246°
ABGELAUFEN
OneForAll Fernbedienung URC 8602 Xsight Colour @voelkner für 29.99€ (statt 74.90€)
OneForAll Fernbedienung URC 8602 Xsight Colour @voelkner für 29.99€ (statt 74.90€)

OneForAll Fernbedienung URC 8602 Xsight Colour @voelkner für 29.99€ (statt 74.90€)

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Völkner gibt es heute die Universal-Fernbedienung URC 8602 Xsight Colour für 29.99€ inkl.Versand.

idealo-Preisvergleich: 74.90€ (Amazon)

qipu gibt es auch noch.

---------------------------------------------------------------
Fernbedienung noch zu dem Preis verfügbar, jedoch erst ab 31.07.2014 lieferbar (Stand: 24.07.2014, 06.15 Uhr)
- supersquischie

48 Kommentare

So richtig repräsentativ ist der Preisvergleich aber nicht. Die Fernbedienung hat schon einige Jahre auf dem Buckel und ist ein Auslaufmodell.

Wie schlägt die sich ggü der Harmony 650 oder ähnlich?

BlueSkyX

So richtig repräsentativ ist der Preisvergleich aber nicht. Die Fernbedienung hat schon einige Jahre auf dem Buckel und ist ein Auslaufmodell.



Naja.. Auslaufmodell ja.. Aber die Funktionalitäten, kriegst du bei anderen Fernbedienungen für diesen Preis nicht..

Anotherone

Wie schlägt die sich ggü der Harmony 650 oder ähnlich?


Also die 650 habe ich.. Rein von den Zahlen her, scheint man mit der OneForAll besser bedient zu sein, vor allem bei dem Preis... Aber mehr als 5 Gerät wirst du wahrscheinlich ehe nicht brauchen..

Hab mir jetzt aber trotzdem die OneForAll mal bestellt..

Anotherone

Wie schlägt die sich ggü der Harmony 650 oder ähnlich?



Auch wenn ich keinen direkten Vergleich der beiden Modelle habe - meine Erfahrung ist, dass die Logitech in Sachen Einrichtung um Welten besser ist als die OneForAll Fernbedienungen. Zudem sind sie nicht ganz so träge.

Habe die Fernbedienung auch hier irgendwo rumliegen. Die Software ist leider so grottig das ich sie nicht gescheit eingerichtet bekomme... auf meine aktuellen PCs/NBs bekomme ich die Software erst gar nicht mehr zum laufen!

Ich hatte bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit den One For All Fernbedienungen. Ich hatte 2 Modelle kurzzeitig und beide waren sowohl von der Einrichtung, als auch von der Bedienung total bescheiden.

Nach dem ich die gesamte Fernbedienung meines Medion-Receivers angelern hatte, weil die OneForAll den Receiver nicht untstützt (Wie auch meine Phillips BlueRay-Player) musste ich feststellen, das so gut wie nichts richtig funktioniert.

Mal werden die richtigen Signale abgegeben mal nicht...
Jetzt habe ich eine Harmony und die ist um WELTEN besser.

thps1990

Ich hatte bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit den One For All Fernbedienungen. Ich hatte 2 Modelle kurzzeitig und beide waren sowohl von der Einrichtung, als auch von der Bedienung total bescheiden. Nach dem ich die gesamte Fernbedienung meines Medion-Receivers angelern hatte, weil die OneForAll den Receiver nicht untstützt (Wie auch meine Phillips BlueRay-Player) musste ich feststellen, das so gut wie nichts richtig funktioniert. Mal werden die richtigen Signale abgegeben mal nicht... Jetzt habe ich eine Harmony und die ist um WELTEN besser.



Kunststück, da die Harmonys auch um Welten mehr kosten. Daher muss es doch einen Unterschied zur One for all FB geben. Ich denke aber, dass die für den Normalnutzer vollkommen ausreicht.

Mit Samsung TVs funktioniert sie bei mir Perfekt.
Philipps mag sie nicht.

"Vergisst" diese hier auch die Einstellungen nach einem Batteriewechsel?

Nein, vergisst sie nicht.

