OnePlus 7 - Snapdragon 855 - 8/256GB - International Version - Grau
3063°

OnePlus 7 - Snapdragon 855 - 8/256GB - International Version - Grau

334
aktualisiert 27. Sep (eingestellt 19. Sep)
Update 1
Jetzt für 372,71€ möglich.
Hi zusammen,

bei Gearbest gibt es jetzt das Oneplus 7 in der 8/256GB Version mit dem Coupon GBOP7654321für 389,97 Euro. PVG 437

Für zollfreien Versand wie immer Priority Versand wählen.

1436637.jpg
Description:

OnePlus 7 as a phablet features 6.41 inch display afford you a vivid and different visual experience. Four cameras, 48.0MP + 5.0MP back camera and 16.0MP front camera, you can enjoy images with 1080 x 2340 high resolution. It comes with most of the features we've come to expect from a phablet, including 8GB RAM and 256GB ROM storage equipped with Android 9.0 Snapdragon 855 and 3700mAh big capacity battery that you can play games faster.

Main Features:
OnePlus 7 4G Phablet 6.41 inch Android 9.0 Snapdragon 855 Octa Core 2.84GHz 8GB RAM 256GB ROM 48.0MP + 5.0MP Rear Camera 3700mAh Battery
Display: 6.41 inch AMOLED A2.5D
CPU: Snapdragon 855 Octa Core 2.84GHz
GPU: Adreno 640
System: Android 9.0 ( OxygenOS 9 )
RAM + ROM: 8GB RAM 256GB ROM
Camera: 48.0MP + 5.0MP rear camera + 16MP front camera
Sensor: Fingerprint Sensor, Ambient Light Sensor, Accelerometer, M-sensor compass, Gyroscope, Distance Sensor, Laser sensor, Sensor Core
SIM Card: Nano SIM + Nano SIM
Feature: GPS ( dual-frequency L1 + L5 ), GLONASS, Galileo ( dual-band E1 + E5a ), Beidou navigation, SBAS, A-GPS
Bluetooth:5.0

Networks:
GSM: B2 / B3 / B5 / B8
CDMA: BC0 / BC1
WCDMA: B1 / B2 / B4 / B5 / B8 / B9 / B19
TD-SCDMA: B34 / B39
FDD-LTE: B1 / B2 / B3 / B4 / B5 / B7 / B8 / B12 / B13 / B17 / B18 / B19 / B20 / B26 / B28 / B29 / B32
TDD-LTE: B34 / B38 / B39 / B40 / B41
Zusätzliche Info
OnePlus 7 Global 8/256GB Grau für 382€ Gutschein :GBOP7654321

Gruppen

Beste Kommentare
Ahrius19.09.2019 15:41

Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + … Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + sind wertiger und haben mit MIUI das einzige Android was das Stock Android sinnvoll erweitert. Nur LinageOS ist noch besser falls man zu Custom Roms greift.


Das tolle am Internet: Es bietet allen gleichermaßen die Möglichkeit, sich mitzuteilen.

Das schlimmste: Es bietet gleichzeitig leider auch jedem die Möglichkeit, mit seiner als Wahrheit empfundenen Ahnungslosigkeit hausieren zu gehen.
RomanFiguelo19.09.2019 15:13

Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus … Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.


Das stimmt schlicht und ergreifend nicht:
Hat Xiaomi 2k OLEDs? Nein.
Hat Xiaomi 90 Hz OLED-Panels? Nein.
Hat Xiaomi HDR+? Nein.
Hat Xiaomi OIS in ihren Kameras? Nein.
... UFS 3.0? Nein.
... USB 3.0? Nein.

Also Ball flachhalten. Xiaomi und ihr Preis/Leistungsverhältnis in allen Ehren, aber OnePlus ist ihnen (noch) voraus.
Bearbeitet von: "Gear4" 19. Sep
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


OnePlus hat doch kein furchtbares Android
Die Diskussion hat ja fast so viel Gehalt wie eine Diskussion ob Schokoladen- oder Vanilleeis besser schmeckt :/
334 Kommentare
Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


Wen meinst du jetzt genau?
Bearbeitet von: "ニルス_" 20. Sep
ニルス_19.09.2019 15:11

Wenn meinst du jetzt genau?


