Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Oneplus 7t Pro (8GB/256GB) direkt bei Oneplus DE
396° Abgelaufen

Oneplus 7t Pro (8GB/256GB) direkt bei Oneplus DE

629€707€-11% Kostenlos KostenlosOnePlus Store Angebote
52
eingestellt am 4. JunBearbeitet von:"iserdar87"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,
die offizielle Oneplus Homepage hat gerade den Preis auf 629€ für das 7T Pro in Haze Blue gesenkt.

5% Rabatt für studenten möglich

Versand aus DE und 2 Jahre Garantie.

Vergleich laut idealo aus DE 707 €

Tradingshenzen bietet es aktuell für ~580 € aus China an.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Alles über 500 ist nicht interessant für das Model.
geiziger_Schottenschwabe04.06.2020 09:28

U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive …U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive Ausnahme ist. Ich hab mir letztes Jahr das P20 gekauft und warte immer noch auf Android 10


Nur weil Huawei es bei deinem Gerät nicht hinbekommt, kann doch OnePlus bzw. dieser Deal nichts dafür.
Mein OnePlus 3 ist mir Android 6 gestartet und wurde letztes Jahr noch offiziell OTA mit Android 9 versorgt.
Ersparnis ist vorhanden, trotzdem sind 629€ für ein Android-Smartphone aus 2019 viel Geld. Wer Student ist kann es für knapp unter 600€ durch den 5%-Rabatt-Coupon bekommen.
txlx1804.06.2020 09:14

weil????


Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .

Ist schon alleine eine Grundsatzfrage. Erst wurden die Kunden jahrelang angelockt und angefüttert mit gutem P/L und jetzt wird nur noch abgemolken.
52 Kommentare
Ersparnis ist vorhanden, trotzdem sind 629€ für ein Android-Smartphone aus 2019 viel Geld. Wer Student ist kann es für knapp unter 600€ durch den 5%-Rabatt-Coupon bekommen.
Alles über 500 ist nicht interessant für das Model.
Top Smartphone. Hätte ich nicht das P30 Pro, dann würde ich hier zuschlagen
Fr1tz04.06.2020 09:12

Alles über 500 ist nicht interessant für das Model.


weil????
txlx1804.06.2020 09:14

weil????


Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .

Ist schon alleine eine Grundsatzfrage. Erst wurden die Kunden jahrelang angelockt und angefüttert mit gutem P/L und jetzt wird nur noch abgemolken.
Kein 5G - schade. Das Gerät an sich finde ich schon schick.
Hätte ich nicht das 7t für 499 würde ich hier zuschlagen. Top Preis
txlx1804.06.2020 09:14

weil????


U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive Ausnahme ist. Ich hab mir letztes Jahr das P20 gekauft und warte immer noch auf Android 10
geiziger_Schottenschwabe04.06.2020 09:28

U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive …U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive Ausnahme ist. Ich hab mir letztes Jahr das P20 gekauft und warte immer noch auf Android 10


Nur weil Huawei es bei deinem Gerät nicht hinbekommt, kann doch OnePlus bzw. dieser Deal nichts dafür.
Mein OnePlus 3 ist mir Android 6 gestartet und wurde letztes Jahr noch offiziell OTA mit Android 9 versorgt.
Bis ich beim Oneplus 6T gelandet bin, habe ich gefühlt aller 4-6 Monate das Telefon gewechselt. Immer hat mich eine Macke gestört. Das Oneplus 6T war/ist zwar in keiner Disziplin Spitzenreiter, aber bietet für mich das beste Gesamtpaket. Das 7T Pro ist aber trotzdem zu teuer. 500 zum jetzigen Zeitpunkt wären in Ordnung.
Laut dem letzten Deal bei dem s20 plus für 656 Euro war ist dies kein guter Deal. Maximal 550 Euro für op7t pro 8/256.
7T Pro oder P30 Pro New Edition? Das ist die Frage.
Bis 10% Rabatt für studenten
P/L Sieger bei 1+ war eindeutig das 7T für ~450 aus Fernost bzw ebay / tradingshenzen(?) quasi seit Release, leider hat sich am Preis seitdem ja nichts mehr getan.

Ansonsten sind die Preise einfach sehr hoch... da muss man sich woanders umschauen; im Idealfall bei einem Modell mit guter Custom Rom Community, aber das ist denke ich tendenziell bei allen A10 Release Modellen noch schwierig. Immerhin scheint es bald TWRP dafür zu geben.
Andiarbeit04.06.2020 09:56

Bis 10% Rabatt für studenten


Danke habe ich mit in die Beschreibung genommen
trivi8604.06.2020 09:51

Bis ich beim Oneplus 6T gelandet bin, habe ich gefühlt aller 4-6 Monate …Bis ich beim Oneplus 6T gelandet bin, habe ich gefühlt aller 4-6 Monate das Telefon gewechselt. Immer hat mich eine Macke gestört. Das Oneplus 6T war/ist zwar in keiner Disziplin Spitzenreiter, aber bietet für mich das beste Gesamtpaket. Das 7T Pro ist aber trotzdem zu teuer. 500 zum jetzigen Zeitpunkt wären in Ordnung.


