1070°
ABGELAUFEN
One Way Reykjavik (Island) Flug zwischen 58-68€ (inkl. Aufgabegepäck) oder return ab 117€ ab Nürnberg,Bremen und Dresden oder hin und zurück @germania [Sommer 2017]
One Way Reykjavik (Island) Flug zwischen 58-68€ (inkl. Aufgabegepäck) oder return ab 117€ ab Nürnberg,Bremen und Dresden oder hin und zurück @germania [Sommer 2017]

One Way Reykjavik (Island) Flug zwischen 58-68€ (inkl. Aufgabegepäck) oder return ab 117€ ab Nürnberg,Bremen und Dresden oder hin und zurück @germania [Sommer 2017]

Preis:Preis:Preis:58€
Zum DealZum DealZum Deal
Ausnahmsweise klaue ich mal von exbir Ist aber wirklich mal ein Top Angebot.

Derzeit bekommt man bei Germania Flüge von Nürnberg, Dresden und Bremen zwischen 58€-68€ für einen Direkt Flug nach Reykjavik. Verfügbarkeit ist von Ende Juni bis Ende Oktober 2017(!) sehr gut. Eigentlich ist zu jedem vergügbaren Termin ein günstiger Flug vergübar.

Ein 20kg Aufgabegepäck ist bei Germania enthalten,sodass Preisvergleiche mit Wow-Air dies bitte berücksichtigen sollten.

Gerade wenn man in Island viel wandert empfiehlt sich ein Gepäckstück

Qipu nicht vergessen! Gibt 3€ Cashback pro Flug!

Beste Kommentare

Ich war mit meiner Freundin vor genau einer Woche spontan dort. Flüge gab es ebenfalls günstig über WOWair. Wer geduldig ist (Eine Stunde Verspätung ist bei denen fast schon Standard) und sich sein Fresschen selber mitbringt, kann mit denen unbesorgt fliegen. Nur was Dolles erwarten sollte man nicht. Für Germania arbeitet ein Bekannter. Würde ich auch mit fliegen.
Island ist traumhaft schön, die Standard-Touri-Attraktionen sind aber in den aktuellen Sommer-Monaten mega überlaufen. Außerdem ist alles -wie hier schon geschrieben- wirklich teuer.
Für einen passenden Jeep (und nur damit kommt man zu den wirklich spannenden Orten) ist man mal schnell pro Woche >1000€ los.
Diesel kostete letzte Woche noch umgerechnet 1,34€.
Geführte Touren gibt es nicht für unter 150€ p.P.
Einzig angemessen fande ich die Heli-Touren von Reykjavik aus (Flughafen wird nur für Inlandsflüge und Kurzstrecken benutzt, deswegen geht alles weitere von Keflavik aus). Eine Geologietour mit dem Heli gibts für um die 650€.
Die Attraktionen ansich sind dann überaschenderweise immer kostenlos.
Einzig allein der Kerið Krater hat 8€ gekostet - den kann man sich aber getrost schenken.
Essen ist vom Preis her noch übler als Stockholm:
Eine Pizza kostet in Reykjavik schnell mal 25€. Ein normales Steak 35€.
Nen Nutella-Crepe gibts für 8€.
500g Gehacktes 8€.
Man gibt unendlich viel Geld aus und es schmeckt entweder fad oder scheiße. Meine Hauptnahrung bestand aus Vollkorn-Matsch-Toastbrot mit Peperoni-Salami (die ging wirklich und wurde auch immer von allen anderen Deutschen gekauft) und Golden Oreos.
Jeder Versuch auf etwas Vernünftiges umzuschwenken wurde meist nach dem ersten Bissen aufgegeben.
Nichtsdestotrotz: Ich muss da wieder hin, weil die Landschaft unglaublich geil ist.
Temperatur war super angenehm. Softshelljacke, Regenhose/Jeans und Wanderschuhe reichen. Wer zum Glymur hoch will sollte mindestens Profilschuhe nehmen. Ich war so dämlich und habs ohne versucht und durfte Barfuss absteigen.
Absolutes muss: Fliegennetz für das Gesicht! Auch wenns scheiße aussieht, die Biester krabbeln in jede Körperöffnung und das zu Tausenden.
Außerdem ein Gewehr mitnehmen für die ganzen Phantom-Quadrocopter. Der Luftraum über den Touri-Attraktionen ist definitiv überfüllt.
Have Fun!

