227°
ABGELAUFEN
[Online] 7 Tage Ägypten AI 4,5 Sterne Hotel. Holidaycheck 4,7/6, Holiday-Test "sehr gut" Hinreise 05/12.01.13

[Online] 7 Tage Ägypten AI 4,5 Sterne Hotel. Holidaycheck 4,7/6, Holiday-Test "sehr gut" Hinreise 05/12.01.13

ReisenAb in den Urlaub Angebote

[Online] 7 Tage Ägypten AI 4,5 Sterne Hotel. Holidaycheck 4,7/6, Holiday-Test "sehr gut" Hinreise 05/12.01.13

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstigstes Angebot ab Graz (ohne Zwischenlandung).
Aber auch Stuttgart, Linz, Salzburg, Düsseldorf und Frankfurt sind preislich sehr interessant!

[Edit] Ich würde euch ja noch das hier empfehlen. Aber dann wird die Reise wohl schon weg sein :-(
ebay.de/itm…03f

LATE-CHECK-OUT in den RED SEA HOTELS
Am Abreisetag steht Ihnen nicht nur Ihr Zimmer bis zur Abholung durch die örtliche Reiseleitung kostenlos zur Verfügung, sondern Sie erhalten auch die von Ihnen gebuchten Verpflegungsleistungen bis zur Abreise. Dies gilt für alle RED SEA HOTELS in Hurghada, Makadi Bay und Sharm El Sheikh.

Lage
Die traumhafte Lage des Hotels wird durch das überwältigende "Far-Garden" Korallenriff geprägt, das direkt vor dem hoteleigenen Strand liegt und Tauchern und Schnorchlern faszinierende Einblicke in die spektakuläre Unterwasserwelt des Roten Meeres bietet. Bis zur bekannten Na'ama Bay sind es etwa 6 km, es
fährt zweimal täglich ein kostenloser Shuttlebus Service. Aufgrund es direkt vorgelagerten Korallenriffs ist der Zugang zum Meer nur über einen Badesteg möglich und empfiehlt sich nur für geübte Schwimmer (Badeschuhe empfohlen).

Ausstattung
Die elegante Hotelanlage mit insgesamt 399 komfortablen Gästezimmern und Juniorsuiten bietet alle Annehmlichkeiten für einen erholsamen Badeurlaub. Die Anlage verfügt über eine Empfangshalle im orientalischen Stil mit Rezeption, das
Hauptrestaurants "La Veranda", 5 à la carte Restaurants, Bars, Diskothek und eine kleine Shoppingarkade und ein arabisches Café. In der wunderschön
gepflegten Außenanlage befinden sich 5 Swimmingpools (ein Pool ist saisonal beheizt). Am Strand und am Pool stehen Liegen und Sonnenschirme kostenlos zur
Verfügung. Strandtücher und eine Strandtasche befinden sich kostenlos in Ihrem Zimmer.

Zimmer
Die Standardzimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Kabel TV, Telefon, Safe, Minibar, Klimaanlage sowie zum Teil Balkon/Terrasse oder French Window mit Gartenblick. Die Deluxe-Zimmer haben die gleiche Ausstattung, sind jedoch größer, haben Garten- oder Poolblick und Balkon oder Terrasse. Die Juniorsuiten
haben die gleiche Ausstattung und Größe wie die Deluxe-Zimmer und verfügen über direkten oder seitlichen Meerblick. Die Familienzimmer haben einen zusätzlichen
Schlafraum. Bei Buchung der Juniorsuite, Standard- oder Deluxe-Zimmer mit 2 Erwachsenen und 1 Kind oder 3 Personen haben die Zimmer ein Doppelbett und extra Zustellbett.

Sport & Unterhaltung
Tennis, Squash, Fitnessraum, Spa, Tischtennis, Billard und Animationsprogramm,
Aqua Center, Beauty Center, Internet-Café (teilw. gegen Gebühr).

All-inclusive
Alle Mahlzeiten in Buffetform in den 2 Hauptrestaurants, verschiedene Snacks, Kaffee, Tee und Kuchen an der Pool- und Strandbar, Mitternachtsnacks. Lokale nichtalkoholische Getränke 24 Stunden und alkoholische Getränke von 10 Uhr - 24 Uhr. Alle Spezialitätenrestaurants sind im All-inclusive Programm enthalten.
Das Tragen eines All-inclusive Armbandes ist obligatorisch. Nähere Informationen zum All-inclusive Programm sowie weiteren Leistungen gegen Aufpreis erhalten Sie vor Ort.

