Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
One Piece: World Seeker (PS4) für 25,76€ & (Xbox One) für 27,98€ (Base.com)
177° Abgelaufen

One Piece: World Seeker (PS4) für 25,76€ & (Xbox One) für 27,98€ (Base.com)

25,76€35,95€-28%base.com Angebote
3
eingestellt am 7. SepBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei Base.com bekommt ihr derzeit One Piece: World Seeker (PS4) für 25,76€ & (Xbox One) für 27,98€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte. Bezahlt in Pfund um einen besseren Kurs zu erhalten! Da BaseCH der Verkäufer ist erfolgt der Versand aus der Schweiz!

Metacritic: 65%
Preisvergleich: 35,95€
Preisvergleich: 34,81€

Die Freiheit des Piratenkönigs!
Erleben Sie in ONE PIECE: World Seeker ein brandneues ONE PIECE-Abenteuer. Ruffy und die Strohhut-Piraten kehren mit einer neuen, epischen Geschichte zurück, in der die Spieler in Ruffys Fußstapfen treten und sich durch eine weite, offene Welt kämpfen und sie erforschen. Dank der nahtlos ineinander übergehenden Landschaften bieten sich den Spielern viele Möglichkeiten, Ruffys Gum-Gum-Fähigkeiten zu erleben und sich ins Geschehen zu stürzen. ONE PIECE: World Seeker ist das bisher größte ONE PIECE-Spiel.

Begib dich auf ein brandneues Abenteuer in One Piece World Seeker! Luffy und die Strohhut-Piraten sind zurück in einer neuen Geschichte, die die Spieler in Luffys Perspektive versetzt, während er eine ausgedehnte Welt erkundet. Offene Landschaften bieten viele Wege, auf denen der Spieler mit Luffys Fähigkeiten in Aktion treten kann.

1430899.jpg
Ein episches Abenteuer zur Feier des 20. Jubiläums von ONE PIECE.

1430899.jpg
Erkunden Sie offene und ausgedehnte Gebiete in einer brandneuen ONE PIECE-Geschichte.

1430899.jpg
Erleben Sie, was es heißt, in Ruffys Haut zu stecken und seine Fähigkeiten einzusetzen.
Zusätzliche Info
Base.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Unabhängig von der Ersparnis: Das Spiel ist das Geld meiner Meinung nach nicht wert.

Open world ist extrem leblos und langweilig gestaltet. Kein Vergleich zu Witcher 3 oder den neueren Vertretern der AC Reihe.

Nebenquests bestehen ausschließlich aus Sammelaufgaben und haben auch keinen wirklichen Bezug zur Geschichte.

Die Macher haben nicht mal Geld in die Sprecher investiert. 95% der Sprache ist "Oi" und es gibt nur in wenigen ausgewählten cutscenes gesprochene Dialoge.

Wenn man nur kurz die Hauptstory durchspielt ist es ganz in Ordnung. Die Storyline ist okay aber nichts besonderes und ist circa so aufgebaut wie die One Piece Filme.

Falls man One Piece nicht im japanischen verfolgt hat, enthält das Spiel ein paar Spoiler.
Bearbeitet von: "Template" 7. Sep
3 Kommentare
Unabhängig von der Ersparnis: Das Spiel ist das Geld meiner Meinung nach nicht wert.

Open world ist extrem leblos und langweilig gestaltet. Kein Vergleich zu Witcher 3 oder den neueren Vertretern der AC Reihe.

Nebenquests bestehen ausschließlich aus Sammelaufgaben und haben auch keinen wirklichen Bezug zur Geschichte.

Die Macher haben nicht mal Geld in die Sprecher investiert. 95% der Sprache ist "Oi" und es gibt nur in wenigen ausgewählten cutscenes gesprochene Dialoge.

Wenn man nur kurz die Hauptstory durchspielt ist es ganz in Ordnung. Die Storyline ist okay aber nichts besonderes und ist circa so aufgebaut wie die One Piece Filme.

Falls man One Piece nicht im japanischen verfolgt hat, enthält das Spiel ein paar Spoiler.
Bearbeitet von: "Template" 7. Sep
schlechtester teil überhaupt mit total verschenktem potential. schwamminge steuerung, leere welt, sunny steht nur zur deko rum und und und und.

fazit: finger weg!
Schade 🤪
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text