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden


Weil? Ein wenig mitdenken ist schon in Ordnung.
40 Kommentare

dies bitte dies

Damals 2016 ... und wir waren alle so Islandson

10647941-PmcDw

Bearbeitet von: "DaddyCool" 26. Jul 2016

Flugpreise sind super!
Wer allerdings eine solche Reise machen möchte, sollte bedenken, daß wirklich alles auf Island sehr teuer ist, speziell in der Hauptsaison, die so ab Juni losgeht.

Toller deal!

super interessant, jetzt wäre es nur noch gut zu wissen welche Flüge wieder zurückgehen von anderen Gesellschaften.

oliverkulmbach

super interessant, jetzt wäre es nur noch gut zu wissen welche Flüge wieder zurückgehen von anderen Gesellschaften.

Wieso für den Rückflug eine andere Airline nehmen? Returnticket von/bis BRE z.B. kostet bei Germania 117,18€.

Germania ist eine Klasse Fluggesellschaft teilweise besser als Lufthansa. Nette Flugbegleiter. Gespäck und Service inkl. Es gab eine leckere Mahlzeit auf dem Flug nach Island und ordentlich Getränke ! Die Sitze waren auch sehr bequem !

Kann ich nur empfehlen. Aufpassen bei WOW air, da wird man richtig zur Kasse gebeten wenn eine Kleinigkeit überschritten wird (am Flughafen live gesehen).

skyfinder

Flugpreise sind super!Wer allerdings eine solche Reise machen möchte, sollte bedenken, daß wirklich alles auf Island sehr teuer ist, speziell in der Hauptsaison, die so ab Juni losgeht.



Ich dachte Island wäre jetzt deutlich günstiger als noch vor einigen Jahren vor der Krise.

Nicht alles, Strom, Wasser und Heizen soll quasi umsonst sein. Zwar eher für Einheimische interessant, aber im Deal wird immerhin der One-Way Preis beworben

Bearbeitet von: "ipodtouch" 26. Jul 2016

skyfinder

Flugpreise sind super!Wer allerdings eine solche Reise machen möchte, sollte bedenken, daß wirklich alles auf Island sehr teuer ist, speziell in der Hauptsaison, die so ab Juni losgeht.



Stimmt schon. Davor war es richtig schmerzhaft teuer. Jetzt ist es nur noch sehr teuer. Besonders Essen, Auto (und man sollte nicht unbedingt das kleinste Auto nehmen) und Unterkunft. Ist als Urlauber halt unpraktisch.
Außerhalb der Hauptsaison sollte man sich aber auch sehr gut überlegen, da dann schon wieder diverse Straßen wegen Schnee nicht mehr befahrbar sind.
Aber der Preis ist der absolute Burner!

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden und man landet in Keflavik und fliegt von Keflavik zurück, ca. 50 km südlich von Reykjavik.

Geil! Gebucht! 2Erwachsene 2 Kinder.

DankeDankeDanke! für diesen Deal :-)

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden


Weil? Ein wenig mitdenken ist schon in Ordnung.

ab Dresden bescheidene Flugzeiten, landet erst Nachts um halb 12 in Island !

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden



Weil!? Wenn jemand in der MD Suche nach günstigen Flügen nach Island sucht, wird es das durchaus attraktive Angebot sonst nicht finden.

Verfasser

ab Nürnberg genauso. allerdings haben die Mietwagen Firmen da auch noch offen

Gebucht, vielen Dank!!! Juchu! Island!

Oh Gott. Wusste nicht mal, dass es auch ab DD geht. Scheinbar aber nur in einem engen Fenster und eben nicht jeden Tag. Da will man gleich nochmal hin. Ab September sollte es auch wieder günstig sein.

