[Online] Centurion Backfire 690 für 759€ + 19€ Vsk. (vorher ca. 1000€) Mountainbike
128°Abgelaufen

[Online] Centurion Backfire 690 für 759€ + 19€ Vsk. (vorher ca. 1000€) Mountainbike

24
eingestellt am 7. Aug 2012
Ab und zu kommen ja auch Fahrräder ganz gut an. Da ich persönlich immer auf der Suche nach Vorjahresmodellen bin, hier mal wieder ein echt heißes Angebot:

Centurion Backfire 690
recht leichtes Hardtail mit überdurchschnittlich guten Komponenten für den Preis.


Rahmen MTB Sport-D, AL 6066 butted
Farbe Weiß
Gabel SR Suntour SF10-Raidon Air CTS, 100 mm Remote Lockout
Umwerfer Sram X.7
Schaltwerk Sram X.9 10-Speed
Schalthebel Sram X.7 3-/10-s
Bremse Tektro Auriga Pro, 180/160 mm
Kurbelgarnitur Sram X.7 3x10
Innenlager Sram Press-Fit GXP
Kette Sram PC-1051
Nabe Sram MTH 506, 32 L.
Felge Alex DP-17, 32 L.
Kassette Sram PG-1050 11-32 Z.
Speichen DT Swiss Champion, 2.0 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic, 57-559
Lenker Procraft Riser OS, 25 / 600 mm
Vorbau Procraft AL OS Pro 6°
Steuersatz FSA NO.55E / BB-410-SL
Sattelstütze Procraft SP-368, Ø 27.2 mm
Sattel Centurion Race
Pedale VP-515A
Gewicht 11,9kg


Die Teile sind weit hochwertiger, als beim aktuellen Radon-Deal. Nur die Gabel beim Radon ist deutlich besser.

24 Kommentare

Schön dass mal ein Bike mit SRAM Ausstattung gepostet wird... HOT

Verfasser

Danke, find auch, dass die zu kurz kommen. Allerdings warte ich schon auf die nichtwissenden "alles unter Shimano geht gar nicht"-Posts

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Verfasser

Wen übrigens die Teile interessieren, der kann mal nen kleinen Preisvergleich mit dem Radon starten:

Centurion vs. Radon
Bremse:
Tektro Auriga Pro (ca. 130€) vs. Shimano BM 505 (ca. 100€)

Kurbel:
Sram X.7 (ca. 130€) vs. Shimano OEM M552 (ca. 50€)

Schaltwerk:
Sram X9 (ca. 60€) vs. Shimano XT (ca. 50€)

Schalthebel:
Sram x.7 (ca. 54€) vs. Shimano Deore (ca. 47€)

Kassette:
Sram PG 1050 (ca. 40€) vs. Shimano HG 62 (ca. 30€)

usw. abgesehen von der Gabel sind sämtliche Teile, insbesondere der Antrieb, deutlich besser.

Sram->HOT

Centurion vs. Radon

Gabel SR Suntour SF10-Raidon Air CTS 174,81 vs
Gabel Rock Shox Reba RL, PopLoc 349,00

Wenn du schon alle Preise vergleichst, dann Vergleich auch das wichtigste.
Was bringen dir bessere Antrieb Teile, wenn die Gabel im Gelände versagt.
Wenn du nicht im Gelände unterwegs bist, brauchst du auch kein MTB, sondern ein Trekking oder Rennrad. Kleinteile kann man in Zukunft öfters Austauschen, aber bei einer Gabel wirds teuer.

Nichts desto trotz, finde ich beide Bikes vom Preis her Hot.

Schade, das es kein 29er ist. Sonst wäre es genau das was ich suche von der Preis-/Rabattleistung
Auf jeden Fall trotzdem hot

Top seite ... am besten ihr investiert alles was ihr habt ... dann haben die betrüger mehr ^^

Diese Seite hat einen schlechten Ruf basierend
auf Benutzerbewertungen.bike-alm.de
Vertrauenswürdigkeit Schlecht
Händlerzuverlässigkeit Sehr schlecht
Datenschutz Schlecht
Jugendschutz Sehr schlecht

Verfasser

Locha2010

Centurion vs. RadonGabel SR Suntour SF10-Raidon Air CTS 174,81 vsGabel Rock Shox Reba RL, PopLoc 349,00 Wenn du schon alle Preise vergleichst, dann Vergleich auch das wichtigste.Was bringen dir bessere Antrieb Teile, wenn die Gabel im Gelände versagt.Wenn du nicht im Gelände unterwegs bist, brauchst du auch kein MTB, sondern ein Trekking oder Rennrad. Kleinteile kann man in Zukunft öfters Austauschen, aber bei einer Gabel wirds teuer.Nichts desto trotz, finde ich beide Bikes vom Preis her Hot.


Ich habe die Gabel nicht reingenommen, weil ich zu der bereits gesagt habe, dass das Radon die deutliche bessere hat. Dennoch sehe ich das anders, dass eine Gabel "das wichtigste" ist. Wie ich auch in dem anderen Thread schrieb, machen beim Radon "die Kleinteile" im Gelände garantiert schneller schnapp als die Gabel im Centurion. Das Rock Shox zum Teil auch ganz schöne Mondpreise verlangt, ist auch kein Geheimnis; man kann also auch nicht pauschal sagen, dass die Reba doppelt so gut, weil doppelt so teuer wäre.