PS : Den Deal hatte ich auch gepostet, digitalo statt Voelkner, und bin (warum auch immer) gnadenlos erfroren



Zwei von drei bestellen laufen zur Zeit noch und sind mMn in dieser Preislage nicht zu toppen! Eine hat seit der Einrichtung Display Probleme, welche auch mit den Tipps und Tricks aus dem Internet nicht zu beheben sind. Eine muss also reklamiert werden. Für den Betrieb gute Akkus parat legen statt der beiliegenden, überlagerten und fast leeren Batterien.

obsidianer

Kunststück, da die Harmonys auch um Welten mehr kosten. Daher muss es doch einen Unterschied zur One for all FB geben. Ich denke aber, dass die für den Normalnutzer vollkommen ausreicht.



Ich sehe mich absolut als Normalnutzer:

Die Fernbedienung soll eigentlich nur 4 Geräte steuern:

Samsung Fernsehr
Denon AVR
Medion Festplattenreceiver
Phillips BlueRay-Player

Wenn ich auf den Knopf "Watch TV" drücke möchte ich, das Fernsehr, AVR und Receiver angeht und ich mit den entsprechenden Tasten lauter, leiser und Senderwechsel durchführen kann.
Dann noch funktionen für BlueRay schauen, Radio und Streaming von Raspberry PI.

Nach 3 Stunden konfigurieren hat nicht mal Fernsehen zuverlässig funktioniert.
Fazit: Nicht zu gebrauchen und kostet sinnlos nerven.

Das einrichten der Harmonie hat alles in allem mit Korrektur 30 Minuten gedauert.

Also ich besitze die "One For All URC 7960" und bin voll und ganz zufrieden!
Einrichten dauert eine gewisse Zeit, aber ich konnte 2 von 3 Fernbedienungen mit den Keys im Handbuch übernehmen und die dritte hab ich so angelernt dass sie von den Tasten her sogar besser passt als die originale.
Ich schalte mit einem Knopf TV+AV+SAT an und das ohne Probleme, mehr wollte ich nicht und das funktioniert mittlerweile seit über 4 Jahren.
Für den Preis bin ich trotzdem am überlegen ob ich mal was neueres ausprobiere

Da bei meiner Harmony 555 seit geraumer Zeit eine Taste nach der anderen ausfällt, probiere ich es mal mit der OneForAll. Ursprünglich wollte ich auf eine Harmony Smart Control umsteigen, bei dem Preis hier lass ich das Experiment aber lieber sein.

Habe die FB schon länger und bin zufrieden. Preis ist top

Kann sie Sky Receiver Steuern ? Und das Sinnvoll und Komplett?

Vergleichspreis 47 EUR bei Alternate
alternate.de/NEV…859?

Die Nevo C2 ist baugleich mit der OneForAll und kann auch mit der OneForAll Software genutzt werden.

hab die c2 letztens bei zackzack für 20€ geholt, und bin bisher recht zufrieden. konfiguration geht über ne websiteanwendung (nur mit IE ), die hier wahrscheinlich die gleiche ist (EZ-RC)

merken

Karlsson

Da bei meiner Harmony 555 seit geraumer Zeit eine Taste nach der anderen ausfällt, probiere ich es mal mit der OneForAll. Ursprünglich wollte ich auf eine Harmony Smart Control umsteigen, bei dem Preis hier lass ich das Experiment aber lieber sein.


Kannst die Harmony auch aufschrauben und reinigen, dann funktionieren auch wieder alle Tasten.

Video

Ratzfatz

Kannst die Harmony auch aufschrauben und reinigen, dann funktionieren auch wieder alle Tasten.



Diese Prozedur habe ich schon hinter mir, hat aber leider nur kurzfristig was gebracht.
Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis!

Die Fernbedienung ist grottenschlecht!!

Habe diese und auch die Logitech Harmony 600.

Auch wenn die Harmony 600 kein Farbdisplay hat ist Sie in Punkto Funktionalität um welten besser als die Xsight. Habe die Xsight vor einem Jahr für 14,99 Euro gekauft und seit dem liegt Sie nur in der Ecke.

Alleine die Software von One For All ist der letzte Schrott, weil diese nicht mit Windows 7 Kompatibel ist...

