Oneway Athen - Sydney ab 175€ Handgepäck, 248€ mit 1*20kg
193°Abgelaufen

Oneway Athen - Sydney ab 175€ Handgepäck, 248€ mit 1*20kg

30
eingestellt am 13. Apr
Aktuell geht es super billig mit Scoot von Athen nach Sydney.
Verfügbarkeit begrenzt auf die letzten 2 Juni Wochen.

Ab Athen:
175€ = mit Handgepäck
248€ mit 20kg Gepäck
270€ mit 25kg Gepäck

Ich hab die Tarife verglichen auf lastminute.de, opodo.de und direkt auf Scoot, am billigsten war es egal ob mit oder ohne Gepäck immer noch bei lastminute.de

Man hat 1 Stop in Singapur und ja, es ist eine 'Billig'airline d.h. erwartet keinen großen Service und große Sitze aber hey, für den Preis muss das Sitzfleisch eben mal herhalten

Flüge ab Deutschland nach Athen gibt es auch für ein paar €, da aber fast jeder mit checked baggage nach AU fliegen wird, rechnen wir mal mit 20kg und somit sollte man am Ende einen Oneway für 300-350€ ab Deutschland hinbekommen.

Deutschland-ATH müsst ihr seperat kaufen, achtet auf genügend Layover, dass falsch der Zubringerflug Verspätung habt, ihr trotzdem noch genügend Puffer habt um den Scoot Flug zu erreichen

30 Kommentare

doppelt...

SORRY, der andere war ja PERTH! sydney autohot!!!

deal deswegen aber nicht automatisch ebenso. grund: hartholzklasse, athen und one-way (schon klaro, fuer wen der deal geeignet ist, aber das sind keine 0,24% der hier anwesenden)..
Bearbeitet von: "littleredcar" 13. Apr

Verfasser

littleredcarvor 2 m

doppelt...


Hatte nichts zu Sydney gefunden, gerade gesehen, ist aber nach PER: mydealz.de/dea…512
Der eine oder andere würde dann doch lieber nach SYD anstatt PER fliegen wollen

Scoot bietet extrem billige Preise für oneway ohne Gepäck und ohne Essen und ohne ohne ohne. Aber wehe, man will zurück.

Verfasser

hkl001vor 49 m

Scoot bietet extrem billige Preise für oneway ohne Gepäck und ohne Essen u …Scoot bietet extrem billige Preise für oneway ohne Gepäck und ohne Essen und ohne ohne ohne. Aber wehe, man will zurück.


Da findet sich auch immer was via SIN/KUL/MNL und für die ganz sparsam noch via DXB/IST oder erstmal rüber nach HNL, dann LCC an die westcoast, z.B. SEA und dann mit DY oder DE zurück nach Deutschland.

aquavor 47 m

Da findet sich auch immer was via SIN/KUL/MNL und für die ganz sparsam …Da findet sich auch immer was via SIN/KUL/MNL und für die ganz sparsam noch via DXB/IST oder erstmal rüber nach HNL, dann LCC an die westcoast, z.B. SEA und dann mit DY oder DE zurück nach Deutschland.



Coole Flughafenbezeichnungen kennst du da. LOL

Von Sydney kommt man übrigens für unter 500 Euro oneway nach Hawaii... dann noch rüber nach LAX oder SFO und von da nach Hause.

Schon hat man die Erde umrundet:

rumibivor 1 h, 34 m

Von Sydney kommt man übrigens für unter 500 Euro oneway nach Hawaii... d …Von Sydney kommt man übrigens für unter 500 Euro oneway nach Hawaii... dann noch rüber nach LAX oder SFO und von da nach Hause.Schon hat man die Erde umrundet:




Ja SYD-HNL gibts auch schon günstiger, sogar schon mal für um die 200 Euro mit Jetstar Australia gesehen. HNL nach LAX, SFO oder LAS gibts auch schon für < 200 Euro. Und dann zurück nach D mit Billigflieger (Norwegian, WOW, Eurowings o.ä.) auch für um die 200 kann möglich sein.