Dennoch bleibt festzuhalten: Ja, die Reba IST die bessere Gabel.

Verfasser

ooderhummelmann

Top seite ... am besten ihr investiert alles was ihr habt ... dann haben die betrüger mehr ^^Diese Seite hat einen schlechten Ruf basierendauf Benutzerbewertungen.bike-alm.deVertrauenswürdigkeit SchlechtHändlerzuverlässigkeit Sehr schlechtDatenschutz SchlechtJugendschutz Sehr schlecht



Wo findest du das? Habe schon drei Räder da bestellt, alles prima.
Deren eBay Profil sieht verdammt gut aus..

vor allem "jugendschutz": sehr schlecht! köstlich. da wird doch die jugend tatsächlich beim radkauf verdorben.

ooderhummelmann

Top seite ... am besten ihr investiert alles was ihr habt ... dann haben die betrüger mehr ^^Diese Seite hat einen schlechten Ruf basierendauf Benutzerbewertungen.bike-alm.deVertrauenswürdigkeit SchlechtHändlerzuverlässigkeit Sehr schlechtDatenschutz SchlechtJugendschutz Sehr schlecht


Gabel ist mies. Bei nem Bike kommt es meiner Meinung nach auf eine ausgewogenene Konfiguration an, die liegt hier aufgrund der Gabel nicht vor.

"Nur die Gabel ist beim Radon deutlich besser" - Das sagt ja schon alles. Cold!

das ist halt ein bewertungskriterium ... naja macht euch nur lustig ... falls das kein betrüger sein sollte tappt ihr halt nächstes mal in die falle, weil ich das dann nicht poste wegen solcher vögel wie dir ...

@burns: mywot.com/ - web of trust mit ca. 40 mio downloads

ooderhummelmann

Top seite ... am besten ihr investiert alles was ihr habt ... dann haben die betrüger mehr ^^Diese Seite hat einen schlechten Ruf basierendauf Benutzerbewertungen.bike-alm.deVertrauenswürdigkeit SchlechtHändlerzuverlässigkeit Sehr schlechtDatenschutz SchlechtJugendschutz Sehr schlecht

ooderhummelmann

das ist halt ein bewertungskriterium ... naja macht euch nur lustig ... falls das kein betrüger sein sollte tappt ihr halt nächstes mal in die falle, weil ich das dann nicht poste wegen solcher vögel wie dir ...



Solche Seiten wie WOT schreien allerdings auch danach, dass Mitbewerber die Rankings manipulieren bis die Schwarte kracht. Wenn so ein Laden nicht bei Trusted-Shops etc. ist, dann würde ich lieber einschlägige Foren und Google bemühen. Oder aber bei Kapitalgesellschaften mal Herrn Unternehmensregister.de befragen.

zu billig, kann nichts sein

elmo

Sram->HOT


mhhh n bissl pauschal. Die meisten Tests raten vor den SRAM Produkten unter der X9 ab. Gerade der x7 umwerfer soll ziehmlich schrottig sein...

ooderhummelmann

@burns: http://www.mywot.com/ - web of trust mit ca. 40 mio downloads



WOT ist wie die BILD-Zeitung, nur weil es Millionen nutzen/lesen, ist es deswegen noch lang nicht vertrauensvoll.

Bruns

Wen übrigens die Teile interessieren, der kann mal nen kleinen Preisvergleich mit dem Radon starten:Centurion vs. RadonBremse: Tektro Auriga Pro (ca. 130€) vs. Shimano BM 505 (ca. 100€)Kurbel: Sram X.7 (ca. 130€) vs. Shimano OEM M552 (ca. 50€)Schaltwerk:Sram X9 (ca. 60€) vs. Shimano XT (ca. 50€)Schalthebel: Sram x.7 (ca. 54€) vs. Shimano Deore (ca. 47€)Kassette:Sram PG 1050 (ca. 40€) vs. Shimano HG 62 (ca. 30€)usw. abgesehen von der Gabel sind sämtliche Teile, insbesondere der Antrieb, deutlich besser.



Teurer heißt nicht automatisch besser. Soweit ich weiß wird ja viel shimano verbaut machts durch die Absatz zahlen evtl. auch günstiger.
Die Gabel ist halt auch gerade wichtig denn die kostet auch ne stange Geld beim Austausch.

alles unter Shimano geht gar nicht

Obwohl ich grundsätzlich auch zu SRAM tendiere, finde ich einem Qualitätsvergleich aufgrund von Preisen etwas zu leicht...

Als Centurion-Veteran finde ich den Preis nicht schlecht, die Gabel aber unwürdig

die Gabel geht mal gar nicht

ich hab mir Anfang des Jahres das bike als 29er zugelegt, aber das aktuelle Modell. hat jetzt ne shimano Schaltung, bin aber (trotzdem) sehr sehr sehr zufrieden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text