Die Xsight hat keine Makro-Funktion (gleichzeitiges Anschalten bzw. Bedienen von mehreren Geräten mit nur einem programmierten Knopf), was ich persönlich als größtes Minus sehe.
Die Verarbeitung und das Design stimmt aber wenigstens, für 14,99 Euro war die Funktionalität zu verschmerzen, mehr hätte ich auf gar keinen Fall ausgegeben.

"Bedient bis zu 18 Geräte" ja aber nun mal nicht gleichzeitig, von daher kauft euch bitte Logitech oder eine Fernbedienung die Makros kann. Sonst seid ihr ewig in den Menüs unterwegs bis ihr alle Geräte an habt...




Wozu ist dieses FB gut?

bvbboy09

Wozu ist dieses FB gut?



Theoretisch sollst du damit deine 18 Fernbedienungen, die du Zuhause hast damit ersetzen können..

Laut Kampfratte wohl doch nicht so praktisch.. mal gucken..

kampfratte

Die Xsight hat keine Makro-Funktion (gleichzeitiges Anschalten bzw. Bedienen von mehreren Geräten mit nur einem programmierten Knopf), was ich persönlich als größtes Minus sehe.



Kann es sein, dass Du eine andere Xsight hast? Die URC 8602 beherrscht laut Beschreibung auf der Voelkner-Seite und auch auf der Hersteller-Seite nämlich folgendes:

Activities

Richten Sie Aktivitäten wie Watch Movie oder Listen to Music ein. Jeder Aktivity-Knopf löst eine Folge von Kommandos aus und schaltet so DVD-Player, A/V-Receiver und TV-Gerät mit nur einem einzigen Tastendruck ein. Bis zu 12 verschiedene Aktivitäten lassen sich auf Ihrer Xsight Color einrichten.

Ausserdem:

Betriebssystem Unterstützung Windows XP (SP3 or later), Windows Vista, Windows 7


Da wären dann also die von Dir vermissten Makros und die Unterstützung von Win7. Einzig die Einschränkung, dass man die Einrichtung nur mit dem IE wg. ActivX machen kann, räumt der Hersteller ein.
Du machst mich mit deinem Beitrag dennoch irgendwie stutzig, ob der Kauf der URC 8602 vielleicht doch keine so dolle Idee war.

Besser die Harmony Smart Control kaufen?

[OT]
Der Laden nennt sich Voelkner, nicht Völkner.
Wenn jemand die Suchfunktion hier benutzt (und ja, einige tun das ), wird er merken, warum ich das hier mal so dazwischenwerfe.
[/OT]

Verfasser

Waschi

[OT] Der Laden nennt sich Voelkner, nicht Völkner. Wenn jemand die Suchfunktion hier benutzt (und ja, einige tun das ), wird er merken, warum ich das hier mal so dazwischenwerfe. [/OT]



Ist ausgebessert

Ich werde mal testen. Kann auch nicht schlimmer als vier Fernbedienungen auf dem Tisch sein.

kampfratte

Die Xsight hat keine Makro-Funktion (gleichzeitiges Anschalten bzw. Bedienen von mehreren Geräten mit nur einem programmierten Knopf), was ich persönlich als größtes Minus sehe.

Besser die Harmony Smart Control kaufen?



Also ich hab nochmal geschaut und habe definitiv die URC 8602. Das mit dem IE und dem ActiveX stimmt auch, da habe ich mich stundenlang mit rumgeschlagen und musste den IE auf die 8er Version downgraden damit die Software überhaupt startet.

Aber mal ernsthaft, ein Produktiv deren Software den InternetExplorer und activeX voraussetzt kann kein gutes Produkt sein, oder?

Das mit den Makros hab ich in den Menüs auch nicht gefunden und der Aufbau der Software hat mich in den Wahnsinn getrieben weshalb ich einfach alles deinstalliert habe und die Xsight nur noch als Ersatz für einzelne Geräte verwende.

Das war vor einem Jahr, evtl. haben die von OneForAll ja endlich mal ne vernünftige Software rausgebracht... Kann mich jemand davon überzeugen es nochmal mit der Software der xsight zu probieren?



