219°
ABGELAUFEN
Onkyo HAT-RC660 + Onkyo SKH-410 Dolby Atmos Satelliten (Paar) für 340,99€ @notebooksbilliger
Onkyo HAT-RC660 + Onkyo SKH-410 Dolby Atmos Satelliten (Paar) für 340,99€ @notebooksbilliger

Onkyo HAT-RC660 + Onkyo SKH-410 Dolby Atmos Satelliten (Paar) für 340,99€ @notebooksbilliger

Admin
Preis:Preis:Preis:340,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Meiner Meinung nach ein etwas merkwürdiges Bundle, weil was bringen einem 2 Dolby Atmos Lautsprecher, aber preislich ist es definitiv ein gutes Angebot, daher hier zumindest ein kurzer Hinweis.

Der Onkyo HAT-RC660 ist abgesehen von 10W weniger pro Kanal baugleich zum TX-NR636, daher habe ich beim Preisvergleich mal diesen herangezogen (ein paar Euro kann man in Gedanken ja noch für etwas niedrigere Ausgangsleistung abziehen).

Vergleichspreis 379€ + 118€: idealo.de/pre…tml + idealo.de/pre…tml

Technische Daten:
Kanäle: 7.2 • Leistung 8Ω: 110W/Kanal • Leistung 6Ω: 150W/Kanal • Leistung 4Ω: 200W/Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x HDMI 1.4 In, 1x HDMI 1.4 Out, 1x HDMI (MHL), 1x Komponenten In (YUV/YPbPr), 1x Komponenten Out (YUV/YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio In (2x koaxial, 1x optisch) • Weitere Anschlüsse: USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Stromverbrauch: 630W (max), 0.15W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435x173.5x329mm • Gewicht: 10.50kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDMI Pass-Through, LipSync, Deep Color, x.v.Color, AirPlay (optional)

36 Kommentare

Meiner Meinung nach ein etwas merkwürdiges Bundle, weil was bringen einem 2 Dolby Atmos Lautsprecher, aber preislich ist es definitiv ein gutes Angebot, daher hier zumindest ein kurzer Hinweis.



Gar nicht sooo doof die Idee!! Interessant für Leute die ein alltes billiges AVR System mit 5.1 haben und den alten AVR (z.B. wegen fehlendem HDMI) gegen was neues abtauschen wollen..


HOT

Sorry, ich hatte das falsch interpretiert.

sehr gutes Angebot. Wenn man die Satelliten nicht braucht vertickt man sie eben für 80€ ...

Was spricht gegen 2 Atmos Lautsprecher ?

Mega hot!
Einer der besten Consumer-Receiver derzeit, und einer der wenigen mit Dolby Atmos-Unterstützung und HDCP 2.2. Mit dem Bundle hier ist man bestens für die nächsten Jahre gerüstet!

Es gibt allerdings derzeit noch nicht so viele Dolby Atmos Blu Rays. Expendables 3 und Transformers 4 fallen mir ein.

Hier noch ein geniales Komplettset basierend auf den oben vorgestellten Komponenten, aber schon komplett als 5.1.2 System konfiguriert:

saturn.de/mcs…tml?

Kommentar

NCivi

Hier noch ein geniales Komplettset basierend auf den oben vorgestellten Komponenten, aber schon komplett als 5.1.2 System konfiguriert: http://www.saturn.de/mcs/product/ONKYO-HT-S7705-Dolby-Atmos-Komplettset-schwarz,48352,475018,1430414.html?



Gibt's da aber auch, mit Canton.
notebooksbilliger.de/aud…arz

499,00

ich habe einen onkyo und bin leider von der software politik (apps) der firma enttäuscht. da gibt es andere Marken. bitte entsprechend beim kauf bedenken und für sich als wichtig/unwichtig erachten.

ohje. 636 gekauft und hab ein windows phone (: hab den receiver noch nicht ausgepackt.


Leider ein Marketingblabla: Ja, er hat HDMI 2.0, ja, er hat HDCP 2.2. aber nicht beides am gleichen Port. Daher totaler blödsinn!

