Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ONE Gaming PC mit Ryzen 5, 16 GB 3000 MHz RAM, 8 GB Radeon RX Vega 56 und 512 GB Intel NVMe
1514° Abgelaufen

ONE Gaming PC mit Ryzen 5, 16 GB 3000 MHz RAM, 8 GB Radeon RX Vega 56 und 512 GB Intel NVMe

237
eingestellt am 21. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei One.de bekommt ihr einen bereits bekannten Gaming PC für 599€. Die Basis ist mittlerweile in den letzten Monaten deutlich im Preis gefallen. Vor einigen Wochen lag der Preis bei fast 800€.

Der Vergleichspreis sind die unten aufgeführten Komponenten ohne Gehäuse, ohne Zusammenbau.

1423296.jpg
  • Prozessor AMD Ryzen 5 2600 (6 x 3.40 GHz / 3.90 GHz)
  • Lüfter be quiet! Pure Rock Slim
  • RAM 16 GB (2x 8 GB) 3000 MHz G.Skill Aegis
  • Festplatte 512 GB SSD Intel 660p
  • Grafik AMD Radeon RX Vega 56 8 GB HBM2 ASUS AREZ-STRIX-RXVEGA56-O8G-GAMING
  • Netzteil 600 W be quiet! Pure Power 11
  • Mainboard ASUS PRIME B450M-A
  • ohne Betriebssystem
  • Garantie 36 Monate Herstellergarantie inklusive Pickup & Return + Technischer Support

inkl. 3 Monate Xbox Game Pass
inkl. Bullguard Internet Security 2019
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ein unglaublich gutes Angebot.
Würde nur ein besseres Board nehmen, z.B. das MSI B450 A Pro.
Und das Gehäuse nehmen (die 3 Frontlüfter sind optional, laut Beschreibung):
22667603-i1NEX.jpg
Edit:
@El_Lorenzo
In deinem PVG Screenshot ist das Mainboard 2x drin. Da solltest du den Preisvergleich nochmal anpassen.
Evtl. dann die ganze Seite vom Preisvergleich hier einfügen.

Und den Hinweis auf 2% Shoop Cashback hinzufügen.
Bearbeitet von: "Dani0711" 21. Aug
Top

Und sogar schon ein super Netzteil, guter CPU-Kühler, ausreichendes B450 Mainboard und 3 Jahre Garantie in der Standard-Konfiguration.....Wahnsinn!

Die beiden von @Dani0711 enpfohlenen Upgrades sollten es einem jedoch schon noch wert sein.

Da dürfte jetzt erstmal ne Weile Ruhe mit PC-Deals sein, weil hier so schnell nichts rankommt ^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 21. Aug
Wenn ich drüber nachdenke, was ich für meine ähnliche Konfig bezahlt habe, habe ich Tränen in den Augen
237 Kommentare
GermaneMark02.09.2019 12:29

habe aber mit wattmann automatisch eingestellt vielleicht daher so hoch …habe aber mit wattmann automatisch eingestellt vielleicht daher so hoch bei elchefe?


Hatte auch mit Wattmann eingestellt, habe aber alles wieder zurückgesetzt.
Wie hoch ist bei euch die Temperatur wenn ihr ein Spiel spielt ? Bei mir locker über 82 Grad find ich schon ziemlich heftig
Elchefe02.09.2019 13:38

Wie hoch ist bei euch die Temperatur wenn ihr ein Spiel spielt ? Bei mir …Wie hoch ist bei euch die Temperatur wenn ihr ein Spiel spielt ? Bei mir locker über 82 Grad find ich schon ziemlich heftig


Temperatur habe ich noch nicht beobachtet, aber das komplette Gehäuse wird meega warm
Habe das aufpreis Gehäuse genommen inkl. einem RGB lüfter vorne...
hellol02.09.2019 13:44

Temperatur habe ich noch nicht beobachtet, aber das komplette Gehäuse wird …Temperatur habe ich noch nicht beobachtet, aber das komplette Gehäuse wird meega warm Habe das aufpreis Gehäuse genommen inkl. einem RGB lüfter vorne...