Musst du wissen ob dir das soviel Geld Wert ist, aber ich habe mit Logitech gute Erfahrungen gemacht auch mit der myHarmony-Software falls du die Fernbedienung von dem Set benutzt.

kampfratte

Musst du wissen ob dir das soviel Geld Wert ist, aber ich habe mit Logitech gute Erfahrungen gemacht auch mit der myHarmony-Software falls du die Fernbedienung von dem Set benutzt.


Ich war mit der Harmony 555 ja eigentlich ganz zufrieden. Dein Erfahrungsbereicht reicht mir aus meine Bestellung der URC 8602 aufgrunddessen zu stornieren und bei Logitech zu bleiben, auch wenn es mindestens doppelt so teuer werden wird. Danke für Deine Mühe!

bvbboy09

Wozu ist dieses FB gut?




Dafür kann ich mein Samsung Smartphone Handy benutzen, damit geht mehr

Ist heute angekommen, kurzes Feedback:

Ich bin sehr zufrieden. Die Einrichtung (Win 7) ging schnell und einfach. Ich habe eingerichtet einen Panasonic TV, ein Sony BluRay, eine Sony Soundbar und den Telekom Mediareceiver 303. Alle wurden über den Browser als Option angeboten, hat ungefähr (mit Testen) 15 Minuten gedauert. Makros und Aufgaben muss ich noch probieren.

Für den Preis suuuuper.

OT:

Falls sich jemand für die Harmony Smart Control interessieren sollte: Ein Traum!
Übernahme der vollständigen Einrichtung einer Harmony 555 inklusive der Activities (=Makros), wird gesteuert über Nex10, Desire und Y300 und zwar parallel (!), alles flüssig und absturzfrei. Ich bin baff. Hatte befürchtet, dass die Smart Control eher noch eine Bastelei wäre. Ist sie nicht, sondern funktioniert super.

@Kampfratte: Danke für Deine Statements, die mich schlussendlich zum Kauf der Smart Control bewogen haben. SO sieht Fernbedienung HEUTE aus.

Karlsson

OT: Falls sich jemand für die Harmony Smart Control interessieren sollte: Ein Traum! Übernahme der vollständigen Einrichtung einer Harmony 555 inklusive der Activities (=Makros), wird gesteuert über Nex10, Desire und Y300 und zwar parallel (!), alles flüssig und absturzfrei. Ich bin baff. Hatte befürchtet, dass die Smart Control eher noch eine Bastelei wäre. Ist sie nicht, sondern funktioniert super. @Kampfratte: Danke für Deine Statements, die mich schlussendlich zum Kauf der Smart Control bewogen haben. SO sieht Fernbedienung HEUTE aus.


Guter Kauf, hab auch sie Smart Control und bin Begeistert. ^^

kampfratte

Die Fernbedienung ist grottenschlecht!! Habe diese und auch die Logitech Harmony 600. Auch wenn die Harmony 600 kein Farbdisplay hat ist Sie in Punkto Funktionalität um welten besser als die Xsight. Habe die Xsight vor einem Jahr für 14,99 Euro gekauft und seit dem liegt Sie nur in der Ecke. Alleine die Software von One For All ist der letzte Schrott, weil diese nicht mit Windows 7 Kompatibel ist... Die Xsight hat keine Makro-Funktion (gleichzeitiges Anschalten bzw. Bedienen von mehreren Geräten mit nur einem programmierten Knopf), was ich persönlich als größtes Minus sehe. Die Verarbeitung und das Design stimmt aber wenigstens, für 14,99 Euro war die Funktionalität zu verschmerzen, mehr hätte ich auf gar keinen Fall ausgegeben. "Bedient bis zu 18 Geräte" ja aber nun mal nicht gleichzeitig, von daher kauft euch bitte Logitech oder eine Fernbedienung die Makros kann. Sonst seid ihr ewig in den Menüs unterwegs bis ihr alle Geräte an habt...



Nur, um noch einmal ein paar Sachen richtig zu stellen:

- Die Software bzw. das Browser-Plugin ist mit Windows 7 kompatibel
- Eine Makro Funktion ist vorhanden
- Kann mehrere Geräte gleichzeitig bedienen (bpsw. Zahlentasten -> Receiver, Pfeiltasten -> Fernseher, Lautstärke -> Soundboard)

Ich habe die Fernbedieung gestern erhalten.
Auf auf Anhieb nicht verbinden können.