Wenn.....

Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 19. Sep
TWRP, CustomRoms usw, gibt es hier:
forum.xda-developers.com/one…s-7

Anleitungen und passende Tools:
forum.xda-developers.com/one…-to

Wer lieber StockRom haben will kann sich trotzdem diese Rom (eigentlich keine Rom da Magisk Modul) ansehen!
Ich selber nutze es schon ewig auf einen OnePlus 6 in Verbindung mit OpenBeta Rom
forum.xda-developers.com/one…927

Vorteil ist das ihr euch das xXx Rom anpassen könnt wie ihr wollt. Wenn es nicht gefält einfach das Modul aus Magisk deinstlieren und ihr habt wieder Original StockRom ohne Datenverlust usw.

OpenBeta gibt es hier:
xda-developers.com/one…-2/
Bearbeitet von: "Ryo" 19. Sep
RomanFiguelo19.09.2019 15:13

Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus … Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.


Autokorrektur
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


OnePlus hat doch kein furchtbares Android
RomanFiguelo19.09.2019 15:13

Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus … Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.


Auf den ersten Blick ja Dann macht man die Augen auf^^
ニルス_19.09.2019 15:11

Wenn meinst du jetzt genau?


Dass Oneplus jegliche Daseinsberechtigung verloren hat.
Die preise bei Xiaomi werden auf Dauer auch nicht so "niedrig" Bleiben!
Das gleiche hat man schon bei Huawei gesehen.
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


Was redest du für nen Blödsinn? Oxygen OS und furchtbar?! Ja, sie sind jetzt teurer, aber das werden Xiaomi Phones eines Tages auch werden. Dann steigt vllt Vivo oder so weiter auf.
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


Ich überlege grade von meinem Mi9 auf das OP7 umzusteigen. Die Akku-Performance ist nach 3 Monaten ein Witz und MIUI kann nichtmal dauerhaft Notifications anzeigen...
Ryo19.09.2019 15:19

Die preise bei Xiaomi werden auf Dauer auch nicht so "niedrig" Bleiben!Das …Die preise bei Xiaomi werden auf Dauer auch nicht so "niedrig" Bleiben!Das gleiche hat man schon bei Huawei gesehen.


Möglich, aber heute ist eben heute.
Wenn du kein Xiaomi hast, hast du kein Schaumi
Ryo19.09.2019 15:19

Die preise bei Xiaomi werden auf Dauer auch nicht so "niedrig" Bleiben!Das …Die preise bei Xiaomi werden auf Dauer auch nicht so "niedrig" Bleiben!Das gleiche hat man schon bei Huawei gesehen.


doch xiaomi hat gesagt sie Werden nur 5% von den Produktions kosten berhalten. Das flatbare Handy laut leaks soll auch bald kommen und soll 600 Euro kosten und keine 2000 oder mehr wie Samsung
Unclephailure19.09.2019 15:28

Wenn du kein Xiaomi hast, hast du kein Schaumi


Ich habe diese Referenz verstanden.
Vladimir_Blyat19.09.2019 15:28

doch xiaomi hat gesagt sie Werden nur 5% von den Produktions kosten …doch xiaomi hat gesagt sie Werden nur 5% von den Produktions kosten berhalten. Das flatbare Handy laut leaks soll auch bald kommen und soll 600 Euro kosten und keine 2000 oder mehr wie Samsung


True Story. Das ist genau das Verkaufsargument an Xiaomi-Produkten. Damit bauen sie ein "Freundschaftliches" Verhältniss zu den Kunden auf.
Gear419.09.2019 15:21

Was redest du für nen Blödsinn? Oxygen OS und furchtbar?! Ja, sie sind j …Was redest du für nen Blödsinn? Oxygen OS und furchtbar?! Ja, sie sind jetzt teurer, aber das werden Xiaomi Phones eines Tages auch werden. Dann steigt vllt Vivo oder so weiter auf.


nein xiaomi verdient nur 5% an denn Handys heißt der Preis wird nicht sehr viel stiegen.
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.


