87°
ABGELAUFEN
[online] AXA Green Line 50 LED Set

[online] AXA Green Line 50 LED Set

Home & LivingIBOOD Angebote

[online] AXA Green Line 50 LED Set

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Laut idealo mindestens 44,90 Euro incl. Versand.

Axa-Basta /  Die AXA Green Line Produktreihe verbindet Sicherheit und gute Sicht mit nachhaltiger Aufladung der Lampe, um die Umwelt weniger zu belasten. Der integrierte 3,7 V Lithium Polymer Akku besitzt eine Haltbarkeit von mehr als 1000 Aufladungen und wird über eine USB-Schnittstelle aufgeladen. Elegantes Design und das flexible Befestigungsband runden das Ganze ab, womit sich die Lampe auch an dein Rad anpasst.Das Beleuchtungsset besteht aus der 50 Lux Green Line Frontleuchte, Art.-Nr. 2052496 und dem mit 2 LEDs bestückten Green Line Rücklicht, Art.-Nr. 2052511. Zusammen bilden sie ein Set, was deine Sicherheit enorm erhöht und dich auch bei widrigen Wetterbedingungen den Überblick behalten lässt.Frontleuchte:· Material: Gehäuse: bruchsicherer Kunststoff, Befestigungsband: flexibles Silikon· drei Schaltstufen: 15 Lux: ca. 40 m sehen und bis ca. 2000 m gesehen werden, Akkulaufzeit. ca. 12h, 50 Lux: ca. 75 m sehen und bis ca. 4500 m gesehen werden, Akkulaufzeit. ca. 3h, aus· 2 Watt LED· zusätzliche Sichtbarkeit von der Seite· Aufladezeit: ca. 4h· Anzeigeleuchten für Akku- und Aufladezustand· wasserresistent nach IP 64· Maße: ca. 84 x 46 x 35 mm· Befestigung: flexibler Lenkerhalter für Ø 22-32 mm· auch einzeln erhältlich unter Art.-Nr.: 2052496Rücklicht:· Material: Gehäuse: bruchsicherer Kunststoff, Befestigungsband: flexibles Silikon· drei Schaltstufen: 1 LED: ca. 300 m Sichtbarkeit, ca. 4 Stunden Akkulaufzeit, 2 LED: ca. 1200 m Sichtbarkeit, ca. 3 Stunden Akkulaufzeit, aus· 220° Ausleuchtung, auch von der Seite sichtbar· ca. 1,5 h Aufladezeit· Anzeigeleuchten für Akku- und Aufladezustand· Wasserresistent nach IP 64, Stoß- und Fallgetestet· Maße: ca. 47 x 25 x 16 mm· Befestigung: kann mit Hilfe von Silikonbändern an der Sattelstütze und den Sitzstreben (Ø 10-32 mm) oder mit Hilfe eines Clips am Rucksack befestigt werden· auch einzeln erhältlich unter Art.-Nr.: 2052511Lieferumfang: Frontleuchte, Rücklicht, Befestigungsmaterial, USB-B-AufladekabelLaut StVZO für alle Fahrräder zugelassen.

11 Kommentare

Wie ist die Ausleuchtung? Sind keine LEDs wie es aussieht oder?

Versichern heißt verstehen

memberx

Wie ist die Ausleuchtung? Sind keine LEDs wie es aussieht oder?


Nein, wieso?

d1us7wggoklggxr0x.jpg
drei Schaltstufen: 1 LED: ca. 300 m Sichtbarkeit, ca. 4 Stunden Akkulaufzeit, 2 LED: ca. 1200 m Sichtbarkeit, ca. 3 Stunden Akkulaufzeit, aus· 220° Ausleuchtung

Versanddatum eh zu lang, und Ibood. Freundin brauchte schneller danke

memberx

Versanddatum eh zu lang, und Ibood. Freundin brauchte schneller danke




Schau ich mir mal an, gibt's da noch nen Gutschein oder sowas?

Danke

Ich bin ja zurzeit noch eher so oldschool mit Dynamo und so. Wie ist das denn? Hält sowas den Akku wenn es eine Weile rumliegt und nicht gebraucht wird? Oder muss man dann, wenn man spontan losradeln will, damit rechnen, dass es leer ist?

AIUkAcKbaR, hast du das Ixon Core? wie siehts da mit Batterien aus? Beim Ixon IQ konnte man noch welche einsetzen. Habe schiss, dass der Akku vom Core schnell an Kapazität verliert und Ersatzakkus finde ich auf anhieb nicht im Netz.

memberx

Wie ist die Ausleuchtung? Sind keine LEDs wie es aussieht oder?



AXA Green Line 50 LED Set

44€ für ein Beleuchtungsset? Es geht auch billiger.

Ich habe mich von über einem Jahr dafür entschieden:

mydealz.de/dea…535

Das Rücklicht leutet immer noch mit den originalen Batterien. 16h sind realistisch. Auf Akkus habe ich bei der Ergiebigkeit von den Batterien hier keine Lust. (~ 20ct pro Batterie)

Das vordere Licht leuchtet ebenfalls zufriedenstellend lange. In der Stadt sollte man eh nicht mit mehr als 15 Lux unterwegs sein. Die LED ist nicht direkt sichtbar, sondern leuchtet auf einen Hohlspiegel. Dadurch wird der Gegenverkehr nicht so stark geblendet.

Beide Lampen sind gut von der Seite sichtbar. Gefahren wird auch bei Regen.

Es muss nicht immer teuer sein. Im Gegenteil. Ich habe die Lampe auch schon öfter am Bahnhof vergessen und sie hing beim Zurückkommen noch. :-) Solche teuren Lampen würde ich mir nur holen, wenn ich oft auf unbeleuchteten Straßen oder Offroad unterwegs wäre. Denn sie sind dafür sicher etwas besser geeignet.

Und jetzt bitte ich die Marken-Fanboys mich fertig zu machen...

AlUkAcKbaR

Ja, habe ein paar davon im Einsatz. Der Akku ist verbaut und wird über USB geladen, also nicht wie bei der IQ mit richtigen Akkus. Die Core ist sehr leicht und damit eher was für die Hobbyfahrer und als Backup in der Satteltasche. Wenn du täglich zur Arbeit damit willst ist die IQ da die bessere Wahl.



Danke für deine Meinung. Dann wohl doch eher die IQ. Vorallem bin ich täglich mit dem Rad 7km einfach zur Uni unterwegs. Bei Wind und Wetter (da kein Auto). Die letzten 3 km dann auf unbeleuchtetem Radweg.

Patrickk

Danke für deine Meinung. Dann wohl doch eher die IQ. Vorallem bin ich täglich mit dem Rad 7km unterwegs. Bei Wind und Wetter (da kein Auto). Die letzten 3 km dann auf unbeleuchteter Straße.



Ich würde es trotzdem mit einem Lidl-Set probieren. Wir haben auch eine teure Marken-LED-Dynamolampe im Einsatz (hat über 40Euro gekostet). Wenn ich sie mit dem Set vergleiche, merke ich kaum einen Unterschied. :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text