Habe Windows 7 64bit.
Internet Explorer 8,9,10 und 11 probiert.. Funktioniert nicht..
Kann mir jemand einen Tipp geben?

Und wenn ihr die Fernbedienung verbindet, welches Geräte wird und Geräte Manager aufgeführt?

Danke!

aircool

Ich habe die Fernbedieung gestern erhalten. Auf auf Anhieb nicht verbinden können. Habe Windows 7 64bit. Internet Explorer 8,9,10 und 11 probiert.. Funktioniert nicht.. Kann mir jemand einen Tipp geben? Und wenn ihr die Fernbedienung verbindet, welches Geräte wird und Geräte Manager aufgeführt? Danke!



Ich hab die Software hier heruntergeladen und installiert:

oneforall.de/dow…zip

Dann nur den Browserlink öffnen, Account anlegen und ich konnte anfangen mit konfigurieren.

aircool

Ich habe die Fernbedieung gestern erhalten. Auf auf Anhieb nicht verbinden können. Habe Windows 7 64bit. Internet Explorer 8,9,10 und 11 probiert.. Funktioniert nicht.. Kann mir jemand einen Tipp geben? Und wenn ihr die Fernbedienung verbindet, welches Geräte wird und Geräte Manager aufgeführt? Danke!



Ich hab auch die software runtergeladen.
win 7 64bit
bei dem Punkt "aufbau der usb verbindung" wo man auf OK klicken muss, bleibt er stehen. Ich hab schon IE 11 ging nicht, IE 8 läuft unter Win7 ja nicht mehr...jetzt hab ich IE 10 drauf und läuft auch nicht. bei dem punkt gehts einfach nicht weiter

zunami

Ich hab auch die software runtergeladen. win 7 64bit bei dem Punkt "aufbau der usb verbindung" wo man auf OK klicken muss, bleibt er stehen. Ich hab schon IE 11 ging nicht, IE 8 läuft unter Win7 ja nicht mehr...jetzt hab ich IE 10 drauf und läuft auch nicht. bei dem punkt gehts einfach nicht weiter



Ich habe gerade mal geschaut, ich habe es mit dem IE 9 gemacht, das hat funktioniert.

aircool

Ich habe die Fernbedieung gestern erhalten. Auf auf Anhieb nicht verbinden können. Habe Windows 7 64bit. Internet Explorer 8,9,10 und 11 probiert.. Funktioniert nicht.. Kann mir jemand einen Tipp geben? Und wenn ihr die Fernbedienung verbindet, welches Geräte wird und Geräte Manager aufgeführt? Danke!



So habe die Hotline angeschrieben.. Die haben mir folgende Anleitung zu geschickt..

1.
- Windows XP, Vista oder Windows 7
- INTERNET EXPLORER 6, 7 oder 8 (andere Browser werden nicht unterstuetzt)
(MAC oder LINUX Betriebssysteme werden nicht unterstuetzt).

2. bei der Installation der EZ-RC-Software ist auf folgendes zu achten:
- es muessen folgende Komponenten installiert werden:
- .NET Framework 3.5
- Conduit
- Desktop Shortcut (optional)

3. Um die EZ-RC Webseite fehlerlos aufrufen zu koennen, muss der ACTIVEX Komponente der Zugriff auf die Webseite gewaehrt werden.
- Normalerweise erscheint im oberen Bereich des Bildschirms ein gelber Balken mit dem Hinweis "notwendige Software fehlt..."
- Bitte klicken Sie auf diesen Balken
- Es erscheint das naechste Fenster und Sie werden gefragt, ob Sie ACTIVEX ausfuehren moechten oder nicht
- Bitte klicken Sie auf "Ausfuehren"
- Nun koennen Sie die XSIGHT Fernbedienung mit dem PC verbinden.
(In der Taskleiste am unteren rechten Bildrand sollten Sie nun das rote EZ-RC Symbol sehen, sobald die Fernbedienung von der Software erkannt wurde, wird dies Symbol gruen).

