479°
Onkyo TX-NR555 für 414€ (Vergleichspreis: 494€) - 7.2 AV-Receiver mit DTS:X- und Dolby-Atmos-Unterstützung, WiFi, AirPlay, Google Cast

Onkyo TX-NR555 für 414€ (Vergleichspreis: 494€) - 7.2 AV-Receiver mit DTS:X- und Dolby-Atmos-Unterstützung, WiFi, AirPlay, Google Cast

TV & HiFiSaturn Angebote

Onkyo TX-NR555 für 414€ (Vergleichspreis: 494€) - 7.2 AV-Receiver mit DTS:X- und Dolby-Atmos-Unterstützung, WiFi, AirPlay, Google Cast

Admin

Preis:Preis:Preis:414€
Zum DealZum DealZum Deal
Gutes Angebot für den Onkyo TX-NR555 bei Saturn gerade. Netter Weise auch direkt in beiden verfügbaren Farben (der Vollständigkeit halber: Silber und schwarz). Im Vergleich werden sonst mindestens 494€ fällig, was einer Ersparnis von wirklich guten ~ 16% entspricht.

Preis gilt mit 5€ Newsletter-Gutschein: saturn.de/web…801

Vergleichspreis 494€: idealo.de/pre…tpb


Leider konnte ich nirgends verlässliche Test- oder Erfahrungsberichte finden, was mich irgendwie ein bisschen wundert. Aaaaaber ich bin mir sicher, dass wir hier ja genug Experten haben, die sich zum Receiver äußern können.

Bei Amazon.com finden sich zumindest 3 Rezensionen, die mit durchschnittlich 4,5 Sternen auch gut ausfallen. V.a. wenn man sich die eine 3-Stern-Bewertung anschaut, die wohl von jemandem stammt, der sich vorher kein bisschen über den Receiver informiert hat.

796396.jpg

Ausstattungstechnisch steht der Onkyo auf jeden Fall gut da. DTS:X ist nach einem Firmware-Update verfügbar, Dolby Atmos standardmäßig, Bluetooth und WiFi sind mit an Bord genauso wie 6 HDMI-Eingänge, wobei die ersten 3 auch HDCP 2.2 unterstützen. Dazu kommt noch Unterstütung für Google Cast sowie AirPlay und Spotify sowie Tidal. Mit einem optionalen Onkyo WiFi-Speaker kann man dann dank FireConnect die Wiedergabe noch in einem anderen Raum nutzen.


Technische Daten:
Kanäle: 7.2 • Leistung 6Ω: 130W/ Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS, DTS:X, DTS-HD Master Audio • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV, DSD64, DSD128 • Video-Anschlüsse: 6x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Komponenten In (YPbPr), 2x Composite Video In • Audio-Anschlüsse: 3x Digital Audio In (1x koaxial, 2x optisch), 6x Stereo Line In (RCA), 1x Stereo Line Out (RCA), 1x Phono In (RCA), 2x Sub Out (RCA), AUX In (3.5mm), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth 2.1 (integriert) • Einmess-System: AccuEQ • Stromverbrauch: 450W (max), 0.15W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435x174x378mm • Gewicht: 9.60kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2, HDR, LipSync, Deep Color, x.v.Color, Airplay, Google Cast, Frontanschlüsse (AUX In, Kopfhörer), Multi-Zone, Spotify Connect, FireConnect

24 Kommentare

Hat jemand Erfahrungen zur Bedienung per App? Bei Pioneer ist das ein ganz schöner Krampf finde ich...

Funktioniert hier 5.1.2/4

Der Newsletter-Gutschein sollte noch möglich sein.

Moderator

Die Daten klingen für diesen Preis ziemlich gut.

Wollte gerade auf Plus drücken , bin aber leider aus Versehen auf Minus gelandet oO

Nur ein out... Leider nix für mich!

Admin

CliffClavin

Der Newsletter-Gutschein sollte noch möglich sein.


Stimmt natürlich. Sorry, trag ich nach.

Admin

DerCapitano

Wollte gerade auf Plus drücken , bin aber leider aus Versehen auf Minus gelandet oO


Passiert doch jedem mal.

Weiss jemand ob man auch Bluetooth Kopfhörer damit koppeln kann? (Geht bspw. mit den Yamaha Musiccast) Oder nur zuspielen per BT?

Bearbeitet von: "dcdead" 23. August

sda77

Hat jemand Erfahrungen zur Bedienung per App? Bei Pioneer ist das ein ganz schöner Krampf finde ich...



Ist sehr simpel und einfach zu bedienen, kann aber nix zur Pioneer app sagen. Habe gerade die App zufällig am laufen.. Mit dem 545

http://fs5.directupload.net/images/160804/oz34zc9i.png

Bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

dcdead

Weiss jemand ob man auch Bluetooth Kopfhörer damit koppeln kann? (Geht bspw. mit den Yamaha Musiccast) Oder nur zuspielen per BT?



bigpicturebigsound.com/Can…tml

Bei den Steuerasos von Amazon für 419€...

Wie ist er im Vergleich zum pioneer vsx 1130?

Bearbeitet von: "99martin99" 23. August

Vergleich zum Denon???

Ist ein Receiver mit zusätzlichem fireTvStick/Mini China pc/Stick PCs nicht deutlich zukunftssicher da flexibler und oben drein günstiger?

Beispiel:
Onkyo TX-SR444 (B) 7.1-Kanal Heimkinoreceiver (Dolby Atmos, DTS-HD, 4K, Ultra HD, HDCP 2.2, Bluetooth, 100 Watt, Raumeinmessung) schwarz
Ohne WLAN, ohne Netzwerk, ohne Airplay, ohne Apps
339€@amazon.de

hab mir den Onkyo TX-NR545 für 239,-€ gekauft.... kurz mal verglichen.... ich wüsste nicht wofür man den 555er nun braucht und deutlich mehr Geld ausgibt..

infected

hab mir den Onkyo TX-NR545 für 239,-€ gekauft.... kurz mal verglichen.... ich wüsste nicht wofür man den 555er nun braucht und deutlich mehr Geld ausgibt..



Hat deiner auch DTS:x und Dolby-Atmos?

Xanth

Hat deiner auch DTS:x und Dolby-Atmos?


DTS:x hat er nicht // er hat DTS:HD
Dolby-Atmos soweit ich weiß schon.

Für was brauche ich DTS:x ?

Xanth

Hat deiner auch DTS:x und Dolby-Atmos?



Erklärung Heise

Ist ein weiteres Format, das wie Dolby Atmos agiert. Da ich mir beim upgrade mein bestehendes 5.1 system zu 5.1.2 ausbauen möchte ist es mir wichtig das beide Formate funktionieren. Leider ist bei deinem Reciever kein update geplant ;/, doof deutlich billiger und von der leistung müsste er es können aber der 646 bekommt das upgrade

infected

hab mir den Onkyo TX-NR545 für 239,-€ gekauft.... kurz mal verglichen.... ich wüsste nicht wofür man den 555er nun braucht und deutlich mehr Geld ausgibt..


Und wo?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text