Selten so einen Mist hier gelesen. Bitte führen Sie das weiter aus und stützen Sie die Thesen mit nachvollziehbaren oder überprufbaren Argumenten.
Xiaomi hat leider ein Müll Android mit den gleichen ätzenden Stromsparfunktionen, die schon bei Huawei immer wieder irgendwelche Apps killen. OnePlus' OxygenOS ist wenigstens einigermaßen nah an Stock Android.
RomanFiguelo19.09.2019 15:13

Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus … Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.


Das stimmt schlicht und ergreifend nicht:
Hat Xiaomi 2k OLEDs? Nein.
Hat Xiaomi 90 Hz OLED-Panels? Nein.
Hat Xiaomi HDR+? Nein.
Hat Xiaomi OIS in ihren Kameras? Nein.
... UFS 3.0? Nein.
... USB 3.0? Nein.

Also Ball flachhalten. Xiaomi und ihr Preis/Leistungsverhältnis in allen Ehren, aber OnePlus ist ihnen (noch) voraus.
Bearbeitet von: "Gear4" 19. Sep
SpeRator19.09.2019 15:32

Selten so einen Mist hier gelesen. Bitte führen Sie das weiter aus und …Selten so einen Mist hier gelesen. Bitte führen Sie das weiter aus und stützen Sie die Thesen mit nachvollziehbaren oder überprufbaren Argumenten.


Keine These sondern Fakt.
Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + sind wertiger und haben mit MIUI das einzige Android was das Stock Android sinnvoll erweitert. Nur LinageOS ist noch besser falls man zu Custom Roms greift.
Thom19.09.2019 15:32

Xiaomi hat leider ein Müll Android mit den gleichen ätzenden S …Xiaomi hat leider ein Müll Android mit den gleichen ätzenden Stromsparfunktionen, die schon bei Huawei immer wieder irgendwelche Apps killen. OnePlus' OxygenOS ist wenigstens einigermaßen nah an Stock Android.


Geschmackssache
Gear419.09.2019 15:39

Das stimmt schlicht und ergreifend nicht:Hat Xiaomi 2k OLEDs? Nein.Hat … Das stimmt schlicht und ergreifend nicht:Hat Xiaomi 2k OLEDs? Nein.Hat Xiaomi 90 Hz OLED-Panels? Nein. Hat Xiaomi HDR+? Nein. Hat Xiaomi OIS in ihren Kameras? Nein.... UFS 3.0? Nein. ... USB 3.0? Nein.Also Ball flachhalten. Xiaomi und ihr Preis/Leistungsverhältnis in allen Ehren, aber OnePlus ist technisch


gegen farge
one plus
kontaktloses Laden?
5g?
pries/Leistungsverhältnis?

und zum 90hz Display man kann mit einer Software das mi9 auf 84 hz drosseln
OnePlus war zu Zeiten des OP3/3T noch eine echte Alternative. Inzwischen finde ich es lächerlich, wie man sich erst selber feiert, dass man den Kopfhöreranschluss hat und ihn dann kurz danach selber klammheimlich entfernt. Die Preise sind inzwischen auch auf Niveau von Samsung, Huawei usw.
Ahrius19.09.2019 15:41

Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + …Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + sind wertiger und haben mit MIUI das einzige Android was das Stock Android sinnvoll erweitert. Nur LinageOS ist noch besser falls man zu Custom Roms greift.


Es müssen wahrlich postfaktische Zeiten sein, wenn Meinungen an jeder Ecke als "Fakten" verkauft werden...
hab noch das OP3 und bin damit noch zu frieden. Das Android finde ich sehr gut, kommt dem Stock schon sehr nahe. Und das das Gerät noch Android 9 bekommen hat, fand ich super.

