(online anifree-shoes.de) Coole vegane Schuhe wie z.B Sneakers (mit toller Auswahl auch für Männer)
-382°Abgelaufen

(online anifree-shoes.de) Coole vegane Schuhe wie z.B Sneakers (mit toller Auswahl auch für Männer)

85,72€109€-21%
47
Lieferung aus Österreicheingestellt am 15. Jul
Mit dem Code bekommt ihr 22% Rabatt auf vegane Schuhe, die cool aussehen. Der Rabatt gilt auch auf bereits reduzierte Ware.

Als Beispiel habe ich den coolsten und einen der teuersten Schuhe genommen. Noch viele Größen verfügbar. Versand ist kostenlos, Rückversand bei Widerruf grds. auch. Zahlung per PayPal möglich.

Viele Schuhe sind nicht nur vegan produziert, sondern auch möglichst ökologisch und/oder fair.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
7660910921531683558.jpg
Cold wegen vegan
Nee sorry, dann lieber die laktosefreien Halbschuhe..
Von wegen "Vegan".

In deren Materiallisten tauchen Bestandteile auf, in denen üblicherweise Erdöl enthalten ist. Betrachtet man die Entstehung von Erdöl, ist dieses nach mehrheitlicher wissenschaftlicher Ansicht ganz sicher nicht Vegan.
47 Kommentare
Mega coole Eigenwerbung
Vegan, ohje 🙈
JohnDoe93vor 1 m

Mega coole Eigenwerbung


du liegst mega cool daneben 😋 LG aus Berlin
Cold wegen vegan
Nee sorry, dann lieber die laktosefreien Halbschuhe..
Sind die auch fructosefrei?
Ich präferie Schuhe aus Rinderfilet
7660910921531683558.jpg
Kann man die essen?
Caynvor 2 m

Cold wegen vegan


es spricht nix dagegen, Leberwurst drauf zu schmieren
Bei "coole vegane" musste ich leider aufhören weiter zu lesen
Bearbeitet von: "okolyta" 15. Jul
beim Lesen des Händlernamens "online" im Titel war mir sofort klar, welcher Anbiter dies nur sein kann.
JohnDoe93vor 7 m

Mega coole Eigenwerbung



dafür hat sich der Dealersteller heute erst hier im Forum angemeldet
Ottokar4711vor 1 m

beim Lesen des Händlernamens "online" im Titel war mir sofort klar, …beim Lesen des Händlernamens "online" im Titel war mir sofort klar, welcher Anbiter dies nur sein kann.


muss man den Händler dazuschreiben? kann ich nachholen.
Mr.Freshvor 5 m

muss man den Händler dazuschreiben? kann ich nachholen.



nein, "online" reicht vollkommen aus, gibt ja weltweit nur einen einzigen Online-Anbieter für Schuhe.
Ottokar4711vor 2 m

nein, "online" reicht vollkommen aus, gibt ja weltweit nur einen einzigen …nein, "online" reicht vollkommen aus, gibt ja weltweit nur einen einzigen Online-Anbieter für Schuhe.


ich dachte, der Preis sei entscheidend. der Link steht ja dann im Deal. hab's ergänzt.
Ottokar4711vor 10 m

dafür hat sich der Dealersteller heute erst hier im Forum angemeldet


ich finde das nett von mir. Ich merke mir, vegane Dealz kommen hier gar nicht an
Also ab und an probiere ich ja auch mal vegane Produkte. Diese Schuhe kann ich leider nicht empfehlen, die schmecken einfach scheußlich. D.h. wenn man die erst mal gekaut bekommen hat.

Ganz klar von abzuraten
schlimm
Von wegen "Vegan".

In deren Materiallisten tauchen Bestandteile auf, in denen üblicherweise Erdöl enthalten ist. Betrachtet man die Entstehung von Erdöl, ist dieses nach mehrheitlicher wissenschaftlicher Ansicht ganz sicher nicht Vegan.
Mr.Freshvor 14 m

ich dachte, der Preis sei entscheidend. der Link steht ja dann im Deal. …ich dachte, der Preis sei entscheidend. der Link steht ja dann im Deal. hab's ergänzt.



der link war bisher google.com
Heißer Deal.
KarstenS2vor 6 m

Von wegen "Vegan".In deren Materiallisten tauchen Bestandteile auf, in …Von wegen "Vegan".In deren Materiallisten tauchen Bestandteile auf, in denen üblicherweise Erdöl enthalten ist. Betrachtet man die Entstehung von Erdöl, ist dieses nach mehrheitlicher wissenschaftlicher Ansicht ganz sicher nicht Vegan.


"Obermaterial

veganes Microvelours mit Recyclinganteil (Italien)



Futtermaterial

veganes, atmungsaktives Textil (Spanien)



Sohle

Gummisohle mit 30% Recyclinganteil (Portugal) "

Bei dem Beispielschuh ist der Fußabdruck sicher kleiner als bei den großen Produzenten, die allesamt in Fernost unter verantwortungslosen Bedingungen produzieren. Naja, letztlich soll hier aber auch der Deal bewertet werden und nicht das Produkt.
Selbst wenn er sich extra dafür angemeldet hat und es eigenwerbung sein könnte, Deal ist doch Deal oder nicht ? Verstehe solche Diskussionen und Abwertungen nicht
Gibt es die auch fettarm und ultrahocherhitzt? Kann man die auch im Sommer tragen oder dann besser in den Kühlschrank?
"Von den angefragten 16 namenhaften Schuhmarken, darunter Birkenstock, Tod’s, Geox oder Kickers, konnte keine einzige Firme sagen, woher ihr Leder stammt und unter welchen Bedingungen es produziert wurde. Die Inspektionen auf Rinderfarmen und in Gerbereien in Indien und Brasilien brachten systematische Tierquälerei zum Vorschein." veganblog.de
vegan = Plastik
Jupp, kann man sich so auch schoenreden...
bhlngvor 34 m

