-80°
oneConcept CTR-1 4in1 Mobile Klimaanlage / Amazon.de / für 79,99 EUR

oneConcept CTR-1 4in1 Mobile Klimaanlage / Amazon.de / für 79,99 EUR

Home & LivingAmazon Angebote

oneConcept CTR-1 4in1 Mobile Klimaanlage / Amazon.de / für 79,99 EUR

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon direkt verkauft gerade die "oneConcept CTR-1 4in1 Mobile Klimaanlage" für faire 79,99 EUR. Laut Keepa war der Preis vor Kurzem noch bei 134,99 EUR - somit ist die Ersparnis doch schon recht groß. Zum Gerät selbst kann ich leider nix sagen - aber es befindet sich anscheinend auf Amazon durchgehend in den Top10 mobilen Klimaanlagen.

Edit:

Idealo: ab 129,99 + VSK

Es geht nicht um das Gerät - sondern um die Ersparnis.

Beliebteste Kommentare

Ich hatte mir das Gerät bestellt in der Hoffnung damit einen spürbaren Kühleffekt zu erreichen. Leider konnte ich die Temperatur in einem 14 m/2 großem Raum grad mal um 1 grad senken nachdem das Teil auf voller Pulle lief und das für ca. 3 Stunden. Ich hatte das Wasser vorher ordentlich durchgekühlt und auch noch parallel 3 Kühlakkus mit rein getan + Eiswürfel.Den hier oft erwähnten Nebeneffekt das der Raum dann sehr Luftfeucht und humid wird kann ich bestätigen - ist dann ein wenig "JungleFeeling".Will man das Gerät dann als "reinen" Ventilator betreiben finde ich es persönlich zu klobig dafür. Selbst auf der geringsten Stufe fand ich es noch zu laut, so das man daneben nicht wirklich schlafen kann.Ein normaler Ventilator ist da meines Erachtens nach sinnvoller.Den oft erwähnten Plastikgeruch hatte mein Gerät leider auch, so das es in dem Raum nicht wirklich erträglich war.Mein Gerät hatte außerdem diverse Fetttapser und Gebrauchsspuren, war also nicht wirklich neuwertig als es bei mir ankam - was schade ist.Bedienung war ansonsten ok und schlüssig - einzig die Fernbedienung ließ sich nicht sofort in den Betreib nehmen, da musste man erst die Kontakte ein wenig raus ziehen, weil die Batterien sonst keinen Kontakt hatten.Hab das Gerät also zurück gesendet, weil es mir nicht gefallen hat.



Ist die hilfreichste Rezension. Daher sollte man sich das Geld wohl lieber sparen.

Es geht nicht um das Gerät - sondern um die Ersparnis.



Bedingt richtig. Ein Gerät, das seine Aufgabe nicht erfüllt, ist cold. Egal wie hoch die Ersparnis ist.
Bearbeitet von: "Mario" 17. September

17 Kommentare

Ich hatte mir das Gerät bestellt in der Hoffnung damit einen spürbaren Kühleffekt zu erreichen. Leider konnte ich die Temperatur in einem 14 m/2 großem Raum grad mal um 1 grad senken nachdem das Teil auf voller Pulle lief und das für ca. 3 Stunden. Ich hatte das Wasser vorher ordentlich durchgekühlt und auch noch parallel 3 Kühlakkus mit rein getan + Eiswürfel.Den hier oft erwähnten Nebeneffekt das der Raum dann sehr Luftfeucht und humid wird kann ich bestätigen - ist dann ein wenig "JungleFeeling".Will man das Gerät dann als "reinen" Ventilator betreiben finde ich es persönlich zu klobig dafür. Selbst auf der geringsten Stufe fand ich es noch zu laut, so das man daneben nicht wirklich schlafen kann.Ein normaler Ventilator ist da meines Erachtens nach sinnvoller.Den oft erwähnten Plastikgeruch hatte mein Gerät leider auch, so das es in dem Raum nicht wirklich erträglich war.Mein Gerät hatte außerdem diverse Fetttapser und Gebrauchsspuren, war also nicht wirklich neuwertig als es bei mir ankam - was schade ist.Bedienung war ansonsten ok und schlüssig - einzig die Fernbedienung ließ sich nicht sofort in den Betreib nehmen, da musste man erst die Kontakte ein wenig raus ziehen, weil die Batterien sonst keinen Kontakt hatten.Hab das Gerät also zurück gesendet, weil es mir nicht gefallen hat.