Wer sich für Oneway D nach SYD interessiert und abenteuerlustig ist kann auch eine Kombination aus Pegasus über Istanbul nach Kuwait und dann in der gleichen Nacht weiter mit Cebu Pacific von dort über MNL nach SYD ausprobieren. Dieses Routing habe ich auch schon für um die 300 Euro für die gesamte Strecke gesehen. Wer kein Risiko eingehen mag kann das dann auch mit Aufpreis über KIWI buchen, da ist dann die Versicherung gegen Verspätung und Verpassen des Anschlusses mit dabei. Grundsätzlich geht hier m.E. allerdings nur Handgepäck da man sonst aus dem Transitbereich am Kuwaiter Flughafen rausmüsste...

"und ja, es ist eine 'Billig'airline d.h. erwartet keinen großen Service und große Sitze aber hey, für den Preis muss das Sitzfleisch eben mal herhalten"


Wer einen mit verlaub solchen Stuß von sich gibt, ist eine solche Strecke noch niemals geflogen.
Dazu muß man irgendwie auch zurückkommen und auch erstmal nach Athen und später zurück.
Und daß der Dealpreis nur Handgepäck beinhaltet, macht das ganze komplett lächerlich.

Bearbeitet von: "polarbear" 13. Apr

Verfasser

polarbearvor 2 h, 40 m

"und ja, es ist eine 'Billig'airline d.h. erwartet keinen großen Service …"und ja, es ist eine 'Billig'airline d.h. erwartet keinen großen Service und große Sitze aber hey, für den Preis muss das Sitzfleisch eben mal herhalten"Wer einen mit verlaub solchen Stuß von sich gibt, ist eine solche Strecke noch niemals geflogen. Dazu muß man irgendwie auch zurückkommen und auch erstmal nach Athen und später zurück.Und daß der Dealpreis nur Handgepäck beinhaltet, macht das ganze komplett lächerlich.


Es soll Leute geben die das Wort "ab" verstehen und im Dealtitel steht ja auch extra der Preis mit Gepäck.
Und es gibt genügend Leute die nur einen oneway brauchen z.b. work&travel bei dem es echt keinen Sinn gemacht ein changeable Ticket zu kaufen und dann eine hohe change fee + fare difference zu bezahlen.
Bearbeitet von: "aqua" 13. Apr

polarbearvor 2 h, 43 m

Und daß der Dealpreis nur Handgepäck beinhaltet, macht das ganze komplett l …Und daß der Dealpreis nur Handgepäck beinhaltet, macht das ganze komplett lächerlich.


Es gibt definitiv Leute, die solche Tickets kaufen. Man muss es ja nicht komplett no frills belassen. Der eine will Essen, aber kommt mit nur Handgepäck + Personal Item klar. Der andere mag das Eco-Essen nicht und bevorzugt, am Flughafen zu futtern + den Flug nur Snacks zu sich zu nehmen usw.

Ich persönlich fliege auf der richtigen Langstrecke nur Business und First. Aber hey, ich habe kein Problem damit, wenn andere Leute Eco oder Eco+ fliegen wollen. Warum sollte ich? Different strokes for different folks!

Wie komm ich nach Athen

aquavor 1 h, 41 m

Es soll Leute geben die das Wort "ab" verstehen und im Dealtitel steht …Es soll Leute geben die das Wort "ab" verstehen und im Dealtitel steht ja auch extra der Preis mit Gepäck.Und es gibt genügend Leute die nur einen oneway brauchen z.b. work&travel bei dem es echt keinen Sinn gemacht ein changeable Ticket zu kaufen ...


Jo, und die fliegen natürlich nur mit Handgepäck. LoL, ich komme gerade aus dem Lachen nicht mehr heraus! Und natürlich verstehe ich das Wort "ab". Aber ab (hahaha, da ist das Wort ja wieder) dem günstigsten Preis = Dealpreis hier ist nunmal ausschließlich Handgepäck und ein Flug ab Athen inkludiert.

metamaticsvor 1 h, 43 m

Es gibt definitiv Leute, die solche Tickets kaufen. Man muss es ja nicht …Es gibt definitiv Leute, die solche Tickets kaufen. Man muss es ja nicht komplett no frills belassen. Der eine will Essen, aber kommt mit nur Handgepäck + Personal Item klar. Der andere mag das Eco-Essen nicht und bevorzugt, am Flughafen zu futtern + den Flug nur Snacks zu sich zu nehmen usw.Ich persönlich fliege auf der richtigen Langstrecke nur Business und First. Aber hey, ich habe kein Problem damit, wenn andere Leute Eco oder Eco+ fliegen wollen. Warum sollte ich? Different strokes for different folks!


