124°
ABGELAUFEN
Onkyo TX-NR 727 7.2-Kanal-AV-Netzwerk-Receiver

Onkyo TX-NR 727 7.2-Kanal-AV-Netzwerk-Receiver

ElektronikEbay Angebote

Onkyo TX-NR 727 7.2-Kanal-AV-Netzwerk-Receiver

Preis:Preis:Preis:770€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim bereits durch einige Deals hier bekannten Händler Sound Reference Handels GmbH & Co. KG gibt es gerade mal wieder einen guten Onkyo Receiver zum günstigen Preis dank EBAY Preisvorschlag.

Auf den Preis von 770.- kommt man wenn man diesen Preis einfach als Vorschlag sendet, wird akzeptiert...

(Idealopreis 899.- !!)

Portofrei ist die Lieferung auch!

----------------

Edit: Den unten in dem Kommentaren genannten TX-NR-818 gibt es beim gleichen Händler über Preisvorschlag für 685.-!

----------------

Produktbeschreibung:

Bereichern Sie Ihre Tage und Nächte mit THX® Entertainment
Machen Sie mit dem THX® Select2 Plus™-zertifizierten TX-NR727 das Beste aus Ihrem Heimkinobudget. Die dreistufige invertierte Darlington-Schaltung für alle sieben Kanäle sorgt für eine Wiedergabe von hochauflösenden Medien in Referenzqualität. Dank Spitzentechnologie von Audyssey – DSX®-Surrounderweiterung, MultEQ®-Lautsprecherkalibrierung und Dynamic EQ® in Echtzeit – bietet das Gerät ein so überzeugendes Heimkinoerlebnis, dass man fast schon den Geruch von Popcorn in der Nase hat. Musikliebhaber haben dank integrierter Wi-Fi-Unterstützung die Möglichkeit, per Streaming 192-kHz/24-Bit-, verlustfreie und komprimierte Audioformate direkt von einem Smartphone oder Tablet bzw. von einem PC oder NAS-Gerät wiederzugeben, wobei sich die Musikwiedergabe mit einer Fernbedienungs-App steuern lässt. Mit der App ist auch eine schnelle Auswahl von Internet-Radiokanälen und Streaming-Diensten möglich. Wenn Sie möchten, können Sie Geräte auch mithilfe der integrierten Bluetooth-Technologie koppeln und Musik auf diesem Weg streamen. Für den Musikgenuss im ganzen Haus stehen verschiedene Aktiv- und Line-Ausgänge zur synchronen Wiedergabe in bis zu drei Zonen zur Verfügung. Mit acht 4K- und 3D-fähigen HDMI®-Eingängen, zwei ARC-fähigen Ausgängen und 4K-Videoskalierung mittels Qdeo™-Technologie nimmt der TX-NR727 einen Spitzenplatz in seiner Klasse ein.

5 Kommentare

warum nicht lieber den Onkyo TX-NR818 für unter 700€?

maulipaze

warum nicht lieber den Onkyo TX-NR818 für unter 700€?

Warum überhaupt Onkyo? Mein AV-Receiver hat ca. 3 Jahre seltener Nutzung ausgehalten, danach waren die HDMI-Eingänge tot. (Wer Interesse hat - nach Onkyo und HDMI und Problem suchen). Ich habe mir Mühe gemacht und bei dem Support nahc Kulanz-Reparatur gefragt (immerhin wurden unterdimensionierte Kondensatoren verwendet). Die Antwort war eindeutig - keine Kulanzreparatur möglich.
Für mich ist Onkyo nur noch eins - Hersteller des überteuerten E-Schrotts.

lieber zum 818 greifen

+ gibt es schon für 700 Euro
+ zweizeiliges Display, der 727 hat nur ein einzeiliges
+ Audessey XT32 beim 818er, wesentlich besser als das MultiEQ vom 727er
+ keine Probleme beim 818er da länger auf dem Markt und diverse Fehler per Firmwareupdate bereits behoben wurden. wer weiß wie es beim, 727er aussieht

wer also nicht unbedingt Bluetooth brauch, da Wlan beim 818er mit Stick nachrüstbar ist, der sollte definitiv zum 818er greifen und wird es nicht bereuen

Onkyo? 700 Euro? oO

Das stimmt, hatte so ein ähnliches Problem mit meinem alten.... Bin auf Yamaha umgestiegen und seit ca 3 Jahre jetzt ohne Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text