Das normale 6er war mein letztes OP und selbst das war schon überteuert.

Man muss bedenken das es das mi 9t pro für knapp 300 gab und dann einfach mal durchrechnen. Irgendwas stimmt da nicht
Fr1tz04.06.2020 09:18

Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .Ist schon alleine eine …Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .Ist schon alleine eine Grundsatzfrage. Erst wurden die Kunden jahrelang angelockt und angefüttert mit gutem P/L und jetzt wird nur noch abgemolken.


Ist halt eine ganz normale Online Preisstrategie. Erst Reichweite bekommen, um die kritische Masse zu überzeugen, indem man gut und günstig verkauft (es waren keine Flagschiff Modelle, weil es immer irgendwelche Abstriche gab, wie z.B. kein Wireless Charging, nicht die beste Kamera...) und jetzt die Reichweite und den guten Ruf nutzen, um "die Kuh zu melken." Auch sind das mittlerweile kompromisslose High-End Geräte (z.B. Vorreiter in Sachen Display-Technik, Fast Wireless Charging), da ist es klar, dass es teurer wird. Außerdem gibt es immer noch gute Gründe für ein OnePlus: High End Technik, gute Software, Preisstabil(-er als andere Android Geräte), ...
Alexander_Endin04.06.2020 09:54

7T Pro oder P30 Pro New Edition? Das ist die Frage.


Display, Design, Lautsprecher, SoC -> 7T Pro
Kamera -> P30 Pro

So pauschal kann man das einfach nicht sagen. Beides gute Smartphones, die meiner Meinung vom P/L besser als die meisten Top-Smartphones 2020 sind
Koliyoshii04.06.2020 10:06

Ist halt eine ganz normale Online Preisstrategie. Erst Reichweite …Ist halt eine ganz normale Online Preisstrategie. Erst Reichweite bekommen, um die kritische Masse zu überzeugen, indem man gut und günstig verkauft (es waren keine Flagschiff Modelle, weil es immer irgendwelche Abstriche gab, wie z.B. kein Wireless Charging, nicht die beste Kamera...) und jetzt die Reichweite und den guten Ruf nutzen, um "die Kuh zu melken." Auch sind das mittlerweile kompromisslose High-End Geräte (z.B. Vorreiter in Sachen Display-Technik, Fast Wireless Charging), da ist es klar, dass es teurer wird. Außerdem gibt es immer noch gute Gründe für ein OnePlus: High End Technik, gute Software, Preisstabil(-er als andere Android Geräte), ...


Ja natürlich ist das die übliche Strategie, aber man muss ja nicht immer wieder drauf reinfallen.

Je höher der Einkaufspreis, desto höher der Verlust. Prozentual magst Du recht haben, aber der Realverlust in € ist natürlich viel höher als bei einem mi9 oder mi 9 pro, wenn man zum richtigen Zeitpunkt gekauft hat, hat man bis dato fast gar keinen Verlust.
Fr1tz04.06.2020 10:05

Das normale 6er war mein letztes OP und selbst das war schon überteuert. …Das normale 6er war mein letztes OP und selbst das war schon überteuert. Man muss bedenken das es das mi 9t pro für knapp 300 gab und dann einfach mal durchrechnen. Irgendwas stimmt da nicht


jo genau irgendwas stimmt da nicht... Da muss wohl Xiaomi noch irgendwie anders Geld verdienen nachdem sie das Telefon an dich verkauft haben. Daten sind das neue Gold sage ich nur
Was viele auch vergessen, die Softwareentwicklung kostet auch Geld.
Führt mich hart in Versuchung. Warte aber noch auf einen Deal im Bereich 479 EUR für das O+7t
Lexino04.06.2020 10:15

jo genau irgendwas stimmt da nicht... Da muss wohl Xiaomi noch irgendwie …jo genau irgendwas stimmt da nicht... Da muss wohl Xiaomi noch irgendwie anders Geld verdienen nachdem sie das Telefon an dich verkauft haben. Daten sind das neue Gold sage ich nur Was viele auch vergessen, die Softwareentwicklung kostet auch Geld.


Ja klar werden Daten erhoben, aber scheinbar ist in diesem Zusammenhang die Diskussion über das Geschäftsgebaren diesbezüglich von OP an Dir vorbeigegangen
Fr1tz04.06.2020 10:05

Das normale 6er war mein letztes OP und selbst das war schon überteuert. …Das normale 6er war mein letztes OP und selbst das war schon überteuert. Man muss bedenken das es das mi 9t pro für knapp 300 gab und dann einfach mal durchrechnen. Irgendwas stimmt da nicht


Das hat aber kein Oxygen OS
skye_04.06.2020 09:59

P/L Sieger bei 1+ war eindeutig das 7T für ~450 aus Fernost bzw ebay / …P/L Sieger bei 1+ war eindeutig das 7T für ~450 aus Fernost bzw ebay / tradingshenzen(?) quasi seit Release, leider hat sich am Preis seitdem ja nichts mehr getan.Ansonsten sind die Preise einfach sehr hoch... da muss man sich woanders umschauen; im Idealfall bei einem Modell mit guter Custom Rom Community, aber das ist denke ich tendenziell bei allen A10 Release Modellen noch schwierig. Immerhin scheint es bald TWRP dafür zu geben.