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden



​Für Reise Deals gibt es haufenweise bessere Seiten als MD, der geneigte Nutzer/Sucher weiß das

beHaind

Für Reise Deals gibt es haufenweise bessere Seiten als MD, der geneigte Nutzer/Sucher weiß das


Welche denn?

Verfasser

beHaind

Für Reise Deals gibt es haufenweise bessere Seiten als MD, der geneigte Nutzer/Sucher weiß das



​urlaubspiraten, was zu mydealz gehört:)

Ich war mit meiner Freundin vor genau einer Woche spontan dort. Flüge gab es ebenfalls günstig über WOWair. Wer geduldig ist (Eine Stunde Verspätung ist bei denen fast schon Standard) und sich sein Fresschen selber mitbringt, kann mit denen unbesorgt fliegen. Nur was Dolles erwarten sollte man nicht. Für Germania arbeitet ein Bekannter. Würde ich auch mit fliegen.
Island ist traumhaft schön, die Standard-Touri-Attraktionen sind aber in den aktuellen Sommer-Monaten mega überlaufen. Außerdem ist alles -wie hier schon geschrieben- wirklich teuer.
Für einen passenden Jeep (und nur damit kommt man zu den wirklich spannenden Orten) ist man mal schnell pro Woche >1000€ los.
Diesel kostete letzte Woche noch umgerechnet 1,34€.
Geführte Touren gibt es nicht für unter 150€ p.P.
Einzig angemessen fande ich die Heli-Touren von Reykjavik aus (Flughafen wird nur für Inlandsflüge und Kurzstrecken benutzt, deswegen geht alles weitere von Keflavik aus). Eine Geologietour mit dem Heli gibts für um die 650€.
Die Attraktionen ansich sind dann überaschenderweise immer kostenlos.
Einzig allein der Kerið Krater hat 8€ gekostet - den kann man sich aber getrost schenken.
Essen ist vom Preis her noch übler als Stockholm:
Eine Pizza kostet in Reykjavik schnell mal 25€. Ein normales Steak 35€.
Nen Nutella-Crepe gibts für 8€.
500g Gehacktes 8€.
Man gibt unendlich viel Geld aus und es schmeckt entweder fad oder scheiße. Meine Hauptnahrung bestand aus Vollkorn-Matsch-Toastbrot mit Peperoni-Salami (die ging wirklich und wurde auch immer von allen anderen Deutschen gekauft) und Golden Oreos.
Jeder Versuch auf etwas Vernünftiges umzuschwenken wurde meist nach dem ersten Bissen aufgegeben.
Nichtsdestotrotz: Ich muss da wieder hin, weil die Landschaft unglaublich geil ist.
Temperatur war super angenehm. Softshelljacke, Regenhose/Jeans und Wanderschuhe reichen. Wer zum Glymur hoch will sollte mindestens Profilschuhe nehmen. Ich war so dämlich und habs ohne versucht und durfte Barfuss absteigen.
Absolutes muss: Fliegennetz für das Gesicht! Auch wenns scheiße aussieht, die Biester krabbeln in jede Körperöffnung und das zu Tausenden.
Außerdem ein Gewehr mitnehmen für die ganzen Phantom-Quadrocopter. Der Luftraum über den Touri-Attraktionen ist definitiv überfüllt.
Have Fun!

gehls72

ab Dresden bescheidene Flugzeiten, landet erst Nachts um halb 12 in Island !



Egal ist ja mehr oder weniger Abenddämmerung oder Morgengrauen

gehls72

ab Dresden bescheidene Flugzeiten, landet erst Nachts um halb 12 in Island !



Korrekt - gebucht... Geht los im September. Seit wann kann man eigentlich Flüge mehr als 1 Jahr im Voraus buchen ?!

Bin im Juni mal wieder für eine Woche nach Island geflogen, mit Germania ab Bremen. Die Airline ist absolut empfehlenswert. Island ist ein spannendes Land. Und ein extrem teures. Wir waren zu zweit im Kleinwagen unterwegs, haben in bescheidenen Häusern geschlafen und versucht, sehr sparsam zu leben. Untern Strich 1200 Euro pro Person. Da ist es natürlich erfreulich wenn wenigstens der Flug günstig ist.

