620°
[Oneplus] OnePlus X LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD Amoled, Snapdragon 801 Quadcore, 3GB RAM, 16GB intern, 13MP + 8MP Kamera, 2525 mAh, Oxygen OS) für 239€

[Oneplus] OnePlus X LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD Amoled, Snapdragon 801 Quadcore, 3GB RAM, 16GB intern, 13MP + 8MP Kamera, 2525 mAh, Oxygen OS) für 239€

Handys & TabletsOnePlus Angebote

[Oneplus] OnePlus X LTE + Dual-SIM (5x27x27 FHD Amoled, Snapdragon 801 Quadcore, 3GB RAM, 16GB intern, 13MP + 8MP Kamera, 2525 mAh, Oxygen OS) für 239€

Preis:Preis:Preis:239€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Der Preis für das OnePlus 2 wurde von zuvor 345€ auf 319€ gesenkt. Der Preis für das OnePlus X auf 239€.

Das OnePlus X in der Limited Edition kostet 269€.

Das OnePlus One kostet eigentlich 249€, ist aber aktuell out of stock.


PVG [OP 2]: 435€
PVG [OP X[: 269€
PVG [OP X LE]: 349€


Beachtet bitte, dass demnächst das OnePlus 3 vorgestellt werden dürfte (wahrscheinlich Ende 2. oder Anfang 3. Quartal). Bisher ist mir aber kein Äquivalent zum OP X bekannt.

Das OnePlus X für diesen Preis erachte ich als sehr interessant. Beim OnePlus 2 würde ich die Vorstellung des OnePlus 3 abwarten.


OnePlus 2
• OS: Oxygen OS (Android 5.1) mit Update auf Android 6
• Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
• Kamera: 13.0MP, f/2.0, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @1080p (vorne)
• Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor
• CPU: 4x 1.80GHz Cortex-A57 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8994 Snapdragon 810, 64bit)
• GPU: Adreno 430
• RAM: 4GB
• Speicher: 64GB
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B38/B40/B41)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Akku: 3300mAh, fest verbaut
• SAR-Wert: 0.428W/kg (Kopf), 0.205W/kg (Körper)
• Gehäuseform: Barren
• Abmessungen: 151.8x74.9x9.85mm
• Gewicht: 175g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: Dual-SIM


OnePlus X
• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B38/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Oxygen OS
• CPU: 4x 2.30GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8974AC Snapdragon 801)
• GPU: Adreno 330
• RAM: 3GB
• Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 13.0MP, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 8.0MP, Videos @1080p (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass
• Speicher: 16GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
• Akku: 2525mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 140x69x6.9mm
• Gewicht: 160g
• SAR-Wert: 0.317W/kg (Kopf), 0.420W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Beliebteste Kommentare

viano

Hot! . . . doch nicht, nur der SoC ist viel zu heiss.


Hier gibts nen guten Brillendeal: mydealz.de/dea…875

Dann erkennst du den Unterschied zwischen 801 und 810 wieder.

40 Kommentare

Sehr gute Hardware bloß falls es Probleme gibt ist der Support anscheinend Ned so.
Ersparnis aber Top.

Vom Oneplus 2 würde ich abraten, das aktuelle OxygenOS ist ziemlich verbuggt und die neue Version (3.xx)ist nur in einer Betaversion verfügbar...

Aktuell empfehle ich OxygenOS 2.1.2 zu nutzen. Dort gibt es meiner Meinung nach die wenigstens Bugs...

Würde ich persönlich nicht kaufen. Das OPO3 steht kurz bevor.

Habe mit dem Support sehr zeitraubende Erfahrungen gemacht, am Ende hat es aber gepasst.

Hat gerade schon gedacht die Keramikversion wäre auf 239€ gesenkt worden. Da hätte ich mich dann echt geärgert. Fazit nach paar Wochen Nutzung. Soweit bin ich ganz zufrieden.

Nur lagged der Sperrbildschirm (Verzögerung) ab und an etwas...kann aber auch daran liegen, dass ich einen anderen Kernel geflasht habe. Auch ist es manchmal etwas mühsam Screenshots zu machen aufgrund des mitgelieferten Case. Ohne geht es einwandfrei.

