245°
ABGELAUFEN
Onkyo TX-NR525 AV-Netzwerk-Receiver für 199€ @Redcoon
Onkyo TX-NR525 AV-Netzwerk-Receiver für 199€ @Redcoon
ElektronikRedcoon Angebote

Onkyo TX-NR525 AV-Netzwerk-Receiver für 199€ @Redcoon

Moderator

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 229€

Es sind die Farben Schwarz und Silber für diesen Preis verfügbar.

idealo
idealo.de/pre…tml

Testberichte
testberichte.de/p/o…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…0HG
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der 5.2 AV-Receiver TX-NR525 von Onkyo hat alles, was von einem AV-Receiver abverlangt wird. Der mit WLAN-Ausgestattete Receiver stellt umfangreiche Internet-Streamingdienste zur Verfügung, die Sie mit Ihrem Smartphone oder iPhone steuern können. Senden Sie verschiedene Audioformate vom PC oder der NAS-Station an das Heimkinosystem oder streamen Sie mit der Onkyo Fernsteuerungs-App Ihre auf dem iPhones bzw. Android-Gerät gespeicherte Musik. Vor allem zeichnet sich der TX-NR525 jedoch durch seinen hervorragenden Klang aus, der durch den diskreten Verstärkeraufbau und der 192-kHz/24-Bit-DA-Wandler von TI Burr-Brown resultiert.

Eigenschaften:

4K-Passthrough-Funktion für kompatible Quellen via HDMI
Empfang von Internetradio und Musik-Streamingdiensten (TuneIn Radio, Last.fm, Spotify, AUPEO! und Simfy)
Wiedergabe von Audiodateien über das lokale Netzwerk (MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC, Apple Lossless, DSD, LPCM und Dolby TrueHD)
Unterstützt die Onkyo Fernbedienungs-Apps für iPod touch/iPhone und Android-Geräte Bild-in-Bild-Vorschau mit InstaPrevue-Technologie
direkte digitale Verbindung von iPod/iPhone über einen USB-Anschluss an der Gerätefront
Phasengleiche Bassanhebung
Audyssey MultEQ zur Raumakustik-Korrektur
Audyssey Dynamic EQ zur gehörrichtigen Lautstärkeregelung
Automatische Anpassung des Hörpegels mit Audyssey Dynamic Volume
Overlay-Bildschirmanzeige via HDMI mit Schnellkonfiguration und Startmenü
Zone 2 Line-Out für die Wiedergabe in einem anderen Hörraum
Hybride Standby-Funktion für reduzierten Stromverbrauch
Smart Grid-fähig
130 W/Kanal (6 Ω, 1 kHz, 1% THD, 1 Kanal ausgesteuert, IEC)
WRAT (Wide Range Amplifier Technology)
H.C.P.S. (High Current Power Supply) Netzteil mit hohen Leistungsreserven
Diskret aufgebaute Endstufe
Optimum Gain Volume Circuitry
PLL (Phase Locked Loop)-Schaltung zur Bereinigung von Taktungenauigkeiten für S/PDIF-Audio

9 Kommentare

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?
Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...

blackdevilbad

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...



Das wird dir wohl nur Onkyo sagen können

Dann kauf doch den 515. der Deal ist jedenfalls gut.

blackdevilbad

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...



damit die Premiummodelle besser dastehen

schwammy

Dann kauf doch den 515. der Deal ist jedenfalls gut.


Ich hab ihn ja schon. Ich wundere mich bloß, dass ein schlechterer Receiver zum höheren Preis warm wird.

blackdevilbad

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...



Das liegt daran, dass der 525 nicht der Nachfolger vom 515 sondern vom 414 ist. Onkyo hat die Produktbezeichnungen geändert. Der Nachfolger vom 515 ist der 626.

Onkyo = Überhitzung und Hdmi- Board defekt! Leider Tatsache.
Wusste garnicht, dass der 525 Burr- Brown Wandler hat.

blackdevilbad

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...

kein normaler mensch braucht 7.2. Lieber 5 richtige Endstufen als 7 bei der Preisklasse.

blackdevilbad

Warum ist der Receiver als Nachfolger vom 515 schlechter ausgestattet?Nur 5.2 statt 7.2, keinen Zone 2 Verstärker, nur einem HDMI-Ausgang,...



Sehe ich auch so, aber 5.1 plus 2.0 in Zone 2 ist schon ganz brauchbar. Beispielsweise einfach Bad oder Arbeitszimmer mit beschallen, ohne einen extra Verstärker zu brauchen. Ist ne feine Sache. Ich hab auch nicht gedacht, dass ich das irgendwann brauch, aber wenn mans hat, ists cool :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text