Was ist, wenn der gelbe Balken nicht erscheint und was kann ich tun ?
(moegliche Ursache: Internet Explorer laeuft im geschuetzten Modus oder die Internet-Sicherheit ist zu hoch eingestellt und blockiert die ACTIVEX Komponente)

- Klicken Sie auf die Tools-Schaltflaeche im Internet Explorer
- Nun klicken Sie auf Internet Optionen
- Es oeffnet sich ein neues Fenster mit den Karteikarten, allgemein, Sicherheit ...
- oeffnen Sie die Karteikarte Privat, hier sollte die Einstellung nicht hoeher eingestellt sein als mittlere Einstellung.

(Sollten Sie Windows Vista oder Windows 7 auf Ihrem Rechner installiert haben, wechseln sie noch einmal zu Internet Optionen, waehlen Sie die Karteikarte Sicherheit und stellen Sie sicher, dass der Internet Explorer nicht im geschuetzten Modus ausgefuehrt wird.)
4.
Sollten Sie den Internet Explorer 9 nutzen, achten Sie bitte darauf die I.E. 9 RC-Version zu nutzen und nicht die Beta-Version.

5.
Sollten Sie Internet Explorer 10 mit Windows 8 nutzen, dann nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor:
- Oefnen Sie Internet Explorer 10
- Gehen Sie auf die Seite ez-rc.com
- Während die Seite lädt, drücken Sie bitte die F12-Taste. Es öffnet sich in einem neuen Fenster: Developer Tools (Entwicklungsoptionen)
- In dem geöffneten Fenster "Developer Tools" klicken Sie am unteren Rand des Bildschirms auf "Browser Mode: IE10" und wählen "Internet Explorer 7" aus der angezeigten "Drop-Down-Liste (Auswahlmenü)"
- Schliessen Sie das Fenster "Developer Tools".
Sie sollten nun Zugriff auf EZ-RC haben.

6.
Leider ist unterstehende Information nur in Englisch vorhanden:

Using Internet Explorer 10/11
1. Open Internet Explorer 10
2. Enter 'http://ez-rc.com' into the URL bar, press [Enter]
3. Press Alt to display the Menu bar in the top part of your screen
4. Click on tools and choose Compatibility View settings from the dropdown menu
5. In the resulting window, ez-rc.com should already appear in the field 'Add this Website'. If not, type it in yourself
6. Click the Add button and close the windows.


7. Protect Mode
If you receive call failed, or is stuck running connect or update, please try the following:
1. Go to Tools,
2. Press on Internet options
3. Press Security
4. please turn off the Protected Mode.
5. Restart browser.


8.NET Framework
Note that you must be connected to the internet with a legitimate copy of Windows 8 .

You can also enable the .NET Framework 3.5 yourself through Control Panel.
1. Go to the control panel (via Start button)
2. Choose programs and Features
3. Choose Turn Windows features on or off
4. Select the .NET Framework 3.5 (includes 2.0 and 3.0) check box.

N:B This option requires and Internet Connection. You do not need to select the child items for Windows Communication Foundation (WCF) HTTP activation unless you are a developer who requires WCF script and handler mapping functionality.

Mir hat es nicht geholfen.. Habe auch 64bit.. und Sophos als Antivirus.. ich habe daraufhin eine frische VMware Installation mit Windows 7 32bit gemacht.. VMware ist als Player kostenlos.. Windows 7 lädt man sich auch als iso kostenlos runter (ohne Aktivierung 3 Tage.. reicht) und nach 30 Minuten ist Windows 7 und VMware Tools installiert.. so hat es geklappt..

za666

[quote=aircool]Ich habe die Fernbedieung gestern erhalten. Auf auf Anhieb nicht verbinden können. Habe Windows 7 64bit. Internet Explorer 8,9,10 und 11 probiert.. Funktioniert nicht.. Kann mir jemand einen Tipp geben? Und wenn ihr die Fernbedienung verbindet, welches Geräte wird und Geräte Manager aufgeführt? Danke!



So habe die Hotline angeschrieben.. Die haben mir folgende Anleitung zu geschickt..
..../quote]

Hey, das hatte ich auch gefunden, aber leider hat nichts davon geholfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text