Woran erkenne ich den Idealfall? Ich könnte mir vorstellen, dass sich dies nicht pauschal beantworten lässt, aber vielleicht gibt es da ja Tendenzen Ich hab gerade TWRP nachschlagen müssen, also nur soviel so meinen aktuellen Kenntnisstand (-:
Fr1tz04.06.2020 10:11

Ja natürlich ist das die übliche Strategie, aber man muss ja nicht immer w …Ja natürlich ist das die übliche Strategie, aber man muss ja nicht immer wieder drauf reinfallen.Je höher der Einkaufspreis, desto höher der Verlust. Prozentual magst Du recht haben, aber der Realverlust in € ist natürlich viel höher als bei einem mi9 oder mi 9 pro, wenn man zum richtigen Zeitpunkt gekauft hat, hat man bis dato fast gar keinen Verlust.


Ja klar, das ist die Frage, inwieweit man da individuell mitgeht. Nur wollte ich sagen, dass sich Oneplus weiterentwickelt hat und nach wie vor gute Gründe anbietet, sich gegen z.B. ein Galaxy s20 oder iPhone 11 Pro zu entscheiden (bemerke: beides Flagschiff Modelle).
Wer auf möglichst wenig Verlust bzw. in einer niedrigeren Preisregion sucht, ist halt einfach nicht mehr bei Oneplus, sondern bei Xiaomi und Co. besser aufgehoben.
Nur geht mir das geschreie um die Preise bei Oneplus gelinde gesagt aufn Sack, weils einfach normal ist.
Fr1tz04.06.2020 09:18

Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .Ist schon alleine eine …Wenn Du keinen Grund erkennen kannst, greif zu .Ist schon alleine eine Grundsatzfrage. Erst wurden die Kunden jahrelang angelockt und angefüttert mit gutem P/L und jetzt wird nur noch abgemolken.


Dann lieber das 7t (genauso gut) und bei Amazon für 480 kaufen.
480?? Wie kommst du da drauf
frage: oneplus shop ist immer noch ohne mwst, richtig?
frank_ferry04.06.2020 11:15

frage: oneplus shop ist immer noch ohne mwst, richtig?


Nein, ist ja die DE Shopseite, also ein "deutscher Händler" mittlerweile.
TenDance04.06.2020 11:24

Nein, ist ja die DE Shopseite, also ein "deutscher Händler" mittlerweile.


gerade mal geschaut - so ganz sicher bin ich mir da nicht. gemeldet ist der shop in NL. google schmeißt dazu auch nichts aus.... hast du schonmal eine rechnung von denen mit mwst. bekommen?

USt-IdNr: NL855560691B01
DE Intra-Community VAT ID: DE306303836
Bearbeitet von: "frank_ferry" 4. Jun
geiziger_Schottenschwabe04.06.2020 09:28

U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive …U.a. wegen der Update-Politik, wobei OnePlus da eher noch eine positive Ausnahme ist. Ich hab mir letztes Jahr das P20 gekauft und warte immer noch auf Android 10


Da setzt Samsung ja noch die Krone drauf,mein S8 kam mit Android 7 und endete mit Android 9....super Samsung
Mhhh....reizen täte es mich ja schon. Aber eigentlich ist beim 7t-Preis gerade meine Obergrenze. Hmmmm
Nachdem die Preise von 8/8pro ja schockierend waren, habe ich auf sowas gewartet.. Mit Studentenrabatt wäre es natürlich die optimale Preisvorstellung gewesen aber auch so, besser als nix.. Wird dann nach 7 Jahren wohl mein letztes OnePlus sein, in zwei Jahren werden die Preise nicht besser werden
Vielleicht bin ich dabei danke
Rabatt für Studenten ist 5%!
26532921-Q6rbz.jpg

26532921-R8OM1.jpg
Bearbeitet von: "DieProbefahrt" 4. Jun
Guter Preis direkt vom Hersteller. Hatte mir im Januar das 7 Pro für 619€ bestellt und echt zufrieden
Deal or No Deal?: NO DEAL!
Für das Handy ein sehr guter Preis und das von oneplus selber. Müsste eigentlich brennen.
Ihr beschwert euch über den Preis.
Es gibt sogar Leute, die geben 500€ und mehr für die gleichen Specs aus🤦.
Bearbeitet von: "Perklunt" 4. Jun

Er sagt 7T oder 8 pro - so ganz verstehe ich nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text