Nur mit Handgepäck nach Australien? Für 'nen Wochenendausflug oder ähnliches? Ja nee, is klar.
Eco oder Eco+ wäre ja absolut o.k., auch wenn ich ähnlich wie du soetwas in C fliege, wenn irgendwie erschwingbar. Aber Eco- (so kann man das Angebot hier wohl nennen) geht auf so einer Strecke gar nicht.

Bernnyvor 31 m

Wie komm ich nach Athen


Versuch's doch per Anhalter. Würde zu diesem Angebot passen.

polarbearvor 9 h, 23 m

Nur mit Handgepäck nach Australien? Für 'nen Wochenendausflug oder ä …Nur mit Handgepäck nach Australien? Für 'nen Wochenendausflug oder ähnliches? Ja nee, is klar.


Warum stänkerst du hier groß rum? Von deinen Kommentaren ist offensichtlich, dass du kein Vielreisender bist.

Flyscoot lässt ein Handgepäckstück von 54cm x 38cm x 23cm mit Gewicht bis zu 10 kg zu, dazu ein Personal Item bis 3 kg. Mit optimaler Packweise und anständigem Kabinengepäck reichen diese Vorgaben locker für eine einwöchige Reise. Gerade angesichts des relativ milden Klimas um Sydney.

Und wenn man länger da ist, kann man auch vor Ort einen Laundromat nutzen. Der deutsche Spießer wird es kaum glauben, aber Extra-Socken, ein Mückenspray oder ein Regenschirm können ggf. im Ausland erworben werden. Es kostet noch nicht mal die Welt!

Ich reise generell fast ausschließlich nur mit Handgepäck, weil man sich als Geschäftsreisender viel Zeit spart. Und teils viel Ärger -> vgl. das andauernde Chaos mit dem Aufgabegepäck bei Air Berlin in Tegel.
Bearbeitet von: "metamatics" 14. Apr

metamaticsvor 21 m

Warum stänkerst du hier groß rum? Von deinen Kommentaren ist o …Warum stänkerst du hier groß rum? Von deinen Kommentaren ist offensichtlich, dass du kein Vielreisender bist.Flyscoot lässt ein Handgepäckstück von 54cm x 38cm x 23cm mit Gewicht bis zu 10 kg zu, dazu ein Personal Item bis 3 kg. Mit optimaler Packweise und anständigem Kabinengepäck reichen diese Vorgaben locker für eine einwöchige Reise. Gerade angesichts des relativ milden Klimas um Sydney.Und wenn man länger da ist, kann man auch vor Ort einen Laundromat nutzen.Ich reise generell fast ausschließlich nur mit Handgepäck, weil man sich als Geschäftsreisender viel Zeit spart. Und teils viel Ärger -> vgl. das andauernde Chaos mit dem Aufgabegepäck bei Air Berlin in Tegel.



Kein Vielreisender? LoL, der war richtig gut!
Und hallo, es geht hier um eine Reise nach Australien, wo man in der Regel nicht mal eben nur für ein paar Tage Sightseeing hinfährt. Ich war da gerade zufällig letztes Jahr auf einer selbstorganisierten Rundreise. Und bei sowas kommt man auch bei optimaler Packweise mit den diesen Handgepäckabmaßen hinten und vorne nicht hin. Und ich verreise schon mit zum Teil teurer Ultralightausrüstung. Z.B. Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochgeschirr, und schon ist dein 54cm x 38cm x 23cm Handgepäckstück volumenmäßig voll, Wenn das da überhaupt alles reinpaßt.
Bearbeitet von: "polarbear" 14. Apr

Verfasser

polarbearvor 1 h, 23 m

Kein Vielreisender? LoL, der war richtig gut!Und hallo, es geht hier um …Kein Vielreisender? LoL, der war richtig gut!Und hallo, es geht hier um eine Reise nach Australien, wo man in der Regel nicht mal eben nur für ein paar Tage Sightseeing hinfährt. Ich war da gerade zufällig letztes Jahr auf einer selbstorganisierten Rundreise. Und bei sowas kommt man auch bei optimaler Packweise mit den diesen Handgepäckabmaßen hinten und vorne nicht hin. Und ich verreise schon mit zum Teil teurer Ultralightausrüstung. Z.B. Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochgeschirr, und schon ist dein 54cm x 38cm x 23cm Handgepäckstück volumenmäßig voll, Wenn das da überhaupt alles reinpaßt.