Zum Support: Haben aktuell sowohl ein Oneplus 2, als auch ein Oneplus X aufgrund von Eigenverschulden einschicken müssen. Support hat auf die Nachrichten binnen 15 Minuten jeweils geantwortet. Die Nachfragen waren zwar insofern z.T. "komisch", da man den Reparaturauftrag mehrere Male bestätigen musste - ich denke das rührt daher, dass man sichergehen wollte, dass die Rechnung uns nicht schockiert - da (eigentlich) ausgeschlossen werden konnte, dass es als Garantiefall läuft. Positive Überraschung: Letzte Woche das eine OP2 nach Tschechien gesendet, heute zurück. Dazu: Kostenfrei wurde das Mainboard und das Frontcover erstattet - und das obwohl eigentlich klar war, dass das Gerät durch einen Sturz beschädigt worden ist (was ja auch im Vorfeld so kommuniziert wurde). Also Support bisher echt top. Mal abwarten was beim Oneplus X rauskommt!

therock123

Würde ich persönlich nicht kaufen. Das OPO3 steht kurz bevor.


Beim OP 2 würde ich auch das Release des OP 3 abwarten. Bisher ist mir aber kein Äquivalent fürs OP X bekannt - und für 240€ wirklich günstig.

Hab das OPO1 und würde mir sowas nie mehr kaufen. Hab mich damals auch von der Hardware blenden lassen...

Veröffentlichung vom OP3 wurde für den 14.06 angekündigt
Quelle: curved.de/new…039

Das OP3 mit 4GB Ram und 32 GB Speicher soll angeblich ~320€ Kosten, die Variante mit 6GB Ram und 64 GB Speicher um die ~410€.
Das OP2 wäre mir persönlich aktuell somit um 60-70€ zu teuer im Vergleich zum OP3

Zonegran

Hab das OPO1 und würde mir sowas nie mehr kaufen. Hab mich damals auch von der Hardware blenden lassen...


Wo liegt dein Problem beim OPO? Ich benutze es noch als Zweit-/Firmengerät mit CM13 SultanXDA und bin höchst zufrieden.

Zonegran

Hab das OPO1 und würde mir sowas nie mehr kaufen. Hab mich damals auch von der Hardware blenden lassen...


Hab das OP2 und da ist es das gleiche. Wer keine Lust hat sich mit den Custom Roms rumzuschlagen, da die Stock Firmware schrott ist, sollte lieber die Finger von OnePlus lassen.

Zonegran

Hab das OPO1 und würde mir sowas nie mehr kaufen. Hab mich damals auch von der Hardware blenden lassen...



Warum? Bin mit meinem mehr als zufrieden und hatte noch nie Probleme, ausser die, die ich durch rumflasherei selbst zu verantworten hatte...

Ich bin auf der Suche nach einem Handy um die 200€. Eigentlich hatte ich das Huawei P8 lite ins Auge gefasst. Jetzt kommt das Angebot hier. Das P8 lite ist mit ca 170 € natürlich deutlich günstiger.

Kennt jemand noch Alternativen?

Cabronito

Hat gerade schon gedacht die Keramikversion wäre auf 239€ gesenkt worden. Da hätte ich mich dann echt geärgert. Fazit nach paar Wochen Nutzung. Soweit bin ich ganz zufrieden. Nur lagged der Sperrbildschirm (Verzögerung) ab und an etwas...kann aber auch daran liegen, dass ich einen anderen Kernel geflasht habe. Auch ist es manchmal etwas mühsam Screenshots zu machen aufgrund des mitgelieferten Case. Ohne geht es einwandfrei.


Sperrbildschir laggt bei mir auch ohne Flash (selten). Ansonsten bin ich zufrieden.

Meine Frau: Ach, du hast ein neues handy, das will ich auch.
Ich: Kannst deins ja verkaufen und das hier kaufen. Deins ist gebraucht viel mehr wert.
Frau: Ach, dann nicht...

Habe auch ein Oneplus 2, bin auch sehr zufrieden.
Außer das ich damals 425€ gezahlt habe ^^

Ich warte lieber auf das Oneplus 3.
Wenn es NFC, Band 20 und 5,5" hat könnte man da ja glatt zuschlagen.

Ist der Kauf des opx jetzt sinnvoll? Oder wäre das modernere Moto g 4 besser? Womöglich auf einen Deal fürs p9 lite warten? Budget ist bis 250 Euro, dual Sim und lte alle Bänder Pflicht display 5,2 bis 5,5 und möglichst Flotte Hardware. Bonus wenn Kamera brauchbar ist.
Der Kauf eilt nicht sonderlich.

Hot!
. . . doch nicht, nur der SoC ist viel zu heiss.

----------------------
. . . und 16GB mit shared Slot für 240€ mit magerem Akku . . . nein, danke!

viano

Hot! . . . doch nicht, nur der SoC ist viel zu heiss.


Hier gibts nen guten Brillendeal: mydealz.de/dea…875

Dann erkennst du den Unterschied zwischen 801 und 810 wieder.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text