Ob das nächste Handy wieder ein OP glaube ich allerdings nicht. Die Preise sind für mich leider nicht mehr so attraktiv wie früher. Xiaomi soll einfach mal mehr Android One Geräte rausbringen. Auf das gefrickel mit custom roms habe ich persönlich keine lust.
Bearbeitet von: "derOlfi" 19. Sep
Ahrius19.09.2019 15:10

Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch …Xiaomi hat Oneplus alles aus den Taschen gezogen. Jetzt sind sie nur noch ein teures Chinagerät mit im Vergleich mäßiger Qualität und furchtbaren Android.



Mäßige Qualität und furchtbaren Android?

Ähm... Nein
Ahrius19.09.2019 15:41

Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + … Keine These sondern Fakt.Vergleichbare Xiaomis haben bessere Hardware + sind wertiger und haben mit MIUI das einzige Android was das Stock Android sinnvoll erweitert. Nur LinageOS ist noch besser falls man zu Custom Roms greift.


Das tolle am Internet: Es bietet allen gleichermaßen die Möglichkeit, sich mitzuteilen.

Das schlimmste: Es bietet gleichzeitig leider auch jedem die Möglichkeit, mit seiner als Wahrheit empfundenen Ahnungslosigkeit hausieren zu gehen.
DonCorleone19.09.2019 16:02

Es müssen wahrlich postfaktische Zeiten sein, wenn Meinungen an jeder Ecke …Es müssen wahrlich postfaktische Zeiten sein, wenn Meinungen an jeder Ecke als "Fakten" verkauft werden...


Dem stimme ich zu
Neben iPhones, Pixel- und "Android One"-Geräten würde ich bzgl. der Softwareversorgung einzig Oneplus noch als kaufenswert erachten.

Schaumi kann halt viel Hardware für wenig Geld, aber das MIUI kann man doch genau so vergessen wie die angepassten Versionen von Samsung, Huawei und wie sie alle heißen. Ich habe sogar ein Redmi Note 4 mit LineageOS.
Bearbeitet von: "fly" 19. Sep
derOlfi19.09.2019 16:07

hab noch das OP3 und bin damit noch zu frieden. Das Android finde ich sehr …hab noch das OP3 und bin damit noch zu frieden. Das Android finde ich sehr gut, kommt dem Stock schon sehr nahe. Und das das Gerät noch Android 9 bekommen hat, fand ich super. Ob das nächste Handy wieder ein OP glaube ich allerdings nicht. Die Preise sind für mich leider nicht mehr so attraktiv wie früher. Xiaomi soll einfach mal mehr Android One Geräte rausbringen. Auf das gefrickel mit custom roms habe ich persönlich keine lust.


Habe auch noch das OP3T merke aber das der Akku langsam schlapp macht, was aber zu erwarten ist nach dieser Zeit. Werde wohl das 7T Pro kaufen, mal schauen.
fly19.09.2019 16:25

Neben iPhones, Pixel- und "Android One"-Geräten würde ich bzgl. der S …Neben iPhones, Pixel- und "Android One"-Geräten würde ich bzgl. der Softwareversorgung einzig Oneplus noch als kaufenswert erachten. Schaumi kann halt viel Hardware für wenig Geld, aber das MIUI kann man doch genau so vergessen wie die angepassten Versionen von Samsung, Huawei und wie sie alle heißen. ich habe sogar ein Redmi Note 4 mit LineageOS.


deshalb android one. hab vor ein paarMmonaten meinem Vater das A2 lite gekauft. Ich hoffe xiaomi bringt mehr Geräte damit
derOlfi19.09.2019 16:07

hab noch das OP3 und bin damit noch zu frieden. Das Android finde ich sehr …hab noch das OP3 und bin damit noch zu frieden. Das Android finde ich sehr gut, kommt dem Stock schon sehr nahe. Und das das Gerät noch Android 9 bekommen hat, fand ich super. Ob das nächste Handy wieder ein OP glaube ich allerdings nicht. Die Preise sind für mich leider nicht mehr so attraktiv wie früher. Xiaomi soll einfach mal mehr Android One Geräte rausbringen. Auf das gefrickel mit custom roms habe ich persönlich keine lust.