MAXI Kinderclub & Baby Service
Im Maxi Kinder Club steht den kleinen Gästen von 10 Uhr - 14 Uhr und 15 Uhr - 17 Uhr eine deutschsprachige Kinderbetreu-ung zur Verfügung.

27 Kommentare

und den Kopfschuss gibts gratis! Jippie!

Sharm El Sheikh weiß ich nicht aber z.B. in Hurghada merkt man von den Unruhen gar nix und es ist wie immer. Waren Nov 2011 und Nov 2012.

Gruß

ROOSTER

und den Kopfschuss gibts gratis! Jippie!



Badeurlaub ist Null-Problemo: Auswärtiges Amt

ebay.de/itm…03f

Wie läuft das genau ab?

Natürlich kann das auswärtige Amt sagen, dass es ungefährlich ist dennoch wäre ich bei solch einer instabilen Lage eher vorsichtig...

Hinreise 05/12.01.12


oO
Ist fast ein Jahr her

Hinreise 05/12.01.12



Ups, da war ich wohl zu schnell...angepasst:p

ROOSTER

und den Kopfschuss gibts gratis! Jippie!



wovon lebt denn das land ??? die sind froh wenn urlauber kommen und die den die waffen finanzieren...

ne mal ganz ehrlich, als urlauber merkt man da nix von, vorallem nicht in den urlaubsorten.

wenn du mal nen tagesauflug nach kairo machst, dann könntest du vielleicht nen soldaten sehen, wenn überhaupt, aber auch selten.

ein freund von mir ist seit montag in sharm und er schickt mir jeden tag bilder..... grrrr will hin xD

tozimek

ein freund von mir ist seit montag in sharm und er schickt mir jeden tag bilder..... grrrr will hin xD



das sind dann auch diejenigen die nach vater staat jammern wenn sie dann entführt werden oder sonstiges.

ROOSTER

Natürlich kann das auswärtige Amt sagen, dass es ungefährlich ist dennoch wäre ich bei solch einer instabilen Lage eher vorsichtig...



Stimmt, das auswärtige Amt ist ja dafür bekannt dass es alles verharmlost, und nicht schon bei den kleinsten Sachen die größten Warnungen ausgibt...

X)

jonastoebben

http://www.ebay.de/itm/100-Euro-Reisegutschein-bei-ab-in-den-urlaub-de-per-Sofortkauf-100-/190771879999?pt=Gutscheine_1&hash=item2c6ae3e03f Wie läuft das genau ab?



Das machen wir immer so. Du kaufst den Gutschein, erhältst einen Gutscheincode und gibst diesen dann im entsprechenden Feld während des Bestellvorgangs ein. Der Gutscheinbetrag wird nicht sofort abgezogen! Du erhältst das Geld nach Antritt der Reise bzw. nach der Reise (das ist immer mal unterschiedlich) auf das angegebene Konto überwiesen.
Das hat bei uns immer gut geklappt (schon mehr als 10x). Du musst jedoch penibel genau überprüfen, ob du den korrekten Code eingibst, da im Bestellvorgang keine Prüfung stattfindet. Das war das einzige Problem was wir mal hatten-konnte aber auch geklärt werden.

liebe Leute, als im Januar 2011 die Polizei in Kairo Demonstranten getötet hat und alle deutschen Reiseveranstalter die Touristen nach Hause geflogen haben, lagen die Briten immer noch am Strand von Sharm el Sheikh und sonnten sich.

Wer sollte in der jetzigen Situation denn etwas gegen Touristen unternehmen? Die Muslimbrüder, die die Regierung stellen und somit vom Tourismus mitprofitieren? Die linksliberalen Demonstranten in Kairo, Alexandria?

Die meisten Anschläge und Entführungen in der Region haben doch meist religiösen Hintergrund...

Vielleicht sollten diejenigen die noch nie IB Ägypten waren sich vor dem kommentieren erstmal etwas informieren.

