Onkyo TX-NR609 mit qipu 2,4% für 399,-€ inkl. bei Cyberport
72°Abgelaufen

Onkyo TX-NR609 mit qipu 2,4% für 399,-€ inkl. bei Cyberport

21
eingestellt am 17. Jun 2011
Bei Cyberport gibts den sehr guten AVR TX-NR609 von Onkyo.
Bei Bestellvorgang einfach folgenden 50€ Gutschein eingeben: KLANGRABATT11

Der Preis ergibt dann 409,-€ inkl. Versand
Wenn man dann noch mit qipu kombiniert kommt auf einen ungefähren Gesamtpreis von 399,-€

Hier noch die wichtigsten Details:


kompatibel mit Windows 7

DLNA-kompatibel

integrierter Internetradio-Guide vTuner

Zugriff auf Musikdienste wie Napster und Last.fm

USB-Port

6 HDMI-Eingänge (einer frontseitig)

Marvell Qdeo-Videoverarbeitung: skaliert Standard-Videosignale auf den 1080p-Nachfolger 4K

Universal Port für Onkyo-Zubehörprodukte

21 Kommentare

Offenbar leider mit Lüfter.

Und leider ohne Drehrad für die Einganswahl, wie immer bei Onkyo. Im Zeitalter umbenennbarer Eingänge ist es mir ein Rätsel wie man Receiver mit fester Beschriftung der Tasten für die Eingangswahl ausstatten kann. Mag für manche nur ein kleiner Punkt sein, mich hält es aber vom Kauf ab.

P.S.: Für sonstige Ausstattung und Klang ist der Preis aber HOT!

Es gibt wirklich wenig was ich so sehr HASSE wie Lüftergeräusche ...
Das geht gar nicht im Wohnzimmer egal was für ein Gerät das ist.

Ich kann mir nicht vorstellen das Onkyo einen Reciever baut der Geräusche verursacht?

MrHifiAddict

Und leider ohne Drehrad für die Einganswahl, wie immer bei Onkyo. Im Zeitalter umbenennbarer Eingänge ist es mir ein Rätsel wie man Receiver mit fester Beschriftung der Tasten für die Eingangswahl ausstatten kann. Mag für manche nur ein kleiner Punkt sein, mich hält es aber vom Kauf ab.P.S.: Für sonstige Ausstattung und Klang ist der Preis aber HOT!



du hast probleme...X)

Ich habe den Onkyo, und habe den Lüfter bzw das Lüftergeräusch noch nie wahrgenommen (nichtmal spät abends wenn die Musik sehr leise ist).

Der Lüfter ist sicherlich sinnvoll, mein lüfterloser TX-SR577 wird wirklich sauheiß.

Bei meinem 609 gibts ebenfalls keine Geräusche.

Perfekt! Habe den schon länger im Auge gehabt :).

Genau darauf hab ich gewartet. Hab ihn mir bestellt. Welche Boxen für ca. 1000€ könnt ihr passend zum Onkyo empfehlen?

FreakyPriest

Genau darauf hab ich gewartet. Hab ihn mir bestellt. Welche Boxen für ca. 1000€ könnt ihr passend zum Onkyo empfehlen?


Das kommt drauf an. Wie groß ist der Raum, den Du beschallen möchtest. Möchtest Du das 7.1 ausnutzen? Standlautsprecher? Bevorzugtes Einsatzgebiet (Musik/Home-Cinema)? etc.
Das sind wichtige Faktoren.

Für 1000 € würde ich ersteinmal mit einem Paar Stereo Boxen aus nem Sale anfangen;)

mit einem Surroundsystem für 1000€ hättest Du auch nen günstigeren Reciever kaufen können

Kannst aber mal im Teufel Sale vorbeischauen. Da bekommst Du für 1000 vielleicht was.

ich meide den Kauf des Onkyo, weil die es immernoch nicht hinkriegen den Stromverbrauch bei HDMI-Passtrough runterzuregelen.
Yamaha o.a. brauchen da teilweise nur 3 Watt und die Onkyo kommen Richtung 30-40 Watt, soweit ichs grad richtig in Erinnerung habe.
Und das Szenario ist ja recht häufig, wenn man nicht mal eben für die Tagesschau o.a. sein Surround-System anschmeißen will.

ja das mit dem Passtrough stimmt, das ist das was mich im Moment auch davon abhält den zu kaufen. Aber nen VSX 921 oder Denon 1912 sind leider nunmal nicht zu dem Preis zu bekommen.
schönes WE

Yamaha RX-V767 bekommt man als Amazon WHD bereits ab 380-400€.
Habe ich mir gerade erst geholt. Hat dann auch zwei HDMI-Ausgänge.

USB-Anschluß hat er nicht, aber das erledigt wenn ich es brauche sowieso mein LG BD 570 der alles bisher bei mir abspielt.
Wenn später dann mal ein anderer Codec auftaucht, wird eben der Blu-Ray-Player getauscht ... wenn das der Receiver macht ... tausche ich dann gleich den Receiver ? ^^

Glaube das USB-Feature brauchen nur wenige ... also erst einmal überlegen was man wirklich braucht.

P.S.:
Ich kann das hifi-forum.de wirklich empfehlen.
Hier wird man sehr nett und gut beraten was alle HIFI-Themen betrifft.

LeftyBruchsal

Yamaha RX-V767 bekommt man als Amazon WHD bereits ab 380-400€. Habe ich mir gerade erst geholt. Hat dann auch zwei HDMI-Ausgänge. USB-Anschluß hat er nicht, aber das erledigt wenn ich es brauche sowieso mein LG BD 570 der alles bisher bei mir abspielt. Wenn später dann mal ein anderer Codec auftaucht, wird eben der Blu-Ray-Player getauscht ... wenn das der Receiver macht ... tausche ich dann gleich den Receiver ? ^^ Glaube das USB-Feature brauchen nur wenige ... also erst einmal überlegen was man wirklich braucht.




Kann man beim Onkyo nicht einfach nen USB-Stick mit Musik-MP3s anstecken? Das wäre dann ja ein Szenario, was ja quasi jeder nutzen würde (und man nicht extra noch nen Player dazuschalten muss, nur um Musik abzuspielen)

^Natürlich kann man direkt nen Stick zum Musik hören anschliessen!
Ausserdem wird der USB anschluss für den seperat erhältlichen Onkyo Wlan Stick genutzt.

Wie ist das eigentlich bei qipu wenn man eine Bestellung wieder zurückschickt? Wird dann meinem qipu Konto der Wert wieder abgezogen??

Wo bekomme ich den Onkyo TX-NR609 für ca 380€
kann mir da jemand helfen
Danke
MFG
Benny1966

Bei Cyberport mit Gutschein KLANGRABATT11 für 419€.

Was billigeres gibt es soweit ich weiß nicht.

Preis jetzt 389,-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text