Habe dasselbe. Ist echt mega heiß
Elchefe02.09.2019 13:38

Wie hoch ist bei euch die Temperatur wenn ihr ein Spiel spielt ? Bei mir …Wie hoch ist bei euch die Temperatur wenn ihr ein Spiel spielt ? Bei mir locker über 82 Grad find ich schon ziemlich heftig


82 Grad CPU- oder GPU-Temperatur?
thoastie02.09.2019 13:57

82 Grad CPU- oder GPU-Temperatur?


GPU.
Habe jetzt bei Wattmann automatisches undervolting der GPU eingestellt und liege bei so 62° ingame also normalbereich denke ich
Elchefe02.09.2019 14:12

GPU.Habe jetzt bei Wattmann automatisches undervolting der GPU eingestellt …GPU.Habe jetzt bei Wattmann automatisches undervolting der GPU eingestellt und liege bei so 62° ingame also normalbereich denke ich


Das ist relativ kühl. So schnell müssten die Lüfter dann gar nicht mal drehen.

Allerdings ist die Temperatur der Spannungswandler auch sehr wichtig. Da du die Karte undervolted hast, sollte es aber passen.
GermaneMark02.09.2019 12:09

also vorne mittig habe ich einen nicht beleuchtet sitzen.Die schwarze Wand …also vorne mittig habe ich einen nicht beleuchtet sitzen.Die schwarze Wand mit one gaming bleibt so drauf oder?


@arasch13
22784648-B55gd.jpg22784648-VsbWM.jpgDenkt ihr das passt so oder hätte der Lüfter hinten sowieso leuchten müssen?
SchnappDasKrokodil002.09.2019 18:28

@arasch13 [Bild] [Bild] Denkt ihr das passt so oder hätte der Lüfter h …@arasch13 [Bild] [Bild] Denkt ihr das passt so oder hätte der Lüfter hinten sowieso leuchten müssen?


Danke!
Ich glaube, der hintere wäre normal dunkel. Finde es so sogar tatsächlich besser, sähe vllt merkwürdig aus, wenn vorne drei leuchten und hinten keiner. Der dritte wäre vorne ohnehin etwas gequetscht oder? Wundere mich gerade über das one Gaming Logo. Sollte das nicht unten sein, oder habe ich da falsch in Erinnerung?
arasch1302.09.2019 18:37

Danke!Ich glaube, der hintere wäre normal dunkel. Finde es so sogar …Danke!Ich glaube, der hintere wäre normal dunkel. Finde es so sogar tatsächlich besser, sähe vllt merkwürdig aus, wenn vorne drei leuchten und hinten keiner. Der dritte wäre vorne ohnehin etwas gequetscht oder? Wundere mich gerade über das one Gaming Logo. Sollte das nicht unten sein, oder habe ich da falsch in Erinnerung?


Ich finde es so eigentlich auch sehr gut. Du hast recht es wäre sonst hinten langweilig. Es hätte ja sein können, dass der hinten sowieso beleuchtet ist auch ohne Lüfter Upgrade.

Wegen dem One Gaming Aufkleber, habe Videos gesehen wo der auch oben platziert war. Dachte eigentlich der wäre nur geklebt ist aber wie "gestempelt" und bekommt man nicht weg denke ich.
Also im großen und ganzen bin ich schon enttäuscht von dem Produkt. Vllt hatte ich auch einfach nur pech.. hab diverse Probleme mit dem Gerät da läuft meiner 12 Jahre alter Rechner ja leiser und nicht so heiß. Hätte ich nicht erwartet vorallem weil die Kombination ja überall immer gehypt wird das sie so toll ist :/
Elchefe02.09.2019 20:06