Es zwingt dich ja keiner das hier zu buchen und wie immer, nicht alle deals sind für alle interessant, aber es soll Leute geben, die ein oneway nach AU brauchen und auf das Budget achten und mit Ryanair nach GR fliegen um es billiger zu machen.
Natürlich gibt es auch anders reisende die nur mit SQ fliegen wollen, für die ist das hier natürlich uninteressant, soll es aber ja auch nicht sein.
Ist halt jedes Mal wieder die gleiche Diskussion, ein Deal für den einen heißt ja nicht automatisch ein Deal für den anderen, es zwingt dich ja keiner es buchen zu müssen.

aquavor 54 m

Es zwingt dich ja keiner das hier zu buchen und wie immer, nicht alle …Es zwingt dich ja keiner das hier zu buchen und wie immer, nicht alle deals sind für alle interessant, aber es soll Leute geben, die ein oneway nach AU brauchen und auf das Budget achten und mit Ryanair nach GR fliegen um es billiger zu machen.


Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar.
Ich möchte bitte mal einen einzigen dieser Leute, für den das so zutrifft, kennenlernen.
Aber gut, verteidige mal weiter schön deinen "One way nach Down Under nur mit Handgepäck Deal".

Verfasser

polarbearvor 44 m

Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte …Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte bitte mal einen einzigen dieser Leute, für den das so zutrifft, kennenlernen.Aber gut, verteidige mal weiter schön deinen "One way nach Down Under nur mit Handgepäck Deal".


Du liegst immer noch falsch, lies nochmal den Dealtitel, da steht eindeutig inkl. Gepäckpreis drinnen

aquavor 5 h, 25 m

Du liegst immer noch falsch, lies nochmal den Dealtitel, da steht …Du liegst immer noch falsch, lies nochmal den Dealtitel, da steht eindeutig inkl. Gepäckpreis drinnen


Du liegst immer noch falsch. Lies nochmal den Dealpreis. Bei dem ist eindeutig kein Aufgabegepäck inkludiert.

Verfasser

polarbearvor 45 m

Du liegst immer noch falsch. Lies nochmal den Dealpreis. Bei dem ist …Du liegst immer noch falsch. Lies nochmal den Dealpreis. Bei dem ist eindeutig kein Aufgabegepäck inkludiert.


Ja, muss ja auch nicht, da ganz klar im Titel und in der Beschreibung erklärt ist.

polarbearvor 8 h, 35 m

Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte …Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte bitte mal einen einzigen dieser Leute, für den das so zutrifft, kennenlernen.Aber gut, verteidige mal weiter schön deinen "One way nach Down Under nur mit Handgepäck Deal".


Ich bin mit diesem Rucksack idealo.de/pre…tml 6 Monate gereist. Unter anderem durch Australien. Geflogen immer one way + Handgepäck.

Spugvor 17 m

Ich bin mit diesem Rucksack …Ich bin mit diesem Rucksack https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3461988_-farpoint-40-osprey.html 6 Monate gereist. Unter anderem durch Australien. Geflogen immer one way + Handgepäck.


Maße deines Rucksacks: 54 x 35 x 37 cm
Max. Maße Scoot cabin: 54 x 38x 23 cm
Max. Maße Ryanair cabin: 55 x 40 x 20 cm

Soviel dazu bzgl. dieses Angebots

HALLO ! Wie komm ich denn nun pünktlich für 0€ nach Athen

polarbearvor 54 m

Maße deines Rucksacks: 54 x 35 x 37 cmMax. Maße Scoot cabin: 54 x 38x 23 c …Maße deines Rucksacks: 54 x 35 x 37 cmMax. Maße Scoot cabin: 54 x 38x 23 cmMax. Maße Ryanair cabin: 55 x 40 x 20 cmSoviel dazu bzgl. dieses Angebots


Ich hatte nie Probleme. Es ist ein recht kleiner Rucksack. Vor allem niedrig. Da fragt idr keiner. Ryanair schon x mal genutzt wie auch andere Billiglinien z.B. Tigerair.