NCivi

Mega hot! Einer der besten Consumer-Receiver derzeit, und einer der wenigen mit Dolby Atmos-Unterstützung und HDCP 2.2. Mit dem Bundle hier ist man bestens für die nächsten Jahre gerüstet! Es gibt allerdings derzeit noch nicht so viele Dolby Atmos Blu Rays. Expendables 3 und Transformers 4 fallen mir ein.



Moderator

Mit Dolby Atmos verhält es sich ähnlich wie mit 4k: Bis man es sinnvoll und halbwegs alltäglich einsetzen kann, wird es neue Standards geben. Gerade beim "neuen Raumklang" ist noch nicht entschieden, welches System sich wirklich durchsetzen wird. Abgesehen davon soll Atmos schon eine tolle Sache sein. Wer sowieso einen neuen Receiver kaufen wollte und Heimkino-Fan ist, sollte schon auf Dolby Atmos achten. Ansonsten lohnt sich der Umstieg meiner Meinung nach noch nicht, auch wenn es mich persönlich ebenso reizen würde.

Wie meinst du das genau? Und kannst du das belegen?

NCivi

Mega hot! Einer der besten Consumer-Receiver derzeit, und einer der wenigen mit Dolby Atmos-Unterstützung und HDCP 2.2. Mit dem Bundle hier ist man bestens für die nächsten Jahre gerüstet! Es gibt allerdings derzeit noch nicht so viele Dolby Atmos Blu Rays. Expendables 3 und Transformers 4 fallen mir ein.



Steht in der Spezifikation der Bauteile:
Der HDMI 2.0 hat kein HDCP 2.2
Nur die HDMI 1.4 haben HDCP 2.2
Und da auch wohl nur HDMI Eingang 3

Also ist nichts mit Zukunftssicher.

NCivi

Mega hot! Einer der besten Consumer-Receiver derzeit, und einer der wenigen mit Dolby Atmos-Unterstützung und HDCP 2.2. Mit dem Bundle hier ist man bestens für die nächsten Jahre gerüstet! Es gibt allerdings derzeit noch nicht so viele Dolby Atmos Blu Rays. Expendables 3 und Transformers 4 fallen mir ein.



das möchte ich auch mal gerne wissen, wo er diese Information her hat. habe den nr636 seit drei Tagen zu Hause und die HDCP 2.2 HDMI Buchse ist ebenfalls 4K fähig.

Ja, aber das ist NICHT die HDMI 2.0 Buchse mit der Bandbreite für 60hz und 4:4:4

Zur Vorstellung des Receivers gab es keine Chips die HDMI 2.0 UND HDCP 2.2 zusammen hatten. Daher war Onkyo Mitte 2014 auch gar nicht in de Lage so etwas zu verbauen.

* 1 4K/60 Hz-Unterstützung an den HDMI-Eingängen 1/2/3/4, am Fronteingang sowie am Main- und Sub-Ausgang. * 2 Unterstützung für HDCP 2.2 nur am HDMI-Eingang 3 und am Main-Ausgang

gamessstar

Ja, aber das ist NICHT die HDMI 2.0 Buchse mit der Bandbreite für 60hz und 4:4:4 Zur Vorstellung des Receivers gab es keine Chips die HDMI 2.0 UND HDCP 2.2 zusammen hatten. Daher war Onkyo Mitte 2014 auch gar nicht in de Lage so etwas zu verbauen.



und jetzt kommst...

steht so bei Onkyo auf der Homepage

Und wo steht bitte dass HDMI 3 der HDMI 2.0 ist und den vollen Farbraum unterstützt? 4:2:2 könnte gehen, 4:4:4 nicht.

gamessstar

Ja, aber das ist NICHT die HDMI 2.0 Buchse mit der Bandbreite für 60hz und 4:4:4 Zur Vorstellung des Receivers gab es keine Chips die HDMI 2.0 UND HDCP 2.2 zusammen hatten. Daher war Onkyo Mitte 2014 auch gar nicht in de Lage so etwas zu verbauen.