Also im großen und ganzen bin ich schon enttäuscht von dem Produkt. Vllt h …Also im großen und ganzen bin ich schon enttäuscht von dem Produkt. Vllt hatte ich auch einfach nur pech.. hab diverse Probleme mit dem Gerät da läuft meiner 12 Jahre alter Rechner ja leiser und nicht so heiß. Hätte ich nicht erwartet vorallem weil die Kombination ja überall immer gehypt wird das sie so toll ist :/


Also ich bin ein Laie was PC Hardware angeht, kann nicht sagen, ob das Verhalten normal ist. Ich kann dir aber sagen, dass mein Rechner noch in die Nachbearbeitung gehen musste, weil die GraKa scheinbar nicht dem Qualitätsstandard entsprach beim Test und ausgetauscht werden musste. Eventuell gibt's da ein Problem mit der Lieferung?
Elchefe02.09.2019 20:06

Also im großen und ganzen bin ich schon enttäuscht von dem Produkt. Vllt h …Also im großen und ganzen bin ich schon enttäuscht von dem Produkt. Vllt hatte ich auch einfach nur pech.. hab diverse Probleme mit dem Gerät da läuft meiner 12 Jahre alter Rechner ja leiser und nicht so heiß. Hätte ich nicht erwartet vorallem weil die Kombination ja überall immer gehypt wird das sie so toll ist :/


Noch ist nicht aller Tage Abend.
Gehe ins BIOS, klick auf der Übersichts-Seite auf "QFan-Control" und wähle dort bei jedem Lüfteranschluss das Silent-Preset aus.

Dann lädst du dir ASUS GPU Tweak II runter und aktivierst auf der linken Seite unter "Profiles" den Silent Mode.

Wenn du willst, kannst du mal GPU-Z beim Spielen mitlaufen lassen und dann, nach ca. 30 Minuten Gaming, einen Screenshot des Sensors-Tab von GPU-Z machen und hier rein stellen.

Ansonsten wäre es noch gut, die genaue Konfiguration des PCs zu wissen, so, wie du ihn gekauft hast.
thoastie02.09.2019 21:49

Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der …Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der Übersichts-Seite auf "QFan-Control" und wähle dort bei jedem Lüfteranschluss das Silent-Preset aus.Dann lädst du dir ASUS GPU Tweak II runter und aktivierst auf der linken Seite unter "Profiles" den Silent Mode.Wenn du willst, kannst du mal GPU-Z beim Spielen mitlaufen lassen und dann, nach ca. 30 Minuten Gaming, einen Screenshot des Sensors-Tab von GPU-Z machen und hier rein stellen.Ansonsten wäre es noch gut, die genaue Konfiguration des PCs zu wissen, so, wie du ihn gekauft hast.


Ja du hast nicht unrecht bin nur so hin und her gerissen für das Geld hätte ich echt mehr erwartet und weniger Probleme.. ist halt die Frage ob ich einfach nen Sonntagsprodukt erwischt hab oder die PC's einfach so sind. Mein 10 Jahre alter PC ist halt viel leiser und kühler und das ohne besondere Einstellungen und das erwarte ich halt von nem neuen PC erst Recht und eigentlich möchte ich nicht erst 10 Programme aufspielen um dann annähernd zufrieden zu sein weißte ?

Genaue Konfiguration ist:
Ryzen 2600
Radeon Vega 56 arez
600watt bei quiet Pure Power 11
MSI b450-a pro
Be quiet Pure Rock slim (Prozessorkühler)
16gb ddr4 g.skill aegis (3000mhz)
120gb wd green m.2 SSD
1tb Samsung EVO 860 SSD
Ich hab das RGB Gehäuse aber mit nur einem Lüfter vorne und einem hinten (eventuell zu wenig Lüfter und daher schlechte Wärmeverteilung?)
Bearbeitet von: "Elchefe" 3. Sep
Elchefe03.09.2019 10:42