ROOSTER

Natürlich kann das auswärtige Amt sagen, dass es ungefährlich ist dennoch wäre ich bei solch einer instabilen Lage eher vorsichtig...



Also wenn es danach geht, solltest du wohl lieber niemehr in ein Auto steigen. Also lieber gelebt und gestorben als nie gelebt und gestorben.

Ich war Ende November in genau diesem Hotel und ich kann sagen, dass man für den Preis wohl nix besseres bekommt. Es gibt 7 oder 8 verschieden Restaurants die man nutzen kann, das Riff vor dem Hotel ist sehr schön und das Personal ist halbwegs freundlich. Zimmer war top und hatte Bett mit King-Size-Matrazze.

Allerdings sind da jetzt die Temperaturen nicht mehr so angenehm, aber trtozdem unschlagbar.

SimonP

liebe Leute, als im Januar 2011 die Polizei in Kairo Demonstranten getötet hat und alle deutschen Reiseveranstalter die Touristen nach Hause geflogen haben, lagen die Briten immer noch am Strand von Sharm el Sheikh und sonnten sich. Wer sollte in der jetzigen Situation denn etwas gegen Touristen unternehmen? Die Muslimbrüder, die die Regierung stellen und somit vom Tourismus mitprofitieren? Die linksliberalen Demonstranten in Kairo, Alexandria?Die meisten Anschläge und Entführungen in der Region haben doch meist religiösen Hintergrund...Vielleicht sollten diejenigen die noch nie IB Ägypten waren sich vor dem kommentieren erstmal etwas informieren.



Genau.
Die Wahrscheinlichkait, dass einem in einer deutschen Großstadt etwas passiert ist viel höher. Da muss es noch nicht einnmal Nacht sein, die entsprechende Region der Stadt reicht schon...
Genauso ist es eben hier. Es gibt Ecken die sollte man meiden und welche die vollkommen i.O. sind.

tozimek

ein freund von mir ist seit montag in sharm und er schickt mir jeden tag bilder..... grrrr will hin xD



Na dann mal viel Spaß beim Urlaub in Bad Salzuflen.

Wann wurden in Ägypten zuletzt deutsche entführt (in Touristengebieten!)?
Genau...

Also wenn das Auswärtige Amt sagt da passiert nix, dann ist es da ähnlich gefährlich wie in Deutschland. Die sind alleine schon aus kostentechnischen Gründen immer recht vorsichtig bei ihren Angaben. Thema: Kostenübernahme bei Evakuierung.
Außerdem sind die Badegebiete nicht Kairo und es gibt eine ganze Reihe wirtschaftlicher, politischer, geographischer und auch praktischer Gründe, warum man dort von der Problemen nichts mitbekommt.

Nicht mal umsonst würde ich momentan nach Ägypten fliegen.
Innerhalb eines Tages kann dort jedes Gebiet zum Kriegsschauplatz werden.
Selbst wenn alles gut gehen würde:
Es bleibt eine moralische Frage. Wollen wir ein Land unterstützen, dass den iranischen Weg einschlägt? Die ganze Region ist instabiler denn je.

Hast schon recht, dann lieber Badeurlaub in Dubai oder Marokko....

Außerdem: Bei nem Billigurlaub mit der Moral um die Ecke zu kommen finde ich doch äußerst fragwürdig...

Vonti

Nicht mal umsonst würde ich momentan nach Ägypten fliegen.Innerhalb eines Tages kann dort jedes Gebiet zum Kriegsschauplatz werden.


Kann es sein das du gerne Amerikanische Filme anschaust wo innerhalb von 24 Stunden die Welt von Aliens beherscht wird oder innerhalb von 24 Stunden die Temperatur von 30 Grad Plus in 35 Grad Minus sinkt ??
Ich war vor 2 Jahren bei den Unruhem in Hurghada und vor 2 Monaten dort.
Bevor es in Hurghada unruhen gibt, wird Bad Salzuflen (um diese Stadt noch mal zu nennen) innerhalb von 12 Stunden komplett von der Pest ausgelöscht.
Weil die Leute die in Kairo protestieren wissen zu 90% nicht mal das es eine Stadt Namens Hurghada in Ägypten gibt bzw. hätten nicht mal das Geld in Hurghada "ein zu marschieren"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text