Weiß ja nicht wo du deine Infos her hast... Aber ich habe den TX-737 von Mai 2014 und der hat 5 von 7 HDMI 2.0 Anschlüsse! HDMI 1/2/3/4 und Main Out. Damit ist der HDCP 2.2 Kopierschutz auch auf dem HDMI 2.0 Eingang/Ausgang. Beim RC660 ist es das selbe...

Einfach einen Blick ins HiFi Forum werfen... Kann ernüchternd sein.

naja ich verlass mich eher auf Herstellerangaben (auf der amerikanischen Onkyo Seite ist diese Angabe mit den 5 HDMI 2.0 Anschlüssen) als auf Forenbeiträge.

Hier wirds gut erklärt. Dort steht aber auch, dass es noch keinen Content in 4:4:4 gibt und es vielleicht kein Standard wird.

twice.com/new…025

NCivi

Hier wirds gut erklärt. Dort steht aber auch, dass es noch keinen Content in 4:4:4 gibt und es vielleicht kein Standard wird. http://www.twice.com/news/receivers/avrs-navigate-hdcp-22-transition/56025



Danke NCivi! Sehr guter Artikel.
lässt sich zusammenfassen:
HDMI 2.0 mit HDCP 2.2 und 60Hz bei 4K Content jedoch "nur" mit 4.2.0 Farbraum bei 8bit

.

Allein die Tatsache das Kinos nicht unerheblich Geld in die Hand nehmen für Atmos ist für mich ein klares Zeichen. Allerdings im Consumer Bereich sicher nicht für 2015... Genau so wenig wie 4k

Der Durchbruch kommt mit DL Inhalten und dem illegalen Markt. Der pusht sowas massiv.

gamessstar

Allein die Tatsache das Kinos nicht unerheblich Geld in die Hand nehmen für Atmos ist für mich ein klares Zeichen. Allerdings im Consumer Bereich sicher nicht für 2015... Genau so wenig wie 4k Der Durchbruch kommt mit DL Inhalten und dem illegalen Markt. Der pusht sowas massiv.



das stimm ich zu 100%ig zu. Also zu dem oberen...bei dem unteren Enthalte ich mich mal

ich bin kein Apple Nutzer aber braucht man unbedingt airplay zum streamen? Ist dafür nicht die Onkyo Remote 3 App da?

Ist wie bei der Blu-Ray und der Pornoindustrie. Die Masse klärt das schon mit den Inhalten

Du kannst über DLNA quasi alles streamen. Beschreib mal konkreter was du vorhast.

.

Ich hätte mir fast den 636 für 319 als B-Ware geholt. Da ist dieser hier auch ohne die Atmos LS schon die bessere Wahl, ich konnte tatsächlich auch keinen Unterschied finden ausser die 10W/Kanal.
Ich bin gespannt!

gamessstar

Einfach einen Blick ins HiFi Forum werfen... Kann ernüchternd sein.


Die meisten sprechen von Wärmeproblemen bei 636 und fehlendem Audyssey, meinst du das ?

gamessstar

Ist wie bei der Blu-Ray und der Pornoindustrie. Die Masse klärt das schon mit den Inhalten Du kannst über DLNA quasi alles streamen. Beschreib mal konkreter was du vorhast.



ne ich kein Problem mit meinem 737. Aber oben hatte ja jemand geschrieben da onkyo wieder auf airplay verzichtet hat. Ich hatte aber gelesen das es dafür die onkyoeigene remote 3 App hat welche Zugriff auf die Musik aufm iPhone bietet und damit ja das streamen so auch anbietet. Oder sehe ich das falsch?

zum Thema Wärme kann ich zu meinem Modell sagen das meiner in einem Reck steht mit Ca. 2cm Luft nach oben. Habe ihn auf 6ohm eingestellt und er wird "normal" warm. Meinen Lüfter habe ich noch nie gehört, von daher weiß ich nicht ob er immer läuft oder nur bei höherer wärmeentwicklung.

gamessstar

Einfach einen Blick ins HiFi Forum werfen... Kann ernüchternd sein.



ich hab mir den geholt. überlege den zurückzugeben.

