Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Onkyo TX-NR686(B) 7.2 Kanal AV Receiver (THX Kinoklang, Dolby/DTS:X, WLAN, Bluetooth, Radio, Multiroom, 165 W/Kanal), Schwarz
235° Abgelaufen

Onkyo TX-NR686(B) 7.2 Kanal AV Receiver (THX Kinoklang, Dolby/DTS:X, WLAN, Bluetooth, Radio, Multiroom, 165 W/Kanal), Schwarz

328,90€393,95€-17%iBOOD Angebote
23
eingestellt am 8. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update:
Nun bei ibood.de für unter 330€ inkl. Versand zu haben.

Hallo zusammen,

bei Amazon erhaltet ihr den o.g. Receiver aktuell für unter 380€ inkl. Versand.


1403890.jpg
Anbei die Merkmale:

  • Receiver: 7.2-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit 165 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, THD 1,0%, 1-Kanal ausgesteuert, IEC) liefert kinogleiches Film- und Sounderlebnis (THX Certified Select-Klang der Referenzklasse)
  • Audio und Video: Alle gängigen Audio- und Videoformate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, 4K UltraHD Durchleitung, Dolby Vision u.a. werden unterstützt
  • Streaming: Multiroomfähig und vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN/Bluetooth (FlareConnect, DTS Play-Fi, Apple AirPlay, Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn Internet Radio)
  • Anschlüsse: 7 HDMI-Eingänge, Phono-Eingang (MM) und Equalizer zum Anschluss eines Plattenspielers, USB-Anschluss für Audiowiedergabe, Kopfhörerbuchse (6,35 mm, Front), IP-Steuerung über LAN für Smart-Home-Systeme und weitere Anschlussmöglichkeiten
  • Lieferumfang: AV Receiver TX-NR686-B, Fernbedienung, Batterien (AAA), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, UKW-Wurfantenne, MW-Rahmenantenne, Bedienungsanleitung, Kurzanleitung

LG
Seabeard
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

23 Kommentare
Frage an die Hifi interessierten
Will mir meine erste 5.1 Heimkino Anlage kaufen würdet ihr als avr eher den 686 oder einen denon (ich meine es war immer die rede vom 1400h) betreiben oder einen ganz anderen ?
Preislich wollte ich eigentlich bis 1200 für das Gesamtpaket
Robman9608.07.2019 12:09

Frage an die Hifi interessierten Will mir meine erste 5.1 Heimkino Anlage …Frage an die Hifi interessierten Will mir meine erste 5.1 Heimkino Anlage kaufen würdet ihr als avr eher den 686 oder einen denon (ich meine es war immer die rede vom 1400h) betreiben oder einen ganz anderen ?Preislich wollte ich eigentlich bis 1200 für das Gesamtpaket


Hi, ich habe meinem guten Kumpel genau Den Onkyo Receiver vorgeschlagen dazu Teufel Ultima 40 Lautsprecher
Bin auch mit dem ultima set am liebäugeln allerdings liest man oft auch negative Kritik
Und da 1200 für mich nicht grade wenig geld sind wollte ich gucken was es da noch für alternativen gibt
Robman9608.07.2019 12:14

Bin auch mit dem ultima set am liebäugeln allerdings liest man oft auch …Bin auch mit dem ultima set am liebäugeln allerdings liest man oft auch negative Kritik Und da 1200 für mich nicht grade wenig geld sind wollte ich gucken was es da noch für alternativen gibt


Hi Robman,

Bei 1200 würde ich am Receiver sparen, im Einstiegsbereich bin ich persönlich mit Denon sehr gut gefahren. Das einmesssystem ist dort wirklich gut. Meiner Meinung nach reicht der 1400 aus. Sind ca. 100€ weniger als der Onkyo hier. (Und das gesparte in die Lautsprecher, bei dem Budget würde ich auf einen mivoc hype Subwoofer setzen)
Bei den Lautsprechern am besten probehören (das geht in jedem ordentlichen Hifi Studio). Da wirst du zwar die teufel nicht hören können, aber deine favorisierte Richtung lässt sich bestimmen. Also z.B.: bist du ein Fan von warmen klang oder eher höhenbetont oder linear oder bassstark etc. So lassen sich dann zwei, drei Hersteller eingrenzen bei denen du ziemlich sicher besser fährst als mit einem blinden Kauf aus dem Internet.