Wollte eigentlich nur sagen das mindestens ein so "nach Down Under mit Handgepäck' Typ hier mitliest. Und da gibt es einige. Glaub es uns ruhig

Spugvor 1 h, 20 m

Ich hatte nie Probleme. Es ist ein recht kleiner Rucksack. Vor allem …Ich hatte nie Probleme. Es ist ein recht kleiner Rucksack. Vor allem niedrig. Da fragt idr keiner. Ryanair schon x mal genutzt wie auch andere Billiglinien z.B. Tigerair. Wollte eigentlich nur sagen das mindestens ein so "nach Down Under mit Handgepäck' Typ hier mitliest. Und da gibt es einige. Glaub es uns ruhig


Bzgl. Ryanair und den Handgepäckmaßen: Es kommt auf den Airport drauf an. Es gibt viele, da wird von Ryanair nicht großartig kontrolliert und es gibt welche, die es auf den Zentimeter geanau nehmen, und man wird dann sofort zu Kasse gebeten ohne Chance auf "umpacken" (sprich ein Kleidungsstück raus aus dem Handepäck und sich anziehen). Malle ist dbzgl. ein sehr gutes Beispiel. Und da gehen einem nämlich genau die Leute tierisch auf den Senkel, die dann das Diskutieren anfangen, weil ihr Rucksack zwar nicht ganz in die Abmessungsbox reinpaßt, jedoch recht klein ist, das auf dem Hinflug ja auch kein Problem war, und somit den ganzen Betrieb völlig unnötig aufhalten.

Und bzgl. des Down Under Handgepäck only Typs, wovon mir übrigens noch keiner über den Weg gelaufen ist. Was macht der mit seinem Zelt, seinem Schlafsack und seiner Isomatte? Oder nächtigt der in freier Wildbahn im Beutel des Beuteltiers?
Bearbeitet von: "polarbear" 14. Apr

Ich habe im Auto geschlafen oder in Hostels. In NZ habe ich mir ein billiges Zelt im Baumarkt gekauft und es an andere Reisende weitergegeben. Bei 17 Flügen alles glatt gegangen. Aber okay, dann bleibe halt in deiner Welt in der dieser Deal absolut obsolet ist. Schadet ja keinem Gute Reise!

Mein Osprey Kestrel 38 passt auch super ins Ryanair-Handgepäck (55x40x20) und hätte mir für 7 Wochen Südostasien locker gereicht. Hilfe was hab ich falsch gemacht?


polarbear14. Apr

Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte …Und das alles natürlich nur mit Handgepäck. Ja nee, alles klar. Ich möchte bitte mal einen einzigen dieser Leute, für den das so zutrifft, kennenlernen.Aber gut, verteidige mal weiter schön deinen "One way nach Down Under nur mit Handgepäck Deal".



thedarkmomovor 8 m

Mein Osprey Kestrel 38 passt auch super ins Ryanair-Handgepäck (55x40x20) …Mein Osprey Kestrel 38 passt auch super ins Ryanair-Handgepäck (55x40x20) und hätte mir für 7 Wochen Südostasien locker gereicht. Hilfe was hab ich falsch gemacht?


Dann hattest du kein Zelt, Rucksack und Isomatte dabei. Kochgeschirr und Konsorten auch nicht.
Und es kommt dazu auch immer darauf an, wo man zu welcher Jahreszeit hinfährt. Hier ist vom Australischen Winter die Rede. Und da reichen in Sydney und Umgebung Flipflops, T-Shirt und Shorts nicht aus. Und wenn man weiter südlich geht, erst recht nicht.

polarbearvor 14 m

Dann hattest du kein Zelt, Rucksack und Isomatte dabei. Kochgeschirr und …Dann hattest du kein Zelt, Rucksack und Isomatte dabei. Kochgeschirr und Konsorten auch nicht.Und es kommt dazu auch immer darauf an, wo man zu welcher Jahreszeit hinfährt. Hier ist vom Australischen Winter die Rede. Und da reichen in Sydney und Umgebung Flipflops, T-Shirt und Shorts nicht aus. Und wenn man weiter südlich geht, erst recht nicht.




Nun, ich brauch in Australien aber auch nicht unbedingt Zelt, Kochgeschirr und Isomatte.
Ich war bis letzte Woche in SEA und in Nordvietnam hatten wir auch ca. 10 °C, demzufolge lange Hose, Pullover und Regenjacke dabei gehabt. Jacken kann bei kleineren Rücksäcken super außen festbinden und während des Checkins einfach schnell anziehen.

Handgepäck kann durchaus funktionieren. Die Zielgruppe ist klein, aber sichtbar.
Bearbeitet von: "thedarkmomo" 16. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text