Ja du hast nicht unrecht bin nur so hin und her gerissen für das Feld …Ja du hast nicht unrecht bin nur so hin und her gerissen für das Feld hätte ich echt mehr erwartet und weniger Probleme.. ist halt die Frage ob ich einfach nen Sonntagsprodukt erwischt hab oder die PC's einfach so sind. Mein 10 Jahre alter PC ist halt viel leiser und kühler und das ohne besondere Einstellungen und das erwarte ich halt von nem neuen PC erst Recht und eigentlich möchte ich nicht erst 10 Programme aufspielen um dann annähernd zufrieden zu sein weißte ?Genaue Konfiguration ist:Ryzen 2600Radeon Vega 56 arez 600watt bei quiet Pure Power 11MSI b450-a proBe quiet Pure Rock slim (Prozessorkühler)16gb ddr4 g.skill aegis (3000mhz)120gb wd green m.2 SSD1tb Samsung EVO 860 SSDIch hab das RGB Gehäuse aber mit nur einem Lüfter vorne und einem hinten (eventuell zu wenig Lüfter und daher schlechte Wärmeverteilung?)


Ich bezweifle, dass es ein Sonntagsprodukt ist. Die Karte hat halt eine aggressive Lüftersteuerung.

Mach mal das linke Gehäuseteil ab, und vergleich die Temperaturen. Wenn sie viel geringer sind, oder die Lüfterdrehzahl geringer ausfällt, entsteht ein Hitzestau im Gehäuse.
thoastie03.09.2019 10:52

Ich bezweifle, dass es ein Sonntagsprodukt ist. Die Karte hat halt eine …Ich bezweifle, dass es ein Sonntagsprodukt ist. Die Karte hat halt eine aggressive Lüftersteuerung.Mach mal das linke Gehäuseteil ab, und vergleich die Temperaturen. Wenn sie viel geringer sind, oder die Lüfterdrehzahl geringer ausfällt, entsteht ein Hitzestau im Gehäuse.


Okay vielen dank du bist mir echt eine super Hilfe ! Ich werde gleich ma die Änderungen im BIOS die du angeregt hast durchführen.
LG
thoastie02.09.2019 21:49

Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der …Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der Übersichts-Seite auf "QFan-Control" und wähle dort bei jedem Lüfteranschluss das Silent-Preset aus.Dann lädst du dir ASUS GPU Tweak II runter und aktivierst auf der linken Seite unter "Profiles" den Silent Mode.Wenn du willst, kannst du mal GPU-Z beim Spielen mitlaufen lassen und dann, nach ca. 30 Minuten Gaming, einen Screenshot des Sensors-Tab von GPU-Z machen und hier rein stellen.Ansonsten wäre es noch gut, die genaue Konfiguration des PCs zu wissen, so, wie du ihn gekauft hast.


Also qfan Control und silent-preset habe ich jetzt bei mir im BIOS nicht finden können
22791509-ErA82.jpgHab nur sowas gefunden
Zumindest habt ihre eure PCs schon...bei mir dauert die Produktion wirklich ewig. Von wegen in 2-5 Werktagen bei dir 22791798-PuiBV.jpg
thoastie02.09.2019 21:49

Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der …Noch ist nicht aller Tage Abend.Gehe ins BIOS, klick auf der Übersichts-Seite auf "QFan-Control" und wähle dort bei jedem Lüfteranschluss das Silent-Preset aus.Dann lädst du dir ASUS GPU Tweak II runter und aktivierst auf der linken Seite unter "Profiles" den Silent Mode.Wenn du willst, kannst du mal GPU-Z beim Spielen mitlaufen lassen und dann, nach ca. 30 Minuten Gaming, einen Screenshot des Sensors-Tab von GPU-Z machen und hier rein stellen.Ansonsten wäre es noch gut, die genaue Konfiguration des PCs zu wissen, so, wie du ihn gekauft hast.