Heißer Deal.



wird der Deal des Jahres in diesem Forum werden
Die herausgestellten Sneaker sind ja dermaßen oft aus Leder, daß es einen wahren Durchbruch darstellt, daß sie nun endlich vegan hergestellt werden können.
Mr.Freshvor 25 m

"Von den angefragten 16 namenhaften Schuhmarken, darunter Birkenstock, …"Von den angefragten 16 namenhaften Schuhmarken, darunter Birkenstock, Tod’s, Geox oder Kickers, konnte keine einzige Firme sagen, woher ihr Leder stammt und unter welchen Bedingungen es produziert wurde. Die Inspektionen auf Rinderfarmen und in Gerbereien in Indien und Brasilien brachten systematische Tierquälerei zum Vorschein." veganblog.de


A fragt B nach Details seines Geschäftes, B gibt keine Auskunft und A schließt daraus, daß B nichts dazu sagen kann.

Veganunternehmer, Petasten und Konsorten sind letztlich auch nur geschäftliche Profiteure auf Kosten ihrer Zielgruppe.
Nix Gegen meine Tods
Als Beispiel "einen der teuersten Schuhe" zu nehmen macht den Deal nicht unbedingt besser.
"Vegane Schuhe", was es nicht alles gibt. Aber wer garantiert dass die Transporte vom Hersteller zum Laden bzw. zum Kunden auch "Vegan" abliefen? Ein Schinkenbrötchen für den Paketboten und schon ist nichts mehr vegan.
Bearbeitet von: "Aaron123" 15. Jul
Verstehe ich es richtig?
Bei den üblichen Herstellern ist die Gummisohle vom Gummitier (Gummibär?) und daher nicht vegan.

Oder das Microvelours von Velourfisch (der übrigens nachts leuchtet)?
Prinzipiell eine gute Sache, dass für Produkte keine oder weniger Tiere sterben oder gequält werden. Aber zum Deal bzw. Dealtitel: Bitte zukünftig keine superlativen wie "cool" oder "toll" benutzen. Darauf reagiere ich - trotz vegan : extrem allergisch. Ob das Produkt toll ist, entscheide ich als Käufer selber. Ansonsten muss ich hier Clickbaiting vermuten...
Mr.Freshvor 8 h, 2 m

"Von den angefragten 16 namenhaften Schuhmarken, darunter Birkenstock, …"Von den angefragten 16 namenhaften Schuhmarken, darunter Birkenstock, Tod’s, Geox oder Kickers, konnte keine einzige Firme sagen, woher ihr Leder stammt und unter welchen Bedingungen es produziert wurde. Die Inspektionen auf Rinderfarmen und in Gerbereien in Indien und Brasilien brachten systematische Tierquälerei zum Vorschein." veganblog.de


Das ist dann der Grund für Eigenwerbung ?
Das hier ist ein völlig unnützes Produkt Niemand braucht vegane Schuhe. Würde es keine Arbeitsschuhe und Handschuhe aus Schweinehaut geben würden die Veganer wahrscheinlich in Holzhütten schlafen.
Der klägliche Versuch auf MD ein wenig Absatz und Umstaz zu generieren .
dealzillavor 45 m

Prinzipiell eine gute Sache, dass für Produkte keine oder weniger Tiere …Prinzipiell eine gute Sache, dass für Produkte keine oder weniger Tiere sterben oder gequält werden. Aber zum Deal bzw. Dealtitel: Bitte zukünftig keine superlativen wie "cool" oder "toll" benutzen. Darauf reagiere ich - trotz vegan : extrem allergisch. Ob das Produkt toll ist, entscheide ich als Käufer selber. Ansonsten muss ich hier Clickbaiting vermuten...


FYI: „toll“ und „cool“ sind keine Superlative. Sondern Positive.
Bearbeitet von: "SirBenjen" 16. Jul
dealzillavor 1 h, 19 m

Prinzipiell eine gute Sache, dass für Produkte keine oder weniger Tiere …Prinzipiell eine gute Sache, dass für Produkte keine oder weniger Tiere sterben oder gequält werden. Aber zum Deal bzw. Dealtitel: Bitte zukünftig keine superlativen wie "cool" oder "toll" benutzen. Darauf reagiere ich - trotz vegan : extrem allergisch. Ob das Produkt toll ist, entscheide ich als Käufer selber. Ansonsten muss ich hier Clickbaiting vermuten...


Was die meisten hier übersehen, ist dass zumindest für des bei uns üblichen Rindleder keine einzige Kuh wegen dem Leder sterben musste. Die muss nämlich für ihr Fleisch das Leben lassen. Das Leder ist nur mehr ein Nebenprodukt beim Schlachten.
Hab mal ein supertolles, cooles cold dagelassen! 100% vegan
SirBenjenvor 48 m

FYI: „toll“ und „cool“ sind keine Superlative. Sondern Positive.



Trotz Ferien lesen hier auch Deutschlehrer mit - Respekt
Ich finde vegane Schuhe grundsätzlich positiv. Allerdings waren bisher eigentlich alle, die ich probiert habe, unbequem und seltsam geschnitten. Die vegane Schuhbranche steckt - achtung festhalten - offenbar noch in den Kinderschuhen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Mr.Fresh. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text