Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Oneplus 9 128/8GB (Snapdragon 888, 6.55" 120Hz Amoled Display, 1100 Nits, 4500mah Akku, 65W Laden, 50MP Weitwinkel, Dolby Atmos, 183 Gramm)
656° Abgelaufen

Oneplus 9 128/8GB (Snapdragon 888, 6.55" 120Hz Amoled Display, 1100 Nits, 4500mah Akku, 65W Laden, 50MP Weitwinkel, Dolby Atmos, 183 Gramm)

489,25€553€-12% Kostenlos Kostenlos
eingestellt am 8. Mai 2021Lieferung aus Hong Kong

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Ultraonline bekommt ihr derzeit das OnePlus 9 128GB für 489€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei und zollfrei aus Hong Kong. Ihr kommt auf den Preis durch den Gutschein "LABOUR". Der Preis gilt für alle Farben. Es handelt sich hierbei um einen Grauimport ohne Wireless Charging. Es kann Probleme bei der Garantieabwicklung geben. Bei Interesse an mehr Xiaomi und Gaming Angeboten, könnt ihr mir gerne folgen. Der aktuelle VGP liegt bei 553€ aus Europa. Danke @Ben_Cook!



Eigenschaften:
  • 6.55 Zoll 120Hz Fluid AMOLED Display
  • Unterstützt sRGB, Display P3
  • Dual 5G (SA/NSA) Netzwerkunterstützung (ohne B28a, B32 und n77)
  • Face Unlock & In-Screen Fingerabdruckscanner
  • Arbeitsspeicher: 8GB DDR5 RAM
  • Speicherkapazität: 128GB UFS 3.1 2-Lane
  • 64-Bit Qualcomm Snapdragon 888, Octa-Core, 2.84GHz
  • Hasselblad Triple-Kamera: 48MP (IMX689) + 50MP (IMX766) + 2MP
  • Akku: 4,500mAh, Warp Charge 65T
  • Quelle: CECT-Shop

Testbericht:
"Das OnePlus 9 ist ein sehr schönes Smartphone, welches durch ein tolles OLED-Display, guten Laufzeiten und einer sehr flüssigen Performance überzeugt. Allerdings mangelt es dem Oberklasse-Smartphone aus unserer Sicht in letzter Konsequenz etwas an Fortschritt innerhalb der Modellreihe. Im Vergleich zum OnePlus 8T kostet der Einstieg in die 2021er-Serie nun 100 Euro mehr, was durch das hinzugekommene Wireless Charging [in dieser Versionnicht enthalten] und die verbesserten rückseitigen Kameras sicherlich gerechtfertigt wäre. Jedoch weist das OnePlus 9 immer noch kein IP-Rating auf und auch im direkten Vergleich zum Vorgänger können wir nicht nur Verbesserungen ausmachen. Die Positionierung des Fingerabdrucksensors finden wir unglücklich gewählt, der Rahmen fühlt sich nach Kunststoff an und die Kameras besitzen nur noch eine digitale Bildstabilisierung. In puncto Zoom-Qualitäten müssen ohne dediziertes Objektiv mit hoher äquivalenter Brennweite beim 2021er-Modell zudem immer noch Kompromisse eingegangen werden."
~ Notebookcheck (87/100 - Basierend auf Preis von 799€ - 01.04.2021)

1796393.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
64 Kommentare
Dein Kommentar