198°
ABGELAUFEN
ONKYO TX-SR508 für 188,46 Euro bei Amazon Warehouse Deals
ONKYO TX-SR508 für 188,46 Euro bei Amazon Warehouse Deals

ONKYO TX-SR508 für 188,46 Euro bei Amazon Warehouse Deals

Preis:Preis:Preis:188,46€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell ist der Onkyo TX-SR 508 bei Amazon WHD wieder verfügbar.
Diesmal ungefähr 8€ mehr, als beim letzten Mal aber meiner Meinung nach immer noch ein ordentlicher Preis für einen guten Receiver.
Wer Interesse hat sollte schnell sein.

Nächstbester Preis wäre 222,- bei Amazon selbst.
Dies dann natürlich neu allerdings hat man auch bei Kauf über WHD ganz normale Garantie/Gewährleistung. Ich hab gerade wieder 2 Sachen bei Warehouse bestellt und trotz Zustand "gut" waren sie von einem neuen Produkt nicht zu unterscheiden.

10 Kommentare

der verstärker verbraucht 60w im standby wenn das hdmi signal durchgeschleift wird...

Hot, hab ihn vor 6 Monaten für ca. 210 als WHD gekauft, damals war nur die Verpackung stark verdellt, dies kann aber auch an DHL gelegen haben. Sonst war alles Top. Gerät ist für Einsteiger super, bis auf die Sache mit dem Stromverbrauch für HDMI Passthrough aber das benutze ich nicht.

Kann ich auch uneingeschränkt empfehlen, einzig die Einmessung ist manchmal ungenau. Bei mir und bei einem Freund werden die Frontboxen suboptimal eingestellt, da muss man per Hand nachhelfen.

Tendenziell misst der Receiver etwas höhenbetont ein finde ich. Aber nicht so stark wie mein aktueller 920er Pioneer. Könnte aber auch an vielen anderen Gründen liegen, Mikroposition, Akustik des Raumes usw...

Ich verstehe auch nicht warum alle dieses HDMI Passthrough unbedingt brauchen. Wenn man eine Anlage hat, warum sollte man im Betrieb dann den Receiver auslassen, HDMI durchschleifen und dann auf den miesen LCD-TV Boxen den Ton hören?

Naja zumindest jemand der sowas nicht braucht sei der Receiver empfohlen.

Hab ihn jetzt mal bestellt, werden dann meine XBOX und PS3 daran anschliessen. Andauernd beim Fernsehen etc brauch ich ihn nicht. daher wird er wie die Konsolen über ne getrennte Stromversorgung laufen =)

Habe schon öfters was bei den WD bestellt. Wären die Sachen nicht über WD gelaufen wäre es mir teilweise nicht aufgefallen, das die Sachen nicht "neu" sind.

Ich hab vor 2 Wochen einen Onkyo 508 für 180€ bei Amazon Warehouse-Deals ergattert und bin recht zufrieden damit. Gerät und Zubehör wiesen keineler Gebruachsspuren auf.

Bei mir gibt es aber offenbar einen Fehler mit dem Einmess-System. Ich habe eine 5.1 Boxen-Set angeschlossen und wenn der Receiver versucht die (nicht vorhandenen) Front-High oder SurrBack Boxen einzumessen schaltet er sich ein eine Schutzschaltung und geht aus. Daher kann bei mir die Einmessung nie beendet werden. Manuelle Einstellung der Boxen-Entfernung und Lautstärke Anpassung ist aber möglich und zumindest für mein Gehör völlig ausreichend. Der Stromverbrauch im StandBy mag höher sein als bei anderen Receivern, aber wenn der Fernseher an ist sind, ist auch der Receiver an , also braucht man das Standby durchschleifen nicht.
Das Gerät wird ausserdem wärmer als ich erwartet habe, aber als heiss würde ich es nicht bezeichnen.

Letztens gab es doch bei Saturn für 199€ den 509er, wenn ich mich nicht täusche.... der hat Internet-Radio und DLNA support...

Kev79

Bei mir gibt es aber offenbar einen Fehler mit dem Einmess-System. Ich habe eine 5.1 Boxen-Set angeschlossen und wenn der Receiver versucht die (nicht vorhandenen) Front-High oder SurrBack Boxen einzumessen schaltet er sich ein eine Schutzschaltung und geht aus. Daher kann bei mir die Einmessung nie beendet werden.



Das Problem mit dem Einmessen hatte ich auch, die Lösung liegt glaube ich darin die Kabel am Receiver anders anzuschließen, vielleicht einfach mal googlen zu dem Thema. Die Bedienungsanleitung hat in diesem Fall glaube ich gerade das Gegenteil beschrieben.

@Kev79
Tausch doch das Gerät um, die Einmessung bringt einen recht großen Gewinn an linearen Klang. Das merkt man doch ziemlich deutlich.

Dass das Gerät recht heiß wird ist aber voll normal. Das ist halt bei den Onkyos so, aber hat sich bisher nicht negativ ausgewirkt.

.

Kev79

Bei mir gibt es aber offenbar einen Fehler mit dem Einmess-System. Ich habe eine 5.1 Boxen-Set angeschlossen und wenn der Receiver versucht die (nicht vorhandenen) Front-High oder SurrBack Boxen einzumessen schaltet er sich ein eine Schutzschaltung und geht aus. Daher kann bei mir die Einmessung nie beendet werden.



Ich habe sehr lange und ausführlich in deutch und englisch nach diesem Problem gesucht und einen Post im Hifi-Forum dazu aufgemacht. Es konnte mir abern icht weitergeholfen werden und das Problem scheint sonst niemand zu haben. Wenn du einen Link mit einer Lösung kennst wäre ich dafür sehr dankbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text