980°
Onkyo Receiver - Erweiterte Garantie bei Tonausfall/Ausfall der Netzwerkverbindung

Onkyo Receiver - Erweiterte Garantie bei Tonausfall/Ausfall der Netzwerkverbindung

ElektronikOnkyo Angebote

Onkyo Receiver - Erweiterte Garantie bei Tonausfall/Ausfall der Netzwerkverbindung

Vorweg: Das betrifft eigentlich nur Leute mit einem (defekten) Onkyo AV-Receiver.
Alle anderen brauchen eigentlich nicht weiterzulesen.

Ist somit ein Spartenfreebie, das wohl kalt wird; wen es betrifft, der wird sich ggf. über die Info freuen.

Wer bei seinem Receiver einen Tonausfall und/oder Ausfall der Netzwerkkomponente erlitten hat, kann Hoffnung schöpfen. Onkyo verlängert die Garantie *HIERFÜR* bis zum 31.12.2018

Für meinen Onkyo TX NR-807, den ich 2010 gekauft habe, bedeutet das, das ich
a) entweder 125.- Cashback auf ein anders Modell (siehe erster Kommentar) bekomme
oder
b) der Defekt kostenlos repariert wird, auch, wenn das Kaufdatum bereits > vier Jahre zurückliegt.

Der Deallink führt direkt zu der Onkyo-Seite, auf der man prüfen kann, ob der Receiver unter das Programm fällt - nicht zur folgenden Pressemitteilung.

Siehe Pressemitteilung vom 21.August 2014
de.onkyo.com/de/…tml

Im Rahmen unseres Qualitäts- und Serviceanspruchs haben wir festgestellt, dass es bei einigen Onkyo-Receivern, die zwischen 2009 und 2012 produziert wurden, zu einem Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung kommen kann. Dieser Fehler konnte auf einen defekten Netzwerkchip zurückgeführt werden.

[...]

Um dieses Problem zu beheben und Kunden zu helfen, die einen zwischen 2009 und 2012 produzierten Onkyo-Receiver besitzen, der möglicherweise von Tonausfall oder einem Ausfall der Netzwerkverbindung betroffen ist („betroffener Receiver“), startet Onkyo ein spezielles Kundendienstprogramm.

[...]

Um dieses Problem abzudecken, verlängern wir im Rahmen dieses Programms auch unsere übliche Garantiefrist: Für betroffene Receiver wird die Garantie bei auftretendem Tonausfall und Ausfall der Netzwerkverbindung bis zum 31. Dezember 2018 verlängert, wobei sie jedoch keinesfalls vor dem Ende der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie abläuft. Alle anderen Bedingungen und Einschränkungen der ursprünglichen beschränkten Garantie gelten dabei weiterhin für die Dauer der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche standardmäßige beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie.

Bitte beachten Sie, dass durch einen Tonausfall oder einen Ausfall der Netzwerkverbindung keinerlei Schäden an angeschlossenen Komponenten oder Lautsprechern verursacht werden, da sich der Defekt auf ein einzelnes Bauteil des betroffenen Receivers beschränkt.

Um zu ermitteln, ob Ihr Onkyo-Receiver von dem Defekt betroffen ist und Sie Anspruch auf die erweiterte Garantie haben klicken Sie bitte hier: repair.onkyousa.com/eu/…php?country=DEU〈=de_DE

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Onkyo bedauert mögliche Unannehmlichkeiten und wird für eine möglichst schnelle Reparatur der betroffenen Receiver sorgen.

176 Kommentare

Für den Rabatt qualifizierte Nachfolge-Modelle
TX-NR535 Hinweis: Der ist aktuell für 299 beim Saturn zu haben
TX-NR636
TX-NR737
TX-NR838
TX-NR1030
TX-NR3030
PR-SC5530

Kulanz ist hot.

Na, mal gucken, wie lang mein regulär kaputter Onkyo dank der Aktion jetzt braucht, um repariert zu werden

Ich finde das super

Wer einen entsprechenden Receiver hat bekommt den 535 also effektiv für 174.-
Siehe hukd.mydealz.de/dea…649
(Hät ich das bloss vier Stunden früher gewusst ... da war ich fokussiert auf den 636 ... und habe ihn auch noch bei Saturn gekauft ....)