Hier mal die Max-werte nach ca. 45min spielen.
22792510-N3HX1.jpgUnd das bei geöffneten Seitenfenster.
Meiner wurde heute von DHL abgeholt. Habe nur Bluescreens bekommen. Mal schauen wann das Gerät wieder da ist, aber bei den Problemen mit der Temperatur vergeht mir jetzt schon der Spaß.
Elchefe03.09.2019 14:53

Hier mal die Max-werte nach ca. 45min spielen.[Bild] Und das bei …Hier mal die Max-werte nach ca. 45min spielen.[Bild] Und das bei geöffneten Seitenfenster.


Deine Karte gibt ja ganz schön Gas (damit meine ich den GPU-Takt). Temperaturen sehen gut aus.

Wie sieht es mit geschlossenem Seitenteil aus? Wie gefällt dir die Lautstärke bei geöffnetem Seitenteil?


Q-Fan ist Asus' Lüftersteuerung, und ich ging davon aus, dass du ein Asus-Board hast. In dem Falle hast du aber das richtige Menü gefunden. Wenn du willst, kannst du da ein bisschen rumprobieren.

Wenn du Lust hast, kannst du auch eine leere Küchenpapierrolle nehmen oder eine Zeitschrift zusammen rollen und als "Hörrohr" verwenden, um besser bestimmen zu können, welche Komponente dir zu laut ist.
Bearbeitet von: "thoastie" 3. Sep
thoastie03.09.2019 17:36

Deine Karte gibt ja ganz schön Gas (damit meine ich den GPU-Takt). …Deine Karte gibt ja ganz schön Gas (damit meine ich den GPU-Takt). Temperaturen sehen gut aus. Wie sieht es mit geschlossenem Seitenteil aus? Wie gefällt dir die Lautstärke bei geöffnetem Seitenteil?Q-Fan ist Asus' Lüftersteuerung, und ich ging davon aus, dass du ein Asus-Board hast. In dem Falle hast du aber das richtige Menü gefunden. Wenn du willst, kannst du da ein bisschen rumprobieren. Wenn du Lust hast, kannst du auch eine leere Küchenpapierrolle nehmen oder eine Zeitschrift zusammen rollen und als "Hörrohr" verwenden, um besser bestimmen zu können, welche Komponente dir zu laut ist.


Danke.
Lautstärke geht mittlerweile in Ordnung also damit hab ich auch geöffnet keine Probleme Dank den Tipps und Tricks die hier kamen.

Okay weitere Einstellungen konnten ich bei den fans jetzt nicht wirklich machen.

Einziges Manko für mich ist die Wärme.. die konnte ich zwar auch schon etwas eindämmen aber hättest du eventuell einen Tipp und noch weiter die graka zu kühlen ? Wasserkühlung einbauen ? Oder noch mehr Gehäuselüfter ?

Außerdem habe ich immernoch unregelmäßig Mal einen kleinen Aussetzer wo der Bildschirm einfach für ne Sekunde schwarz wird. Woran könnte das liegen ? Ich hatte das auch schon bei meinem alten PC liegts also evtl an meiner Stromleitung ? Oder am Bildschirm?
PC ist extra an der Wandsteckdose angeschlossen.
Ich weiß nicht, warum du die Grafikkarte noch stärker kühlen willst. Die Temperaturen sehen doch vollkommen in Ordnung aus. Von noch kühleren Temperaturen profitierst du nicht.

Falls du trotzdem niedrigere Temperaturen erzielen möchtest, musst du entweder die Lüfter schneller drehen lassen, die Karte stärker undervolten oder den Kühler umbauen. Alternativ die Lüfterkurve noch etwas einstellen.
22795052-Dd6Do.jpgBei meiner Sapphire RX Vega 56 Pulse hab ich die Lüfter ersetzt, allerdings, um die Lautstärke zu senken. Könntest du prinzipiell auch machen, aber das kostet natürlich Geld und wenn die Karte beim Umbau beschädigt wird, bist du deine Garantie los.