Habe selbst auch noch das OP3 und feiere es jeden Tag! Sieht noch aus wie neu und ist mittlerweile fast 4 Jahre alt. 6GB RAM und ab geht die Post halt ne
Weiss allerdings auch nicht ob es noch einmal ein OP wird, dafür ist der Markt einfach zu unbeständig. Jedenfalls OP schlecht zu reden wie einige es hier tun, nur weil sie keine Ahnung haben finde ich nicht gut. Schaumi ist auch nicht das gelbe vom Ei. Ein hoch auf Siemens S...
derOlfi19.09.2019 16:31

deshalb android one. hab vor ein paarMmonaten meinem Vater das A2 lite …deshalb android one. hab vor ein paarMmonaten meinem Vater das A2 lite gekauft. Ich hoffe xiaomi bringt mehr Geräte damit


Das A2 habe ich tatsächlich auch. Nochmal kaufen würde ich das aber auch nicht. Der Speicher ist zu langsam, was dazu führt, dass das Gerät lahm ist, per Google findet man das. Die Updates ziehen sich auch ~3 Monate nach Google-Release hin. Aber für den Preis sicher ok.
Imo sind OnePlus Geräte Preis-stabiler als Xiaomi und Huawei. Liegt unteranderem auch daran, dass die in der Regel für 3+ Jahre offiziell geupdatet werden.
Gibt es das Ding mit unterschiedlichen Prozessoren, oder warum muss der in die Titelzeile rein? Ansonsten ist mir das auch eher Latte, welcher da drin ist und wieviel RAM. Solange das Ding performt.
RomanFiguelo19.09.2019 15:13

Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus … Wenn.....Da Oneplus teurer als Xiaomi ist, ist dementsprechend OnePlus nun ein teures Gerät mit den gleichen Specs wie Xiaomi.


...als Xiaomi.
Ahrius19.09.2019 15:17

Dass Oneplus jegliche Daseinsberechtigung verloren hat.


Xiaomi ist Preis-Leistungsverhältnismäßig top, oneplus ist es aber auch, da die software überragend ist.

Willst du nur hardware/dollar -> xiaomi
Willst du hardware und software/dollar -> oneplus

Bei high end geräten gibt es auch probleme. Huawei/Honor mit ihren google problemen und samsung mit den exynos prozessoren. Iphones mit ihrem Preis und vielem drum herum, ist halt eigentlich schon ein anderes produkt/nicht vergleichbar

400 euro k20 pro vs 500 euro op7 ist ein faires Verhältnis in meinen augen
Ich kann nur berichten, dass ich vor 3 Jahren ein Mi5 gekauft habe (damals top), und es bereut habe. Akku und performance bereits nach einem Jahr deutlich gesunken, von Anfang an Probleme mit dem Empfang, Staubkörner in die Kamera eingedrungen nach wenigen Monaten.. obwohl ich mehrere Hardresets durchgeführt habe, ist es heutzutage einfach nur noch furchtbar langsam.
Vladimir_Blyat19.09.2019 15:28

doch xiaomi hat gesagt sie Werden nur 5% von den Produktions kosten …doch xiaomi hat gesagt sie Werden nur 5% von den Produktions kosten berhalten.


Na, das wäre aber schlecht. 5% der Produktionskosten - du meinst wohl eher 5% Gewinnmarge?!

Das ist aber nur die halbe Wahrheit.
XIAOMI leitet große Geldsummen in Form von Lizenzgeldern an die XIAOMI CORPORATION weiter, was den Gewinn schmälert (Überraschung!)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text