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden



Mit der Logik dürfte der Deal hier dann gar nicht erst eingestellt werden.... tondino hat da also Recht.

beHaind

Für Reise Deals gibt es haufenweise bessere Seiten als MD, der geneigte Nutzer/Sucher weiß das


Meine Güte, dein Ernst? Google darfst auch du Nutzen. Nur ein Beispiel:

travel-dealz.de/blo…nd/

PS: Oder ließ halt den Ersten Satz der Beschreibung
Bearbeitet von: "beHaind" 27. Jul 2016

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden


Danke Herr Richter.

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden



Wenn es zur Aufklärung beigetragen hat sehr gerne.

Nein, im Ernst: Es ist ja wohl im Interesse aller die dieses Portal nutzen Deals so zu gestalten (betiteln), dass sie jeder jederzeit möglichst gut finden kann. Und dann ist es auch egal ob Reisedeals vielleicht besser in anderen Foren gesucht werden sollten. Sonst braucht man sie ja hier auch gar nicht erst einstellen.

Bearbeitet von: "MadWerk" 27. Jul 2016

Super interessant;)

Man bekommt 58 € für einen Flug nach Island? Ist ja nett X)

Island kenne ich nicht, aber Germania kann ich uneingeschränkt empfehlen. Sind aus Hurghada zurück mit denen.
Neue Maschine, viel Platz, kostenloses warmes Essen und alkoholfreie Getränke inklusive !

Danke! Hot! Gebucht!

SNN

Germania ist eine Klasse Fluggesellschaft teilweise besser als Lufthansa. Nette Flugbegleiter. Gespäck und Service inkl. Es gab eine leckere Mahlzeit auf dem Flug nach Island und ordentlich Getränke ! Die Sitze waren auch sehr bequem !Kann ich nur empfehlen. Aufpassen bei WOW air, da wird man richtig zur Kasse gebeten wenn eine Kleinigkeit überschritten wird (am Flughafen live gesehen).



Kann ich bestätigen. Ist eine der besseren Charterfluggesellschaften.

Preis ist gut,aber von Bremen Ankunft Island 23:30 Uhr! Kriegt man da noch einen Mietwagen? Rückflug nach Bremen um 0:45!Für Familien ungeeignet!

Verfasser

smart-shopper

Preis ist gut,aber von Bremen Ankunft Island 23:30 Uhr! Kriegt man da noch einen Mietwagen? Rückflug nach Bremen um 0:45!Für Familien ungeeignet!


Ist kein Problem. Alle Mietwagen Firmen (sixt, Europcar, Hertz...) haben am Flughafen noch auf.
In Island ist eh um diese Zeit noch hell, insofern kommt man gleich in einen anderen Tag/Nacht Rythmus rein. Der Rückflug spät nachts ist somit auch kein Problem.

smart-shopper

Preis ist gut,aber von Bremen Ankunft Island 23:30 Uhr! Kriegt man da noch einen Mietwagen? Rückflug nach Bremen um 0:45!Für Familien ungeeignet!



Kommt drauf an bei welcher Mietwagen Firma du buchst. Im Regelfall gibt es aber die Möglichkeit deine Flugnummer einzutragen, dann passt das im Normalfall...

tondino

Der Vollständigkeit halber sollte das "Zielland" also Island gern auch in der Überschrift genannt werden



Travel-Dealz bspw., dass stimmt. Ist das hier der wahre beHaind?

beHaind

Für Reise Deals gibt es haufenweise bessere Seiten als MD, der geneigte Nutzer/Sucher weiß das


Urlaubspiraten ist vieles, aber definitiv keine gute Reiseseite. Im Vergleich zu den anderen Websites ist Mydealz um einiges interessanter, da der Kommerz-Gedanke durch die User-Deals deutlich schwächer in Vorschein tritt. Bei den Piraten, dem Guru und Co holt man stattdessen alle Deals mit guter Provision fünf mal neu nach ganz oben. Und alleine durch die irreführenden Headlines (wer interessiert sich schon dafür, ob ein Flug im Ausland losgeht) haben die keinen Klick verdient.
Bearbeitet von: "delpiero223" 30. Jul 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text