ich weiß nur nicht, was für vorteile ich dann hätte. die garantie ist soweit ich weiß gleich. der hier würde mit verkauf der atmos boxen etwas weniger kosten. die 10 watt abweichung benötige ich eh nicht. für den wiederverkauf des geräts in ein paar jahren .... weiß ich nicht, wie die auswirkungen da aussehen.

kann jemand der etwas ahnung hat sagen, ob man eher den bware 636 nehmen sollte oder diesen hier aus dem angebot?

lxd

ich hab mir den geholt. überlege den zurückzugeben. ich weiß nur nicht, was für vorteile ich dann hätte. die garantie ist soweit ich weiß gleich. der hier würde mit verkauf der atmos boxen etwas weniger kosten. die 10 watt abweichung benötige ich eh nicht. für den wiederverkauf des geräts in ein paar jahren .... weiß ich nicht, wie die auswirkungen da aussehen.



lxd

kann jemand der etwas ahnung hat sagen, ob man eher den bware 636 nehmen sollte oder diesen hier aus dem angebot?



Also bei B-Ware weiss man nie, was genau damit ist/war. Kleine Macken, Kratzer, abgerauchte Bauteile die zwar ersetzt wurden aber eventuell andere Bauteile beeinträchtigt haben, was sich nicht sofort bemerkbar macht usw...Der HT-RC660 hingegen ist Neuware.
Wenn du die Atmos Boxen nicht willst (ich werde sie behalten), dann verkaufst du sie und wirst irgendwas unter 100 EUR bekommen, keine Ahnung. Kosten neu 120.
Das sind schonmal zwei gute Argumente finde ich.

Was ich jetzt schon oft gelesen habe ist, dass die Verstärker bis auf die Watt baugleich sind und der HT normalerweise im gegensatz zum 636 nur im bundle zu bekommen ist. Habe auf der Onkyo Seite mal verglichen und konnte sonst wie gesagt keine weiteren Unterschiede feststellen.
Also wir halten fest:
der HT ist ca 50 EUR billiger als der 636 (Neupreis Amazon 379 EUR), wenn man die Atmos für sagen wir 80 EUR verkauft sogar ~130 EUR billiger!

Garantie ist bei B-Ware genau wie bei Neuware, das stimmt soweit ich weiß.

Ich kann dir gerne nochmal morgen berichten, wenn das Paket da ist, falls es dich interessiert.

lxd

ich hab mir den geholt. überlege den zurückzugeben. ich weiß nur nicht, was für vorteile ich dann hätte. die garantie ist soweit ich weiß gleich. der hier würde mit verkauf der atmos boxen etwas weniger kosten. die 10 watt abweichung benötige ich eh nicht. für den wiederverkauf des geräts in ein paar jahren .... weiß ich nicht, wie die auswirkungen da aussehen.

lxd

kann jemand der etwas ahnung hat sagen, ob man eher den bware 636 nehmen sollte oder diesen hier aus dem angebot?



Ja, das war mir auch alles klar. Ich vermute mal, dass da ein paar innere werte nicht ganz die gleichen sind - und zwar sind die einzelnen module gemeint. hab den onkyo als b-ware hier stehen und weiß nicht, ob das die richtige wahl war. unausgepackt.
zumal der ht rc660 neuware wäre und günstiger ausfallen würde.

vielleicht ist das bereits die antwort. er muss lediglich über 5 jahre halten, dann ist eigentlich alles in ordnung... inkl. rücksendung und reparatur zur not (was man eben so liest).

vermutlich sollte es dann wohl doch eher der rc660 werden.

hmmm, so fertig mit dem laut denken.

hab mir keinen geholt. der 636 wird zurückgehen und ich werd erstmal einen alten sony high end receiver kaufen.

zusätzlich eine gute soundkarte mit chinch out und einem audio verteiler und evtl auch hdmi verteiler.

ich bin gespannt. denke, das richtige gemacht zu haben. in 3 jahren kann man das ganze nochmal überdenken.

musik sollte spaß machen und den fernseher werde ich auch an den sony verstärker anschließen können. ist zwar keine elegante lösung und ohne USB und internetradio, aber ich denke der sound und spaß werden einiges wieder wettmachen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text