161°
ABGELAUFEN
Onkyo TX-NR838 - 7.2-Ka­nal AV-Netz­werk-Re­cei­ver 180 W/Ka­nal für 666€ @ebay

Onkyo TX-NR838 - 7.2-Ka­nal AV-Netz­werk-Re­cei­ver 180 W/Ka­nal für 666€ @ebay

ElektronikEbay Angebote

Onkyo TX-NR838 - 7.2-Ka­nal AV-Netz­werk-Re­cei­ver 180 W/Ka­nal für 666€ @ebay

Moderator

Preis:Preis:Preis:666€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 836,07 €

Testberichte fallen sehr gut aus.
testberichte.de/p/o…tml
audiovision.de/New…838
hifi-forum.de/vie…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/Onk…3O/

Das Produkt zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

THX® Select2™ Plus zertifiziert für authentischen Kinoklang
4K/60-Hz-fähige HDMI®-Anschlüsse für Unterhaltung in Ultra HD*1
Unterstützung für den HDCP-2.2-Kopierschutz*2 für zukünftige 4K-Streaming-, Fernseh- und Premium-Inhalte
Zone-2-HDMI-Ausgang für HD-Video in einem zweiten Raum
Integrierte, Wi-Fi®-zertifizierte WLAN-Funktion
Kompatibel mit Bluetooth Version 2.1 + schnellere Datenübertragung (kompatibles Profil: A2DP v1.2, AVRCP v1.3) mit Advanced Music Optimizer DSP-Technologie
Dreistufige, invertierte Darlington-Schaltung an allen Kanälen
Optimierte Kondensatoren und Transformatoren für die Hochstromfunktion
Pure Direct Analog Path für störungsfreien Hi-Fi-Stereoklang
HDMI®-Videoskalierung bis zu 4K mit Qdeo™-Technologie von Marvell
Internetradio- und Musik-Streamingdienste vorinstalliert (TuneIn Radio, Pandora®, Spotify, AUPEO! und Deezer)*3
Wiedergabe von komprimierten, verlustfreien und HiRes-Audiodateien über das lokale Netzwerk (MP3, WMA, WMA Lossless, FLAC, WAV, Ogg Vorbis, AAC, Apple Lossless, DSD 5,6 MHz, LPCM*4 und Dolby® TrueHD)
AccuEQ-Raumkalibrierung inklusive Mikrofon für einen klaren und ausgewogenen Klang
Dolby® Pro Logic® IIz-Upmixing für 7.1-Kanal-Surroundklang
Advanced Music Optimizer zur Verbesserung des komprimierten digitalen Klangs (einschließlich Bluetooth)
Steuerung und Streaming mit den kostenlosen Onkyo-Fernbedienungs- und Streaming-Apps für iPod touch /iPhone* *5 und Android-Geräte*6
MHL™ an der Vorderseite für Videos und Fotos in 1080p-Auflösung von Smartphones und Tablets
Overlay-Vorschau der Eingangsquellen mit InstaPrevue™-Technologie
Bi-Amping-Funktion für die Frontkanäle
Powered-Zone-2- und Zone-2/3-Line-Ausgänge zur verteilten Audiowiedergabe
„Whole House“-Modus zur zentralen Audiosteuerung im ganzen Haus
7.2-Mehrkanal-Vorverstärkerausgänge
Phasengleiche Bassanhebung für tiefere Bassklänge und Klangklarheit im mittleren Frequenzbereich

5 Kommentare

Moderator

81SEmVcPDML._SL1500_.jpg
813iCw7sQwL._SL1500_.jpg

Die x3x Serie ist irgendwie noch schlechter als die x2x Serie


Was bewegt dich zu der Aussage?


Ich schwanke derzeit zwischen dem Onkyo TX-NR 838 und dem Denon AVR-X 3100W



Man hat zum Beispiel das gute Audyssey XT32 rausgenommen und durch ein eigenes, schlechteres, System ersetzt.

Die x2x Serie war im Vergleich zu der x1x Serie auch schon ein Witz.


Ich würde ja gerne von einem 818er umsteigen auf ein neueres Gerät mit HDMI2.0 aber Onkyo bekommt nichts vernünftiges aktuell gebaut!

Wie daniboese schreibt einen alten NR 818

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text