Danke für die Info, betrifft mich auch.

Ihr TX-NR609 ist zur Teilnahme an diesem Programm berechtigt.



Mein Receiver war allerdings im März diesen Jahres bereits einmal zur Kulanzreparatur. War aber auch nur knapp über die 2 Jahre, gekauft im Januar 2011.

Onkyo TX-SR876 nicht betroffen laut der Webseite nach Eingabe der SN

Danke für den Tipp! "Ihr TX-NR1007 ist zur Teilnahme an diesem Programm berechtigt." Gut zu wissen, dass - sollte ich mal so einen Defekt haben, was bislang zum Glück noch nicht der Fall war - ich ihn bis 2018 reparieren lassen kann bzw. Cashback kriege. Zumal die 150,- natürlich je größer das Modell immer weniger ins Gewicht fällt, da wäre ein prozentualer Nachlass besser, v.a. wenn ich den 1007er dann mal mit was ähnlichem ersetzen müsste. Aber dennoch kann man sich nicht beschweren.

Wie zeigt sich denn ein Tonausfall oder Netzwerkausfall genau? Ist das was dauerhaftes oder nur kurze Aussetzer? Die kurzen Aussetzer habe ich bei meinem ab und zu.

TX-626 von mir auch nicht Schade ...

myvision

Wie zeigt sich denn ein Tonausfall oder Netzwerkausfall genau? Ist das was dauerhaftes oder nur kurze Aussetzer? Die kurzen Aussetzer habe ich bei meinem ab und zu.


Bei mir hat es mit Tonaussetzern auf allen Kanälen ( Sat, CD, Tuner und auch Audyssey) angefangen, die durch ein komplettes Aus- und An-schalten oft wieder "behoben" werden konnten. Dabei hat das Netzwerk aber immer funktioniert.
Schließlich kam aber konsquent kein Ton mehr und, wenn ich auf Net geschaltet habe kam nur noch "Now initializing"

Hätte Onkyo das mal auch bei den defekten HDMI-Boards gemacht. Reparatur hat mich 120 Euro gekostet.

Zofinur

Wer einen entsprechenden Receiver hat bekommt den 535 also effektiv für 174.- Siehe http://hukd.mydealz.de/deals/onkyo-tx-nr535-schwarz-299-saturn-de-398649 (Hät ich das bloss vier Stunden früher gewusst ... da war ich fokussiert auf den 636 ... und habe ihn auch noch bei Saturn gekauft ....)


Wär da nicht ganz so traurig, der 636 bekommt zumindest das Dolby Atmos-Update in Kürze, der 535er nicht.

JustPeach

TX-626 von mir auch nicht Schade ...



Stimmt, echt schade das in deinem AVR keine fehlerhaften Chips verbaut wurden...

JustPeach

TX-626 von mir auch nicht Schade ...



Ja sonst wäre ein neuer gekommen und der alte verkauft

Klasse, danke für den Hinweis. Mein 808 hatte das übliche HDMI/Netzwerk Problem außerhalb der Garantie. Habe es dann in Wuppertal reparieren lassen aber seit 2-3 Wochen muss ich ihn wieder erst warm laufen lassen bevor die Endstufen anspringen. Einschicken ist nur so ne Sache, kann doch nicht 6-8 Wochen auf Musik verzichten.

.

Woodman

Hätte Onkyo das mal auch bei den defekten HDMI-Boards gemacht. Reparatur hat mich 120 Euro gekostet.



Die Aktion bezieht sich auf das HDMI Board. Darauf sind auch Audio- und Netzwerkkomponenten verbaut. Kannst ja mal bei Onkyo anfragen, vielleicht bekomst du die Kosten erstattet.

Mist, habe meinen vor nen paar Monaten selber reapriert.

Vielen Dank für den Hinweis, vor einem knappen Jahr ist mir mein 808 mit den Tonproblemen abgeraucht (2 Monate nach Ende der Garantie). Hab ihn zum Glück noch nicht weggeworfen. Wäre natürlich super, wenn ich den jetzt kostenfrei repariert bekäme.

jaja, vor ca.1 jahr hab ich die leute davor gewarnt, sich ein onkyo zu kaufen, das problem ist schon seit jahren bei onkyo bekannt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text