381°
Onkyo TX-NR509 (Schwarz) - B-Ware

Onkyo TX-NR509 (Schwarz) - B-Ware

ElektronikOnkyo Angebote

Onkyo TX-NR509 (Schwarz) - B-Ware

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin!

Wieder im Onkyo Shop als B-Ware zu haben, schnell zuschlagen!


Technische Daten des NR509:

Kanäle: 5.1 • Leistung 8Ω: 100W/Kanal • Leistung 6Ω: 130W/Kanal • Leistung 4Ω: keine Angabe • Audio-Decoder: Dolby TrueHD, DTS-HD, Audyssey 2EQ, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • Anschlüsse: 5x HDMI 1.4a (4x In/1x Out), USB 2.0, LAN • Tuner: UKW/MW • Stromverbrauch: 370W (max) • Abmessungen (BxHxT): 435×173.5x328mm • Gewicht: 9.20kg • Besonderheiten: 3D-Ready, LipSync, Deep Color, x.v.Color

19 Kommentare

Für den Preis sicher top! Hab vor Jahre den 507er für 300€ gekauft. Der ist auch immer noch top bis auf fehlendes 3D.

Super damit kann ich endlich meine Hecos am PC betreiben während im Wohnzimmer der größere NR 626 arbeitet endlich

Viel Spaß, wenn in zwei Jahren das HDMI-Board abraucht.

DanYo

Viel Spaß, wenn in zwei Jahren das HDMI-Board abraucht.



2 Jahre Garantie hast du doch eh durch Onkyo

Verfasser


DanYo

Viel Spaß, wenn in zwei Jahren das HDMI-Board abraucht.

DanYo

Viel Spaß, wenn in zwei Jahren das HDMI-Board abraucht.



Für betroffene Receiver wird die Garantie bei auftretendem Tonausfall und Ausfall der Netzwerkverbindung bis zum 31. Dezember 2018 verlängert, wobei sie jedoch keinesfalls vor dem Ende der gesetzlichen Frist für die ursprüngliche beschränkte oder ggf. vertragliche Garantie abläuft.

de.onkyo.com/de/…tml

Habe den 509er hier. Vor ein paar Jahren neu gekauft und bisher zum Glück noch nicht das HDMI Board Problem gehabt. Bin sehr zufrieden mit dem Receiver. Schade nur das keine Firmware-Updates für dieses Modell mehr kommen. Wegen dem Board mache ich mir übrigens keine Sorgen da diese Probleme bis 2018 ja von Onkyo abgedeckt sind. Übrigens kann der Receiver auch 7 Kanäle ansteuern also Dolby 7.2 usw. jeglich ein kleiner Stereo Zweitverstärker für die Sourround Back Lautsprecher muss dazwischen geschaltet werden. Die gibt es sehr günstig bei Ebay und ziehen nicht viel Strom.

Ich hab die Seriennummer von meinem wegen dem HDMI Board eingegeben und da stand mein Receiver ist von dieser Aktion nicht mit abgedeckt. Habe aber auch immer mal wieder Ausfälle am HDMI Ausgang. Wenns schlimmer wird, versuche ich mal neue Transistoren zu verbauen. Der nächste Receiver wird kein Onkyo.

Toller Receiver und für 130€ wirklich ein super Gerät. Mehr muss man für einen Receiver meiner Meinung nach nicht ausgeben (600€ Receiver lohnen sich derzeit eh nicht, können alle kein HDCP 2.2 und 4k Inhalte gibt es eh noch kaum und die paar Funktionen mehr...).

Und wieder Geld ausgegeben

hab das teil auch im oktober als b-ware bestellt - bin echt erstaunt was der receiver nach dem automatischen einmessen aus meinen zugegeben nicht so guten lautsprechern für einen klang raus holt... tolles gerät für den preis

Ist angekommen - fehlt bei Jemanden ebenfalls das Mikro zum Einmessen?

syma

Ist angekommen - fehlt bei Jemanden ebenfalls das Mikro zum Einmessen?


fehlt hier auch...

Verfasser

syma

Ist angekommen - fehlt bei Jemanden ebenfalls das Mikro zum Einmessen?



bei mir ebenfalls

Bei mir Funktionier die Fernbedienung mit dem AVR nicht, hat noch jemand das Problem?

haste denn batterien drin?

Danke, natürlich daran lag es ... NICHT

hätte ja sein können X)

Verfasser

Ich würde mal einen Werksreset durchführen. Bei mir funktionierte danach erst der LAN-Port.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text