Hattest du bei deinem alten PC auch das Problem mit den Blackscreens?
Ansonsten mal mit Display Driver Uninstaller den Grafiktreiber runter werfen und den aktuellen von der AMD-Website installieren.
Bei meinem muss ich auch mal ein wenig hören, was genau denn da manchmal etwas lauter wird. Das sind zwischendurch immer so kurze Spitzen, wo ein Lüfter (oder mehrere) kurz etwas schneller drehen und dann wieder leise werden. Ich hab die 3 Vorne drin, dann den von der CPU und der Graka. Im Asus BIOS habe ich mal den CPU auf Silent geändert, das hat aber nicht wirklich geholfen. Es könnten also die 3 RGBs vorne sein, muss ich aber noch testen. Ansonsten läuft das System bei mir sehr rund, hab noch ne 2 TB extra Festplatte reingebaut. Hatte zuerst garnicht den Schacht gefunden, doch der ist ja nun quasi unten im Gehäuse ^^. Nur schade, dass ich kein Laufwerk mehr einbauen kann, hätte mein BD aus dem alten gerne mitgenommen.
thoastie03.09.2019 19:19

Ich weiß nicht, warum du die Grafikkarte noch stärker kühlen willst. Die Te …Ich weiß nicht, warum du die Grafikkarte noch stärker kühlen willst. Die Temperaturen sehen doch vollkommen in Ordnung aus. Von noch kühleren Temperaturen profitierst du nicht.Falls du trotzdem niedrigere Temperaturen erzielen möchtest, musst du entweder die Lüfter schneller drehen lassen, die Karte stärker undervolten oder den Kühler umbauen. Alternativ die Lüfterkurve noch etwas einstellen.[Bild] Bei meiner Sapphire RX Vega 56 Pulse hab ich die Lüfter ersetzt, allerdings, um die Lautstärke zu senken. Könntest du prinzipiell auch machen, aber das kostet natürlich Geld und wenn die Karte beim Umbau beschädigt wird, bist du deine Garantie los.Hattest du bei deinem alten PC auch das Problem mit den Blackscreens?Ansonsten mal mit Display Driver Uninstaller den Grafiktreiber runter werfen und den aktuellen von der AMD-Website installieren.


Naja weil der PC insgesamt sehr heiß wird und viel Wärme abgibt, sodass in meinem Zimmer die Temperatur ca. 2 Grad steigt
Im Winter gut, im Sommer schlecht
Dagegen kannst du leider nicht allzu viel machen, außer die Grafikkarte stärker zu undervolten.

Zusätzliche Lüfter oder eine Wasserkühlung bringen nichts, da ja die Komponenten dann immer noch (fast) gleich viel Strom brauchen und (fast) gleich viel Wärme abgeben
thoastie04.09.2019 08:20

Dagegen kannst du leider nicht allzu viel machen, außer die Grafikkarte …Dagegen kannst du leider nicht allzu viel machen, außer die Grafikkarte stärker zu undervolten.Zusätzliche Lüfter oder eine Wasserkühlung bringen nichts, da ja die Komponenten dann immer noch (fast) gleich viel Strom brauchen und (fast) gleich viel Wärme abgeben


Okay danke dann les ich mal genauer ins undervolting ein
Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??
Bin hier schon kurz vor der Verzweifelung... Habe den Graka und sämtliche Mainboard (B450 TUF) Treiber installiert
22805638-bxGtn.jpg
hellol04.09.2019 20:12

Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz …Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz vor der Verzweifelung... Habe den Graka und sämtliche Mainboard (B450 TUF) Treiber installiert[Bild]


komisch brauchte ich alles nicht machen
windows 10 mit usb stick win 7 key
und dann noch grafikkarte und monitor gemacht
wo hast du die treiber alle her?
die cd habe ich ja nicht nutzen können :))
Bearbeitet von: "GermaneMark" 4. Sep
SchnappDasKrokodil002.09.2019 19:34

Ich finde es so eigentlich auch sehr gut. Du hast recht es wäre sonst …Ich finde es so eigentlich auch sehr gut. Du hast recht es wäre sonst hinten langweilig. Es hätte ja sein können, dass der hinten sowieso beleuchtet ist auch ohne Lüfter Upgrade. Wegen dem One Gaming Aufkleber, habe Videos gesehen wo der auch oben platziert war. Dachte eigentlich der wäre nur geklebt ist aber wie "gestempelt" und bekommt man nicht weg denke ich.


