziemlich das beste, was ich bisher gefunden habe.

Hups, hatte gar nicht gelesen, dass du das Lenovo unten erwähnt hast^^ Definitiv der bessere Kauf. i7Q, 1TB, Markenname und Service von Amazon wiegen die 70 € Mehrpreis wieder auf. Die Y580er gibt es doch auch mit SSD, oder nicht?

Gaming wird mit Dualcore und so einer schwachen Graka generell wenig Spaß machen. Das Upgrade der Festplatte ist schon fast Pflicht, eine 5400er als Systemplatte bremst die ganze Kiste nochmal ganz schön aus.
Der Preis scheint aber tatsächlich ganz ordentlich zu sein.

Das Y580er bekommt man leider nicht mit SSD.
Von der Ausstattung her klingt das Angebot oben wirklich gut. Hat hier schon jemand Erfahrung mit One Notebooks gesammelt?

one laptop....cold

Flytime

one laptop....cold



Und warum?

bei "one" immer ganz nach unten scrollen, dann das Häckchen bei 2 Jahre Garantie setzen. So sind die 100€ Differenz schonmal auf 50€ reduziert. Dann sehe ich bei zB Hawkforce, dass dieser den besseren I5 verbaut (Aufpreis zum I7 übrigens 30€) hat. Reduzieren sich die 50 auf evtl 20-25€.

Bei dieser Differenz würde ich NIE bei one bestellen sondern den besagten Mitbewerber. Schenker hatte ich jetzt keine Lust auszurechnen.
Zu Lenovo y580
dafür ist Betriebssystem dabei (beim Clevo nicht) und bel. Tastatur. Nachteil ist aber die schlechte Wartbarkeit.

Soll jeder das kaufen was ihm besser gefällt. Alles Geschmackssache: glare/nonglare, Tastatur, Styling usw. Nicht immer jedem seinen eigenen Geschmack aufzwingen.

Ach ja, y580 hat eine "mini ssd" mit 32 gb (je nach Modell), die aber nur als cache dient.
Zu Geschmack aufzwingen: galt nicht dem TE, sondern generell

Flytime

one laptop....cold



meine mutter hat sich son ding gekauft, schwer laut, schlecht verarbeitet....und so alt ist es noch nicht

hot

12 Monate Herstellergarantie inklusive
24 Monate Herstellergarantie + 49,99 Euro
36 Monate Herstellergarantie + 179,99 Euro

Das Vertrauen sinkt erstaunlich nach dem 2ten Jahr

md_mydealz

12 Monate Herstellergarantie inklusive24 Monate Herstellergarantie + 49,99 Euro36 Monate Herstellergarantie + 179,99 EuroDas Vertrauen sinkt erstaunlich nach dem 2ten Jahr



nein, aber im zweiten jahr hat man sowieso noch gewährleistung... im dritten jahr nicht mehr.

mfg tscherub

Hat jemand ne Ahnung wie die interpolation vom Monitor ist? Weil auf Full HD wird man wohl die wenigsten Spiele zocken können.

Habe da ein viel besseres Angebot und die Marke stimmt :

ebay.de/itm…887

md_mydealz

12 Monate Herstellergarantie inklusive24 Monate Herstellergarantie + 49,99 Euro36 Monate Herstellergarantie + 179,99 EuroDas Vertrauen sinkt erstaunlich nach dem 2ten Jahr



Wahrscheinlich ist das billige Gehäuse dann schon durchgebrochen, wenn man bis dahin vom grellen Bildschirm nicht schon blind ist...

Matzepower

Habe da ein viel besseres Angebot und die Marke stimmt :



1. hat das Angebot kein FullHD. Das Modell mit HD-Ready hat ein sehr schlechtes Panel
2. "die Marke stimmt": mit dieser Aussage hast du dich selbst disqualifiziert.

fabiof

Wahrscheinlich ist das billige Gehäuse dann schon durchgebrochen, wenn man bis dahin vom grellen Bildschirm nicht schon blind ist...



wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber seine ...... halten, sorry, aber dein Kommentar disqualifiziert dich ebenso

Matzepower

Habe da ein viel besseres Angebot und die Marke stimmt :http://www.ebay.de/itm/Lenovo-IdeaPad-Y580-M772MGE-15-Zoll-Gaming-Notebook-ohne-Windows-/300854811887


Das Display wird leider bescheiden sein.

Kauft euch nen vernünftigen Desktop zum Spielen und nen leichtes günstiges Notebook um mobil zu sein. Kostet nicht mehr zusammen wie das Angebot hier und der Leistungsprung eines Desktop-PCs ist enorm im Vergleich hierzu.

Flytime

one laptop....cold



Dem kann ich nur beipflichten. Hatte ebenfalls ein Notebook von One. Innerhalb der Garantie hat ein RAM Slot seinen Geist aufgegeben. Die Reparatur hat über 2 Monate gedauert. Auf Rückfragen wurde seitens One nicht reagiert. Nachdem ich das Notebook endlich zurück erhalten habe, hat es nach der Garantie seinen Geist aufgegebn. Grund war eine Schraube, die sich auf dem Mainboard verewigt hat. Diese hatte sich dummerweise durch den mobilen Einsatz selbständig gemacht.

KinKun

Kauft euch nen vernünftigen Desktop zum Spielen und nen leichtes günstiges Notebook um mobil zu sein. Kostet nicht mehr zusammen wie das Angebot hier und der Leistungsprung eines Desktop-PCs ist enorm im Vergleich hierzu.


Kann man so unterstreichen. Ok, für ca. 800€ wirds schwer beides zu bekommen, aber ein guter Desktop+Monitor+Peripherie ist in jedem Fall drin.
Um richtig mobil damit zu sein, sind die 15"-Notebooks ohnehin fast etwas zu groß.
Ich warte auf gute 13" Win8-Convertibles...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text