Ist die hilfreichste Rezension. Daher sollte man sich das Geld wohl lieber sparen.

Es geht nicht um das Gerät - sondern um die Ersparnis.



Bedingt richtig. Ein Gerät, das seine Aufgabe nicht erfüllt, ist cold. Egal wie hoch die Ersparnis ist.
Bearbeitet von: "Mario" 17. September

Das ist keine Klimaanlage, sondern ein Verdunstungs-Luftkühler.

Bearbeitet von: "Der_Feiste" 22. Juni

taugt nix das Teil

lt Bewertungen ist das Teil unbrauchbar...

Keine Klimaanlage. Mit dem Ding kann man Schimmel züchten. kein Deal.(pirate)

"extrem niedriger Energieverbrauch, 65W"
Von nichts kommt nichts

Für was gibt's dann diese Produkte überhaupt... zum Kühlen sicher nicht. Also was ist der Anwendungsbereich? Schlichte Luftbefeuchtung? Wenn man sich da an heißen Tagen nicht ins Knie schießt damit. Höhere Luftfeuchtigkeit macht die Hitze drückender.

Ist aber bei einer Klimaanlage cold voten hot? Oder doch nicht...

auch billiger Müll bleibt leider Müll.

falls wer vorhat sich das Gerät zu kaufen,
ihr könnt das Geld auch direkt an mich senden, wäre sehr dankbar.

Ihr bedient es nur falsch. In der Bedienungsanleitung steht: tun sie die Klimaanlage komplett in den Gefrierschrank. Schütteln sie immer wieder Wasser rein. Danach holen Sie den Eisblock heraus. Sie spüren die Kälte, wenn Sie sich 30cm vor dem Eisblock halten-

Kann mir jemand einen guten günstigen mobilen Klimaanlage empfehlen?

vaihinger63er

Kann mir jemand einen guten günstigen mobilen Klimaanlage empfehlen?


Die habe ich im Einsatz, bin zufrieden:
idealo.de/pre…tml

beneschuetz

Ihr bedient es nur falsch. In der Bedienungsanleitung steht: tun sie die Klimaanlage komplett in den Gefrierschrank. Schütteln sie immer wieder Wasser rein. Danach holen Sie den Eisblock heraus. Sie spüren die Kälte, wenn Sie sich 30cm vor dem Eisblock halten-


Was ja besonders clever ist. Wie wird im Kühlschrank Eis gemacht? Durch einen Wärmetauscher. Das heißt die Energie die im Wasser ist wird entzogen und an die Außenluft gegeben - deshalb heizt ein Kühlschrank die Umgebung auf. Dann nimmt man das Eis raus und will damit die Luft wieder kühlen die man vorher erwärmt hat. Macht alles Sinn... falls der Kühlschrank im Keller steht.

dinoo

Was ja besonders clever ist. Wie wird im Kühlschrank Eis gemacht? Durch einen Wärmetauscher. Das heißt die Energie die im Wasser ist wird entzogen und an die Außenluft gegeben - deshalb heizt ein Kühlschrank die Umgebung auf. Dann nimmt man das Eis raus und will damit die Luft wieder kühlen die man vorher erwärmt hat. Macht alles Sinn... falls der Kühlschrank im Keller steht.


Da ist wohl jemand dabei, das Konzept der Ironie noch zu erlernen... X)

Bearbeitet von: "Timber06" 17. September

Timber06

Da ist wohl jemand dabei, das Konzept der Ironie noch zu erlernen... X)


Ja ne, ist schon klar. Geht doch um's Prinzip wie das Ding arbeitet. Dass bene absichtlich übertrieben hat macht ja weder die eine noch die andere Aussage falsch.

Übrigens konnte mir bis jetzt noch keiner sagen für was die Dinger gut sind und wer sich sowas kaufen sollte.

In einem geschlossenen System bzw. Raum heizt das Ding höchstens die Luft ohne Eis. Eventuelle Eiszufuhr kann diese Wärmeerzeugung entweder gar nicht oder völlig unzureichend ausgleichen.

Absoluter Schrott!!!

Wer allerdings in die Schimmelpilzzucht gehen möchte - für den wird es HOT sein...

netdoktor.de/kra…se/


Bearbeitet von: "Epizentrum66" 5. September

Dieser Deal hat mich zumindest erinnert, mal die Filter in meiner zu reinigen. Puh, das war nötig. Danke dafür.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text