Übrigens, meinst kam auch gestern an. Alle 3 LEDs Lüfter waren vorne angebracht. Sieht auch nice aus nur bin echt bisschen genervt, weil das Gehäuse vorne ne hässliche schramme hat zurückschicken ist mir aber auch zu blöd...
hellol04.09.2019 20:12

Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz …Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz vor der Verzweifelung... Habe den Graka und sämtliche Mainboard (B450 TUF) Treiber installiert[Bild]


Mit Fehlen auch irgendwie 3 Treiber. Windows 10 Pro 64bit
arasch1305.09.2019 17:44

Mit Fehlen auch irgendwie 3 Treiber. Windows 10 Pro 64bit


Jap, bei mir ist es auch Win10 Pro...
Hat zufällig jemand schon probiert ob Premiere Pro die Vega erkennt? Bei mir findet der GPUSniffer leider keine
hellol04.09.2019 20:12

Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz …Sagmal, habt ihr es geschafft alle Treiber zu finden??Bin hier schon kurz vor der Verzweifelung... Habe den Graka und sämtliche Mainboard (B450 TUF) Treiber installiert[Bild]


Hi hello!
Hatte das gleiche Problem. Hab mir dann diesen AMD Chipset Drivers installiert und das Problem war gelöst.
amd.com/de/…450

greetz runner64
Bearbeitet von: "runner64" 7. Sep
So, meiner ist jetzt wirklich schön leise geworden und die Temps gehen auch voll klar, kein heißes Gehäuse oder so. Die Lüfter im BIOS auch Motherboard statt CPU gestellt und im Silent Mode, jetzt drehen sie nur gaaaaaaaaaanz selten mal ein wenig mehr auf. Beim Zocken natürlich schon, aber auch nicht übermaßig laut, so ist es Mega
Aboonis10.09.2019 13:17

So, meiner ist jetzt wirklich schön leise geworden und die Temps gehen …So, meiner ist jetzt wirklich schön leise geworden und die Temps gehen auch voll klar, kein heißes Gehäuse oder so. Die Lüfter im BIOS auch Motherboard statt CPU gestellt und im Silent Mode, jetzt drehen sie nur gaaaaaaaaaanz selten mal ein wenig mehr auf. Beim Zocken natürlich schon, aber auch nicht übermaßig laut, so ist es Mega


Kannst du mal schreiben was genau du wo eingestellt hast.... Greetz
GermaneMark12.09.2019 09:13

Kannst du mal schreiben was genau du wo eingestellt hast.... Greetz



Als Mainboard habe ich aber ein anderes genommen als hier in der Config zuerst drin, nämlich das TUF-Gaming von ASUS. Dort habe ich im UEFI BIOS den Pfad -> Monitor/Q-Fan Configuration/Q-Fan Configuration ausgewählt. Dort kann man auswählen, nach welcher Temperatur sich die Gehäuselüftzer richten sollen. Diese standen bei mir zu Anfang auf CPU, weshalb sie häufig recht hoch und laut aufdrehten (die Temp des 5 3600 ist bei mir meist so auf 58-65 Grad je nach Last). Als ich sie dann von CPU auf Motherboard geändert habe (wo die Temp deutlich niedriger ist), sind sie DEUTLICH leiser geworden und sind jetzt im grunde nur noch leicht am rauschen. Dabei wird das Gehäuse aber nicht unbedingt wärmer als vorher, also hat es bei mir so geholfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text