Grüße
Ahh okay dann werde ich mal auf den 1400er warten gibts sonst gute alternativen was avr angeht ?
Würde natürlich sonst auf nen heißen deal warten
Ich bin auch eher der Denonliebhaber...hab selber noch den X4000, aber lauere die ganze Zeit schon auf ein nettes Angebot fürn x4400h...
Ich wollte mir eigentlich auch dieses Jahr einen neuen AV Receiver kaufen, allerdings sind die dieses Jahr noch nicht HDMI 2.1 fähig. Deshalb warte ich jetzt lieber noch ein Jahr und kaufe mir nächstes Jahr einen zusammen mit der PS5. Dann sind zumindest diese Komponenten schon auf einander abgestimmt 8K Ausgabe und Durchleitung. Wenn dann in 3-4 Jahren ein 8K TV aktuell wird passt zumindest alles zusammen.
Also unter dem Link finde ich den Onkyo nicht zu dem Preis sondern weiterhin für 418€.
Was haltet ihr von diesem Set in Verbund mit dem, ist mein erstes System.
amazon.de/Pol…h=1
dazu noch den als Subwoofer?
Bearbeitet von: "and1sledge" 8. Jul
Der Dealpreis ist leider nicht mehr aktuell
ABGELAUFEN!
Einmal Onkyo, nimmer Onkyo(mad)
Ich habe ein onkyo und würde immer wieder einen kaufen
ich hab mir das 1 Jahr ältere Modell geholt also den 676. War vor kurzem hier im Deal für 290.
Ich habe keine nennenswerten Unterschiede gefunden zwischen dem 676 und dem 686.
Kann jemand mal den Unterschied nennen? Glaube Alexa ist neu und ne THX Zertifizierung
kuhl_-_man09.07.2019 14:50

ich hab mir das 1 Jahr ältere Modell geholt also den 676. War vor kurzem …ich hab mir das 1 Jahr ältere Modell geholt also den 676. War vor kurzem hier im Deal für 290. Ich habe keine nennenswerten Unterschiede gefunden zwischen dem 676 und dem 686.Kann jemand mal den Unterschied nennen? Glaube Alexa ist neu und ne THX Zertifizierung


und der 686 soll mit sonos lautsprechern kompatibel sein. Zumindest laut dieser liste von 2018 die ich gefunden habe:

The following “Works with Sonos” certified models can now be integrated with the Sonos platform via the Sonos Connect:

• TX-NR585
• TX-NR686
• TX-RZ630
• TX-RZ730
• TX-NR787
• TX-RZ830
• TX-RZ920
• TX-8270
• TX-RZ1100
• TX-RZ3100
• PR-RZ5100
• TX-8260

Weitere Infos: onkyousa.com/pro…os/
Chrosto09.07.2019 16:57

und der 686 soll mit sonos lautsprechern kompatibel sein. Zumindest laut …und der 686 soll mit sonos lautsprechern kompatibel sein. Zumindest laut dieser liste von 2018 die ich gefunden habe:The following “Works with Sonos” certified models can now be integrated with the Sonos platform via the Sonos Connect:• TX-NR585 • TX-NR686• TX-RZ630• TX-RZ730• TX-NR787• TX-RZ830• TX-RZ920• TX-8270• TX-RZ1100• TX-RZ3100• PR-RZ5100• TX-8260Weitere Infos: https://www.onkyousa.com/product_features/sonos/


Ich hab den 686 und nutze zusätzlich den Sonos Connect! Alles ohne Probleme!
florian.do09.07.2019 17:39

Ich hab den 686 und nutze zusätzlich den Sonos Connect! Alles ohne …Ich hab den 686 und nutze zusätzlich den Sonos Connect! Alles ohne Probleme!


Kann man dann die normalen receiver Lautsprecher komplett durch sonos Lautsprecher ersetzen Inklusive surround sound usw.?
So ich hab mir heute einen Denon X4500H für 899€ geschnappt, da kann ich jetzt meinen X4000 in Rente schicken ^^
so da ich heute auch mal wieder nach Receivern schauen muss, kann ich nur von Onkyo abraten.
Hatte damals den TX NR626 gekauft .
HDMI Board 1. Mal kaputt innerhalb vom Garantiezeitraum. Wurde auf Garantie ersetzt. Heute 3 Jahre später leider der selbe Defekt wieder. Reparaturkosten wären bei 280€. Von daher
Bearbeitet von: "benchy87" 10. Jul
benchy8710.07.2019 15:42

so da ich heute auch mal wieder nach Receivern schauen muss, kann ich nur …so da ich heute auch mal wieder nach Receivern schauen muss, kann ich nur von Onkyo abraten.Hatte damals den TX NR626 gekauft .HDMI Board 1. Mal kaputt innerhalb vom Garantiezeitraum. Wurde auf Garantie ersetzt. Heute 3 Jahre später leider der selbe Defekt wieder. Reparaturkosten wären bei 280€. Von daher



Ja ein Freund von mir hat auch einen Onkyo, aber etwas älteres Modell, hat auch Probleme mit dem HDMI-Board...Bei meinem Denon hab ich jetzt 5 Jahre Garantie, das ist dann Ganz was feines ^^
@team Jetzt bei ibood für gut 50€ weniger.

LG
Für 328,90€ zugeschlagen. Vielen Dank für den Deal. :-)
Gibts den denon x1400 wohl noch in Angeboten oder soll man lieber hier zuschlagen ?
Will eig sowieso nur auf max nen 5.1 set
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text